Tweetbot für den Mac funktioniert nicht? Hier die temporäre Lösung

18. Mai 2014 Kategorie: Apple, Social Network, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: seit einigen Stunden stellen Nutzer des Clients “Tweetbot for Mac” Störungen fest. Der Twitter-Client stürzt bei vielen ab, bei anderen (wie bei mir) ist die normale Nutzung in Sachen Lesen möglich, allerdings funktioniert das Antworten nicht. Die Entwickler haben gerade einen temporären Fix ausgegeben, mit dem man das Problem beheben kann. Hierbei muss nur ein wenig Text in das Terminal kopiert werden.


Facebook arbeitet angeblich an einem Snapchat-Konkurrenten

18. Mai 2014 Kategorie: Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Facebook lässt nichts unversucht, um im mobilen Geschäft am Ball zu bleiben. Die eigenen Apps werden schick und nutzbar gemacht, Zukäufe wie WhatsApp sorgen dafür, dass man auch Nutzer abgreift, die vielleicht nichts mit Facebook zu tun haben wollen. Jetzt soll Facebook auch noch einen eigenen Snapchat-Konkurrenten in Planung haben, der schon bald auf Smartphones auftauchen könnte. Das berichtet die Financial Times (Paywall).

Facebook

WhatsApp nicht mehr im Windows Phone Store verfügbar

17. Mai 2014 Kategorie: Mobile, Social Network, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Normalerweise schreiben wir hier ja über Updates und Neuerscheinungen von Apps, im Fall von WhatsApp kann man aber auch einmal eine Ausnahme machen und über das Verschwinden der App aus dem Windows Phone Store berichten. Die App ist aktuell nicht mehr verfügbar, über die Gründe kann bisher nur spekuliert werden. Unter Windows Phone 8.1 macht WhatsApp Probleme, vor allem auf die Benachrichtigungen kann man sich nicht verlassen.

whatsapp-logo

Instagram für iOS entfernt zu Facebook geteilte Aktivitäten und Likes

16. Mai 2014 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

Das mittlerweile zu Facebook gehörende Bild-Netzwerk Instagram hat ein Update in den Apple App Store geschoben, welches Funktionen entfernt. Allerdings dürften diese fehlenden Funktionen den meisten wohl kaum auffallen, da sie zumindest nach meiner Wahrnehmung eh kaum genutzt wurden. So war es innerhalb der Instagram-App bislang möglich, Aktivitäten und die Likes direkt zu Facebook zu posten, dies ist nun nicht mehr möglich. Davon unberührt bleibt natürlich die Tatsache, das ihr selbstverständlich weiterhin eure Fotos von Instagram aus zu Facebook oder auch Twitter schicken könnt. Eine Begründung, warum Instagram diese Funktionen entfernt hat, gibt es bislang nicht. Übrigens: an dieser Stelle noch einmal der Hinweis auf Pixsta: tolle Chrome-Erweiterung, um Instagram am Rechner zu erforschen, auch der unkomplizierte Download von Bildern ist möglich.

Facebook: so lassen sich “Neueste Meldungen” anzeigen

15. Mai 2014 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Facebook hat heute die Version 10 der Facebook-App in den App Store von Apple gebracht. Diese Version bringt etwas mit, wovon ich schon seit Monaten (aus welchen Gründen auch immer) betroffen bin: ich kann nicht mehr in der Hauptansicht, also dem Newsfeed auswählen, ob ich Hauptmeldungen oder Neueste Meldungen sehen will. Der Punkt fehlt bei mir schon lange – und bei euch seit heute.

facebook

Es nervt mich brutal, dass die Raketenforscher von Facebook mir diese Möglichkeit genommen haben, schnell umzuschalten. Stattdessen sehe ich nur Hauptmeldungen, die teilweise uralt sind, Neues verpasse ich komplett. Seit Monaten muss ich deshalb Workarounds nutzen – denn Facebook will uns Nutzern ja sicherlich nicht erzählen, dass das so der beste Weg ist: in der Seitenleiste gibt es den Bereich Feeds. Unter diesen Feeds ist nun der Bereich “Neuste Meldungen” verschwunden. Will man diese sehen, muss man sich durch das Menü hangeln. Ab-so-lu-ter Müll!.

Facebook 10.0 für iOS bringt Beitragsvorschau und die Möglichkeit, offline Beiträge zu verfassen

15. Mai 2014 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

Das Social Network Facebook hat eine neue Version des Clients für iOS an den Start gebracht. Nach dem Update ist man in der Lage, einen Vorschau des Beitrages zu sehen, inklusive der eingebundenen Links. Wer der Meinung ist, während schlechter Netzbedingungen oder im Flugzeugmodus einen Status absetzen zu wollen, der kann dies auch tun, Statusmitteilungen lassen sich nämlich auch offline erstellen.

Facebook

Die Beiträge werden dann geteilt, wenn ihr wieder eine ausreichend starke Verbindung habt. Für mich bleibt der Facebook-Client weiterhin eine Wundertüte, ich nutze ihn kaum noch, weil ich – wie einige unserer Leser auch – folgendes Problem habe: Ich kann nicht zwischen “Neuste Nachrichten” und dem normalen Feed umschalten und bekomme so immer nur uralte Statusmitteilungen meiner Kontakte zu sehen. Der Umschaltpunkt oben im Client fehlt einfach bei mir.

WhatsApp down: ihr seid nicht alleine

15. Mai 2014 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Seit circa 7:35 Uhr versagt unser aller Lieblings-Messenger den Dienst. Eine Verbindung zum Server ist nicht möglich, und somit auch kein Versand oder Empfang eurer Nachrichten. Wundert euch also nicht, wenn bei euch nichts ankommt oder rausgeht. In der App selbst wird dadurch auch kein Netzwerk-Status angezeigt, die Seite mit dem System-Status ist nicht erreichbar. Auf dem WhatsApp-Blog ist nichts zu dieser Downtime zu lesen, auf der WhatsApp-Webseite ebenfalls nicht. Im Notfall: SMS, Mail oder Telefon – soll es ja auch noch geben ;) (danke Vincent!)whatsapp-logo (Update 08:10 Uhr: geht wieder)

Path 2.0 für Windows Phone erschienen

14. Mai 2014 Kategorie: Mobile, Social Network, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Mitte Januar erschien die erste Version von Path für Windows Phone. Path ist eine Mischung aus Life-Logging-Tool und Social Network. Ihr könnte Standorte, Bilder und Status-Updates teilen, diese auch direkt an andere Netzwerke teilen, wenn Ihr möchtet. Ebenso ist es aber auch möglich, Dinge nur mit einem kleinen Kreis zu teilen. Version 2.0 von Path für Windows Phone wurde gestern veröffentlicht.

Path_2_WP8

Outlook.com mit besseren Regeln, Undo-Button und mehr

13. Mai 2014 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Microsofts E-Mail-Dienst Outlook.com bekommt über die nächsten Wochen ein paar neue Features spendiert, die die Verwaltung von E-Mails wieder einmal vereinfachen sollen. In der Tat liest sich das sehr interessant, da zum einen Arbeitsschritte eingespart werden, zum anderen Mails nicht mehr so schnell untergehen können. Auch an die direkte Kommunikation über mehrere Wege hat Microsoft gedacht. Die neuen Regeln, die für Mails angewendet werden können, erinnern ein wenig an IFTTT, aber seht selbst:

Outlook_may_new_01

Pixsta: Instagram App für Googles Chrome Browser

13. Mai 2014 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Unser fleißiger Leser Alex hat uns einmal wieder auf ein schickes Chrome-Plugin aufmerksam gemacht. Pixsta heißt die Chrome-App, die Instagram auf den PC oder Mac bringt. Folgen, liken, kommentieren, suchen, speichern, teilen. Das sind die Funktionen von Pixsta. Der Bildupload geht mit dieser App nicht, das ist von Instagram nicht vorgesehen. Die Ansicht kann von Liste auf Gitter umgestellt werden, auch ist ein Fullscreen-Modus möglich.

Pixsta_Chrome



Seite 12 von 121« Erste...101112131415...Letzte »