Lockhunter – gesperrte Dateien sicher löschen

15. Juni 2009 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

 
LockHunter heißt das kleine kostenlose Programm von dem ich vorhin im EFB las. Wie der bekannte Unlocker ist es auch mit dem LockHunter möglich, gesperrte Dateien / Ordner zu entsperren, löschen oder zu kopieren. Lauffähig ab Windows 2000 bis hoch zu Windows 7 in 32- als auch 64Bit. Sofern man das Kontextmenü nicht benutzen will kann man LockHunter auch portabel benutzen. Beta!

Firefox 3.0.11 und Portable Firefox 3.0.11 erschienen

11. Juni 2009 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Moin zusammen. Der beste Browser der Welt erschien eben in einer neuen Release-Version auf den Servern vom Mozilla. Firefox 3.0.11 heißt er und kann zu Installationszwecken für Mac OS X, Windows und Linux hier heruntergeladen werden. Benutzer der portablen Version  3.0.10 können entweder auf das automatische Update warten – oder sich die aktuelle portable Version herunterladen. Einfach den Programmordner austauschen – mehr nicht. Eure ganzen Einstellungen befinden sich ja im Profilordner. Also – fröhliches Surfen.

Download Portable Firefox 3.0.11 deutsch

Portable Google Chrome 2.0.172.31 – Finalversion

10. Juni 2009 Kategorie: Google, Internet, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Update im Releasekanal von Google Chrome. Die finale Version für alle ist nun die Build-Nummer 2.0.172.31. Neue Features gibt es nicht – aber es wurden unter anderem zwei Security-Fixes eingespielt (siehe auch Changelog im GoogleWatchBlog). Übrigens: wer die c’t liest, der findet auf der aktuellen Heft-CD auch die portable Version von Google Chrome. Als Dank landete wieder eine Gratisausgabe der c’t in meinem Briefkasten :)

chrome

Download Portable Google Chrome 2.0.172.31 Finalversion.

Portable Firefox 3.5b99 – offizielle Preview für Mac OS X und Windows

9. Juni 2009 Kategorie: Apple, Firefox & Thunderbird, Internet, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Knapp 800.000 Benutzer sind nach Angaben von Mozilla bereits mit der aktuellen Betaversion 4 von Firefox 3.5 unterwegs. Aus diesem Grunde schob man heute Nacht eine Previewversion hinterher, die per automatischem Update kommt. Diese Version trägt den merkwürdig anmutenden Titel Firefox 3.5b99 – was nichts anderes heißt, als das sie mehr als eine Beta ist – aber eben noch kein Release Candidate. Stabil genug für das tägliche Surfen – aber eben noch nicht komplett getestet. Wer bisher noch keine Betas genutzt hat, der kann auch getrost warten – der Release Candidate wird in ein bis zwei Wochen erscheinen.

fx3.5 preview Welcome to Firefox 3.5 Preview

(Screenshots: Links die Version für Windows und rechts die für Mac OS X)

Ich habe diese Version nur portabel gemacht, da sie per automatischem Update kam. Wer nicht immer sofort das neuste haben will, der kann getrost auf den RC warten – den werde ich dann sicherlich sofort bei Erscheinen veröffentlichen.

Download Portable Firefox 3.5b99 Preview für Windows
Download Portable Firefox 3.5b99 Preview für Mac OS X

Futter für den USB-Stick

8. Juni 2009 Kategorie: Portable Programme, geschrieben von: caschy

Obwohl ich bereits ein Dutzend Mal über portable Freeware geschrieben habe, baten mich einige in den  Kommentaren doch einmal darüber zu berichten, was momentan so auf meinem USB-Stick vegetiert. Eigentlich nichts, was man hier im Blog nicht finden würde. Wer aber noch nicht so lange hier mitliest, der wird vielleicht einiges an nützlichen Sachen finden. Aus irgendeinem Grund trage ich oftmals auch mehrere Programme zu nur einem Zweck mit mir herum (zum Beispiel zwei verschiedene Messenger). Für die bessere Übersicht kategorisiere ich das Ganze mal und füge (falls vorhanden) einen Link auf die entsprechenden Blogbeiträge ein.

Stammleser können auch diesen Beitrag überspringen (denn es ist nichts neues für euch dabei) – gibt ja momentan genug im Netz zu sehen – schließlich war ja auch gerade eben Keynote bei Apple. 29 Dollar für das Update auf das neue Betriebssystem Snow Leopard. Das ist mal heftig, oder? Dafür beklatschen die Fanboys jetzt auch den Einzug eines SD-Card-Readers in ihren Apfel. Bekloppt, oder? Hat jedes Mullu-Mullu-Notebook für kleines Geld schon seit Jahren.

KeePass 1.16 erschienen

6. Juni 2009 Kategorie: Portable Programme, geschrieben von: caschy

KeePass ist ein kostenloses Windows-Programm zum Verwalten und Sichern eurer Passwörter. Im Gegensatz zur 2er-Betaversion ist es vollständig portabel und benötigt noch nicht einmal das .Net-Framework von Microsoft. Des Weiteren sollten auch diejenigen unter euch zur Version 1.x greifen, die vielleicht neben Windows-PCs auch einen Mac beackern. Die Datenbanken der Version 1.x können auch problemlos mit KeePassX benutzt werden.

keepass116

Portable Windows Live Writer

6. Juni 2009 Kategorie: Internet, Portable Programme, Windows, WordPress, geschrieben von: caschy

Ich habe schon oft über den Windows  Live Writer berichtet – kein Wunder, ist er meiner Meinung nach der beste Desktop-Blogging-Client den es gibt. Leider nur unter Windows zum Laufen zu bekommen. Das Backend von WordPress selber gefällt mir nicht – wenn man häufig mit Screenshots arbeitet dann kann das bloggen schon umständlich sein. Also behelfe ich mir momentan auch auf dem Mac mit dem Windows Live Writer. Dort starte ich ihn in einer virtuellen XP-Maschine. Denn mit Crossover möchte der Live Writer leider nicht laufen. Soweit so gut. Da ich ja nebenher noch Windows-Kisten beackere, möchte ich natürlich überall und auch unterwegs den Live Writer nutzen – was ja eigentlich nicht geht, da er auf jedem Rechner installiert sein muss.

livewriterportable

Google Chrome mit Erweiterungen nutzen

4. Juni 2009 Kategorie: Google, Internet, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Google Chrome wird ja mittlerweile von einigen von euch genutzt. Auch gibt es erste Erweiterungen, die das Leben mit dem Browser angenehmer machen sollen. Sofern man Google Chrome installiert hat, muss man nur einen bestimmten Parameter an den Programmaufruf anhängen – mit der portablen Version geht das aufgrund des Loaders logischerweise nicht. Also habe ich (wie in einem der letzten Chrome-Beiträge bereits erwähnt) eine Version des Loaders erstellt, mit der ihr auch die ersten Erweiterungen für Google Chrome in der portablen Version nutzen könnt.

KeePassX – Cross Platform Password Manager

1. Juni 2009 Kategorie: Apple, Backup & Security, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Ich benutzte gefühlte Ewigkeiten KeePass. Eine kostenlose Software zum Verwalten meiner Zugänge und Passwörter. KeePass gibt es auch in einer portablen Version für Windows. Seit heute ist KeePass zumindest auf meinen Rechnern in Rente gegangen. Warum ich dieses von mir dauernd hochgelobte Programm in Rente schicke? Ganz einfach: mehrere Betriebssysteme. Dadurch dass KeePass Open Source ist entstand auch KeePassX – ein Cross Platform Password Manager. Läuft unter Windows, Linux und Mac OS X.

keepassx

Portable Google Chrome 3.0.182.3

29. Mai 2009 Kategorie: Google, Internet, Portable Programme, Spass muss sein, geschrieben von: caschy

Google Chrome wird 3. Warum man diese flotte Versionierung benutzt werden die Googler wahrscheinlich nur selber wissen. Versionsnummern haben meiner Meinung nach keine Relevanz was die Produktqualität betrifft. Google Chrome ist ein schicker und schlanker Browser – leider werden (für mich) wirklich wichtige Dinge wie ein RSS-Fetcher einfach ignoriert. Eine vernünftige Erweiterungsschnittstelle könnte Chrome einen richtigen Schub nach vorne geben.

chrome3

Obwohl ihr – die Leser – damals entschieden habt, dass hier nur noch Betas und Release-Versionen von Google Chrome erscheinen, mache ich heute mal eine Ausnahme.



Seite 68 von 129« Erste...666768697071...Letzte »