o2: Paralleles Klingeln wird wieder aktiviert

7. Juli 2016 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy
artikel_o2Paralleles Klingeln auf allen Geräten – das war so eine Funktion, die o2 seinen Kunden mit auf den Weg geben wollte. Eine Nummer – ein Anruf – und überall klingelt es. Machen andere Anbieter ja auch. Das Programm startete, zog sich dann aber den Zorn vieler Kunden zu. So waren Kunden teils gar nicht erreichbar oder das parallele Klingeln wollte nicht funktionieren. Das Ende vom Lied: o2 zog den Stecker der Funktion und begab sich auf Fehlersuche. Fehler, die noch bis Anfang dieses Monats auftreten konnten? Umgestellte Kunden waren beispielsweise nicht aus dem Netz von Vodafone und der Deutschen Telekom erreichbar.

Number26: Das ist die Fair Use Policy für Bargeldabhebungen in Deutschland

7. Juli 2016 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_number26Number26 fing sich neulich einen kleinen Shitstorm ein, weil Nutzer gekündigt wurden, die offenbar nicht in das Konzept passten. Number26 äußerte sich (viel zu spät) und erklärte, dass es erstens nur wenige Kunden beträfe und zweitens diese das Konto nicht in vorgesehener Form nutzten. Da tat sich natürlich die Frage auf, welche Art der Kontonutzung nicht vorgesehen ist. Konkret ging es wohl um Bargeldabhebungen, die Number26 Kosten verursachen. Das kann sich für Number26 natürlich nur rechnen, wenn das Konto auch anderweitig genutzt wird und so auch Gebühren an Number26 fließen. Nach dem ganzen Heckmeck versprach Number26 mehr Transparenz und eine Fair Use Policy. Letztere wurde nun veröffentlicht, sie bezieht sich nur auf Bargeldabhebungen.

Telekommunikation: Simyo wird Blau

7. Juli 2016 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy
Bildschirmfoto 2016-07-07 um 10.17.06Viele von euch kennen sicherlich die Simyo-Tarife von Telefonica, nutzten sie vielleicht selber in der Vergangenheit. Damit ist nun Feierabend, wie man heute seitens Telefonica in einer Pressemitteilung bekannt gab. Simyo wird Blau – und die Rechnung ist laut Telefonica recht einfach: In den kommenden Monaten werden die Kunden von simyo schrittweise in den nächsten Monaten auf die Marke Blau umgestellt. simyo Nutzer erhalten zum bisherigen Preis die gleiche Leistung. Rufnummer, Vertragslaufzeit und auch die sonstigen Tarifkonditionen bleiben unverändert. Blau soll zukünftig die Marke sein, die sich an Kunden richtet, die günstig ins Netz einsteigen wollen.

Vodafone Backup+: Cloud für Privatkunden

6. Juli 2016 Kategorie: Backup & Security, Mobile, geschrieben von: caschy
Artikel Vodafone LogoAb sofort bietet Vodafone seinen Kunden mit Backup+ eine neue Cloud-Lösung an. Das ist nicht unbedingt neu oder überraschend – aber dafür hat Vodafone nach eigenen Aussagen gleich zwei Anbieter an der Angel. Nutzer können bei der Anmeldung zwischen zwei Speicherorten wählen. Mit Vodafone Secure MyData steht ab sofort ein Speicherplatz in Deutschland zur Verfügung, auf Wunsch können Kunden sich auch für die bekannte Dropbox entscheiden. Vodafone Backup+ speichert die persönlichen Inhalte von mobilen Geräten ganz automatisch und synchronisiert auch gleich die Kontakte.

Klarmobil bietet nun auch Tarife im LTE-Netz von O2

6. Juli 2016 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_klarmobilKlarmobil, seines Zeichens Mobilfunk-Reseller mit Hang zu extrem nerviger (aber offenbar funktionierender) Fernsehwerbung, bietet seinen Kunden ab sofort auch die Möglichkeit zur Nutzung des LTE-Netzes. Realisiert wird dies in den Tarifen Smartphone Flat 500 LTE, Smartphone Flat 1000 LTE und Allnet Flat 2000 LTE, das Ganze ist im O2-Netz verfügbar. Los geht es bereits bei 6,95 Euro im Monat für das 500 MB-Paket, 1000 MB kosten 9,95 Euro und 2000 MB kosten 19,85 Euro. In den Smartphone-Flat-Paketen sind außerdem 150 Telefonie-Minuten und 150 SMS enthalten.

Samsung Galaxy J2: Erstes Smartphone mit Smart Glow

5. Juli 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

samsung galaxy j2 smart glow

Mitte Juni hatte ich bereits über Samsungs neue Technik „Smart Glow“ gebloggt. Es soll sich um einen LED-Ring rund um die Kameralinse auf der Rückseite handeln, der ähnlich wie die LED-Leuchte an der Front z. B. bei Benachrichtigungen aufleuchten kann. Zum Zeitpunkt meines letzten Beitrags waren allerdings noch viele Details zu Smart Glow offen – etwa ob Samsung damit eventuell sogar die LED an der Vorderseite ersetzen wollte. Offenbar ist dies zum Glück nicht der Fall, wie jetzt die Bilder des ersten Geräts mit Smart Glow unterstreichen. So wird das kommende Samsung Galaxy J2 (2016) Smart Glow einführen.

BlackBerry sagt dem Classic adé

5. Juli 2016 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy
classic_black-white2Blackberry-Nutzer gehören meiner Beobachtung nach zu den ganz loyalen. Jedes Mal, wenn ich einen treffe, erzählt mir dieser, wie zufrieden er sei. Seit Jahren eine Bank bei den Geräten: die Classic-Reihe. Die wird nun eingestellt, wie man im Hausblog von BlackBerry mitteilt. Um weiter innovativ zu sein, will man sich nun auf BlackBerry 10- und Android-Geräte fokussieren. Um das Portfolio zu schärfen, fallen nach vielen erfolgreichen Jahren die BlackBerry Classic-Geräte (und die BBOS-Vorgänger) aus der Produktion. Man sei für die Veränderungen des Marktes bereit und kann nun den Nutzern etwas Besseres in die Hand geben – hier scheint man von Android zu sprechen, da in einem Interview im April herauslesbar war, dass BB keine BB 10-Geräte mehr herstellen wolle.

WhatsApp wohl bald mit Kritzeleien und Effekten für Bilder

5. Juli 2016 Kategorie: Android, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

whatsapp artikel logoWhatsApp erfreut seine Beta-Nutzer regelmäßig etwas früher mit neuen Features. Laut den Kollegen von WABetaInfo ist das auch dieses Mal der Fall: Mit einem Screenshot belegen sie den Zugriff auf eine neue Funktion für Fotos. Jene sollen sich demnach mit Kritzeleien versehen lassen. Auch nachträgliche Filter sollen sich direkt in WhatsApp auf die Bilder legen lassen. Ausprobieren konnten die Kollegen das Feature laut eigenen Angaben in der App-Version 2.16.150. Ich selbst bin ebenfalls WhatsApp-Beta-Tester, mir fehlt allerdings der Zugriff auf die Funktion – obwohl ich die neuste Version nutze.

BASE: Neue Tarife auf neuer Webseite für neue Kunden

5. Juli 2016 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_baseNach der Übernahme von E-Plus durch O2 galt es für O2 alle Marken unter einen Hut zu bringen. Die erfolgreiche BASE-Marke wurde quasi in O2 integriert. Nun wird die Marke neu aufgestellt, im bekannten grün gehalten, aber doch so anders. BASE ist ab sofort ein reines Online-Angebot für Neukunden, aktuelle BASE-Kunden, die laut O2 Multi-Kanal-Angebote mit umfangreichem Service und Beratung bevorzugen, haben damit nichts zu tun, sie werden weiter zur Premiummarke O2 geführt. Ein einfacher Bestellprozess und günstige Konditionen sollen BASE nach der Neuaufstellung für Zielgruppen attraktiv machen, die auf klassische Vertriebswege verzichten können.

„Final Fantasy: Brave Exvius“ – Zwischen Freemium und Nostalgie

4. Juli 2016 Kategorie: Android, Games, Mobile, geschrieben von: André Westphal
final fantasy brave exviusIn Japan hat das kostenlose „Final Fantasy: Brave Exvius“ viele Fans gefunden: Mehr als 6,5 Mio. mal wurde das Free-to-Play-Spiel dort heruntergeladen. Seit dieser Woche steht das Mobile-Game auch hierzulande für sowohl Android als auch Apple iOS bereit. Als Serien-Veteran, seit „Final Fantasy VI“ habe ich nahezu jeden Teil der Reihe gezockt, war ich sehr gespannt auf den neuesten Ableger. Gleich vorneweg: Mein Anspielen hat mich mit gemischten Gefühlen zurückgelassen, denn der Mix aus klassischen FF-Tugenden und modernen Freemium-Maßnahmen ist gewöhnungsbedürftig.



Seite 19 von 634« Erste...15161718192021222324...Letzte »