Ubuntu: Chromium ersetzt Firefox

17. Mai 2010 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Schon mitbekommen? Ubuntu wird in der Netbook-Variante wahrscheinlich den Firefox raus schmeißen und dafür Chromium einsetzen. Dies betrifft natürlich nur die Standard-Installation. Andere Browser wie zum Beispiel der Firefox oder auch Opera können optional nachinstalliert werden. Bedenkt bitte: bei Chromium handelt es sich nicht um Google Chrome, sondern das Open Source Projekt.

Wie ist eure Meinung dazu? Ist es euch egal mit welchem Browser daher kommt oder sollten die Ubuntu-Macher auf freiwilliger Basis fragen, welcher Browser standardmäßig definiert wird (so wie es Microsoft machen muss)?

Bulkr: Flickr-Backup und Foto-Browser

13. Mai 2010 Kategorie: Apple, Internet, Software & Co, Windows, geschrieben von: caschy

Bulkr ist eine kostenlose Adobe AIR-Applikation, mit der ihr eure Fotos von Flickr wieder auf die heimische Festplatte bekommt. Ideal für die, die Flickr als Backup-Space nutzen. Ich selber wollte zwar mal zu Picasa wechseln, bin aber wieder schwach geworden und habe einige Fotosets in meinem Flickr-Account geladen.

Dadurch, dass Bulkr eine Adobe AIR-App ist, läuft es nicht nur unter Windows, sondern auch unter Linux und Mac OS X. Neben dem Backup eurer Fotos könnt ihr natürlich auch in anderen Fotos auf Flickr stöbern. [via]

Mein Freeware-PC

9. Mai 2010 Kategorie: Backup & Security, Firefox & Thunderbird, Google, Internet, Software & Co, Windows, geschrieben von: caschy

Ich bekomme häufig die Frage, welche Software ich auf meinem Computer einsetze. Ich antworte dann oftmals, dass ich darüber ja eigentlich immer blogge. Allerdings ist es mal Zeit für eine Ausgabe 2010 von „Mein Freeware-PC“.

Vieles hat sich nicht verändert, aber vielleicht kann sich ja der Eine oder Andere von euch etwas nützliches herausziehen – ich bin mittlerweile Minimalist und versuche, das System schlank zu halten.

Dadurch, dass ich am PC und Mac arbeite, werde ich auch noch irgendwann mal die Mac-Ausgabe dieses Berichts schreiben.

Opera 10.53 für Linux

4. Mai 2010 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Man munkelt ja, dass hier auch einige Benutzer von Linux mitlesen. Falls diese es noch nicht mitbekommen haben: Opera ist in der Version 10.53 Beta 1 für Linux erschienen. Habe ich gerade selber unter Ubuntu 10.04 LTS ausprobiert und läuft richtig geschmeidig. Vor ein paar Tagen erschien ja bereits die Version 10.53 für Windows und Mac OS X. So sieht Opera unter Ubuntu aus (mit ClearLook):

Falls ihr euch auf eurer Linux-Kiste auch mal „den schnellsten Browser der Welt“ (so Opera über sich selber) anschauen wollt, dann besorgt euch Opera 10.53 Beta 1 für Linux doch 🙂

Ubuntu Linux 10.04 erschienen – ohne Angst testen

29. April 2010 Kategorie: Software & Co, Windows, geschrieben von: caschy

Heute erschien Ubuntu Linux 10.04 LTS. Seit langer Zeit ist Ubuntu mein Favorit, was Linux angeht. Produktiv habe ich zwar noch keinen Zugang zu Linux gefunden (weder Zeit noch Lust), aber ich schaue halt regelmäßig rein und probiere an freien Sonntagen mal aus. Zwar gibt es mittlerweile alle möglichen Live-CDs, aber es geht besser und vor allem einfacher. Viele haben einfach Angst, ihre Festplatten für Linux zu partitionieren, aber das muss man ja gar nicht!

Ich empfehle immer allen Leuten Wubi. Wubi habe ich zum ersten Mal 2008 entdeckt. Dabei wird eure Festplatte nicht partitioniert. Wubi richtet einfach einen Container auf eurer normalen Windows-Platte ein und schreibt sich in den Bootloader. Im Bootloader könnt ihr dann zwischen eurer Windows-Installation und Ubuntu wählen.



Seite 202 von 202« Erste...193194195196197198199200201202