Google+: Aktive und passionierte Nutzer des Netzwerks als Beta-Tester gesucht

16. Februar 2017 Kategorie: Google, Social Network, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Google lässt Google+ so schnell noch nicht sterben. Gerade erst hat man das klassische Interface, das viele noch nutzten, abgeschaltet und den Usern dafür die moderne Oberfläche aufgezwungen. Außerdem sollen die von früher bekannten Events doch noch in den Dienst zurückfinden. Nun lädt der Online-Gigant „passionierte Nutzer“ des Netzwerks dazu ein, als Beta-Tester zu einem noch besseren Gesamtprodukt beizutragen.

Google Allo: Assistant kann nun private Informationen in Chats bereitstellen

15. Februar 2017 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google Allo ist nicht nur ein Messenger von Google, sondern auch eine Möglichkeit, den Google Assistant abseits der Pixel Smartphones zu nutzen – sogar unter iOS. Zwar ist Allos Assistant nicht ganz so schlau wie die Pixel-Vartiante, kann aber durchaus flott Fragen beantworten oder andere Informationen bereitstellen. Den Assistant kann man auch in 1:1 Chats mit anderen nutzen, hier erhält er nun neue Fähigkeiten. So kann man sich zum Beispiel einen Kontakt anzeigen lassen und diesen dann auf Wunsch direkt in den Chat teilen.

Threema Web ab sofort für Android nutzbar

15. Februar 2017 Kategorie: Android, Backup & Security, Social Network, geschrieben von: caschy

Kurz notiert für alle Freunde von Threema, die den sicheren Messenger aus der Schweiz auch auf ihrem Android-Smartphone nutzen. Offensichtlich ist das Threema Web aus der Betaphase entlassen worden. Bedeutet, dass ihr wie bei WhatsApp Web die Nachrichten nicht mehr nur am Smartphone lesen und beantworten könnt, sondern auch im Browser. Ich selber konnte in einer Beta schon vorab testen und hatte meine ersten Schritte auch hier im Blog festgehalten.

Signal: Messenger kann jetzt auch Videogespräche (Android und iOS)

15. Februar 2017 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Signal ist ein Messenger von Open Whisper Systems, der in der Regel anonym nutzbar ist. Diese Anonymität steht allerdings dann auf dem Spiel, wenn bestimmte Funktionen verwendet werden. Das schnitten wir schon einmal bei der Integration der GIF-Suche an. Ein weiteres neues Feature, das nun als öffentliche Beta verfügbar ist (die Android-Beta hatte die Funktion schon einmal), sind Videogespräche. Hier verhält es sich ähnlich, unter Umständen (bei Nutzung von CallKit) werden Dinge gespeichert, die man nicht speichern möchte. Allerdings ist dies – ganz Signal-typisch – optional einstellbar. Kein Grund zur Sorge also.

Facebook: Videos starten mit Sound (deaktivierbar!), Video-Apps kommen

14. Februar 2017 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Erst Gerücht, mittlerweile bestätigt: Facebook wird eine Video-App auf den Markt bringen. Die Bestätigung kam heute über den Newsroom des Social Networks. Bislang war ein Streamen von Videos möglich, nun folgen native Apps. Erst einmal bekommen Apple TV, Amazon Fire TV und einige Samsung Smart TV eine dedizierte App, weitere Plattformen sollen folgen. Über die App kann man Videos sehen, die Freunde oder Seiten teilen, des Weiteren gibt es Top-Videos weltweit und Vorschläge auf Basis eurer Interessen. Mein Interesse an so einer App? Ratet…

Twitterrific for Mac sucht Kickstarter-Unterstützer

14. Februar 2017 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Twitterrific for Mac sucht Kickstarter-UnterstützerLust, sich mal wieder an Crowdfunding zu beteiligen? Twitter- und macOS-Nutzer, der mit den gegebenen Lösungen unzufrieden ist? Twitterrific for Mac will finanziert werden. 75.000 US-Dollar will man einsammeln, für ab 15 Dollar ist man dabei, hierfür gibt es die Vollversion. 30 Dollar kann man zahlen, wenn man Betas testen will. Es mag schon schräg anmuten, aber so versuchen die Entwickler die Kosten abzufedern, nicht blind und auf eigene Kosten zu finanzieren. Twitterrific for Mac ist eigentlich nicht neu, die erste Version erschien vor 10 Jahren, regelmäßige Updates kamen bis 2013.

Threema-Update für Windows Phone: Textformatierung und URL-Aktionen

13. Februar 2017 Kategorie: Social Network, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gibt angeblich eine Schnittmenge aus Nutzern, die sowohl auf Windows Phone als auch auf den Messenger Threema setzen. Solltet Ihr dazu gehören, gute Nachrichten, es gibt ein Update (Version 1.70), das ein paar Neuerungen bringt. Das Design hat sich beispielsweise dahingehend geändert, dass Kontaktbilder kreisförmig dargestellt werden. Aber auch Text lässt sich nun formatieren (*fett*, _kursiv_, ~durchgestrichen~). Außerdem unterstützt jetzt auch die Windows Phone Version URL-Aktionen. So lassen sich Kontakte per Link hinzufügen oder fertige Nachrichten in den Editor bringen. Erklärt wird das Ganze an dieser Stelle genauer. Und die üblichen „Verbesserungen und Fehlerbehebungen“ dürfen natürlich auch nicht fehlen, logisch.

WhatsApp schaltet Zwei-Faktor-Authentifizierung für Android und iOS frei, so aktivierst du sie

10. Februar 2017 Kategorie: Android, Backup & Security, iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

Bislang nur in einer Betaversion des Android-Clients zu finden, ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung mittlerweile auch in der finalen Version des beliebten Messengers für Android, aber auch für iOS zu finden. Das Ganze ist natürlich optional, bedeutet lediglich eine weitere Schutzschicht. Konkret bedeutet dies, dass sich nicht einfach jemand eure SIM schnappen kann und danach direkt in eurem WhatsApp-Account drin ist. Das unterstützen mittlerweile viele Apps auf unterschiedliche Art und Weise.

Facebook wird zum Wetterfrosch

9. Februar 2017 Kategorie: Android, Internet, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Facebook möchte Euch nicht nur mit Euren Freunden verbinden, sondern den Dienst zur zentralen Anlaufstelle für Dienste machen. Sei es durch die Facebook-Seiten oder auch die Videoangebote (die künftig noch viel mehr werden). Eine weitere – man möchte fast sagen Kleinigkeit – verteilt Facebook aktuell: Eine Wettervorhersage. Kennt man bereits – auch von Facebook – für Events gab es beispielsweise schon Wettervorhersagen und auch die „Weather Greetings“ im Newsfeed waren schon einmal vorhanden. Nun wird es einen eigenen Bereich in der Facebook-App geben, zu finden da, wo man auch auf Events, Gruppen und andere Bereiche zugreift.

Signal: Sicherer Messenger bekommt Videotelefonie

7. Februar 2017 Kategorie: Backup & Security, Social Network, geschrieben von: caschy

Recht beliebt in Sachen Verschlüsselung: Das Protokoll von Open Whisper-Systems, unter anderem von WhatsApp Facebook im Messenger zur Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Doch es nützt der sicherste Messenger nichts, wenn die Nutzer ihn nicht nutzen. Sehe ich persönlich beispielsweise in meinem Umfeld, wo selbst Threema eine Randerscheinung ist – man setzt auf WhatsApp und den Facebook Messenger – und dies seit Zeiten, bevor von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung die Rede war.