Rolle rückwärts: MediathekView bleibt

14. November 2016 Kategorie: Internet, Software & Co, Streaming, geschrieben von: caschy
mediathekviewManchmal ändern sich Dinge. So wie die Ansichten der Hauptperson bei der Entwicklung von MediathekView. Bei dieser Open Source-Lösung handelt es sich um ein Programm um Inhalte aus den öffentlich-rechtlichen Mediatheken zu laden. Bei MediathekView wurde vor nicht allzu langer Zeit das Aus zum Jahresende verkündet, da das Projekt sämtliche Freizeit einnehme. Die Software wurde in die Hände der Community übergeben, worauf sich gleich die ersten Interessierten meldeten – namentlich OnlineTVRecorder. Dieses kommerzielle Angebot gab an, dass man das Projekt als Fork weiterführen wolle.

Google Play Store: Erste Berichte von Option, Apps direkt aus der Suche zu installieren

13. November 2016 Kategorie: Android, Google, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow
Google Play Store Artikel LogoKurz notiert: Am Google Play Store wird viel gebastelt in den letzten Wochen. Sowohl das Design als auch die Features erfahren eine lang geplante Generalüberholung. Nun verkünden wohl die ersten Benutzer, dass sie eine neue Option innerhalb der App-Suche im Play Store angeboten bekommen, die es ihnen ermöglicht, entsprechende Apps direkt aus der Suche heraus zu installieren. Gibt man beispielsweise „Imgur“ in die Maske ein, so erscheint als Ergebnis eine prominente Kachel der offiziellen App inklusive einiger Informationen, wie die Anzahl der bisherigen Downloads der App und deren Durchschnitts-Bewertung.

WhatsApp Extensions: Xposed-Modul erweitert den Funktionsumfang des beliebten Messengers (nur Root)

12. November 2016 Kategorie: Android, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow
whatsapp artikel logoAndroid hat anderen mobilen Betriebssystemen eines deutlich voraus: statt sich mit dem vorgegebenen OS zufrieden geben zu müssen, lassen sich mit Hilfe von Root-Rechten unter anderem massig neue Features einbringen. Ein ausgesprochen beliebtes Tool hierfür nennt sich Xposed-Framework. Hiermit konnte ich beispielsweise vor geraumer Zeit die defekte Powertaste meines Nexus 5 dank eines speziellen Xposed-Moduls auf eine der Lautstärke-Tasten umlegen. Und ein solches Modul hat nun XDA-Nutzer Surajkumar in den XDA-Foren für den beliebten Messenger WhatsApp vorgestellt.

Nvidia Shield: Inoffizielle App für Amazon Prime nun mit Dolby Digital+

12. November 2016 Kategorie: Android, Software & Co, Streaming, geschrieben von: André Westphal
SHIELD-600x467Caschy hat bereits vor geraumer Zeit verraten, wie es möglich ist, Amazon Prime Instant Video über Umwege auch an der Nvidia Shield zu nutzen. So fehlt zwar eine offizielle App, aber die Anwendung für Smartphones lässt sich auch an dem kleinen Kasten mit Android TV einspannen. Dann funktioniert das Streaming allerdings nur in SD. Im Juli 2016 gab es dann Abhilfe: Ein findiger Nutzer schaffte es, die App aus seinem Sony-Fernseher mit Android TV zu extrahieren. Seitdem ist über diese eigentlich nur für Sony-TVs vorgesehene App auch HD-Streaming mit Amazon Prime Instant Video an der Shield möglich. Jetzt folgt der nächste Schritt: Auch Dolby Digital+ funktioniert jetzt an der Shield.

Xbox Holiday Update wird ausgerollt und betrifft auch Windows-Nutzer

11. November 2016 Kategorie: Games, Software & Co, Windows, geschrieben von: André Westphal
artikel_windowsMicrosoft rollt mittlerweile sein Holiday Update für die Xbox One / One S aus. Ca. 690 MByte bringt die Aktualisierung auf die Waage. Sie sollte euch alle nun erreichen. Allerdings betrifft das Update auch Windows-Nutzer, denn auch die Xbox-App für Windows wird mit zahlreichen Neuerungen versorgt. An der Xbox One wiederum könnt ihr nun Clubs aufsuchen, Gruppen-Messaging nutzen oder darauf aufmerksam machen, dass ihr eine bestimmte Gruppe sucht. Dass passiert, indem ihr quasi einen gewissen Status setzt (Looking for Group), der kenntlich macht, was ihr sucht. Zudem weist Microsoft den Achievements nun einen bestimmten Seltenheitsgrad zu.

Mac Bundle 2.0: PDF Expert, AfterShot 3 und mehr für 19,99 Dollar

11. November 2016 Kategorie: Apple, Software & Co, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_stacksocialBei Stack Social gibt es ein neues Mac Bundle, das Euch einige Programme mit großem Rabatt beschert. Neun Programme gibt es für 19,99 Dollar, die Auswahl scheint mir auch besser als bei anderen Bundles. So bekommt Ihr zum Beispiel PDF Expert 2 von Readdle oder auch AfterShot 3 und Call Recorder for FaceTime. Das Bundle lohnt sich natürlich nur, wenn Ihr die Programme auch einsetzen werdet, allerdings lohnt es sich auch, wenn Ihr nur einen Teil der angebotenen Programme nutzen werdet. In der Regel sind diese allein schon teurer als hier das komplette Bundle.

Affinity Photo für Windows: Public Beta veröffentlicht

10. November 2016 Kategorie: Software & Co, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier
affinity iconIm März wurde bekannt, dass Affinity seine beliebten Kreativ-Apps für macOS auch unter Windows anbieten wird. Die Beta von Affinity Designer steht schon eine Weile zur Verfügung, nun folgt die Windows-Beta von Affinity Photo. Die Affinity-Apps gelten als Konkurrenz-Produkt zu den Mietangeboten von Adobe, da man sie nur einmalig kaufen muss, der Preis liegt bei moderaten 49,99 Euro. Mit der Beta von Affinity Photo können Interessierte den Spaß nun einmal kostenlos ausprobieren, bevor das Programm dann in den Verkauf geht. Die Beta enthält auch bereits die neuen Funktionen von Version 1.5, unter anderem die Möglichkeit, 360 Grad-Fotos zu bearbeiten und eine verbesserte Zusammenstellung von HDR-Bildern.

Huawei P9: Android 7.0 Beta-Test in den Startlöchern

9. November 2016 Kategorie: Android, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow
huawei-p9-leicaDer gute Marco vom Huaweiblog informiert, dass Huawei ab sofort den deutschen Beta-Test der Android 7-Version für das P9 gestartet hat. Dieser bezeichnet sich als FuT – im Longtitle „Friendly User Test“ und beinhaltet natürlich auch die von vielen heiß erwartete EMUI 5-Oberfläche. Voraussetzung für die Teilnahme an der Beta ist demnach die bereits installierte Firmware mit der Bezeichnung „EVA-L09C432B182“, einen entsprechenden Download hat Marco aber auch direkt für Euch parat. Inzwischen setzt Huawei auf eine eigene Beta-App, die zum einen die Registration zur Beta vornehmen lässt, zum anderen aber auch gleichzeitig als Zentrale für zu meldendes Feedback dient.

Enpass: Neue Beta bringt Chromebook-Support

9. November 2016 Kategorie: Backup & Security, Software & Co, geschrieben von: caschy
enpass logoDer Passwortmanager Enpass hat sich einige Freunde gemacht, ist man doch auf allen gängigen Plattformen vertreten, zudem wird ein meiner Meinung nach faires Preismodell angeboten. Den Passwortmanager, den ich mir für einen Beitrag schon einmal näher angeschaut habe, hat nun eine weitere Plattform für sich erschlossen. Zuerst einmal in einer Beta findet man nämlich die Unterstützung für Chromebooks und damit für Chrome OS vor. Solltet ihr zu den Menschen gehören, die auf ein solches Gerät setzen, dann könnt ihr euch ja einmal den Chromebook Connector für Enpass anschauen.

Erste CyanogenMod 14.1-Nightlies sind für eine Handvoll Geräte im Anflug

8. November 2016 Kategorie: Android, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow
artikel_cyanogenEs hat eine ganze Weile gedauert, aber das Warten soll sich gelohnt haben, beteuert Steve Kondik in seiner heute erschienenen Meldung: Noch heute Nacht (also vermutlich für uns im Laufe des morgigen Vormittags) wolle man die ersten Nightly-Builds für eine Handvoll ausgewählter Geräte zum Download bereitstellen. Diese basieren auf Android 7.1 Nougat und befinden sich noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase. So sollen zahlreiche Features wie zum Beispiel die Themes noch nicht funktionieren, aber die Entwicklung schreite stetig fort. Man kehre zur altbekannten Methode zurück, die Community wieder mehr in die eigentliche Entwicklung eingreifen lassen zu wollen, möchte aktuell aber darum bitten, sich auf reine Bug-Reports zu beschränken, statt fehlende Features zu bemängeln.



Seite 4 von 19612345678910...Letzte »