Resume Assistant: Microsoft verknüpft LinkedIn mit Word

10. November 2017 Kategorie: Software & Co, Windows, geschrieben von: Oliver Posselt

Microsoft hat im letzten Jahr das soziale Netzwerk für Geschäftskontakte LinkedIn für 26 Milliaren US Dollar übernommen. Damals versprach man den Dienst zeitnah in seine Office-Suite zu integrieren. Außer einer neuen Windows-10-App ist bisher in diese Richtung nicht viel passiert. Das möchte der Konzern jetzt scheinbar ändern und stellt den Resume Assistant vor.

Nokia 8: Android 8.0 Oreo-Update soll bald verteilt werden

10. November 2017 Kategorie: Android, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Kurz notiert: Juho Sarvikas, CPO bei HMD Global hat über seinen Twitter-Account verkündet, dass das aktuelle Vorzeigemodell der Marke – das Nokia 8 – schon bald ein offizielles Update auf Android Oreo erhalten werden. Über 2.000 Teilnehmer des Nokia Mobile Beta Labs-Programms haben bisher für allerlei hilfreiches Feedback gesorgt, sodass der offizielle Release quasi schon in den Startlöchern steht. Damit gilt HMD Global weiterhin als einer der wenigen Hersteller, die für ihre Geräte möglichst schnell die aktuellste Firmware verteilen.

PayPal MoneyPools: So nutzt ihr die neue Funktion

10. November 2017 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: Oliver Posselt

PayPal hat ein neues Produkt vorgestellt! Die sogenannten MoneyPools sollen euch die lästigen Sammelkassen für Junggesellenabschiede, Geburtstage, Reisen, Kollegenabschiede etc. abnehmen. Damit kann man transparenter und einfacher Geld sammeln, als bisher. Die Umsetzung ist einfach und intuitiv gelöst. Wir zeigen euch, wie es geht:

CrossOver Beta: Android-App bringt Windows-Programme auf Chromebooks mit Intel-Prozessor

9. November 2017 Kategorie: Android, Google, Internet, Software & Co, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Alles überall nutzen, was uns Technologie-Konzerne seit Jahren versprechen, ist häufig weiterhin unelegant gelöst. Programme werden nicht für alle Systeme erstellt, letztendlich versucht jedes System, sich trotzdem irgendwie einzuigeln und den Nutzer zur anhaltenden Nutzung zu bewegen. Gerade die Nutzung von Windows-Programmen ist immer so eine Sache, die den eigentlich geneigten Nutzer eventuell davon abhält, auf ein anderes System – zum Beispiel ein Chromebook im Business-Bereich – umzusteigen. CrossOver ist ein Programm von CodeWeavers, das so etwas macht – und nun auch für Chromebooks verfügbar ist.

Opera 49 bringt Snapshot-Editor, VR Player und mehr

9. November 2017 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: Oliver Posselt

Opera hat seinen Desktop-Browser überarbeitet und liefert mit Version 49 für Windows, Linux und macOS ein paar interessante Features aus. Das Release basiert auf Chromium 62, ist jedoch mit entsprechenden Opera-Tweaks angepasst worden. Ab sofort findet ihr in dem Screenshot-Werkzeug, welches seit Version 48 in der Seitenleiste zu finden ist, nun auch einen Editor. Dort lassen sich Emojis, Freihandzeichnungen, Selfies, Pfeile und weitere Anpassungen hinzufügen.

Workflow: Update bringt iPhone-X-Support und mehr

9. November 2017 Kategorie: iOS, Software & Co, geschrieben von: Oliver Posselt

Im täglichen Arbeitsleben gibt es nicht nur Abwechslungsreiches. Auch ständig wiederkehrende Aufgaben müssen erledigt werden. Um sich eben jene zu erleichtern, gibt es ein paar Automatisierungsmöglichkeiten. Wer sich vor allem im Apple-Ökosystem bewegt, wird um Automator unter macOS und die Workflow-App für iOS nicht herumkommen. Für Letztgenannte wird nun eine größere Aktualisierung verteilt.

Google erleichtert Einfügen von Bildern in die Apps Dokumente, Präsentationen und Zeichnungen

9. November 2017 Kategorie: Google, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Kurz notiert: Google erleichtert das Einfügen von Bildern in seine Apps Google Dokumente, Google Präsentationen und Google Zeichnungen für alle G Suite-Nutzer. Ab sofort findet man über das Einfügen-Menü > Bilder fünf unterschiedliche Optionen: Vom Computer hochladen, das Internet durchsuchen, Drive, Fotos und via URL. Wie die einzelnen Optionen funktionieren, muss ich an dieser Stelle wohl nicht erklären. Während das Hochladen von Bildern vom eigenen Rechner den entsprechenden Datei-Manager des Betriebssystems öffnet, starten die anderen Optionen rechts ein eigenes Fenster.

PlayStation App erhält Redesign und sorgt direkt für Kritik

8. November 2017 Kategorie: Games, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Sony hat seiner offiziellen PlayStation-App ein lange überfälliges Redesign spendiert. Ich habe die App selbst nur selten genutzt, was allerdings nicht zuletzt an der wenig attraktiven Oberfläche und der trägen Bedienung gelegen hat. Die neue App krempelt die Benutzeroberfläche gehörig um. Auch wenn das neue Design offenbar bereits Anklang findet, hagelt es dennoch in den Bewertungen bei Google Play direkt Kritik. So hat Sony nämlich die Funktion „Live von der PlayStation“ offenbar gestrichen. Das Verfolgen des Gameplays anderer Spieler über die App fällt damit nun flach. Und auch andere, unschöne Aspekte sind geblieben.

Google Fotos 3.9 bringt Button zur externen Fotobearbeitung

8. November 2017 Kategorie: Android, Software & Co, geschrieben von: Oliver Posselt

Im Moment verteilt Google ein neues Update für die Google-Fotos-Android-App. Version 3.9 bringt hauptsächlich Bugfixes und Performanceverbesserungen mit, aber auch ein neues Feature zum Starten externer Fotoeditoren. Wenn ihr Google Fotos verwendet, habt ihr sicherlich einen Bogen um den eingebauten Editor gemacht und Apps wie VSCO, Snapseed oder andere verwendet. Genau das scheint Google auch gemerkt zu haben und baut nun einen separaten Button zum Absprung in eine solche Editor-App ein. Es war bisher schon möglich über einen anderen Menüpunkt in andere Apps abzuspringen. Man scheint den Weg dahin aber noch etwas vereinfachen zu wollen.

Microsoft kauft Swing Technologies, will Skype aufbohren

7. November 2017 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy

Swing Technologies, Hersteller der beliebten‘ living photo‘ -App SWNG, bringt sein Talent und seine Technologie künftig für Microsoft in Stellung. Swing-Mitarbeiter werden dem Skype-Team von Microsoft beitreten, wie es in der Pressemitteilung heißt. Das Swing-Team soll dort Know-How im Bereich Imaging-Technologie einbringen, um Skype dahingehend innovativ zu halten. Viele der letzten Neuerungen in Skype wurden ja eher kritisch vom Publikum angenommen.

Pocket für iOS (Beta) nun mit personalisierter Startseite

6. November 2017 Kategorie: iOS, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Immer wieder einmal berichten wir hier vom Read Later-Dienst Pocket, der jüngst unter anderem einen verbesserten Vorlese-Modus für die Android-Version seiner App verpasst bekommen hat. Für die aktuellsten Änderungen wechseln wir aber rüber ins iOS-Lager, wo uns die Entwickler der App nun ein paar neue Features für die Beta-Version von Pocket vorstellen. Dazu zählt zuallererst einmal der runderneuerte Tab namens „Home“, der quasi als personalisierte Startseite fungiert und dem Nutzer dabei hilft, schnell auf seine gespeicherten Stories zugreifen zu können und man bekommt hier auch diverse Lese-Vorschläge, die auf den Nutzer zugeschnitten sind.

Pocket Casts 6.4 – Neues Release bringt Oreo-Features wie den Bild-im-Bild-Modus und mehr

4. November 2017 Kategorie: Android, Software & Co, geschrieben von: Oliver Posselt

Pocket Casts gehört zu den beliebtesten Podcasting-Apps auf der Android-Plattform. 48.117 Bewertungen und ein Durchschnitt von 4,6 von 5 sprechen für sich. Mit der neuen Version 6.4 führt der Entwickler nun neben einer Vielzahl an Fehlerbehebungen auch eine Menge neue Features ein, die vor allem unter Android Oreo 8.0 richtig zum Tragen kommen.

Galaxy S8, S8+ und Note 8: Bixby-Button lässt sich nun wirklich komplett deaktivieren

4. November 2017 Kategorie: Android, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Samsungs letzte Geräte-Reihe – das Galaxy S8, S8+ und auch das Note 8 – wurden bekanntlich mit einem exklusiven dedizierten Bixby-Button ausgestattet. Da dieser seitens Samsung auch nur für seinen persönlichen Assistenten gedacht sein sollte, dieser aber wiederum einfach noch immer nicht gegen den Google Assistenten oder ähnliche Konkurrenten ankommt, möchten viele Besitzer der Geräte den Button einfach deaktiviert haben. Kürzlich dann hat Samsung dann endlich ein Update verteilt, das zumindest das Aktivieren von Bixby nach kurzem Tastendruck deaktivieren ließ.

YouTube Kids – Neues Update bringt angepasstes Design, Kids-Profile und mehr

3. November 2017 Kategorie: Google, Software & Co, geschrieben von: Oliver Posselt

YouTube Kids ist die für Kinder optimierte Version des Google-eigenen Video-Netzwerks. Die Plattform wurde bereits vor zwei Jahren veröffentlicht, ist aber erst seit Kurzem bei uns in Deutschland verfügbar. Das neueste Release der App bringt ein paar erwähnenswerte Funktionen mit, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Google hat Version 3.0 der App verteilt, die eine auf das Alter des Kindes zugeschnittene Benutzeroberfläche mit sich bringt.

MIUI 9 erreicht Xiaomi Mi Mix 2 und Co. als Global Beta

3. November 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Xiaomi schickt ab heute MIUI 9 für weitere Geräte ins Rennen. Der Überzug für die Smartphones des Herstellers steht als Global Beta schon seit einiger Zeit für unter anderem das Mi6 stramm. Ich selbst habe die Global Beta auf dem Mi6 schon seit Erscheinen im Gebrauch und konnte einen deutlichen Geschwindigkeitsprung gegenüber MIUI 8 feststellen. Da ich aktuell das Mi Mix 2 verwende, lauerte ich also nur auf die Global ROM zu MIUI 9. Ab heute steht jene dann eben auch für euch alle als Beta zur Verfügung. Doch nicht nur das Xiaomi Mi Mix 2 wurde heute mit MIUI 9 in der globalen Beta versorgt.