Data Widget für iOS visualisiert verbrauchtes Volumen

26. Oktober 2014 Kategorie: Internet, iOS, geschrieben von: caschy

Data Widget, normalerweise 89 Cent teure App, ist momentan kostenlos zu haben. Was kann die App? Die App will Datenverbrauch im Sperrbildschirm von iOS visualisieren. Hierbei wird aber nicht der WLAN-Traffic dargestellt, sondern der, den ihr über das Mobilfunknetz generiert. Wer nur ein begrenztes Volumen hat, der hat vielleicht gerne seinen derzeit verbrauchten Traffic immer im Auge, Data Widget sorgt dafür. Zwar erledigen dies auch diverse Provider-Apps, doch meines Wissens ist da noch nichts in Sachen Widget für iOS geschehen. Im Data Widget kann euer verfügbares Volumen, der Tag des “Resets” und ein Alarm aktiviert werden.

Download @
App Store
Entwickler: Jerry Jee
Preis: 1,79 €

NettoApp: Bezahlen per Fingerabdruck

26. Oktober 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Aus irgendwelchen Gründen, die ich mir selber nicht erklären kann, ist Netto die Supermarktkette, die ich nie frequentiere. Irgendetwas in mir sträubt sich, die Läden zu besuchen, was vielleicht an deren Gestaltung in meinem näheren Einzugsgebiet liegt. Aber: Netto gehört schon zu den moderneren Märkten, zumindest, was das Bezahlsystem angeht.

Download @
App Store
Entwickler: valuephone GmbH
Preis: Kostenlos

Einige Spiele von Rubicon derzeit kostenlos im iTunes-Store

26. Oktober 2014 Kategorie: iOS, Software & Co, geschrieben von: Deniz Kökden

Bis Montag verschenkt Rubicon seine Spiele an iOS-Nutzer, darunter sind Spiele wie Great Little War Game, Great Big War Game, Fruit Blitz und Yachty deluxe.

Great Little War Game 2 :: Game for iOS and Android 2014-10-25 17-34-37

Threema erhält Touch ID-Unterstützung

24. Oktober 2014 Kategorie: iOS, Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Kurz notiert: Threema legt eine ordentliche Schlagzahl hin, was App-Updates und das Hinzufügen von Features angeht. Auch heute gibt es wieder ein Feature-Update für die iOS-Version des Messengers mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Nutzt man einen Code, um die App zu sperren, kann man diesen nun durch den Fingerabdruck ersetzen. Natürlich nur, wenn man ein iPhone mit Touch ID besitzt. Außerdem kann man in der neuen Version nun ein verschlüsseltes ID-Backup in das Telefon-Backup einschließen. Um diese Funktion zu nutzen, muss ein Backup erneut durchgeführt werden. (Danke @Geekfried!)

Download @
App Store
Entwickler: Threema GmbH
Preis: 1,79 €

Testflight: Offen für alle Entwickler, bis zu 1000 Betatester möglich

23. Oktober 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2014-10-23 um 21.12.59

Gute News für alle App-Entwickler auf der iOS-Plattform. Der damals von Apple aufgekaufte Dienst Testflight, der für das bequeme Bereitstellen von Apps an Tester sorgte, ist nun offen für alle. Sofern du also App-Entwickler bist, kannst du nun bis zu 1000 Testern via E-Mail über iTunes Connect eine Einladung zu einem Betatest zukommen lassen. Sobald die Eingeladenen zugesagt haben, bekommen sie die App via Testflight-App eingespielt, inklusive etwaiger Updates und einer Möglichkeit, dem Entwickler Feedback zu geben. Apps, die via des Programms verteilt werden, müssen nichtsdestotrotz den Anforderungen des App Stores entsprechen und eine Pre-Beta-Review durchlaufen, man kann sich also nicht eben registrieren und eine App mit nicht erlaubten Funktionen an bis zu 1000 Freunde schicken. (danke Lauro!)

Rooms: Facebooks neue App ermöglicht anonymen Austausch mit anderen

23. Oktober 2014 Kategorie: iOS, Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Anfang Oktober war davon die Rede, dass Facebook an einem anonymen Messenger oder einer Diskussions-App arbeitet. Diese App ist nun verfügbar, allerdings vorerst nur in den USA. Dabei handelt es sich tatsächlich um eine App, die sich anonym nutzen lässt. Man muss sich nicht registrieren und auch keine anderen Accounts verknüpfen. Einer der seltenen Fälle, wo es wirklich heißt: herunterladen und nutzen.

Rooms_02

Für das iPad: Pixelmator und Anno

23. Oktober 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Heute sind gleich zwei Apps erschienen, auf die ich schon gewartet habe. Anfangen möchte ich mit dem Spiel Anno, welches – je nach Arbeitsaufkommen – sobald wie möglich unter die Lupe genommen wird. Bereits im Mai gab es die ersten Informationen zum Spiel, bevor es bei uns in Deutschland soweit war, gab es noch einen Soft-Launch des Spiels.

Bildschirmfoto 2014-10-23 um 16.57.51

Twitter Fabric: Crashlytics, MoPub und Digits sollen das Entwickler-Leben leichter machen

23. Oktober 2014 Kategorie: Android, Internet, iOS, Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Twitter hat gestern mit Fabric eine Plattform für Entwickler vorgestellt, die mit verschiedenen Tools sowohl ihre Apps verbessern als auch Twitter leichter integrieren können. Fabric liefert sogenannte Kits, also Baukastensysteme, die Entwickler nutzen können. Es stehen verschiedene Kits zur Verfügung, die sich logischerweise verschiedenen Bereichen widmen. Punkt 4 wird auch für App-Nutzer interessant sein. ;)

Twitter_Fabric

Telegram für iOS erhält Update mit Nutzernamen und Nachrichten mit Verfallsdatum

23. Oktober 2014 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Telegram Messenger hat ein umfangreiches Update erhalten, das sowohl für Android als auch für iOS zur Verfügung steht. Mit dem Update kommen die Nutzernamen, die seit kurzem über die Web-App nutzbar sind, auch in die mobilen Apps. Man kann seinem Profil einen Nutzernamen zuweisen und ist dann über diesen von jedem auffindbar und kann auch von jedem erreicht werden. Vorteil ist hier natürlich, dass man nicht zwangsläufig seine Handynummer weitergeben muss.

Telegram

Updates für iOS: Instacast 5, Fantastical 2 (reduziert) und LeechTunes kostenlos

22. Oktober 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Fantastical-iPhone

Es gibt mal wieder nennenswerte Updates, aber auch eine kostenlose App. Mit der fange ich mal an. LeechTunes. Momentan kostenlos zu haben und vielleicht für manchen etwas, der sein iPhone im Auto als Abspielgerät nutz benutzt. Bei mir sieht es so aus, dass ich das iPhone noch mittels Klinkenstecker dazu bewegen muss, über das Autoradio zu senden.



Seite 9 von 306« Erste...789101112...Letzte »