Apple Watch Series 3 ausprobiert

11. November 2017 Kategorie: Apple, iOS, Wearables, geschrieben von:

Die neue Apple Watch der dritten Generation ist auf dem Markt. Mittlerweile ist sogar auch watchOS 4.1 mit neuen Funktionen erschienen, sodass ich mich einmal dazu hinreißen lasse, ein paar Worte zur Apple Watch Series 3 mit LTE-Funktionalität zu verlieren. Allerdings ohne die Telefoniefunktion, dazu aber später mehr. Die Apple Watch der dritten Generation gibt es wie die Vorgänger in diversen Varianten, mit unterschiedlichen Bändern und Gehäusen.

Google Chrome für iOS: Neue Startseite und Verbesserung der Lesezeichenfunktion

11. November 2017 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von:

Chrome ist eigentlich der Browser, den ich einsetze. Eine Ausnahme bildet die Plattform iOS, da fühle ich mich bei Safari gut aufgehoben. Dennoch gibt es natürlich viele Nutzer, die auf Chrome setzen, selbst wenn sie ein iPhone oder ein iPad nutzen. Und eben jene Nutzer bekommen nun Neuerungen spendiert. So wird Google demnächst auch unter iOS News in Chrome auf der Startseite anzeigen, ganz so, wie es auch schon bei Android der Fall ist.

SwiftKey: Ab sofort lassen sich auch eigene Bilder zu Themes verarbeiten

10. November 2017 Kategorie: Android, iOS, Software & Co, geschrieben von:

Unter Android, aber inzwischen auch auf Apples iOS, lassen sich bekanntermaßen zahlreiche Drittanbieter-Tastaturen nutzen, sollte man sich mit der vom Geräte-Hersteller vorinstallierten Variante nicht zufrieden geben. Schon sehr lange befindet sich SwiftKey unter den ersten Apps nach denen gesucht wird, wenn es um solche Alternativen geht. Die Entwickler dahinter verkünden nun, dass Nutzer ab sofort mit Fotos ihre eigenen Designs für die Tastatur entwerfen können. Ein wenig bekannt kommt uns das schon vor.

iPhone X: Verzögerte Bildschirm-Reaktionsfähigkeit bei Kälte

10. November 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von:

Dem iPhone X könnte es unter Umständen zu kalt werden. In einem Thread bei Reddit merkten Nutzer an, dass der Bildschirm die Eingaben nicht entgegennimmt, wenn sie schnell von der Wärme in die Kälte wechseln. Dass ein Akku in der Kälte anders reagiert als in der Wärme, ist bekannt. Aber dass das Display nicht funktioniert? Die Sache ist: Offiziell kann es unter 0 Grad passieren, dass das iPhone nicht wie erwartet funktioniert.

Apple veröffentlicht Clips 2.0 mit 360-Grad-Szenen für das iPhone X und mehr

9. November 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von:

Clips von Apple ist eine App, mit der die Erstellung von kleinen Videos sehr einfach von der Hand geht. Es gibt diverse Effekte, man kann sogar Gesprochenes als Text anzeigen lassen. Heute gibt es das Update auf Clips 2.0, angekündigt wurde die neue Version bereits zur Vorstellung des iPhone X im September. Aus gutem Grund, denn für das iPhone X gibt es nun spezielle 360-Grad-Szenen, die über die TrueDepth-Kamera realisiert werden, aber nicht das einzige Highlight des Updates sind.

Apple iOS 11.1.1 ist da

9. November 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von:

Ihr habt ein iPad oder ein iPhone? Dann ran an das Gerät, sofern möglich. Apple hat iOS 11.1.1 veröffentlicht. Man behebt damit einen Fehler, bei dem es vorkommen konnte, dass das kleingeschriebene „i“ gegen ein Sonderzeichen ersetzt wurde durch die Autokorrektur. Ebenso will Apple einen Fehler behoben haben, der dazu führte, dass Siri plötzlich nicht mehr funktioniert.

8 Euro gespart: Toca Doctor und Toca Friseursalon kostenlos für iOS

9. November 2017 Kategorie: Games, iOS, geschrieben von:

Sparfüchse mit iDevice und Kindern sollten einen Blick in den App Store werfen. Dort gibt es aktuell zwei der beliebten Toca-Kinder-Apps kostenlos. Die Apps machen eventuell auf Erwachsene nicht den hübschesten Eindruck, aber sie sind ja auch nicht für Erwachsene gemacht. Sie sind für Kinder gestaltet, nicht nur optisch, sondern auch spielerisch. Herausforderungen oder Ziele gibt es nicht, das Kind soll die Toca-Welt selbst entdecken und sich kreativ damit beschäftigen.

Skype: Neue Foto-Effekte für Highlights und Chats

9. November 2017 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von:

Im Juni hat Microsoft das neue Skype vorgestellt, moderner soll es werden, weg vom reinen Chat-Tool, hin zum sozialen Netzwerk, in das man auch Lebensgeschichten posten kann. Das lässt sich viel einfacher gestalten, wenn man dafür auch Bilder verwendet, die sagen oftmals bekanntlich mehr als Worte. Damit man sich aber nicht einfach mit schnöden Bildern abgeben muss, kann man diese nun direkt in Skype auch noch verzieren. Microsoft integriert Sprinkle in Skype, Sprinkle gibt es schon länger als eigene App für iOS.

Workflow: Update bringt iPhone-X-Support und mehr

9. November 2017 Kategorie: iOS, Software & Co, geschrieben von:

Im täglichen Arbeitsleben gibt es nicht nur Abwechslungsreiches. Auch ständig wiederkehrende Aufgaben müssen erledigt werden. Um sich eben jene zu erleichtern, gibt es ein paar Automatisierungsmöglichkeiten. Wer sich vor allem im Apple-Ökosystem bewegt, wird um Automator unter macOS und die Workflow-App für iOS nicht herumkommen. Für Letztgenannte wird nun eine größere Aktualisierung verteilt.

Firefox für iOS: Version 10.0 mit Photon-Optik und mehr

9. November 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, iOS, geschrieben von:

Seit langer Zeit arbeitet man bei Mozilla bereits an der neuen Oberfläche namens Photon UI, von der wir hier im Blog schon des Öfteren berichtet haben. Mit dem Update auf Version 10.0 schafft es diese nun auch in die iOS-App des Browsers. Die Menüs wurden neu angeordnet, alles wirkt aufgeräumter und minimalistischer als zuvor. Doch damit nicht genug, auch die Bedienung der App hat sich ein wenig geändert, beispielsweise beim Öffnen eines neuen Tabs.

Instagram: Stories lassen sich jetzt auch mit alten Fotos befüllen

8. November 2017 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von:

Eine kleine, aber nicht unwichtige Änderung, hat Instagram für seine beliebten Stories heute angekündigt. War es bislang so, dass man nur Bilder aus der Galerie in Stories verwenden konnte, die nicht älter als 24 Stunden waren, fällt diese Begrenzung nun weg. Man kann also jedes beliebige Bild aus der Fotogalerie in eine Story einfügen. Und damit dies nicht eventuell für Verwirrung sorgt, gibt es auch gleich noch einen neuen Sticker für diese Bilder.

iOS 11: So viele Nutzer benutzen das neue System

8. November 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von:

Wir schauen regelmäßig in Zahlen zur Betriebssystem-Verteilung. Das machen wir bei Android und bei Windows, seltener aber bei Apples mobilem System iOS. Da gibt es zwar immer Erhebungen und auch offizielle Zahlen, letztere aber seltener als es bei Android der Fall ist. Aber: Nun ist der Fall eingetreten, dass Apple neue Zahlen zu iOS veröffentlicht hat. Das Unternehmen, welches derzeit emsig das iPhone X verschickt, zeigt also, wie es mit der Verbreitung von iOS 11 bestellt ist.

Snapchat: Redesign soll Android-Nutzer locken

8. November 2017 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von:

Ein Social Network lebt von seinen Nutzern, das ist einleuchtend. Deshalb ist es auch einleuchtend, wenn ein Anbieter eines solchen Netzwerks darauf bedacht ist, neue Nutzer zu gewinnen. Snapchat hat nun seine Quartalszahlen bekanntgegeben und zeigt sich genau über diesen Punkt nicht gerade erfreut, denn das Nutzerwachstum hätte besser ausfallen können. So sind es aktuell 178 Millionen Menschen, die Snapchat täglich nutzen, zwar mehr als vorher, aber nicht so viele, wie man es gerne hätte.

Apple iOS 11.2 Beta 2 ist da

7. November 2017 Kategorie: iOS, Wearables, geschrieben von:

(Update Dienstag, 7.11: Nun auch als Public Beta!) Der Montag Abend kommt mit einer neuen iOS-Beta ums Eck. Apple hat die Version 11.2 Beta 2 von iOS für Entwickler zum sofortigen Download freigegeben. Neben iOS 11.2 Beta 2 ist auch passend gleich watchOS 4.2 als Beta 2 für die Apple Watch veröffentlicht worden. Laut Apple kommt iOS 11.2 Beta 2 mit Fehlerbehebungen und Verbesserungen, das Übliche, was man so im Changelog festhält. Nutzer des iPhone X bekommen heute keine neue Beta spendiert, aller Voraussicht nach starten sie mit der Beta 3 in der nächsten Woche wieder durch.

„Slide to unlock“-Patent: Finale Rechtsprechung beschert Apple 120 Millionen Dollar von Samsung

7. November 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von:

Es ist fast schon eine unendliche Geschichte, die nun doch einmal zu einem Ende findet. Erinnert man sich ein paar Jahre zurück, wird man sich auch an die Patentstreitigkeiten zwischen Apple und Samsung erinnern. Da wurde sich um runde Ecken gestritten, aber auch über Software. „Slide to unlock“ war ein solches Patent, das für Streitigkeiten sorgte, bereits 2014 hat die erste Instanz zu Gunsten Apples geurteilt. Letztendlich landete der Fall nun vor dem Supreme Court, der höchsten und damit letzten Instanz für solche Prozesse und zeigt, dass man sich drei Jahre Streiterei auch einfach hätte sparen können.