iPhone 6 und iPhone 6 Plus in 3D inklusive Vergleich der Größen

12. September 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Binkies, niederländische Firma, die 3D-Inhalte für Onlineshops realisiert, hat eine Spezialseite ins Leben gerufen, auf der sich Interessierte das neue iPhone 6 und das iPhone 6 Plus als 3D-Variante anschauen können. Beide Geräte lassen sich getrennt, aber auch in der direkten Gegenüberstellung aufrufen und so vergleichen. Auf der Seite lassen sich die Geräte rotieren und bewegen, zudem ist auch ein Zoom möglich. Wer das Ganze in Sachen Größe plastisch visualisiert haben will, der kann auch ein iPhone 5s oder eine Visa-Karte gegenüberstellen. Neben den reinen Geräten ist auch die Farbauswahl möglich, sodass ihr Gold, Silver und Space Grey zur Auswahl habt.Bildschirmfoto 2014-09-12 um 12.27.18

Das kostet das iPhone 6 / iPhone 6 Plus bei O2

11. September 2014 Kategorie: Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Morgen beginnt die Vorbestellung des iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Während die Preise von Apple bereits bekannt sind, fehlen noch die der Mobilfunkbetreiber. Zumindest für O2 liegen uns die Preise bereits vor, hier muss man – bei Finanzierung über MyHandy – mit einem Aufschlag von 50 – 100 Euro rechnen. Dafür kann man das neue iPhone dann mit geringer Anzahlung und kleinem Monatsbetrag finanzieren. Muss man wissen, ob man dies möchte, kann man aber durchaus machen, wenn man weiß, dass man das Smartphone über einen längeren Zeitraum nutzt. Unten findet Ihr die Einzelpreise der Geräte.

iPhone6_press

Google Play Store: Erstattungen nun offiziell innerhalb von 2 Stunden möglich

11. September 2014 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Bereits Anfang August änderte Google das Zeitfenster, in dem App-Rückgaben im Play Store vorgenommen werden können. Offiziell gab es zu diesem Thema allerdings bis jetzt nichts weiter von Google. Jetzt wurde das neue Zeitfenster in den Support-Dokumenten bestätigt, es stehen also 2 Stunden Testzeit zur Verfügung. Das sollte auf jeden Fall genügen, um auch größere Apps, insbesondere Games, die gerne auch einmal mehr als 1 GB Download haben, richtig ausprobieren zu können.

play_logo

WhatsApp: kritische Rezensionen im Google Play Store verschwinden

11. September 2014 Kategorie: Android, iOS, Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

WhatsApp ist eine der beliebtesten Apps im Google Play Store, zumindest, wenn man sich die Downloadzahlen anschaut. Zwischen 500 Millionen und 1 Milliarde Downloads stehen auf dem Ticker, die App wurde fast 18 Millionen Mal bewertet und über fast 12 Millionen Mal über Google+ empfohlen. Die durchschnittliche Bewertung liegt aktuell bei 4,4 (von 5) Sternen. Alles super? Nein. Die durchschnittliche Bewertung würde in der Realität wohl anders aussehen, wenn WhatsApp nicht einfach unliebsame Bewertungen löschen würde.

WhatsApp_Zensur

NVIDIA outet HTC Nexus 9

11. September 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

HTC steht schon lange in Verdacht, dass nächste Nexus-Tablet fertigen zu sollen. Nun scheint das Ganze bestätigt – und zwar nicht durch einen Leak – sondern durch NVIDIA. Die Seite Bright Side of News wühlte sich durch Dokumente auf der NVIDIA-Webseite, in denen es um Patentstreitigkeiten mit Qualcomm ging.

Nexus 8

SwiftKey für iOS kommt am 17. September

10. September 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Über diese News wird sich nicht nur Caschy freuen. Alternative Tastaturen sind ab iOS 8 möglich, das bekanntlich am 17. September, also zwei Tage vor dem Verkaufsstart der neuen iPhone-Generation, verteilt wird. Am 17. September wird es dann auch direkt SwiftKey geben, eine Tastatur, die unter Android seit langem zur Oberklasse der Tastaturen zählt. Funktional wird die Tastatur auch unter iOS werden und die Texteingabe auf dem iPhone oder iPad sehr stark vereinfachen.

Hangouts Dialer: Google bringt Anrufe in Hangouts, Android und iOS unterstützt

10. September 2014 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

In den USA wurden Hangouts und Google Voice heute zusammengeführt, und auch in Deutschland lässt sich Hangouts unter Android jetzt dazu nutzen, um weltweite Anrufe zu tätigen. Gespräche zu anderen Hangouts-Nutzern sind kostenlos, über die Verknüpfung mit Google Voice kann man auch kostenpflichtige Gespräche führen. Um Hangouts auch für Sprachanrufe nutzen zu können, muss man eine weitere App – den Hangouts Dialer – installieren. Anrufe können dann direkt aus Hangouts heraus geführt werden, man muss nicht jedes Mal die App wechseln.

Hangouts_Dialer

Zuerst für Windows Phone: Skype-Update mit Location-Sharing

10. September 2014 Kategorie: Mobile, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist selten, aber es kommt doch vor, Nutzer eines Windows Phone erhalten ein Feature, das es auf anderen Plattformen noch nicht gibt. Die Skype-App hat ein Update auf Version 2.22 (Windows Phone 8 und Windows Phone 8.1) erhalten, das Location Sharing in die App bringt. So könnt Ihr Eurem Chatpartner unkompliziert Euren Standort mitteilen, dieser bekommt ihn dann auf einer Karte angezeigt. Das Feature ist aktuell nur in der Windows Phone-Version verfügbar, iOS und Android sollten aber wohl bald folgen.

Skype_Location

Spotify: iOS-Update bringt Verbesserungen für Ford SYNC mit AppLink

10. September 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Spotify wurde in Version 1.7.0 für iOS veröffentlicht. Zwei neue Funktionen gibt es. Alle Nutzer profitieren von der neuen Anzeige für Inhalte eines Künstlers. Spotify schreibt dazu im Changelog: “Während Du auf dem iPhone ein Album anzeigst, kannst Du mit nur einem Tipp weitere Veröffentlichungen des Künstlers anschauen.” Ich nutze Spotify seit es verfügbar ist, was hier gemeint ist, kann ich aber nicht so ganz nachvollziehen. Habe ich ein Album gespeichert, benötigt es 2 Tipps, um “mehr” anzeigen zu lassen. Schaue ich ein Album aus der Suche heraus an, werden weitere Veröffentlichungen ganz unten angezeigt, ohne dass man noch einmal tippen müsste. Vielleicht entdeckt Ihr ja, was Spotify gemeint haben könnte.

Spotify all offline

Die zweite Neuerung ist nur für Ford SYNC-Nutzer interessant. Über AppLink lassen sich jetzt “Deine Musik”, “Browse” und “Radio” nutzen. Außerdem kann man Playlists, Künstler und Alben auf Preset-Buttons legen, um schnellen Zugriff darauf zu haben. Sehr praktisch, falls man sich genau deswegen für einen Ford entschieden hat. ;)

Opera Mini Beta für Windows Phone veröffentlicht

10. September 2014 Kategorie: Mobile, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Letzte Woche konnten sich interessierte Windows Phone Nutzer noch für die Opera Mini Beta registrieren, jetzt ist diese im Windows Phone Store verfügbar. Eine Anmeldung zum Beta-Programm ist nicht nötig, die App kann von jedem heruntergeladen werden. Opera Mini bringt den Vorteil, dass die Daten über die Opera Server komprimiert werden, zum Beispiel, wenn man Webseiten mit vielen Bildern aufruft. Das hat zur Folge, dass weniger Daten verbraucht werden und Webseiten gleichzeitig schneller laden.

opera_mini



Seite 19 von 492« Erste...171819202122...Letzte »