Meizu MX4 Ubuntu Edition startet in China – bq vermutlich erneut nächster Hersteller

17. Mai 2015 Kategorie: Hardware, Linux, Mobile, geschrieben von: Pascal Wuttke

Anfang des Jahres wurde mit dem bq Aquaris E4.5 (unser Testbericht) das erste offizielle Ubuntu-Smartphone angekündigt, das seit April auch käuflich zu erwerben ist. Doch bereits Mitte Februar kündigte Christian Parrino vom Canonical-Team an, dass weitere Ubunut-Smartphones erscheinen würden und nannte Meizu als nächsten Partner. Dieses Versprechen wurde gehalten und so geht das Meizu MX4 Ubuntu Edition zunächst in China an den Start. Doch auch Fans des spanischen Herstellers bq dürfen sich möglicherweise bald auf ein weiteres Linux-Smartphone freuen.

Bildschirmfoto 2015-05-17 um 18.21.17

Humble Weekly Bundle Surprise Attack: 8 Games für Windows, Linux und OS X

8. Mai 2015 Kategorie: Apple, Games, Linux, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist Freitag, Zeit für das neue Humble Weekly Bundle, diesmal mit dem Zusatz “Surprise Attack”. Bis zu acht Games könnt Ihr erhalten, sieben davon sind nicht nur Windows, sondern auch für Linux und OS X verfügbar. Drei Preisstufen bescheren Euch unterschiedlich viele Spiele. Zum Preis Eurer Wahl erhaltet Ihr Oscura: Lost Light, Metrocide und OTTTD.

HBW_SA

Zahlt Ihr mindestens 6 Dollar, erhaltet Ihr zusätzlich A Druid’s Duel, Particulars und Robocraft Pack (Early Access). All-in geht Ihr mit der Zahlung von mindestens 12 Dollar, hier erhaltet Ihr noch die beiden Titel Vertiginous Golf und Screencheat 2-Pack oben drauf. Mit Eurem Kauf unterstützt Ihr auch die beiden Organisationen OXFAM und Save the Children, die einen Teil der Einnahmen erhalten. Das Bundle gibt es hier.

Visual Studio Code: Microsoft veröffentlicht Code-Editor für OS X, Linux und Windows

30. April 2015 Kategorie: Apple, Linux, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die BUILD 2015 Entwicklerkonferenz von Microsoft hat begonnen und Microsoft hat schon für den ersten Oha-Moment gesorgt. Es wurde eine Version des Visual Studio für OS X und Linux angekündigt. Visual Studio Code genannt, ist es dafür gedacht, .NET und andere Programmiersprachen auf Linux-Systemen zu erstellen. Microsoft hält also an seinem Cross-Platform-Ansatz fest, was sehr zu begrüßen ist. Es ist das erste Mal, dass Microsoft eine Version des Visual Studios abseits von Windows veröffentlicht.

VSC

Debian 8.0 “Jessie” erschienen

29. April 2015 Kategorie: Linux, geschrieben von: Oliver Pifferi

Debian8_Gnome_Expose

Nach knapp zwei Jahren Entwicklungszeit hat das Debian-Projekt unlängst die aktuelle Linux-Distribution Debian 8.0 „Jessie“ zur Veröffentlichung freigegeben. Wie gewohnt sind die Neuerungen zahlreich, als Kernelemente der neuen Version sind aber sicherlich der Schwenk hin zu systemd als Standard-Init-System und eine – nach Angaben des Projekts – stark überarbeitete UEFI-Unterstützung zu nennen.

Ubuntu 15.04 „Vivid Vervet“ gibt sich die Ehre

25. April 2015 Kategorie: Linux, geschrieben von: Oliver Pifferi

Ubuntu_15_04_Firefox

Nachdem mit der bisherigen Version schon wieder einige Monde ins Land gegangen waren, hat Canonical jüngst die Version 15.04 von Ubuntu Linux, Codename „Vivid Vervet“ veröffentlicht.  Auch bei dieser Version gibt es vom Releasedatum ab neun Monate Support samt Updates und Security Fixes, dann steht wahrscheinlich wieder die nächste Ausgabe von Ubuntu vor der Tür. Nicht zu verwechseln ist dieses Release mit den „LTS“ (Long Term Support)-Versionen, die garantierte fünf Jahre mit Updates & Hotfixes versorgt werden und speziell auf das Geschäfts- bzw. Produktionsumfeld abzielen: Diese Version ist immer noch die 14.04.02. Doch zurück zum aktuellen Release, was hat sich seit Oktober 2014 und Version 14.10 („Utopic Unicorn“) getan?

Neuland Podcast #58: Smartwatches, Microsoft, David Hasselhoff und Co

25. April 2015 Kategorie: Linux, geschrieben von: caschy

neuland

Wir haben heute morgen den neuen Neuland Podcast aufgenommen – bei Nummer 58 sind wir schon angekommen. Wie immer gibt es einen bunten Mix an Technikthemen, aber auch der Small Talk kommt bei Sascha Pallenberg und mir bekanntlich nicht zu kurz. So erfahren wir beispielsweise, dass Sascha wieder auf den Automessen der Welt unterwegs war, aber er hat auch einen neuen Router, von dem er erzählt.

(S)FTP, WebDAV & Co: Cyberduck 4.7 ist da

24. April 2015 Kategorie: Apple, Linux, Windows, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-04-24 um 14.35.10

Kurz notiert: Cyberduck 4.7 ist da. Ich erwähnte die Software schon einmal in vergangenen Blogpostings, ein funktioneller Client rund um WebDAV, (S)FTP und Co. Heute erschien die Version 4.7 mit einigen Neuerungen. So unterstützt die Software nun mehrere Verbindungen und überprüft bei unterstützten Servern (WebDAV oder S3 beispielsweise) Prüfsummen der Downloads. Ferner finden sich einige Fehlerbehebungen im Changelog vor, welches ich unten angehangen habe. Cyberduck gibt es für Windows, OS X und für Linux, da allerdings in der Kommandozeile. Gehört bei mir zu der Sorte Software, die ich gerne nutze und immer im Hinterkopf habe.

Trinity 2 Bundle: 10 Games für Windows, Linux und OS X für unter 3 Euro

22. April 2015 Kategorie: Apple, Games, Linux, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Trinity2

Bei Bundle Stars gibt es aktuell ein günstiges Spiele-Bundle, von dem auch einmal wieder Linux- und OS X-Nutzer profitieren können, alle Spiele sind nämlich nicht nur für Windows, sondern auch für diese beiden Systeme verfügbar. 2,80 Euro werden für die Steam-Keys fällig. Der bekannteste Titel des Bundles ist wohl Postal 2, außerdem gibt es Capsized, Circuits, Dustforce DX, The Inner World: Soundtrack Edition, Defend Your Life, The Maker’s Eden Soundtrack Edition, Neocolonialism, Anoxemia und Rommates in der Deluxe Edition. Das Bundle gibt es noch knapp zwei Wochen an dieser Stelle. Viel Spaß damit, falls etwas für Euch dabei ist.

Messenger for Desktop: Facebook Messenger für Windows, OS X und Linux

12. April 2015 Kategorie: Apple, Linux, Social Network, Windows, geschrieben von: caschy

Nur wenige Tage ist die Nachricht alt, dass Facebook für den Messenger nun eine eigene Internetseite hat. Über diese kann jeder dann mit seinen Kontakten chatten, ohne dass große Facebook drum herum zu haben. Kurze Zeit später kamen dann die ersten Wrapper auf den Markt, die die Seite in einen Rahmen packten und so das Gefühl eines nativen Messengers vermittelten. So kann man – losgelöst vom Browser – in einer App den Facebook Messenger nutzen, sodass es sich fast wie ein Programm anfühlt.

messenger

BQ Aquaris E4.5: Ubuntu-Smartphone startet in den Verkauf

10. April 2015 Kategorie: Linux, Mobile, geschrieben von: caschy

Anfang Februar wurde es vorgestellt: das BQ Aquaris E4.5. Ein Smartphone, welches mal nicht mit Android daherkommt, sondern stattdessen auf Ubuntu als Betriebssystem setzt. Bislang war das Gerät nicht direkt breit verfügbar, sondern lediglich in Flash-Sales zu haben. Nun hat man anscheinend ein wenig auf Halde produziert, sodass man ganz normal über die deutsche Webseite des Unternehmens bestellen kann.ubuntuphone_bq_rueckseite

 



Seite 1 von 21123456...Letzte »