OnePlus 5: OnePlus sucht Tester

30. Mai 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Der Hype-Train nimmt wieder an Fahrt auf. Das OnePlus 5 kommt und es wird sicherlich nicht allzu lang mehr auf sich warten lassen. In der Vergangenheit trommelte man schon für den bestätigten Prozessor und auch die Kamera rückte man in den Fokus. So wird man für das OnePlus 5 mit den Menschen hinter dem DxOMark zusammen arbeitenEine Seite, die Kameras generell testet und bewertet. Nun sucht man Tester für das OnePlus 5. Tester, die mit Smartphones gerne Fotos machen. Aus diesem Grunde hat man Nutzer per Mail informiert, dass man sich bewerben könne.

Humble Mobile Bundle Epic Platformers hüpft mit „Limbo“ los

29. Mai 2017 Kategorie: Android, Games, Mobile, geschrieben von: André Westphal

(Update 29.Mai: „VVVVVV“ und „Goo Saga“ hinzugekommen) Im aktuellen Humble Mobile Bundle Epic Platformers könnt ihr einige Geschicklichkeitsspiele für Android günstig abstauben. Bereits auf der ersten Stufe, bei welcher ihr den Preis selbst festlegt, ist „Eggggg – Das Puke-and-Run“ enthalten. Das gibt es übrigens aktuell auch für Apple iOS kostenlos. Des Weiteren nehmt ihr im Humble Bundle ab eurem Wunschpreis noch „Devious Dungeon“ und dessen Fortsetzung mit.

Deutsche Telekom, Vodafone & o2: Aktivierung von Facetime und iMessage gestört

29. Mai 2017 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

(Update: Betrifft nicht nur Telekom, sondern auch o2 & Vodafone) Seitens Apple und der Deutschen Telekom scheint es derzeit ein paar Unstimmigkeiten zu geben. Unstimmigkeiten im Sinne von Funktionalität. Da gab es damals schon einmal das Problem, dass sich bei neuen Geräten FaceTime und iMessage nicht aktivieren ließen. Da für die iMessage- und FaceTime-Registrierung eine SMS an die Apple-Server geschickt wird, können Kosten anfallen. Und wenn der Dienst nicht funktioniert, wird immer wieder versucht, eine SMS zu schicken – ergo häufen sich die Kosten.

ARM zeigt neue SoCs auf der Computex und denkt auch an Windows 10

29. Mai 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, geschrieben von: André Westphal

ARM hat passend zur aktuell laufenden Computex in Taiwan einige neue SoCs vorgestellt. Dazu zählt etwa der ARM Cortex A75 für Fahrzeuge, Smartphones, VR-Headsets und sogar allgemein Geräte mit Windows 10, die x86-Emulation verwenden wollen. Für Letzteres hat der Hersteller extra an der Architektur gebastelt. Der Cortex A75 ist nun der Nachfolger des Cortex A73 und wird als Kern sicherlich wieder in vielen SoCs seinen Dienst verrichten.

Mehr o2: o2 erweitert Vorteilsprogramm

29. Mai 2017 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

Seit Jahren bietet o2 seinen Kunden ein Vorteilsprogramm an. Hier gibt es mehrere Stufen, je länger man dabei ist, desto höher ist die Stufe. So gibt es beispielsweise für Gold-Mitglieder eine Premium-Hotline und einen 48-Stunden-Handy-Austauschservice, des Weiteren bekommt man auch in den unteren Stufen über den Kinotag beim Kauf eines Kinotickets das zweite von o2 gratis – oder man lädt sich kostenlos einen Song herunter.

Samsung SoundAssistant soll eurem Galaxy-Smartphone besseren Sound verleihen

29. Mai 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Solltet ihr Nutzer eines unterstützten Samsung-Galaxy-Smartphones sein, so schaut euch doch einmal die jüngst veröffentlichte App „Samsung SoundAssistant“ an. Sie soll noch ein Mehr an Klang aus eurem Smartphone herausholen, zudem Zusatzfunktionen bieten. Der Samsung SoundAssistant ist nicht nur eine Equalizer-App, mit ihr lassen sich die Lautstärketasten fest mit der Medienlautstärke verknüpfen. Des Weiteren kann man App-spezifische Lautstärkeanpassungen vornehmen und zeitabhängige Profile nutzen. Bonus für Samsung-Galaxy-S8-Besitzer (hier unser Testbericht): Sie können getrennte Ausgabeziele definieren, quasi sagen: Musik-App nutzt den Bluetooth-Lautsprecher, während das Spiel den internen Lautsprecher nutzt.

LG V30: Slider-Smartphone mit zwei Bildschirmen weckt Interesse

28. Mai 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Dank des Leak-Spezis Evan Blass sind Mockup-Bilder des LG V30 aufgetaucht. Die Bilder sollen einem Konzept entsprechen, welches der südkoreanische Hersteller für das LG V30 bzw. das interne „Project Joan“ in Erwägung zieht. Entsprechend könnte das LG V30 ein Slider-Smartphone mit zwei Bildschirmen werden. Auch wenn die Idee sehr spannend wirkt, ist aber offen, ob LG sich wirklich noch in diese Richtung bewegt.

„doubleHome“ für Android knipst den Screen per Homebutton aus

28. Mai 2017 Kategorie: Android, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

„doubleHome“ ist eine neue App, welche den Homebutton an Smartphones mit einer neuen Funktion belegt. Das soll laut Entwickler sowohl bei Software- als auch Hardware-Buttons funktionieren. Die App sorgt unter Android dafür, dass ein doppeltes Antippen des Homebuttons den Bildschirm ausknipst. Mehr bewerkstelligt die App dann auch im Grunde nicht, aber nett ist das Feature durchaus.

Anker SoundCore II ist ab sofort für 49,99 Euro erhältlich

27. Mai 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Anker hat einen Nachfolger für seinen SoundCore veröffentlicht: den Anker SoundCore II. Als Preis stehen 49,99 Euro fest. Bei Amazon ist der neue, mobile Bluetooth-Lautsprecher bereits gelistet. Bei Anker selbst taucht er zum Zeitpunkt, als ich hier für euch getippt habe, noch nicht auf. Im direkten Vergleich mit dem Vorgängermodell soll der SoundCore II laut Anker allgemein verbesserten Klang, höhere Lautstärken und mehr Bass mit sich bringen.

Apple soll an speziellem Chip für K. I. tüfteln

27. Mai 2017 Kategorie: Apple, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Künstliche Intelligenz ist aktuell das Thema der Stunde: Google spricht bereits von „A. I. First“ und will viele Ressourcen in entsprechende Techniken stecken. Andere Hersteller handeln ähnlich, wie man unter anderem an Microsofts Cortana und Samsungs Bixby sieht. Letzterer hält nun sogar im Family Hub 2.0 Einzug. Apple zählte mit seiner digitalen Sprachsteuerung Siri sogar zu den Vorreitern in diesem Bereich. Und offenbar plant der Hersteller aus Cupertino nun einen neuen, wichtigen Schritt für künstliche Intelligenz.