Shazam: Lieblingskünstlern folgen und sehen, was diese entdecken

2. Juli 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: Gastautor

Shazam ist wohl eine der bekanntesten und am häufigsten genutzten Apps, wenn es um die Erkennung von Songs geht, die im Hintergrund spielen. Wer also einen interessanten Song hört, startet Shazam und in der Regel erkennt die App den Song sowie den jeweiligen Interpreten.

150630 Shazam - Folge den Stars

Deutscher Fußballbund veröffentlicht runderneuerte DFB-App – auch für Windows Phone

1. Juli 2015 Kategorie: Android, iOS, Windows Phone, geschrieben von: Gastautor

Die Saisonvorbereitung in den Fußball-Bundesligen läuft auf Hochtouren. Zwar fällt der offizielle Startschuss zur Saison 2015/2016 erst am 14. August, doch bereits jetzt können sich Fans die neue offizielle App des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) auf Ihre Smartphones laden, um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben.

67538-Screenshot_app

YouTube: App zeigt 60 Frames pro Sekunde

1. Juli 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-07-01 um 18.19.09

YouTube-Zuschauer mit hohem Anspruch an die ausgestrahlten Frames pro Sekunde kommen nach dem neusten Update für Android und iOS auf ihre Kosten. Das besonders für Gaming-Interessierte nette Feature ist nun in beiden mobilen Apps freigeschaltet, sodass man beim Zuschauen nun alles mitbekommen sollte. Vor einiger Zeit tauchte die Möglichkeit des Frame-Hochschaltens bereits in der Browser-Variante am Desktop auf, nun kann auch direkt auf unterstützten Mobil-Geräten die Framerate hochgeregelt werden. Zu bedenken ist, dass natürlich nicht alle Videos 60 Frames pro Sekunde anbieten – doch wie es der Zufall so will, habe ich eine Playlist für euch, welche 4K-Content bei 60 Frames pro Sekunde bereithält. (danke T3chDelicious!)

TaiG 2.2.0: Jailbreak-Tool für iOS 8.4

1. Juli 2015 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

TaiG220

Kurz notiert: Es ist noch gar nicht so lange her, dass TaiG den Jailbreak für iOS 8.3 veröffentlichte. Gestern kam nun iOS 8.4 und brachte die nicht ganz uninteressante Neuerung Apple Music mit. Jailbreaker stehen hier immer vor dem Dilemma, dass sie entweder ein Update machen und dadurch den Jailbreak verlieren oder eben auf das Update verzichten. Diese Zwickmühle gibt es diesmal nicht, iOS 8.4 kann nämlich ebenfalls bereits gejailbreakt werden. Nötig ist hierfür das Tool TaiG 2.2.0, welches Ihr auf dieser Seite findet. Für den Fall der Fälle solltet Ihr vor dem Jailbreak für ein Backup Eurer Daten sorgen und uns nicht dafür verantwortlich machen, falls etwas schief geht.

Lifeline: Text-Abenteuer für iPhone, iPad und Apple Watch aktuell günstiger zu haben

1. Juli 2015 Kategorie: Apple, Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

3D-Grafik? Drölfzig Level? Ein perfekt angepasster Soundtrack? All dies wird nicht zwingend benötigt, um ein richtig gutes Mobile Game zu gestalten. Das beweist Lifeline, ein Game, das mehr Erzählung als Spiel ist, dennoch aber Eure Entscheidungen abfordert. Diese Entscheidungen wirken sich auf das Spiel aus, entscheiden im Zweifelsfall über Leben und Tod des im Weltall gestrandeten Taylor, der eigentlich gar nicht da sein wollte, wo er jetzt ist.

Lifeline_iP

Unterschiede: Apple Music und iTunes Match

1. Juli 2015 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Die neue iTunes-Version ist da, Apple Music auch – quasi alles, was man für einen Test benötigt, um iTunes Match und Apple Music zu vergleichen. Warum das Ganze? Ganz einfach: iTunes Match ist ein ansonsten kostenpflichtiger Dienst, der interessante Nebeneffekte bot. So war es damals beispielsweise möglich, seine graue Musikweste reinzuwaschen.

itunes

Kantar World Panel: Android verliert in Europa, iOS in den USA

1. Juli 2015 Kategorie: Android, iOS, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Kantar Worldpanel ermittelt regelmäßig Zahlen zu Auslieferungen in der Technik-Branche. Interessant sind hier immer die Zahlen zu Smartphones, geben sie doch einen recht guten Überblick über die weltweite Verteilung der verschiedenen mobilen Betriebssysteme. Android ist hier klarer Spitzenreiter, gute Nachrichten gibt es aber auch für Windows Phone. In Europa kann Microsofts Mobile OS zulegen, kommt in Frankreich sogar auf einen Anteil von 11,1 Prozent, nur ein paar Prozent weniger als iOS.

KWP_Jun

VLC-Update bringt Apple Watch-Kompatibilität

30. Juni 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

vlc ios

Kurz notiert: der allseits beliebte VLC Media Player hat heute ein größeres Update auf der iOS-Plattform spendiert bekommen. Zur allergrößten Neuerung dürfte wohl die Kompatibilität mit der Apple Watch zählen – so wird VLC direkt über eure Smartwatch steuerbar. Zu den weiteren Verbesserungen der neuen Version zählt der neue Miniplayer zum Durchsuchen der Mediathek während der Wiedergabe. Auch Plex-Nutzer haben gut lachen, denn sie können nun auch auf Plex-Freigaben zugreifen, wenn diese mit einem Passwort versehen sind. Im Changelog finden sich des Weiteren zahlreiche Performance-Verbesserungen, auch werden diverse Probleme behoben, beispielsweise die Download-Verhinderung von manchen Dateien über UPnP. Wie immer gilt: aufgrund der rechtlichen Aufforderung verfügt der Player nicht mehr über die Unterstützung von AC3, EAC3 und MLP-Mehrkanal-Codecs.

Apple veröffentlicht iOS 8.4

30. Juni 2015 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

iOS84

Wie bereits angekündigt hat Apple soeben begonnen, iOS 8.4 zu verteilen. Das Update steht für alle iOS-Geräte ab iPhone 4S / iPad 2 zur Verfügung und bringt eigentlich nur eine große Änderung. Es bereitet die Geräte für Apple Music vor, Apples neuen Musikstreaming-Dienst, der ab heute Abend noch zur Verfügung steht. Das Update ist für die Nutzung von Apple Music Voraussetzung. Solltet Ihr Apple Music heute noch ausprobieren wollen, müsst Ihr Euch vermutlich ein bisschen in Geduld üben. Die Update-Server erleben bei Apple gerade sicher nicht ihre ruhigsten Minuten. Neben Apple Music spricht der Changelog auch noch von Fehlerbehebungen bei iBooks:

iOS84_CL

Telekom Mail-App für iPad und Android-Geräte erschienen

30. Juni 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Telekom

Kurz notiert: Neues von der Deutschen Telekom. Die haben nämlich ihre iPhone-App auf den größeren Bildschirm des iPads angepasst. Heißt: man kann nun die native App der Deutschen Telekom laden und muss nicht auf eine grotesk unnatürliche Vergrößerung der iPhone-App starren. Neben der Anpassung auf das iPad hat die Deutsche Telekom auch die App für Android-Smartphones und -Tablets angepasst. Die Apps könnt ihr ab sofort in den jeweiligen Stores beziehen, falls ihr nicht eh mit anderen Apps eure Mails abfragt. 



Seite 9 von 375« Erste...789101112...Letzte »