WhatsApp für iOS: Album-Funktion, Filter und Schnellantworten

6. Juni 2017 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

WhatsApp für iOS wurde in Version 2.17.30 für iOS veröffentlicht. Diese Version bringt ein paar der Funktionen, die wir schon aus diversen Betas kennen. So werden beim Empfänger Bilder nun in Alben gesammelt, wenn mehr als 4 Bilder gesendet werden. Hilft dabei, die Übersichtlichkeit zu bewahren und kann auch sehr praktisch sein, wenn man zu einem Thema mehrere Bilder gleichzeitig loswerden möchte. Apropos Bilder, die kann man vor dem Versand nun auch mit einem neuen Farbfilter belegen.

iOS 11: Diese Neuerungen kommen im Herbst für diese Geräte

5. Juni 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Apple hat die Keynote der WWDC ordentlich vollgepackt. Ein großer Abschnitt war auch iOS 11, das System, das im Herbst final für alle unterstützten Geräte kommen wird. Apple hat nicht alle mauen Funktionen gezeigt, nur ein paar Highlights, die es aber durchaus in sich haben. Angefangen bei ARKit, Apples einfacher Implementierung von AR-Inhalten – nicht nur für neue Geräte, denn auch für ältere Geräte wird ARKit zur Verfügung stehen und somit eine neue Nutzung erlauben.

Magic Keyboard mit Ziffernblock und weiteres neues Zubehör verfügbar

5. Juni 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

„Waaaaas? Auf so einer kleinen Tastatur kannst du arbeiten?“. Höre ich jedes Mal die Frage, wenn jemand in mein Arbeitszimmer kommt. Ja, kann ich – ich mache wenig mit Zahlen und habe bisher beim Magic Keyboard keinen Ziffernblock vermisst. Wer so etwas wollte, der griff zur separaten Drittanbieter-Tastatur oder kaufte sich einen Stand-Alone-Ziffernblock. Aber wer 149 Euro ausgeben will, der bekommt nun auch das Magic Keyboard mit Ziffernblock von Apple.

Apple stellt neuen App Store vor

5. Juni 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Apple will seinen App Store umkrempeln. Von vorne bis hinten. Der  überarbeitete App Store ist laut Apple vollgepackt mit Geschichten und redaktionellen Beiträgen, die täglich in einem neuen Heute-Tab sowie in neuen Spiele- und Apps-Tabs aktualisiert werden. Spannende Geschichten, ausführliche Interviews, hilfreiche Tipps und Sammlungen mit Apps und Spielen zielen darauf ab Kunden täglich zu informieren.

Apple iPad Pro mit 10,5 Zoll vorgestellt

5. Juni 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Apple hat ein neues iPad vorgestellt. Das neue iPad Pro ist 10,5 Zoll groß und wendet sich an Menschen, die ernsthaft mit einem iPad arbeiten wollen. Es verfügt über eine A10X-Sechskern-CPU und eine 12-Kern-GPU. Das neue iPad Pro unterstützt HDR-Videos bis zu 120 Hertz. Die Bildwiederholfrequenz soll  dabei via einer Technik namens ProMotion dynamisch arbeiten, damit der Akku geschont wird. Auch der Apple Pencil soll davon profitieren. Rein optisch steckt das iPad Pro 10.5 in einem Gehäuse des iPad mit 9,7 Zoll. Dies bedeutet, dass man ein wenig am Rahmen einsparen konnte.

AirPlay 2: Protokoll beherrscht Multiroom

5. Juni 2017 Kategorie: Apple, iOS, Streaming, geschrieben von: caschy

Apple hat auf der WWDC 2017 AirPlay 2 vorgestellt. Hierbei handelt es sich um Apples Protokoll für das Übertragen von Bild und Ton. Apples AirPlay 2 kann über HomeKit mit eingebundenen Lautsprechern kommunizieren und unterstützt Multiroom. Nicht überraschend unterstützt Apple nicht nur die eigenen Lautsprecher von Beats, man habe auch Partner gefunden, beispielsweise Bose und Bang & Olufsen. Gesteuert wird Multiroom über das neu gestaltete Kontrollcenter, hier können Nutzer schnell Gruppen einrichten und die Lautstärke regeln.

iOS 11: Feedback-App weist schon auf Drag & Drop hin

5. Juni 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Die Vorbereitungen zur Apple WWDC 2017 laufen. Bereits im Vorfeld der Entwicklerkonferenz zeigte sich die neue File-App im App Store – und auch die ausgelagerte und damit unter iOS 11 wohl vom Gerät löschbare Aktivitäten-App gab ihr Stelldichein. Nun ist wohl eine weitere Neuerung von iOS 11 ans Tageslicht gekommen, denn die Feedback-App zum Melden von Fehlern weist auf etwas hin, was Apples iOS bisher vermissen lässt: Drag & Drop.

iOS 11: Aktivitäten- und File-App tauchen im App Store auf

5. Juni 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Apples WWDC 2017 steht vor der Tür. Hierbei handelt es sich um eine Konferenz für Entwickler, die Apples neue Pläne und Informationen mit auf den Weg bekommen. Aktualisierte MacBooks, ein Siri-Lautsprecher für das Smart Home und neue iPads? Möglich. iOS 11? Auf jeden Fall. Da wird es zahlreiche neue Dinge geben, die Apple präsentieren und im Herbst an unterstützte iPad und iPhone verteilt. Bereits im Vorfeld kann man erste Neuerungen feststellen, so wird sich die Aktivitäten-App wohl bald direkt entfernen lassen, da diese bereits jetzt als Platzhalter im App Store zu finden ist, was wahrscheinlich bedeutet, dass sie auch zu den löschbaren System-Apps gehört.

Apple WWDC 2017: Livestream ab 19:00 Uhr

5. Juni 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Google hat die Entwicklerkonferenz I/O 2017 hinter sich gebracht, auch Microsofts Entwicklerkonferenz fand bereits statt. Fehlt noch Apple. Deren Apple WWDC 2017 findet vom 5. bis zum 9. Juni 2017 statt, neben vielen Entwicklerdingen wird auch ein MacBook-Refresh sowie die Amazon Prime Video App für den Apple TV erwartet – und Siri-Lautsprecher, iOS 11 und ein 10,5 und ein neues 12,9 Zoll iPad Pro waren auch im Gespräch. Die Keynote der Apple WWDC 2017 kann man live im Stream verfolgen, sie startet am 5. Juni um 19:00 Uhr deutscher Zeit.

Documents 6: Inhalte von Dropbox, Google Drive und Co auf iPad und iPhone synchronisieren

4. Juni 2017 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Viele Menschen nutzen heute Cloud-Dienste wie Dropbox, OneDrive oder den Google Drive. Man sitzt vielleicht der irrigen Annahme auf, man hätte überall schnelles Netz oder Zugang. Dass das ein Irrglaube ist, wissen wir. Ich selber schaue immer, dass ich große Datenmengen auf dem Gerät selber bereithalte. Das können Reiseinformationen sein oder aber auch Videos und Musik, die ich auf das iPhone oder iPad übertrage.