Surface Pro 3: Microsoft reduziert den Preis (aber es geht noch besser)

16. Februar 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Im Rahmen einer „Surface Pro 3 Frühjahrsaktion“ setzt Microsoft mit ausgewählten Handelspartnern den Preis des Microsoft Surface Pro 3 um 100 bis 140 Euro herunter. So kostet das Surface Pro 3 mit Intel Core i5-CPU, 4 GB RAM und 128 GB Speicher nun 859 Euro statt 999 Euro und das Surface Pro 3 mit Intel Core i5-CPU, 8 GB RAM und 256 GB Speicher nun 1199 Euro statt 1299 Euro. Die Aktion läuft vom 15. Februar bis zum 16. März 2015 nicht nur im Microsoft Store, sondern auch bei den Fachhändlern MediaMarkt, Saturn, Cyberport, Notebooksbilliger, Expert, Euronics, Otto und MediMax.

Bildschirmfoto 2015-02-16 um 12.46.25

Solltet ihr nun an einem Microsoft Surface Pro 3 interessiert sein, dann lasst euch gesagt sein: Kauft das Gerät nicht zu dem Preis! Es gibt jede Menge Händler, die das Gerät noch auf Halde haben und es zugunsten der Lagerdrehung noch einmal mit satten Rabatten verkaufen. Schaut also auf jeden Fall lokal nach oder besorgt euch jemanden, der in der Nähe eines expert Technikmarktes wohnt. Warum? Die verscherbeln das Microsoft Surface 3 Pro in der Ausgabe mit Intel Core i5-CPU, 4 GB RAM und 128 GB Speicher momentan für 699 Euro – das sind mal eben 160 Euro unter dem Preis, den Microsoft ausruft.

Rendering: Gegenüberstellung von Samsung Galaxy S6, iPhone 6 und HTC One M9

16. Februar 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Während die neuen Apple iPhone-Modelle seit letztem Jahr bereits zu kaufen sind, sieht es bei anderen Herstellern noch etwas anders aus. Sowohl HTC als auch Samsung haben am 1. März zum Mobile World Congress nach Barcelona geladen und wollen dort ihre neue Flaggschiffe der Weltöffentlichkeit vorstellen.

16540871001_79a3f51d12_b

Samsung fertigt neuen Exynos 7 in 14 nm-Technologie

16. Februar 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Samsung Exynos 7

Samsung hat in der Nacht von Sonntag auf Montag die Massenproduktion eines neuen Prozessors verlauten lassen, der sicherlich in nächster Zeit seinen Weg in die Smartphones und Tablets des Unternehmens finden wird. Der neue Exynos 7 Octa-Core wird in 14 nm-Technik gefertigt und laut Samsung bringt der neue Prozessor einige Verbesserungen mit. So soll er beispielsweise bis zu 35 Prozent weniger Strom verbrauchen, dabei aber eine um bis zu 20 Prozent bessere Leistung bringen, als das Modell aus der 20 nm-Fertigung. Wo der neue Chip genau Einsatz finden wird, das verrät Samsung nicht – man spricht nur davon, dass der neue Exynos 7 Octa-Core dieses Jahr in diversen Geräten vorzufinden sein wird – und wie wir Samsung kennen, werden auch 2015 nicht gerade wenige Geräte gezeigt.

Corning Project Phire: macht das neue Gorilla Glass Saphirglas in Smartphones überflüssig?

7. Februar 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Saphirglas soll der Heilsbringer in Smartphones sein, nur Diamant ist härter, somit sollen Kratzer der Vergangenheit angehören. Das Problem an Saphirglas ist jedoch, dass dieses relativ leicht zerspringt. So würde es zwar Schutz vor Kratzern bieten, bei Stößen aber leichter zerstört werden als andere Displayabdeckungen. Gorilla Glass 4 ist noch ziemlich neu und wird noch nicht von vielen Herstellern eingesetzt, trotzdem stellt Corning schon einmal einen potentiellen Nachfolger als Project Phire vor.

Corning4

Ubuntu-Smartphone: bq Aquaris E4.5 Ubuntu Edition vorgestellt

6. Februar 2015 Kategorie: Linux, Mobile, geschrieben von: caschy

Im Dezember 2014 kamen die ersten Berichte auf: die spanische Firma bq wird ein Smartphone mit einer mobilen Version von Ubuntu vorstellen. Heute war es dann soweit, das Gerät ist offiziell vorgestellt worden.

bq Ubuntu

Motorola mit Rabattaktion

5. Februar 2015 Kategorie: Android, Mobile, Wearables, geschrieben von: caschy

Motorola Moto X

Kurz notiert: solltet ihr in überlegen, euch ein Smartphone von Motorola zu kaufen – vielleicht sogar eine Moto 360 oder ein weiteres Zubehörteil, dann solltet ihr auch nicht den offiziellen Motorola-Shop vergessen. Dort gibt es seit heute und bis zum 19. Februar 2015 nämlich eine kleine Promotion. Das Ganze ist schnell erklärt: wer für 100 Euro einkauft, der bekommt 15 Euro Rabatt an der Kasse. Wer 300 Euro ausgibt, der bekommt 50 Euro Rabatt und wer 550 Euro investieren möchte, der bekommt an der Kasse 100 Euro gutgeschrieben.

Telekom bestätigt 100 MB Spotify-Bonus per SMS

5. Februar 2015 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nutzer, die die Spotify-Option in ihrem Telekom-Vertrag buchen, erhielten diesen Monat 100 MB zusätzliches Highspeed-Volumen, wie wir vor zwei Tagen berichteten. Eine Aussage, ob es sich dabei um die Kompensation für die Cover-Lade-Problematik handelt, gab es jedoch nicht. Jetzt verschickt die Telekom an diese Nutzer SMS und klärt auf, dass es sich tatsächlich um zusätzliches Datenvolumen handelt, das für die Nutzung für Spotify vorgesehen ist. Das Laden von Covern, die Entdecken-Funktion und das Teilen von Inhalten sollen mit diesen zusätzlichen 100 MB, die es nun jeden Monat gibt, ermöglicht werden. Immer noch unfassbar, dass eine so einfache Lösung mehr als ein halbes Jahr auf sich warten ließ. (Danke Michael!)

Spotify_T

PSP Emulator PPSSPP in Version 1.0 erschienen

3. Februar 2015 Kategorie: Games, Mobile, geschrieben von: caschy

psp

Emulatoren für verschiedene Konsolen und Handhelds gibt es schon viele Jahre, zuerst waren sie auf den klassischen Desktop-Betriebssystemen zu finden, danach aber mit der größeren Leistung auch auf Smartphones und Tablets. Bereits Ende 2012 erschien PPSSPP als Prototyp für Android, Blackberry, iOS, Windows, OS X und Linux –  ein Emulator für die erste Handheld-Konsole von Sony, der PSP.

Today Calendar Pro für Android: 85 Prozent nutzen eine Raubkopie

3. Februar 2015 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Einen leichteren und legalen Zugang zu Apps als über die bekannten App Stores gibt es nicht. Dennoch wird es Nutzern leicht gemacht, die nicht unbedingt für eine App bezahlen wollen, unter Android noch einfacher als unter iOS. Neulich hatten wir schon einmal ausführliche Zahlen zu Monument Valley, einem sehr erfolgreichen Spiel, das ebenfalls eine sehr hohe Raubkopie-Rate vorzuweisen hat. Eine solche Zahl nennt nun auch der Entwickler von Today Calendar Pro, einer Android Kalender-App, die eigentlich 4,99 Euro kostet.

TodayCalendar_Pro

Qualcomm Snapdragon 810: Auch in kommenden Microsoft Lumia-Geräten zu finden

2. Februar 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

qualcomm

Mit einer Pressemitteilung hat sich Qualcomm heute zu Wort gemeldet. Hier holte man schon ein wenig aus und ließ verlauten, dass dieses Jahr eine Menge Smartphones das Licht der Welt erblicken, welche vom Snapdragon 810 angetrieben werden. Erst in den letzten Tagen hatte es Gerüchte gegeben, die sich mit angeblichen Hitzeproblemen des Snapdragon 810 beschäftigten.



Seite 23 von 540« Erste...212223242526...Letzte »