Samsung gewährt bis zu 120 Euro Cashback auf die Galaxy Tab A 10.1 LTE (2016) oder S3 LTE

10. August 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Update 10.8: Aktion jetzt live! Text vom 8.8: Samsung startet übermorgen eine neue Cashback-Aktion, die unter dem Motto „Reisebonus“ läuft. So könnt ihr beim Kauf eines Samsung Galaxy Tab A 10.1 LTE (2016) bzw. Samsung Galaxy Tab S3 LTE bis zu 120 Euro an Geld zurück bekommen. Ganz konkret gewähren die Südkoreaner 50 Euro Cashback auf das Galaxy Tab A 10.1 LTE (2016) und 120 Euro eben auf das Galaxy Tab S3 LTE.

Samsung Galaxy Note 8 Wallpaper

9. August 2017 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

Kurztipp für alle Freunde von Hintergrundbildern. Das Samsung Galaxy Note 8 wird erst am 23. August in New York vorgestellt, die Hintergrundbilder des Phablets haben es aber schon im Vorfeld ins Netz geschafft. Gibt ja immer Menschen, die sich über die Standard-Hintergrundbilder von neuen Geräten freuen. Die Hintergrundbilder des Samsung Galaxy Note 8 sind ganz nett anzusehen, einige von ihnen haben nachvollziehbarerweise eine leicht erkennbare Acht. Wer sich die Hintergrundbilder des Samsung Galaxy Note 8 anschauen oder sogar benutzen will, der findet eine Übersicht auf dieser Seite, alternativ könnt ihr euch hier das Paket mit insgesamt 13 Hintergründen hier herunterladen.

August 2017: Android-Verteilung global und bei uns

9. August 2017 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Einmal im Monat veröffentlicht Google frische Zahlen. Sie zeigen, wie die globale Verteilung der einzelnen Android-Versionen auf den Geräten der Google-Play-Welt ist. Die Android-Zahlen werden immer zum Monatswechsel über einen Zeitraum von sieben Tagen über Besuche im Google Play Store erhoben, der aktuelle Zeitraum endete am 8. August 2017. Zwar befindet sich Android O (also Android 8.0) in der Beta und wird bald veröffentlicht, nutzen werden anfangs aber wahrscheinlich nur wenige Anwender das neue System. Schaut man auf die aktuelle Ausgabe, Android 7.0 und Android 7.1.x Nougat, so sieht man: Mittlerweile hat mehr als jedes zehnte Geräte die neue Version.

Sharp Aquos S2: Smartphone mit neuem Free-Form-Display

8. August 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: Gastautor

Sharp ist im mobilen Markt der breiten Masse weniger direkt für seine Smartphones an sich bekannt, als vielmehr indirekt als Zulieferer: Speziell die IGZO-Bildschirme des Herstellers werden von etlichen Partnern für mobile Endgeräte eingespannt. Noch relativ jung ist die Free-Form-Technik, welche Sharp nun anhand seines neuen Aquos S2 demonstriert. Dabei deckt der Bildschirm nahezu die gesamte Vorderseite ab und schmiegt sich auf ungewöhnliche Weise quasi um die Frontkamera.

Swarm 5.0: Checkin-App mit neuer Optik

8. August 2017 Kategorie: Mobile, Social Network, geschrieben von: caschy

Nutzt ihr noch Swarm, um euch irgendwo einzuloggen und so eure Trips auf dem Schirm zu haben? Ich habe das eine Zeit lang gemacht, bin dann aber ausgestiegen, weil der Mehrwert für mich nicht wirklich gegeben war. Swarm von Foursquare hat unruhige Zeiten hinter sich, oft wurde ja mal hier und da was geändert und vielen fehlte der alte „Foursquare’sche“ Mehrwert. Schaut man in den Apple App Store, so kommt die App derzeit auf schmale 2,5 Sterne. Nun will man sich mit Version 5.0 wieder neu erfinden.

Telegram aktiviert Instant View für über 2.200 Seiten

8. August 2017 Kategorie: Mobile, Social Network, geschrieben von: caschy

Der Messenger Telegram bietet bekanntlich mobil auch Instant Views von Webseiten an. Quasi ein Lesemodus, der den vollen Beitrag ohne Seitenelemente ausspielt. Denkt an den Safari-Lesemodus oder Google AMP ohne Werbung. Allerdings ist es so, dass es einen Contest gab, hier konnten Nutzer Geld dafür bekommen, wenn sie Templates für Seiten bauen. Diese Schnellansicht für Telegram darf keine Werbung oder störende Elemente behalten.

Deutsche Telekom: Planänderung bei MagentaMobil ab 8. August, versehentlich Kunden hochgestuft

8. August 2017 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Update 8.8: Bitte Text unten noch beachten! Text vom 3.8: In diesem Beitrag berichteten wir über die Pläne der deutschen Telekom, auch Bestandskunden mit einem Mehr an Volumen in bestimmten Tarifen auszustatten. Zahlreiche Bestandskunden wurden bereits umgestellt. Offenbar ist dem Anbieter ein Fehler unterlaufen, wie aus einer Kommunikation an Händler hervorgeht. Es heißt, dass es keine Volumenaufwertung für Bestandskunden ab dem 8. August 2017 geben werde. Man habe aber mittlerweile rund 45.000 Kunden hochgestuft.

Vodafone CallYa: Erhöhtes Inklusivvolumen ab 8. August, auch für Bestandskunden

8. August 2017 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Update 8.8: Ab sofort live! Text vom 2.8: Frohe Kunde für alle Nutzer des Vodafone CallYa Prepaid-Angebots. In diesem wird nämlich bald das Inklusivvolumen erhöht. Die Tarife CallYa Smartphone Special, CallYa Smartphone International sowie CallYa Smartphone Allnet Flat werden mit mehr Volumen versehen, 25 Prozent gibt es bei gleichbleibender Abrechnung oben drauf. Das bedeutet künftig 1,25 GB Highspeedvolumen im Smartphone Special (9,99 Euro / 4 Wochen) und International (14,99 Euro / 4 Wochen) und 2,5 GB Highspeedvolumen im Tarif Smartphone Allnet Flat (22,50 Euro / 4 Wochen).

Amazon FreeTime ab sofort auch für Android-Geräte

8. August 2017 Kategorie: Android, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Amazon FreeTime steht ab heute auch für Smartphones und Tablets mit Android zur Verfügung. Die App ist folgerichtig bereits im offiziellen Play Store zu finden. Zur Erinnerung: FreeTime Unlimited ist eine Art Flatrate für spezifische, altersgerechte Inhalt für Kinder. Außerdem fungiert die App quasi auch wie eine Art Filter und nimmt den Eltern etwas Arbeit ab. So sind nicht nur Videoinhalte und Bücher für Kinder enthalten, sondern auch ein kindersicherer Browser.

LG V30: Versehentlich offene Community für Tester gibt Einblicke

7. August 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Das LG V30 steht kurz vor seiner Veröffentlichung. Im Vorfeld hat LG über den Dienst Hitrecord wieder Tester akquiriert, die das Gerät auf Herz und Nieren testen können. Sie bekommen das Gerät, können damit Videos drehen und all dies in eine geschlossene Community für Tester packen. Nun ja, offensichtlich ist der Spaß doch nicht so geschlossen wie gedacht, denn ein mir zugeschickter Link beamte mich direkt in die Community, wo ich alles sehen konnte. Nicht ganz so spannend, denn die meisten Videos sind mit dem LG V30 gedreht, sodass man das Gerät logischerweise nicht sieht. Einige Nutzer lassen sich aber bei der  Anwendung mit ihrem LG V30 filmen, sodass man einen Blick auf Rückseite und Display bekommt. Dual-Kamera und recht großes Display mit wenig Rahmen. Sieht ganz nett aus. Könnt ihr euch ja mal selber anschauen, so lange der Spaß noch offen ist 😉

Google Pixel 2: Neue Bilder

7. August 2017 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: caschy

In den USA wird das Google Pixel derzeit mit starkem Rabatt verkauft. Indiz für die bald startende Neuauflage, das Pixel 2 – oder Pixel 2017, wie ihr mögt. Zwei Geräte wird es geben, Renderbilder des größeren Modells konnten wir bereits begutachten. HTC und LG stehen im Jahr 2017 für die Pixel-Klasse und nach den ersten Leaks hat es in Sachen Optik einige lange Gesichter gegeben. Der Trend geht zum Mehr am Display und zum Weniger am Rahmen, doch das scheint bei Google keinen zu interessieren. Nun sind wieder Bilder aufgetaucht, die ein frühes Entwicklergerät zeigen sollen. Stereo-Lautsprecher sind an Bord, dafür kein Kopfhöreranschluss und eben die besagten Bezel, die doch schon eine Ecke breiter sind. Während Android 8.0 (Android O) eigentlich fast täglich erscheinen könnte, wird es in Sachen Pixel 2 noch dauern. Man munkelt bis Oktober. Und was sagt ihr dazu? Ich warte erst einmal ab was die Kiste können soll, darauf kommt es mir an. Weniger Rahmen ist zwar nett, aber die Welt geht auch nicht unter, wenn er breiter ist als beim Wettbewerb.

OnePlus 5 in Soft Gold vorgestellt

7. August 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Wer das OnePlus 5 bisher nicht kaufte, dies aber noch vorhat, der kann sich ab sofort für eine neue Farbe entscheiden. Das OnePlus 5 ist in Soft Gold vorgestellt worden. Angeblich handelt es sich um eine limitierte Version. Am Preis ändert sich nichts, das Smartphone ist für 499 Euro zu haben. Wer unseren Test lesen will, der kann dies hier tun, des Weiteren haben wir zweimal jeweils 10 Tipps und Tricks aufgeschrieben: Part I und Part II.

Verbraucherzentrale Bundesverband verklagt O2 wegen EU-Roaming

7. August 2017 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (Vzbv) will O2 verklagen: Als Begründung nennt die Organisation, dass die Umstellung auf kostenloses EU-Roaming durch die Provider automatisch vorgenommen werden müsse – nicht erst manuell durch die Verbraucher. O2 stelle aber laut Vzbv Kunden eben nicht von alleine um, sondern erlasse die eigentlich abgeschafften Mehrkosten nur, wenn der Kunde selbst eine SMS an den Anbieter sende. Genau dagegen will der Vzbv nun per Gericht vorgehen.

Smartphones im zweiten Quartal: Apple trumpft weiterhin auf

6. August 2017 Kategorie: Mobile, geschrieben von: André Westphal

Die Analysten von Canalys haben sich mal den Smartphonemarkt im zweiten Quartal 2017 genauer angesehen. Über 340 Millionen Geräte wurden ausgeliefert, was gegenüber dem gleichen Zeitraum im Vorjahr einem Anstieg um etwa 4 % entspricht. Das Wachstum kommt unter anderem aus den USA, während z. B. in China und Indien die Auslieferungsmengen abnahmen. Vor allem das in den USA starke Apple profitierte.

„Im Garten der Pusteblumen“: Niedliches Bilderbuch wird zum Mobile Game

6. August 2017 Kategorie: Games, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Mobile Games, mit denen man Zerstreuung suchen kann, gibt es alles andere als wenige. Auch Kinder wollen die Entwickler dabei gerne ködern. Jetzt hat der Publisher Mixtvision das Kinder- bzw. Bilderbuch „Im Harten der Pusteblumen“ als Spiel umgesetzt. Erschienen ist die App für sowohl Android als auch Apple iOS und kostet derzeit in den jeweiligen Stores 1,99 Euro.