Google Chrome mit Erweiterungen nutzen

4. Juni 2009 Kategorie: Google, Internet, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Google Chrome wird ja mittlerweile von einigen von euch genutzt. Auch gibt es erste Erweiterungen, die das Leben mit dem Browser angenehmer machen sollen. Sofern man Google Chrome installiert hat, muss man nur einen bestimmten Parameter an den Programmaufruf anhängen – mit der portablen Version geht das aufgrund des Loaders logischerweise nicht. Also habe ich (wie in einem der letzten Chrome-Beiträge bereits erwähnt) eine Version des Loaders erstellt, mit der ihr auch die ersten Erweiterungen für Google Chrome in der portablen Version nutzen könnt.

KeePassX – Cross Platform Password Manager

1. Juni 2009 Kategorie: Apple, Backup & Security, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Ich benutzte gefühlte Ewigkeiten KeePass. Eine kostenlose Software zum Verwalten meiner Zugänge und Passwörter. KeePass gibt es auch in einer portablen Version für Windows. Seit heute ist KeePass zumindest auf meinen Rechnern in Rente gegangen. Warum ich dieses von mir dauernd hochgelobte Programm in Rente schicke? Ganz einfach: mehrere Betriebssysteme. Dadurch dass KeePass Open Source ist entstand auch KeePassX – ein Cross Platform Password Manager. Läuft unter Windows, Linux und Mac OS X.

keepassx

Portable Google Chrome 3.0.182.3

29. Mai 2009 Kategorie: Google, Internet, Portable Programme, Spass muss sein, geschrieben von: caschy

Google Chrome wird 3. Warum man diese flotte Versionierung benutzt werden die Googler wahrscheinlich nur selber wissen. Versionsnummern haben meiner Meinung nach keine Relevanz was die Produktqualität betrifft. Google Chrome ist ein schicker und schlanker Browser – leider werden (für mich) wirklich wichtige Dinge wie ein RSS-Fetcher einfach ignoriert. Eine vernünftige Erweiterungsschnittstelle könnte Chrome einen richtigen Schub nach vorne geben.

chrome3

Obwohl ihr – die Leser – damals entschieden habt, dass hier nur noch Betas und Release-Versionen von Google Chrome erscheinen, mache ich heute mal eine Ausnahme.

TeamDrive – Backup und Collaboration

29. Mai 2009 Kategorie: Apple, Backup & Security, Internet, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Die schon irgendwo mal in den Kommentaren erwähnte Software (mit angeschlossenem Dienst) namens TeamDrive versuche ich mal in wenigen einfachen Worten zu erklären. Man kann es als Backupmöglichkeit alleine nutzen – alternativ könnt ihr zum Beispiel eure Ordner für andere freigeben – unter anderem für Mitarbeit an Dokumenten. Die entsprechenden Revisionen (Bearbeitungs-Versionen) bleiben dabei gespeichert.

TeamDrive Registrierungs-Wizard TeamDrive Registrierungs-Wizard-1

Während des Installationsvorganges könnt ihr einen neuen Account anlegen oder euch in einen bereits bestehenden einloggen. Logisch  -Onlinedienste bedürfen einer Anmeldung. Nachdem ihr die E-Mail bestätigt habt könnt ihr direkt mit dem Datensharing beginnen.

Dropbox mit Ordnern ausserhalb der Dropbox synchronisieren

28. Mai 2009 Kategorie: Apple, Internet, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Puh, hier mal eine “kleine” Einleitung für Dropbox-Fans. Also – worum geht es hier? Normalerweise benutzt man Dropbox ja um Daten innerhalb der Dropbox zu synchronisieren. Geht ja auch gar nicht anders. Allerdings kommt dann manchmal der Workflow ins Stocken. Vielleicht möchte man seine geliebte Dokumentenstruktur nicht für die Dropbox aufgeben oder vielleicht sogar alle Daten auf verschiedenen Rechnern mit unterschiedlichen Betriebssystemen (ich beschreibe es mit Windows und Mac OS X) nutzen. Klingt alles irre kompliziert – man muss auch ein bisschen fuckeln – aber dann funktioniert es tatsächlich: das Betriebssystem glaubt, Daten weiterhin in bekannte Ordner abzuspeichern – obwohl es dies nicht tut. Klingt verworren?

USB-Stick mit Dropbox benutzen

25. Mai 2009 Kategorie: Backup & Security, Internet, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Manchmal gehöre auch ich zur Gruppe der Null-Checker – der Low-Brainer und freiwilligen Gehirnspender – kurzum: der Merkbefreiten. Ich benutze auf meinem Windows-PC fast ausschließlich portable Software. Mich nervt es immer bei etwaigen Neuinstallationen jeglichen Krempel neu installieren zu müssen – klar, eine frische Installation des Betriebssystems ist mittels Image in wenigen Minuten gemacht – doch mein Image enthält keinerlei Software – die müsste ich ja schließlich unnötigerweise auf den aktuellen Stand bringen. 90% der eingesetzten, portablen Software kommt auch auf meinem “Schweizer Taschenmesser USB-Stick” vor. Gibt nur ein Problem: wenn ich mal alle gefühlten hundert Jahre mit dem Stick wieder irgendwo unterwegs bin, ist die Software auf diesem leider total veraltet – und irgendwann muss ich den ganzen Spaß mit einem Riesenaufwand an Zeit wieder auf den aktuellen Stand bringen. Oder etwa doch nicht?

Portable Google Chrome 2.0.172.30 Beta

24. Mai 2009 Kategorie: Google, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Kurz nach der finalen 2er-Version von Chrome hat Google bereits eine neue Beta hinterher geschoben. Die Version 2.0.172.30 bringt eine neue experimentelle V8-Engine mit. Diese soll Seiten mit viel JavaScript beschleunigen. Wie immer gibt es hier die aktuelle portable Version für euch. Einfach entpacken und loslegen. Schönen Restsonntag noch :)

Info zu Google Chrome

Download Portable Google Chrome 2.0.172.30 Beta

Portable Flock 2.5 Englisch für Mac und Windows

23. Mai 2009 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Ich habe bereits ein Dutzend Mal über den auf Firefox basierenden Browser Flock geschrieben. Bisher scheinen sich die Gerüchte nicht bewahrheitet zu haben dass man auf Chromium-Code (wie auch Google Chrome) umswitchen will. Vor ein paar Tagen ist die englische Version 2.5 erschienen die ich nun für Windows und Mac OS X portabel gefrickelt habe.

Caschys Blog My World

Portable Google Chrome – neue Finalversion 2.0.172.28

21. Mai 2009 Kategorie: Google, Internet, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Heute erschien eine neue Finalversion von Google Chrome. Diese Version ist auch für den Produktiveinsatz von Google freigegeben. Die jetzige Finalversion der 2er-Reihe von Google Chrome trägt die Build-Nummer 2.0.172.28 (siehe auch Beiträge des Google Chrome-Teams und des GoogleWatchBlogs). Über 300Bugs wurden zwischen Version 1.0 und 2.0 behoben. Seit der letzten Version habe ich euch ja auch das Flash-Plugin mit eingebaut – damit ihr eure Filmchen auch auf PCs schauen könnt die kein Flash installiert haben.

Info zu Google Chrome

Neue Version der Glary Utilities – portabler Tweaker

20. Mai 2009 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Sven hat mich vorhin per E-Mail darauf aufmerksam gemacht dass ich euch an die neue Version der Glary Utilities erinnern soll. Diese hatte ich ja bereits mal im letzten Jahr unter dem reißerischen Titel “TuneUp kostenlos” angepriesen. Ich werde hier keine Reden über Tweaking-Tools für Windows halten. Entweder man nutzt sie und weiss damit umzugehen – oder man lässt es eben bleiben.

g1 g2



Seite 68 von 128« Erste...666768697071...Letzte »