Kurz angeschaut: Gigaset ME

16. November 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

IMG_0283Was war das für eine Überraschung als Gigaset ankündigte in den Smartphone-Markt zu starten. Viele kennen die Marke als solches und wissen, dass sich ein Telekommunikationsspezialist dahinter verbirgt. Gigaset, ehemals zu Siemens gehörend, hatte sich sehr weise auf das Betriebssystem Android eingeschossen und wollte mit Geräten „Designt in Germany“ punkten. Ob das heute noch zieht, darf sicherlich diskutiert werden. Nun ist das erste der drei neuen Geräte auf dem Markt, das Gigaset ME. Dieses habe ich mir am Wochenende kurz angeschaut. Kann die ehemalige deutsche Traditionsmarke, die mittlerweile zu 2/3 dem Milliardär Pan Sutong aus Hong Kong gehört, auf dem Markt was reißen?

ALDI: Medion schickt 129 Euro-Tablet P8314 ins Rennen

16. November 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

2_ P8314Mit dem Medion P8314 bringt Medion Ende des Monats, genauer gesagt am 26. November, das nächste Android-Tablet mit Android 5.0 Lollipop in den Handel. Medion setzt beim P8314 auf ein 8 Zoll großes Display, welches allerdings nur mit 1280 x 800 Pixeln auflöst. Zu den weiteren Innereien gehören ein Intel Atom Prozessor Z3735F, der mit bis zu 1,83 GHz takten kann sowie 2 GB RAM. Medion gibt dem Medion P8314 des Weiteren 32 GB Speicher mit, dieser kann von euch durch den Einsatz einer microSD-Karte noch erweitert werden. Zwei Kameras verrichten ihren Dienst, die Hauptkamera löst mit 5 Megapixeln auf, die Front-Kamera für die Videotelefonie und Selfies löst mit 2 Megapixeln auf.

Withings Activité Steel: Männlich-markanter Fitnesstracker

16. November 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, Wearables, geschrieben von: André Westphal

Withings-Activite-Steel-1 thumbDer Hersteller Withings stellt mit der Activité Steel die neueste Variante des Fitnesstrackers vor. Bestellbar ist die Withings Activité Steel ab heute in Deutschland zum Preis von 169,95 Euro. Als Zielgruppe visiere man laut Pressemitteilung moderne Männer an, die sozusagen markant mit Stil sein möchten. Das neue Modell behält dabei im Grunde die technischen Daten der Activité bzw. Activité Pop bei, setzt aber auf ein abgewandeltes Design – bzw. „maskulines Aussehen“ wie der Hersteller es selbst mit einem gewissen Witz nennt.

Huawei stellt neue Schnellauflade-Akkus vor

14. November 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

huawei artikel logoHuawei hat neue Schnelllade-Akkus angekündigt, die bald in mobilen Endgeräten des chinesischen Herstellers werkeln sollen. Dabei sollen sich die Akkus der nächsten Generation ca. zehnmal fixer aufladen lassen, als aktuelle Modelle. Innerhalb weniger Minuten erreichen sie laut Huawei bereits 50 % ihrer Kapazität. Enthüllt hat Huawei die neuen Akkus auf dem 56. Battery Symposium in Japan. Entwickelt wurden die entsprechenden Techniken im Watt Lab des Central Research Institute von Huawei.

Google Play Music v6.1 im App-Teardown

13. November 2015 Kategorie: Android, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Artikel_Google Play Music

Die App Google Play Music in der Version 6.1 bringt bereits einige Neuerungen mit sich bzw. enthüllt im Teardown die Vorbereitung für neue Features für Android Wear bzw. die Musikwiedergabe über interne Smartwatch-Lautsprecher. Daher wirkt die App auch nur auf den ersten Blick wie ein Bugfix-Update, hat es in Wahrheit aber faustdick hinter den Ohren. Der Bereich für die Einstellungen wurde außerdem komplett neu ausgerichtet: Es gibt neue Überschriften und einige Optionen rangieren nun unter neuen Namen oder sind anders für Benutzer erklärt.

Gigaset ME: Smartphone-Reihe geht in den Verkauf

13. November 2015 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

gigasetMit Spannung erwartet wurden zur IFA die ersten Smartphones mit dem Betriebssystem Android von Gigaset. Nun hat die Firma mit dem Traditionsnamen den Verkaufsstart verkündet. Ab dem 16. November können die Geräte der Gigaset ME-Reihe zu Preisen von 349 Euro, 469 Euro und 569 Euro erworben werden. Gigaset gehörte einst zu Siemens und ist sicherlich den meisten von uns ein Begriff durch die Haustelefone. Designt wurde die Gigaset ME-Reihe in Deutschland, die Herstellung erfolgt in China. Partner ist der Gigaset-Haupteigentümer Pan Sutong aus Hongkong. Diesem Milliardär gehört das Unternehmen übrigens zu 3/4.

Pocket: Beta bringt Profile und lässt euch empfehlen

13. November 2015 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

artikel_pocketDer Dienst für das spätere Lesen von Artikeln, Pocket, hat sich in den letzten Jahren verändert. Von der schnellen Speichermöglichkeit für das, was man später lesen will, wurde mehr. Im Laufe der Zeit wurde die Möglichkeit eingeführt, gespeicherte Inhalte mit anderen zu teilen – Facebook, Twitter oder auch Buffer. Irgendwann musste es losgehen mit dem Verdienen von Geld und so trat 2014 Pocket Premium auf den Plan. Zu den Premium-Funktionen gehören beispielsweise das verbesserte Tag-Management, die permanente Library und vieles mehr.

Samsung enthüllt Mini-Kraftprotz Exynos 8 Octa 8890

12. November 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

exynos 8 thumb

Samsung hat heute seinen neuen Prozessor Exynos 8 Octa 8890 für mobile Endgeräte vorgestellt. In der Gerüchteküche kursieren seit Monaten vermeintliche Daten des SoCs, der so sicher wie das Amen in der Kirche das nächste Flaggschiff der Südkoreaner antreiben dürfte. Laut Samsung entstehe der neue Exynos 8 Octa im 14-nm-FinFET-Herstellungsverfahren und integriere im Gegensatz zu dem Vorgänger (Exynos 7 Octa 7420) direkt ein LTE-Modem.

MyTaxi wieder mit 50 Prozent Rabatt

12. November 2015 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_mytaxiAufmerksame Leser und Nutzer der MyTaxi-Apps konnten bereits in der Vergangenheit öfter einmal von den 50 Prozent Rabatt-Aktionen profitieren. Diese geht nun in die nächste Runde, sodass Taxi fahren in ausgewählten Städten nur noch halb so teuer ist. Voraussetzung ist logischerweise die MyTaxi-App und die Bezahlung der Fahrt muss über die App erfolgen. Dem Taxifahrer schadet Ihr damit übrigens nicht, dieser erhält den vollen Betrag für die Fahrt, nur die Hälfte wird eben von MyTaxi übernommen. Die aktuelle Aktion läuft bis 26. November 2015 und startet heute in den Städten: Hamburg, Berlin, München, Frankfurt, Köln, Lübeck, Hannover, Potsdam, Leipzig, Düsseldorf, Bonn, Duisburg, Dortmund, Essen, Offenbach, Darmstadt und Wiesbaden.

BlackBerry Vienna ist wohl das zweite Android-Smartphone der Kanadier

12. November 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

blackberry viennaSo kann’s gehen: Erst kürzlich hatte der CEO BlackBerrys, John Chen, bestätigt, dass der kanadische Hersteller auch nach dem Priv noch weitere Smartphones plane. Offen war zunächst, ob Chen damit eventuell weitere Modelle mit Android oder wieder mit BlackBerrys eigenem Betriebssystem BlackBerry 10 meinen könnte. Schwupps, sickern nun als Antwort auf jene Fragezeichen Informationen zum wohl nächsten Android-Smartphone des Herstellers durch. Das BlackBerry Vienna zeigt sich auf kleinen Render-Aufnahmen und soll angeblich über eine physische Tastatur verfügen, die im Gegensatz zum Priv permanent ausgefahren ist.



Seite 19 von 581« Erste...171819202122...Letzte »