Ausprobiert: Elgato Avea

6. Mai 2015 Kategorie: Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Unser Haushalt wird immer smarter, sofern wir das denn wünschen. Wir können unsere Türen per Smartphone öffnen, die Rollläden herunterfahren, die Zahnbürste via Bluetooth funken lassen und in Sachen TV haben wir die Auswahl zwischen einem reinen Smart TV oder einer Stick- beziehungsweise Boxenlösung, die ich bevorzuge.

2015-05-06 13.11.04

Kantar Worldpanel: iOS legt in Europa und China zu, viele Android-Wechsler

6. Mai 2015 Kategorie: Android, iOS, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Kantar Worldpanel hat die Smartphone-Verkäufe im ersten Quartal 2015 ausgewertet. Diese bescheinigen Apple ein Wachstum in Europa, in den fünf größten Ländern (markttechnisch gesehen) Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien konnte der Anteil der verkauften Geräte um 1,8 Prozentpunkte gesteigert werden, liegt nun bei 20,3 Prozent. In Deutschland steigerte iOS seinen Anteil sogar um 3 Prozentpunkte, während Android 5,7 Prozentpunkte verlor. Gesamt verlor Android 3,1 Prozentpunkte und steht nun bei 68,4 Prozent in den Big Five Europas.

KWP_Q1

Apples Beats Musikstreaming soll noch im Juni in viele Länder kommen

6. Mai 2015 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die diesjährige WWDC rückt näher, der Termin, an dem Apple unter anderem seine neuen Versionen von iOS und OS X vorstellen wird und bereits einen Ausblick auf kommende Dienste gibt. Einer der Dienste wird Musikstreaming sein. Nach der Übernahme von Beats Music soll der Dienst an sich nun stehen und auch im Juni bereits veröffentlicht werden. Aber auch iTunes Radio soll erweitert werden. Nicht nur funktional, sondern vor allem in weitere Länder. Bisher ist es nur in den USA und in Australien verfügbar.

iphone-6-beats-music

Monument Valley für iOS und Android stark reduziert

6. Mai 2015 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Monument Valley ist eines der schönsten Denkspiele, die es auf den mobilen Plattformen gibt. Das Game heimste diverse Preise ein, völlig zurecht. Es ist auch im aktuellen Humble Mobile Bundle enthalten, wer aber nur auf Monument Valley scharf ist, kommt mit einem Direktkauf eventuell günstiger weg. Aktuell gibt es Monument Valley für iOS und Android im Angebot. Im App Store werden 0,99 Euro fällig, im Google Play Store sind es gerade einmal 70 Cent. Super Preis für ein tolles Spiel. Es bietet zwar nur 10 Level und dadurch eine relativ beschränkte Spielzeit, wen das Monument Valley-Fieber aber nicht mehr loslässt, kann per In-App-Kauf noch einmal neue Level nachlegen. (Danke Peter!)

Monument Valley
Monument Valley für iOS und Android stark reduziert
Entwickler: ustwo™
Preis: 0,99 €

Monument Valley
Monument Valley für iOS und Android stark reduziert
Entwickler: ustwo
Preis: 2,99 €

Dropbox: Neue iOS-Version mit Schnellzugriff auf zuletzt geöffnete Dateien

5. Mai 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Ihr seid Dropbox-Nutzer auf dem iPhone oder iPad? Dann solltet ihr jetzt einmal das neue Update installieren, denn dieses bringt die jüngst eingeführte Kommentarfunktion auch in die mobile App, zudem gibt es jetzt einen Reiter namens “Zuletzt”, über den ihr schnellen Zugriff auf eure zuletzt geöffneten Dateien habt. Das Update ist ab sofort im App Store zu finden.

2015-05-05 17.02.39--2015-05-05 17.02.53--2015-05-05 17.03.13

Swarm erhält Foursquare-Badges in Form von Stickern, auch Mayorships kommen zurück

5. Mai 2015 Kategorie: Android, iOS, Social Network, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Foursquare und Swarm sind zwei Apps, die früher eine waren, bevor man sich bei Foursquare entschloss, den ganzen Spaß aus der App zu nehmen. Ja, es gibt noch Foursquare-Nutzer und es gibt auch noch Nutzer, die Swarm nutzen, aber so richtig ist Foursquare seit der Trennung der Apps nicht mehr in Erscheinung getreten. Jetzt gibt es ein großes Update der Swarm-App für Android, iOS und Windows Phone, das zumindest den spielerischen Ansatz wieder ein gutes Stück zurückholt und auch die Errungenschaften aus der ehemaligen Foursquare-App nicht vergisst.

4SQ_Swarm_Sticker

CCleaner für iOS: Traue keiner guten Bewertung

5. Mai 2015 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Dumm gelaufen, wer sich von positiven Bewertungen in App Stores täuschen lässt. Gar nicht mal so verkehrt finde ich, dass ich Bewertungen meiner direkten Google+ Kontakte im Play Store sehen kann – etwas anders sieht dies ja bei Apple aus. Da gibt es momentan übrigens eine App, die nennt sich CCleaner für iOS. CCleaner? Richtig, das Programm für Windows und den Mac, um temporäre Dateien zu löschen (und mehr).

Deppen App

Google kauft Timeful, die Terminplaner-App

4. Mai 2015 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: caschy

Google-Logo

Zukauf bei Google: Timeful ist das neue Objekt der Begierde, welches man sich einverleibt hat. Timeful ist eine App, mit der man Events und ToDos an einem Platz hat, zudem kann man sich Ziele setzen und deren Fortschritt verfolgen. Das Team muss Ahnung haben, denn sonst hätte Google nicht zugeschlagen – die App alleine wird es nicht sein. Google hat mit Inbox bereits angefangen, E-Mails mit Wiedervorlage zu versehen und bietet zudem Erinnerungen an, der Google Kalender liest auf Wunsch Termine aus den Mails heraus. Doch noch immer wird man mit zu vielen Aufgaben, Updates und Tasks überschwemmt – und hier soll das Team von Timeful offenbar helfen. Man will erreichen, dass Nutzer wissen, wann sie am besten Termine setzen sollten, um eine bestimmte Aufgabe zu erledigen. Die Timeful-App kann weiter kostenlos heruntergeladen und genutzt werden, auf lange Sicht wird da aber nichts mehr passieren, stattdessen wird sich das Team auf neue Aufgaben bei Google konzentrieren. (via google)

Droplr: Sharing-Dienst wieder Freemium

4. Mai 2015 Kategorie: Apple, Internet, iOS, Windows, geschrieben von: caschy

Erinnert ihr euch noch an Droplr? Klasse Dienst, um schnell Screenshots und Dateien zu teilen. Es gab damals eine kostenlose und eine kostenpflichtige Variante. Irgendwann ging es dann los: das Unternehmen musste irgendwann Geld verdienen und schnitt die Zöpfe der Kostenlos-Benutzer ab. Droplr war nur noch gegen Entgelt zu haben, doch das ändert sich jetzt wieder – Freemium soll das neue Modell sein.

droplr

Tweetbot für iOS erhält Tweet-Zitat- und Bugfix-Update

2. Mai 2015 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Twitter-Client Tweetbot hat ein kleines, aber feines Update erhalten. Die meiner Meinung nach beste Twitter-App für iPhones unterstützt nun auch das Tweet-Zitat, erst kürzlich von Twitter eingeführt. Bei einem Retweet eines Tweets hat man so die Möglichkeit, seinen eigenen Senf in 120 Zeichen hinzuzufügen. Der Orignal-Tweet wird in Form eines Links angehängt und von unterstützenden Apps entsprechend aufgelöst, sodass man den Original-Tweet direkt sieht.

Tweetbot_Tweetzitat



Seite 6 von 356« Erste...456789...Letzte »