GifYouTube macht euch GIFs aus YouTube-Videos

17. August 2014 Kategorie: Internet, Spass muss sein, geschrieben von: caschy

oxQ

GIFs – die Internet-Pest der späten 90er feierte vor nicht allzu langer Zeit ein grandioses Comeback (oder waren GIFs nie weg?). So lassen sich diese bewegten Bilder bei Google+, aber auch bei Twitter und diversen anderen Diensten teilen. Oft als Reaction-GIF als Antwort auf diverse Dinge, aber auch zur allgemeinen Belustigung.

iSheep? iDiots? Wie ein Apple-Logo jedes Produkt attraktiv macht

25. Juli 2014 Kategorie: Apple, Internet, Spass muss sein, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Jimmy Kimmel hat in seiner Latenight-Show ein kleines, wir nennen es einfach einmal Experiment, durchgeführt. Auf der Straße wurden Menschen gefragt, was sie denn von der neuen Apple Smartwatch halten. Ein Exemplar dieser bekamen sie auch in die Hand gedrückt. Ist aber keine Apple Smartwatch. Die gibt es ja bekanntermaßen noch nicht. Vielmehr ist es eine günstige Armbanduhr mit Kunststoffarmband, die auf der Rückseite mit einem Apple-Logo versehen wurde. Features der Smartwatch? Anzeige von Stunden und Minuten, sogar Sekunden werden angezeigt. Und dann ist da noch die Möglichkeit einen Alarm einzustellen. Bestes Feature ist aber der “always-on Airplane-Mode”, der spart nämlich mal so richtig Akku. Schaut es Euch an, es ist schon fast nicht mehr witzig, wie die Leute reagieren.

Toll oder peinlich? Click it and I Note it von Microsoft

23. Juli 2014 Kategorie: Internet, Spass muss sein, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2014-07-23 um 18.30.37

Ich habe schon viele Videos von Microsoft gesehen. Viele sind einfach unfassbar schlecht (und das hier, das ist das beste Video aller Zeiten), das aktuelle veröffentlichte, welches die Notiz-App OneNote und das Surface im Fokus hat, finde ich hingegen gelungen. Anders Kollege Sascha, der findet es peinlich. Im Stil von “Sexy and I Know It” von LMFAO geht es aufbauend auf der Parodie One Note for Mac weiter. Das Video wurde aufgenommen und produziert von OneNote Engineering Team. Eure Meinung dazu?

Smarty Pins: Ein Trivia Spiel basierend auf Google Maps

1. Juli 2014 Kategorie: Google, Mobile, Spass muss sein, geschrieben von: Florian Kiersch

Fans von Trivial Pursuit könnten heute oder über die nächsten Tage Gefahr laufen, ihre Mittagspause mit Trivia Fragen zu verbringen, denn Google hat mit Smarty Pins ein kleines Trivia Spiel, basierend auf Google Maps veröffentlicht.google-maps-smarty-pins

Spielerei: das WM-Gesicht von Google

30. Juni 2014 Kategorie: Social Network, Spass muss sein, geschrieben von: caschy

Google hat mittlerweile einige Foto-Tools in das Social Network Google+ einfließen lassen. Einige dieser Effekte können von euch per Hand auf die Fotos angewendet werden, andere wiederum werden automatisiert angewandt. Alternativ kann man nun auch einen Trigger auf einzelne Effekte ansetzen, Google macht das Ganze hier derzeit ganz sympathisch und wendet die Farben der einzelnen Fahnen auf die Gesichter der Nutzer an. Wer ein Bild von sich einstellt und mit dem Hashtag #schwarzrotgold versieht, der bekommt dann das jeweilige Foto mit einer Flagge im Gesicht angezeigt. Bis zu fünf Freunde können auf dem Foto sein. Wer nicht für Deutschland, sondern für Algerien ist, der nutzt übrigens #PaintAlgeria. Eine Übersicht der einzelnen Nationen findet ihr hier.

Apple-Chef Tim Cook twittert, Microsoft wird schmunzeln

6. Juni 2014 Kategorie: Apple, Spass muss sein, Windows, geschrieben von: caschy

Spaß zum Wochenende: Apple-CEO Tim Cook besucht eine Fabrik in Austin, in der der Mac Pro gefertigt wird – die Bildschirme hier sind “natürlich” auch von Apple, beziehungsweise iMacs. Tim Cook twittert das Ganze aus PR-Gründen über seinen offiziellen Twitter-Account. Werft einmal einen genauen Blick drauf und sagt mir, was ihr seht ;) In diesem Sinne: Schönes Wochenende!

Bildschirmfoto 2014-06-06 um 18.18.51

shrturl: Eigentlich wollte ich nur über Kurz-URLs bloggen

5. Juni 2014 Kategorie: Internet, Spass muss sein, geschrieben von: caschy

Short-URLs kennen wir alle. Bit.ly, goo.gl und wie sie alle heißen. Ich nutze diese gerne, hab dafür ein Bookmarklet in meinem Browser, wenn ich mal was zu Facebook, Twitter und Co schicken will. Das Schlimme an diesen Kurz-URL-Diensten: hat man keinen Dienst am Start, der aus den kurzen URLs wieder lange macht, dann klickt man vielleicht auf etwas, was man nicht anklicken will.

Bildschirmfoto 2014-06-05 um 17.19.00

Das beste Video des Tages: A Metal Tribute to the History of Video Games

2. Juni 2014 Kategorie: Internet, Spass muss sein, geschrieben von: caschy

Das wird das beste Video, welches ihr heute sehen werdet. 38 Songs in 17 Minuten werdet ihr hören und die meisten Songs dieses Medleys werden die geneigten Zocker sicherlich kennen.  YouTuber FamilyJules7X hat sich viele Spiele geschnappt und diese in ein Metal Tribute gepackt.

oie_293233PNH5VNj4

Schnäppchen: Grill Bob Grillson 2014 Premium mit WiFi und App-Unterstützung für 3700 Euro

19. Mai 2014 Kategorie: iOS, Spass muss sein, geschrieben von: caschy

Ich lass das Ganze mal als Kuriosum hier im Blog stehen, wobei es wahrscheinlich gar nicht so unnützlich ist. Es gibt jede Menge Thermometer, die ihr am Ofen oder am Grill nutzen könnt. Mir persönlich reicht die Digitalanzeige (sofern ich ein Thermometer nutze), doch seit längerem gibt es auch Lösungen, die die Temperatur des Grillguts per Bluetooth an euer Smartphone senden.

grillson

Anders macht es ein Startup aus Hannover, die basteln gleich Sensoren und WLAN in einen Holzpellet-Grill, die eh schon etwas teurer in der Anschaffung sind. “Bob Grillson 2014 Premium” so der Name des Grills, hat das erwähnte WLAN, über welches alle Informationen an ein Dashboard in der Smartphone-App (bislang nur iOS) gesendet werden. Hier ersichtlich: Pumpendruck, Pellet-Stand und die beiden Temperatur-Sensoren, ebenfalls ist ein Selbstreinigungsmodus aktivierbar. Wahrscheinlich etwas, was ich mir nicht einmal nach einem Lottogewinn kaufen würde – ein bisschen Spaß und Handarbeit sollte immer dabei sein, wenn man am Grill steht.

Escape from XP: Microsoft veröffentlicht Anti-Windows XP-Spiel

10. April 2014 Kategorie: Spass muss sein, Windows, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: nichts vor in der Mittagspause? Dann geht doch mal wieder richtig ballern. Auf Papierkörbe – oder auf den alten Internet Explorer. Um das Support-Ende von Microsoft XP zu “zelebrieren” hat man bei Microsoft ein Browserspiel veröffentlicht, in dem ihr gegen XP-Elemente kämpft.  Zu finden ist auch Clippy, der ansonsten sehr sympathische  Assistent, im Spiel erinnert er allerdings ein wenig an das Cloverfield-Monster. Viel Spaß bei Escape from XP. (danke JNizM!)

Bildschirmfoto 2014-04-10 um 14.44.26



Seite 1 von 59123456...Letzte »