Sonos: Direktes Ansprechen aus der Spotify-App, Sprachsteuerung per Alexa und Echo von Amazon

30. August 2016 Kategorie: Smart Home, Streaming, geschrieben von: caschy

Sonos Artikel LogoSonos hatte in Berlin zu einem Nebenevent geladen. Der Hersteller von Multiroom-Lautsprechern hatte eingeladen, um Neues zu verkünden. Den anwesenden Journalisten wurde dabei der Livestream aus New York zugespielt. Vorab war klar: es gibt keine neue Hardware zu sehen, stattdessen kristallisierte sich in der Vergangenheit bereits heraus, dass Sonos seinen Platz im Smart Home genauer definieren wolle. Man habe zwei neue Trends erkannt: Nutzer zahlen für kostenpflichtiges Streaming. Auf der anderen Seite sei dies Connected Home. Aus diesem Grunde wollen man alle Sounds auf die Sonos-Lautsprecher bringen, der Sound des Connected Home werden.

Philips Hue: Rund 30 neue Leuchten und neuer Bewegungsmelder

29. August 2016 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: André Westphal

hue artikel logoPhlips veröffentlicht sowohl einen neuen Bewegungsmelder als auch rund 30 neue Leuchten. Mit den Bewegungsmeldern lassen sich bis zu zwölf Sensoren für insgesamt 50 Lichtquellen vernetzen, um quasi die Beleuchtung im ganzen Haus zu personalisieren. Im Handel soll der passende Bewegungsmelder für Philips Hue ab Ende Oktober 2016 zu haben sein. Als Preisempfehlung gibt Philips bereits 39,95 Euro an. Das Gerät funktioniert drahtlos und soll mit einer Ladung Batterien ca. zwei bis drei Jahre auskommen. Falls ihr Interesse am Bewegungsmelder habt, könnt ihr ihn anschrauben, ankleben oder per Magnet anbringen – horizontal oder vertikal.

Medion will das SmartHome mit erweiterbaren Sets erobern

29. August 2016 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: André Westphal

medion logoAuf der IFA 2016 will Medion seine große Smart-Home-Offensive starten. Dabei bewertet der Hersteller drei Aspekte als am wichtigsten: Sicherheit, Komfort und Energie. Entsprechend veröffentlicht Medion dann auch bald drei Pakete, welche sich eben dem jeweiligen Thema zuordnen lassen. Im Set „Sicherheit“ bündelt Medion eine Smart-Home-Zentrale, zwei Tür- und Fensterkontakte, einen Bewegungsmelder, einen Erschütterungssensor, einen Rauchmelder, eine IP-Kamera und ein Netzteil. Für die Verbindung mit dem Internet ist Wi-Fi 802.11 b/g/n bei der Zentrale vorhanden, die einzelnen Komponenten verbinden sich via Bluetooth 4.0 LE.

Vorwerk VR200 Saugroboter mit WLAN nutzen & kurzes Feedback nach 24 Monaten Nutzung

28. August 2016 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: caschy

vr200 vorwerk2014 testete ich hier den Vorwerk VR200 Saugroboter. Damals noch klassisch per Fernbedienung und per manuellem Modus zur Reinigung der Bude zu überreden. Doch schon damals war das entsprechende WLAN-Modul mit drin, allerdings und irgendwie unsinnigerweise noch nicht aktiviert. Die Unterstützung für das Steuern per App und damit im WLAN kam erst im Juni 2016 hinzu. Kurioserweise kamen erst einmal die Nutzer in Österreich in den Genuss der App-Steuerung per iOS, denn in Deutschland war weder die App, noch die erforderliche Firmware 2.1 zu bekommen. Mittlerweile ist aber auch diese im App Store erschienen, sodass die erforderliche Firmware auf den Vorwerk VR200 Saugroboter installiert werden kann.

Marktstart von FRITZ!Box 7560 und FRITZ!Powerline 1220E

23. August 2016 Kategorie: Internet, Smart Home, geschrieben von: caschy

avm logoManchmal will gut Ding Weile haben – auch wenn es für den Konsumenten manchmal nicht nachvollziehbar ist. Aktuelles Beispiel: AVM. Die haben schon zur IFA 2015 (!) FRITZ!Powerline 1220E vorgestellt. Der FRITZ!Powerline 1220E mit integrierter Steckdose baut im Handumdrehen einen Netzwerkanschluss über die heimische Stromleitung auf. Über die zwei Gigabit-LAN-Ports können zum Beispiel Drucker und Spielekonsolen angebunden werden. Sollte laut damaliger Aussage bereits im vierten Quartal 2015 in den Handel gehen, startet aber erst offiziell. FRITZ!Powerline 1220E basiert auf dem HomePlug-AV2-Standard und dem von Funknetzwerken bekannten MIMO-Verfahren (Multiple Input Multiple Output) auf allen drei Adern des Stromnetzes. AVM ruft für das Set 129 Euro UVP aus, das Einzelgerät wird man für 69 Euro bekommen.

LG: Neue Bluetooth-Lautsprecher sollen vor allem Audiophile ansprechen

23. August 2016 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: Benjamin Mamerow

lg logoBereits auf der IFA 2016 in Berlin sollen sie in Halle 18 für das breitere Publikum auszuprobieren sein: Der PH1, PH2, PH3 und PH4 – so die Produktbezeichnungen der vier neuen Geräte – spiegeln eine Serie neuer Bluetooth-Lautsprecher wider, die Outdoor-Freunde und Audiophile gleichermaßen zufriedenstellen sollen, auch wenn bezweifelt werden darf, dass Bluetooth und audiophil wirklich funktioniert… PH2 und 4 stellen hierbei die ausdauernden und robusten Vertreter dar, PH1 und 3 dagegen eher die für den Indoorbereich und überall dort, wo Stimmungslicht einen sinnigen Einsatz findet.

Rückruf Smart Home Funksteckdose Parce One: Gefahr des tödlichen Stromschlags

18. August 2016 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: caschy

parceEs gibt einen Rückruf aus dem Bereich Smart Home. Parce One ist eine Steckdose für euer Smart Home. Den Spaß haben sich pfiffige Leute ausgedacht und dann durch die Kraft der Masse beim Crowdfunding finanziert. Das war Anfang 2014 – aber erst im April 2016 konnte man die Steckdose bei uns erwerben (unter anderem bei Media Markt). Nun wendet man sich mit schlechten Neuigkeiten an die Besitzer. Bei einigen Exemplaren des Parce One treten akute Sicherheitsmängel auf. Unter anderem besteht ein Problem mit der Erdung von angeschlossenen Geräten, weshalb die Gefahr eines gegebenenfalls tödlichen Schlags existiert. Damit ihr da nicht laut kokelnd an der Dose hängt, möchte der Hersteller alle Parce One zurückrufen.

Nuki Smart Lock unterstützt nun die Apple Watch, neue Funktionen auch für Android

13. August 2016 Kategorie: Android, iOS, Smart Home, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_nukiawSmart Locks, ein heißes Thema in diesem kühlen Sommer, lassen sich viele Produkte offenbar angreifen. Hab ich mich in diesem Beitrag schon drüber ausgelassen, eine Gefahr sehe ich da für den Nutzer solcher Schlösser nicht wirklich. Andere schon, ist eben Meinung. Allerdings habe ich auch gut lachen. Beide von mir getesteten Smart Locks (Danalock und Nuki) sollen sicher sein, Danalock veröffentlichte dazu aktuell sogar noch einmal ein Statement, Nuki verwies nur auf die Sicherheit, die bereits seit 2015 kommuniziert wird. Aber eigentlich soll es hier um ein Update der Nuki-App gehen, es ist ab sofort nämlich auch möglich, Nuki per Apple Watch zu bedienen.

Logitech Pop Home Switch: Per App programmierbarer Schalter für das Smart Home

11. August 2016 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_logi_popLogitech Pop Home Switch, so heißt das neue Produkt von Logitech, das erst einmal nur in den USA verfügbar ist. Dabei handelt es sich um eine Erweiterung für Eure Smart Home-Installation, falls Ihr denn kompatible Produkte besitzt. Logitech Pop fungiert als Schalter, der Szenen über einen einzigen Buttonpress (kurz, lang oder doppelt) ausführen kann. Konfiguriert werden die Szenen mit der dazugehörigen App, die für Android und iOS verfügbar ist. So ist es möglich, für bestimmtes Licht zu sorgen oder auch Sonos Playlists aufzurufen. Ein Schalter kann mit bis zu drei Aktionen belegt werden, die einzelnen Geräte können dabei logischerweise bunt gemischt werden.

Smart Locks: 12 von 16 lassen sich hacken

9. August 2016 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_nukiIn Las Vegas findet gerade die DEF CON statt, ein Treffen der Elite der Hacker und Sicherheitsforscher. Sie bringen uns Nachrichten wie 900 Millionen gefährdete Android-Geräte oder nun eben die Angreifbarkeit von Smart Locks. Wie Ihr vielelicht wisst, nutze ich selbst ein Smart Lock, Nuki erfreut sich bei uns weiterhin großer Beliebtheit. Ich bin mir auch bewusst, dass so ein Smart Lock ein gewisses Sicherheitsrisiko birgt, da es eben im Zweifelsfall per Funk angreifbar ist. Das zu verhindern ist Aufgabe der Hersteller, die allerdings kein allzu großes Interesse an einer Absicherung haben, wie Anthony Rose erfahren musste.



Seite 10 von 35« Erste...6789101112131415...Letzte »