Hangouts Dialer: Google bringt Anrufe in Hangouts, Android und iOS unterstützt

10. September 2014 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

In den USA wurden Hangouts und Google Voice heute zusammengeführt, und auch in Deutschland lässt sich Hangouts unter Android jetzt dazu nutzen, um weltweite Anrufe zu tätigen. Gespräche zu anderen Hangouts-Nutzern sind kostenlos, über die Verknüpfung mit Google Voice kann man auch kostenpflichtige Gespräche führen. Um Hangouts auch für Sprachanrufe nutzen zu können, muss man eine weitere App – den Hangouts Dialer – installieren. Anrufe können dann direkt aus Hangouts heraus geführt werden, man muss nicht jedes Mal die App wechseln.

Hangouts_Dialer

Zuerst für Windows Phone: Skype-Update mit Location-Sharing

10. September 2014 Kategorie: Mobile, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist selten, aber es kommt doch vor, Nutzer eines Windows Phone erhalten ein Feature, das es auf anderen Plattformen noch nicht gibt. Die Skype-App hat ein Update auf Version 2.22 (Windows Phone 8 und Windows Phone 8.1) erhalten, das Location Sharing in die App bringt. So könnt Ihr Eurem Chatpartner unkompliziert Euren Standort mitteilen, dieser bekommt ihn dann auf einer Karte angezeigt. Das Feature ist aktuell nur in der Windows Phone-Version verfügbar, iOS und Android sollten aber wohl bald folgen.

Skype_Location

Spotify: iOS-Update bringt Verbesserungen für Ford SYNC mit AppLink

10. September 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Spotify wurde in Version 1.7.0 für iOS veröffentlicht. Zwei neue Funktionen gibt es. Alle Nutzer profitieren von der neuen Anzeige für Inhalte eines Künstlers. Spotify schreibt dazu im Changelog: “Während Du auf dem iPhone ein Album anzeigst, kannst Du mit nur einem Tipp weitere Veröffentlichungen des Künstlers anschauen.” Ich nutze Spotify seit es verfügbar ist, was hier gemeint ist, kann ich aber nicht so ganz nachvollziehen. Habe ich ein Album gespeichert, benötigt es 2 Tipps, um “mehr” anzeigen zu lassen. Schaue ich ein Album aus der Suche heraus an, werden weitere Veröffentlichungen ganz unten angezeigt, ohne dass man noch einmal tippen müsste. Vielleicht entdeckt Ihr ja, was Spotify gemeint haben könnte.

Spotify all offline

Die zweite Neuerung ist nur für Ford SYNC-Nutzer interessant. Über AppLink lassen sich jetzt “Deine Musik”, “Browse” und “Radio” nutzen. Außerdem kann man Playlists, Künstler und Alben auf Preset-Buttons legen, um schnellen Zugriff darauf zu haben. Sehr praktisch, falls man sich genau deswegen für einen Ford entschieden hat. ;)

Opera Mini Beta für Windows Phone veröffentlicht

10. September 2014 Kategorie: Mobile, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Letzte Woche konnten sich interessierte Windows Phone Nutzer noch für die Opera Mini Beta registrieren, jetzt ist diese im Windows Phone Store verfügbar. Eine Anmeldung zum Beta-Programm ist nicht nötig, die App kann von jedem heruntergeladen werden. Opera Mini bringt den Vorteil, dass die Daten über die Opera Server komprimiert werden, zum Beispiel, wenn man Webseiten mit vielen Bildern aufruft. Das hat zur Folge, dass weniger Daten verbraucht werden und Webseiten gleichzeitig schneller laden.

opera_mini

WhatsApp-Update für Android ändert Datenschutz-Einstellungen automatisch

10. September 2014 Kategorie: Android, Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Solltet Ihr WhatsApp unter Android nutzen, was sicherlich viele tun, werft einmal einen Blick in die Einstellungen, wenn Ihr das neueste Update installiert habt. Wie uns mehrere Leser mitteilten, werden diese automatisch geändert. So zum Beispiel im Fall der Sichtbarkeit von “zuletzt online”. Habt Ihr früher deaktiviert, dass der Status angezeigt wird, wird er nach dem Update trotzdem wieder angezeigt und muss erneut deaktiviert werden. Bisher erreichten uns nur Hinweise zur Android-Version (danke an alle Einsender), unter iOS scheint es nicht der Fall zu sein, dass die Einstellung wieder geändert wird (siehe Update). Falls Euch noch etwas aufgefallen ist, ab in die Kommentare damit, es könnte den ein oder anderen interessieren.

WA_Privacy

Neuauflage: Cortana gegen Siri

10. September 2014 Kategorie: iOS, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Bereits in der letzten Woche gab es ein nettes Video, in welchem Microsofts digitaler Sprachassistent Cortana gegen Siri antritt. Microsofts neuer Clip geht wieder vergleichend vor und will so beweisen, dass Cortana die Krone unter den Sprachassistenten verdient. Zwar erinnert sich Siri an den Namen des Besitzers oder kennt eure Freundin, favorisierte Restaurants sind aber bislang nicht im Gedächtnis von Siri verankert.

Hier greift dann Cortana ein, denn bei Microsoft lernt der personalisierte Assistent eure Vorlieben, zu denen auch Nachrichtenquellen gehören können. Microsoft muss man diesbezüglich ein Kompliment machen. Cortana kann einiges, sofern es verfügbar ist – und man muss ehrlich sein: die Offline-Navigationslösung und die Preise von Microsofts Geräten machen Windows Phone definitiv zu einem System, welches man immer im Auge behalten darf, wenn man in die Smartphone-Welt einsteigen möchte.

Apple iPhone 6 ab 699 Euro, iPhone 6 Plus ab 799 Euro in Deutschland

9. September 2014 Kategorie: Apple, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Apple iPhone 6 und das iPhone 6 Plus werden ab dem 12. September vorbestellbar sein. Preislich liegen die beiden Größen 100 Euro auseinander. Informationen zu den Geräten findet Ihr in diesem Artikel. Die beiden Geräte unterscheiden sich in 2 Punkten. Der Displaygröße und der Kamera. Während das iPhone 6 mit 4,7 Zoll und einer “normalen” Kamera daherkommt, kann das iPhone 6 Plus ein 5,5 Zoll Display und eine Kamera mit OIS vorweisen.

iPhone6_press

Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus vorgestellt

9. September 2014 Kategorie: Apple, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Hier ist es also, das neue iPhone von Apple. Wie Ihr gleich sehen könnt, waren die Leaks sehr genau, an dieser Stelle kann Apple also schon einmal nicht überraschen. Zwei Versionen gibt es vom iPhone 6 geben, das größere Modell wird iPhone 6 Plus genannt. Die Displaygrößen belaufen sich auf 4,7 Zoll und 5,5 Zoll. Beide Modelle sind mit einem Retina HD Display ausgestattet, das kleinere löst 1334 x 750 Pixel auf (326 ppi), das 5,5 Zoll Display kommt auf 1920 x 1080 Pixel (401 ppi).

iPhone6

Sky Snap für iOS und Android kann jetzt auch mit Chromecast genutzt werden

9. September 2014 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Sky Snap, der Video on Demand Dienst von Sky, hat seinen mobilen Apps ein Funktionsupdate verpasst. Unter iOS und Android lassen sich die Inhalte nun auch per Chromecast wiedergeben. Der Dienst kann nur in Deutschland und Österreich verwendet werden, seit drei Wochen hat er eine neue Preisstruktur. Dass jetzt die Chromecast-Unterstützung vorhanden ist, kann das Angebot für einige Menschen vielleicht attraktiver machen, zumindest ist es ein Punkt, der von Streaming-Apps nicht unterschätzt werden sollte.

Bildschirmfoto 2014-08-19 um 16.33.10

Samsung Galaxy Note 4: voraussichtlich ab Oktober bei Vodafone zum Preis von 799,90 Euro

9. September 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Das Samsung Galaxy Note 4 wurde bereits auf der IFA 2014 in Berlin vorgestellt. Potentes Gerät mit einem Mehr an Premium-Look, dazu mit weiteren Detailverbesserungen in Sachen der mitgelieferten Software. Wir stellten euch das Gerät bereits ausführlich in diesem Beitrag vor. Das Samsung Galaxy Note 4 ist mit einem 5,7 Zoll Super-AMOLED-Display ausgestattet. Wie beim Vorgänger Samsung Galaxy Note 3 können auch hier Notizen und Zeichnungen mit dem Eingabestift “S Pen” erstellt werden. Die Hauptkamera löst mit 16 Megapixel aus und kann Videos in 4K aufzeichnen.

IMG_0525

Highlight ist nach Angaben von Vodafone das LTE-Modem der Kategorie 6. Damit ist das Smartphone schon heute mit Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s im Netz von Vodafone unterwegs. Und schon bald rüsten die Düsseldorfer nach eigenen Angaben die ersten 50 Großstädte mit 225 Mbit/s schnellem Turbo-LTE aus. Ab dem 12. September kann das Samsung Note 4 unter vodafone.de/note4 mit einem Red-Tarif ab 99,90 Euro vorbestellt werden, ohne Laufzeit-Tarif kostet es ab 799,90 Euro. Und, was sagt ihr zum Preis des Geräts? Findet ihr ihn gerechtfertigt?



Seite 23 von 495« Erste...212223242526...Letzte »