Backdoor in GALAXY Geräten: Samsung mit Statement

14. März 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, Mobile, geschrieben von: caschy

Gestern wurden Berichte bekannt, dass diverse Samsung-Geräte angeblich über eine Hintertür verfügen, über die Angreifer Zugriff auf das Gerät und die Daten bekommen könnten. Das Problem liegt nach Aussage Paul Kocialkowskis (Mitentwickler des “freien Android” Replicant) in einem Treiber für Samsungs verwendeten Modem-Prozessor, der fest im ROM implementiert ist.

samsung-galaxy-sa2

So soll das VoIP-Feature von WhatsApp unter iOS aussehen

14. März 2014 Kategorie: Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die WhatsApp Voice Calls sind für das zweite Quartal 2014 angekündigt, nun sind Screenshots durchgesickert, die das neue Feature bereits zeigen. Die italienische Publikation iPhone Italia zeigt die Funktion, die sich nicht von anderen VoIP-Apps unterscheidet. Es sind logischerweise diverse Buttons für Auflegen, Lautsprecher verfügbar. Ebenfalls können die Gespräche im Hintergrund geführt werden, die Aktivität der App wird dann über eine zweite Status-Bar angezeigt, die in diesem Fall grün erscheint (Farbe kann vom Entwickler festgelegt werden).

WA_VoIP_01

iOS 8 mit Veränderungen: Game Center fliegt raus, alles wird besser

14. März 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Obwohl noch ein ganzes Stück entfernt, gibt es bereits ein paar konkrete Hinweise, was sich mit iOS 8 alles ändern wird. Apple wird zwar vermutlich wieder von Gazillionen Neuerungen sprechen, von denen der Nutzer dann fünf sieht, aber es wird auf jeden Fall ein großes Update, das auch sehr nach einem “das hätten wir bereits gerne in iOS 7 gehabt” klingt. Wir berichteten bereits darüber, dass iTunes Radio eine eigene App bekommen soll, das ist aber nicht alles. Auch eine neue Karten-App und die Gesundheits-Anwendung Healthbook werden mit iOS 8 Einzug erhalten.

iOS_7_1_8

Chromecast mit Plex: anständige Performance

14. März 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

Mittlerweile gibt es zahlreiche Lösungen, um Chromecast zu nutzen, unzählige Apps stehen bereit, um Googles Stick mit lokalen, aber auch Content aus dem Internet zu befeuern. Was beim 35 Euro-Stick von Google in punkto Musik und Fotos recht viel Freude bereitet, kann beim Filmverzehr unter Umständen enttäuschend enden. Hier muss man natürlich immer die Relation sehen, was der Stick kostet und welchen Content man letzten Endes dauerhaft konsumiert.

2014-03-14 13.51.49

LG G2: Android 4.4.2 für Vodafone- und brandingfreie Geräte

14. März 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Bereits Ende Februar gab es die KitKat-Update-Ankündigung für das LG G2 von O2 (hat das schon jemand von euch?). Nun teilte LG mit, dass nun auch das Update für 32 GB-Geräte mit Vodafone-Branding zu haben ist und für solche, die ohne Branding ausgeliefert wurden. Sollte euch das Update nicht OTA angeboten werden, dann hilft der Griff zur LG Software, die mittlerweile (neben Windows) auch für OS X zu haben ist. In diesem Sinne – fröhliches Aktualisieren, sofern ihr nicht manuell geflasht habt.

lg g2

“Mit dem Android 4.4 KitKat-Update gibt das G2 Musik deutlich effizienter wieder und unterstützt nun auch den energiesparenden Location-Modus, der die Akkulaufzeit verlängert. Zudem sorgt das Update dafür, dass Apps bis zu 17 Prozent schneller laufen”, so LG.

iPhone 5S, Galaxy S4, HTC One und Nexus 5 können direkt mit Spionage-Software gekauft werden

14. März 2014 Kategorie: Backup & Security, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ein Smartphone mit Spionage-Software klingt wie ein feuchter NSA-Traum. Man muss nicht irgendwelche Lücken finden (oder schaffen), um die Nutzer der Geräte auf Schritt und Tritt beobachten zu können. Anbieter der Geräte ist mSpy, eine Firma, die bereits seit einiger Zeit die entsprechende Software vertreibt, mit der GPS Daten, SMS, Anruflisten und Fotos auslesen kann. Solche Software richtet sich vor allem an Käufer, die das recht haben, jemanden auf diese Weise zu kontrollieren. Die Software allein kann zu einem Preis von 199 US-Dollar pro Jahr genutzt werden und funktioniert sehr zuverlässig.

mSpy

Amazon: Game Controller deutet auf kommende Mediabox hin

14. März 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Amazon gibt ordentlich Schub in der letzten Zeit. Instant Video in Deutschland, dazu das neue Verlagswesen und dann waren da ja auch noch die Gerüchte, in denen es sich um Amazon Smartphones (sollen noch 2014 erscheinen) und um Mediaboxen dreht. Diese Mediabox sollte nach letzten Gerüchten schon im März oder April auf den Markt kommen und den Anspruchs Amazons unterstreichen, im boomenden Markt der Streaming-Medien weiterhin eine gewichtige Rolle zu spielen.

amazon-gaming1

Bei Zatz not funny! hat man nun Bilder zugespielt bekommen, die einen der Controller zeigen sollen, der eine Box von Amazon fernsteuern kann. Verbindung via Bluetooth, neben der Steuerung hat man noch Bedienelemente, die darauf hinweisen, dass es sich um eine Box handelt, die auch Spiele darstellen kann.  Der Controller weist ferner Buttons auf, die mich an eine Android-Lösung denken lassen, so hat man die bekannten Elemente Menü, Zurück und Home recht mittig auf dem Controller. Bin gespannt, was so eine Box kann, wenn sie auf den Markt kommt. Ich persönlich finde, dass das Ganze durchaus enormes Potential hat, denn gerade durch Instant Video hat Amazon  meiner Meinung nach einen großen Vorteil gegenüber Google, da diese ja noch nicht eine Flatrate für Filme anbieten, sondern bislang nur für Musik.

Mobilfunkunternehmen E-Plus startet HD Voice

14. März 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

Nutzer eines Mobilfunkangebotes von E-Plus bekommen ab sofort HD Voice bei der Telefonie im UMTS-Mobilfunknetz angeboten, dies teilte der Konzern auf seiner Homepage mit. Laut E-Plus steht so ein “fast doppelt so breites, akustisches Frequenzspektrum” für die Sprachtelefonie zur Verfügung. Um HD Voice und die damit verbesserte Sprachqualität optimal nutzen zu können, müssen beide Gesprächsteilnehmer HD Voice-fähige Endgeräte besitzen und innerhalb des UMTS-Netzes der E-Plus Gruppe telefonieren. Unterstützt werden “prinzipiell” alle Marken und Partner, die über das E-Plus-Netz laufen, übergreifend (zum Beispiel von E-Plus zu Vodafone) funktioniert das Ganze allerdings nicht, wie das Unternehmen weiter ausführt.

eplus

iOS 7.1 soll am Akku saugen, Neuinstallation soll dagegen helfen

14. März 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gibt stark unterschiedliche Berichte von Nutzern bezüglich der Akkulaufzeit von verschiedenen iDevices nach dem Update auf die neueste Version von iOS. Während die einen sich über eine verbesserte Laufzeit freuen (von bis zu 15% länger ist die Rede), tauchen auf Twitter und in Apples Support-Foren vermehrt Beschwerden auf, dass sich die Akkulaufzeit nach dem Update signifikant verschlechtert hat. ArsTechnica hat einen WiFi-Browsing-Test durchgeführt, der eine kürzere Laufzeit für fast alle Geräte bestätigt. Lediglich der iPod Touch und das iPhone 5 kommen hier mit einer längeren Laufzeit, wie man in der Grafik sehen kann.

Browsing_Test_iOS71

Verkaufsunterlagen zeigen Fitness-Tracker Samsung S Band

14. März 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Samsung S Band wurde bisher noch nicht von Samsung offiziell vorgestellt. Als weiteres Wearable ist es rein auf Fitness-Aktivitäten ausgelegt, obwohl es auch über eingehende Nachrichten informieren kann. Das S Band besitzt kein Display wie etwa Gear 2 oder Gear Fit und kann sowohl am Handgelenk, als auch als Clip getragen werden. In Verbindung mit der S Health 3.0-Anwendung, die Voraussetzung auf dem gekoppelten Samsung-Smartphone ist, können mit dem S Band alle Aktivitäten Tag und Nacht getrackt und ausgewertet werden.

Samsung_SBand_01



Seite 23 von 395« Erste...212223242526...Letzte »