1Password profitiert von Autofill-Feature in Android 0

25. März 2017 Kategorie: Android, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Google hat diese Woche Android O als Preview für Entwickler vorgestellt. Caschy hat sich bereits experimentierfreudig gezeigt und euch die offiziell noch namenlose, neue Android-Version im Blog vorgestellt. Klar, dass auch die App-Entwickler viele der neuen Features von Android O nun ausgiebig in ihre Anwendungen einbinden wollen – z. B. 1Password. Dort ist man vor allem vom Autofill-Framework begeistert, das es ermöglicht Benutzernamen und Passwörter über 1Password in anderen Apps einzufügen. Die Entwickler haben dazu sogar schon ein kleines Demonstrations-Video veröffentlicht.

Google Trips erlaubt jetzt manuell Reservierungen einzutragen

25. März 2017 Kategorie: Google, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Die App Google Trips ist erst Ende 2016 erschienen und hat nun ein neues Update erhalten. Im deutschen Play Store war es bereits verfügbar, als ich an diesem Beitrag tippte. Allerdings funktionierte die neue Funktion noch nicht, so dass sie wohl serverseitig freigeschaltet wird oder ich von einem Bug betroffen bin. Was Google Trips ab Version 1.0.0.150949031 einführt? Ihr könnt manuell Flug- und Hotelreservierungen eintragen, statt euch nur auf die Übertragung aus Gmail zu verlassen. Kann sehr nützlich sein, falls ihr die Daten gar nicht selbst in Gmail zur Verfügung habt.

Google Chrome: Beta 58 mit optischen Anpassungen und Vollbild-Feature für progressive Web Apps

24. März 2017 Kategorie: Android, Google, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Googles mobile Variante von Chrome hat es zumindest in seiner Beta-Ausführung auf Version 58 geschafft. Diese bringt unter anderem ein paar kleine visuelle Änderungen in verschiedenen Bereichen mit, verschafft aber progressiven Web Apps (PWA) nun auch einen eigenen Vollbild-Modus. PWA sind Applikationen im Netz, die sich beim Aufrufen wie eine normale App verhalten und nicht an eine übliche Website erinnern. Unter anderem können diese sogar eigene Push-Mitteilungen an die Nutzer versenden.

Netflix ab sofort über HTML 5 und Firefox unter Linux verfügbar

24. März 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Software & Co, Streaming, geschrieben von: André Westphal

Netflix lässt sich nicht nur an Fernsehern, TV-Boxen und Co. nutzen, sondern freilich auch an PCs und Notebooks. Dafür setzt Netflix schon seit einiger Zeit auf HTML5 in Kombination mit den gängigen Browsern Chrome, Internet Explorer, Safari, Opera, Firefox und Edge. Zumindest funktioniert Netflix auf diese Weise unter Windows und auch Chrome OS. Unter Linux seid ihr bisher mit inoffizieller Unterstützung auf Chrome beschränkt gewesen. Nun hat Netflix aber bekannt gegeben, dass Netflix-Streaming unter Linux jetzt auch mit Firefox möglich ist.

StarMoney für Android ab sofort kostenlos, Komfort-Funktionen gibt es im Abo

23. März 2017 Kategorie: Android, Software & Co, geschrieben von: Sascha Ostermaier

StarMoney, die Software zur Finanzverwaltung, hatten wir schon öfter im Blog. Das Produkt von Star Finanz ist ab sofort nicht nur in einer neuen Version für Android verfügbar, sondern kann auch ein neues Geschäftsmodell vorweisen. Denn StarMoney kann als App nun in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. Künftig wird es dann spezielle Komfort-Funktionen geben, die eine StarMoney Flat erfordern. Das Abo ist dann plattformübergreifend nutzbar und bietet unter anderem eine Dokument-Archivierung in der Cloud und die Synchronisierung.

Opera Browser: Version 44 nun final mit Touchbar-Support – Dev Version 45 erlaubt angepasstes Ad Blocking

23. März 2017 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Der Opera Browser ist nun final in Version 44 veröffentlicht worden und bietet fortan die Unterstützung von Apples Touchbar an. Dies bedeutet die Implementierung von kontextbasierten Aktionen wie das Zurückgehen in der Navigation oder auch das Auswählen des Adressfelds. Außerdem lassen sich die verschiedenen geöffneten Tabs als farblich unterschiedliche Icons in der Touchbar ansteuern, ein Wischen über die Touchbar wie bei Safari ist aber nicht möglich.

GOG Galaxy: Update 1.2 bringt endlich universelles Cloud-Speichern mit

23. März 2017 Kategorie: Games, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

GOG alias Good Old Games hat nun seinem optionalen Client GOG Galaxy ein lange überfälliges Update spendiert. Zum einen verlässt der Client die Beta-Phase und zum anderen sind nun tatsächlich universelle Cloud-Spielstände als Feature enthalten. Das hatten sich Gamer natürlich ganz oben auf die Liste geschrieben, vereinfacht dies doch das systemübergreifende Zocken. Universelle Cloud-Spielstände werden aktuell nach und nach in die Games integriert und stehen ab sofort schon für beispielsweise „Planescape: Torment“, „Heroes of Might & Magic III“ oder „Vampire: The Masquerade – Bloodlines“ zur Verfügung.

Kodi 17.1 Krypton Bugfix-Release verfügbar

23. März 2017 Kategorie: Software & Co, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das beliebte Mediacenter Kodi ist in einer neuen Version verfügbar. Kodi 17.1 bringt allerdings keine großen Neuerungen, sondern konzentriert sich auf die Behebung von Fehlern. Das Kodi-Team ist bemüht so viele Fehler wie möglich auszumerzen, kann aber nicht auf alle eingehen, die von Nutzern eingesendet werden. Dazu fehlen einfach die Kapazitäten. Deshalb ruft man auch die entwickelnde Community noch einmal auf, sich an der Fehlerbehebung zu beteiligen. Welche Bugfixes in Kodi 17.1 genau enthalten sind, erfahrt Ihr an dieser Stelle, den Download der aktuellen Version gibt es hier.

LastPass versorgt Nutzer mit wichtigem Sicherheitsupdate

22. März 2017 Kategorie: Backup & Security, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

LastPass hat ein wichtiges Sicherheitsupdate veröffentlicht, das einige durchaus eklatante Lücken schließt. Zu diesem Zweck hatte LastPass laut eigenen Aussagen zuletzt mit dem Google-Sicherheitsforscher Tavis Ormandy zusammengearbeitet, welcher die Lücken auch entdeckt hatte. So hatte LastPass am 20. März Kenntnis über einen Fehler in Verbindung mit der eigenen Chrome-Extension in der Version 4.1.42.80 erlangt. Man rollte aber innerhalb weniger Stunden einen serverseitigen Fix aus, der den Fehler auch unter Firefox und Edge beheben sollte. Am 21. März wurde ein zweiter Fehler bekannt – dieses Mal bezogen auf Firefox und die Version 4.1.35a von LastPass bzw. der hauseigenen Erweiterung.

Google News & Wetter mit mehr Schlagzeilen

22. März 2017 Kategorie: Google, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Google peppt seine App für News &Wetter auf… und zwar mit mehr News. So erhält die App bald eine Option für „Mehr Schlagzeilen“ („More Headlines“), die in den nächsten Tagen für sowohl Apple iOS als auch Android ausgerollt wird. Google hat sich für jenes Feature entschieden, weil laut Auswertungen des Unternehmens viele Nutzer immer weiter auf der Hauptseite herunterscrollen, um nach noch mehr Nachrichten zu stöbern. Deswegen fügt Google nun über 200 News zum Homescreen hinzu, die sich dann eben über „Mehr Schlagzeilen“ aufrufen lassen.