Runtastic Road Bike PRO für iOS derzeit gratis

13. Juli 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Für Radfahrer gibt es derzeit die App Runtastic Road Bike PRO gratis. Normalerweise kostet die App 4,99 Euro, wer Runtastic kennt, der weiss: in regelmäßigen Abständen hauen die ihre Apps kostenlos unter das Volk. Runtastic Road Bike PRO ist einer der zahlreichen Fitness-Tracker von Runtastic, die mittlerweile von rund 35 Millionen Kunden benutzt werden. Mit Runtastic Road Bike PRO lassen sich zum Beispiel Touren aufzeichnen, hier werden unter anderem Distanz, Zeit, Geschwindigkeit, Höhenmeter und Kalorien gemessen. Die App verfügt ferner über eine Sprachausgabe von wichtigen Trainingsdaten und bietet Open Street Map-Integration und Offline-Karten. Da ich nicht weiss, wie lange das kostenlose Angebot gilt, solltet ihr vielleicht flott zuschlagen, falls ihr an der App interessiert seid.

Tower-Defense-Strategie-Mash-Up OTTTD für iOS kostenlos erhältlich

12. Juli 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

IGN hat wieder ein kostenloses Spiel des Monats. Diesmal ist es OTTTD (Over The Top Tower Defense), eine Mischung aus Tower Defense und Real Time Strategy. Zu den normalen Türmen, die selbstverständlich auch verbessert werden können, gesellt sich auch ein Helden-System dazu, mit dem Ihr spezialisierte Charaktere ins Spiel bringen könnt. Gibt es zwar auch bei anderen Tower Defense Games, ist hier aber schon eine ganze Nummer ausgeklügelter und umfangreicher.

Google Maps für iOS mit verbesserter Erkunden-Funktion

11. Juli 2014 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: caschy

iOS MapsGoogle hat heute die Version 3.2 von Google Maps für iOS mit neuen Funktionen freigegeben. Sucht man zum Beispiel in einem Kartenausschnitt nach einem Restaurant, dann bekommt man direkt relevante Beschreibungen in der Maps-Ansicht zu mehreren Lokalitäten zu sehen. Dies führt nach Googles Aussagen zu einer schnelleren Auswahl. Android-Nutzer kennen diese Funktion sicherlich. Auch sollen nun Reservierungen und andere vorgemerkte Events innerhalb der Google Maps angezeigt werden, inwiefern diese Funktion in Deutschland schon scharf geschaltet ist, ist mir nicht bekannt. Ebenfalls spricht Google davon, dass man nun im Bereich “Erkunden” Verbesserungen vorgenommen habe – so sollen sich die entsprechenden Lokalitäten besser finden lassen – je nach Aufenthaltsort und Uhrzeit. Ebenfalls eine Sache, die ich bislang nicht verifizieren konnte. Das Update ist ab sofort im App Store von Apple zu finden. (Danke Alexander!)

YouTube Creator Studio für iOS veröffentlicht

10. Juli 2014 Kategorie: iOS, Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Inhaber eines YouTube-Kanals können diesen ab sofort auch von einem iPhone aus unterwegs managen. Nachdem Google die YouTube Creator Studio App kürzlich für Android veröffentlichte, ist sie nun auch in Apple App Store zu finden. Der Nutzer erhält in der App ein einfaches Analytics-Tool und kann Kommentare filtern und beantworten. Außerdem können für bestimmte Ereignisse Push-Benachrichtigungen aktiviert werden. Auch lassen sich mit der App Video-Details und Einstellungen vornehmen. Sicher mehr für den Power-Uploader bei YouTube interessant, der normale YouTube-Nutzer hat relativ wenig von der App.

Wunderlist 3 steht vor Veröffentlichung

10. Juli 2014 Kategorie: Android, Internet, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Was macht eigentlich das damals hochgelobte ToDo-Tool Wunderlist? Das Tool, welches die kostenlose und kommerzielle Nutzung anbietet und nicht nur für Einzelpersonen, sondern auch für Gruppen-Arbeiter nutzbar ist, geht anscheinend in großen Schritten auf die Veröffentlichung von Version 3 vor. Wunderlist 3 wurde nach Aussagen der Entwickler von Grund auf neu designt und entwickelt, mit dem Fokus “das Erstellen, Verwalten und Teilen von Listen einfacher denn je zu machen.”

wunderlist3-coming-soon-mac

Assassin’s Creed Pirates für iOS aktuell kostenlos

10. Juli 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Assassin’s Creed Pirates ist einer der wenigen großnamigen Titel, der auch spielerisch nicht enttäuscht. In Seeschlachten müsst Ihr Euer Geschick unter Beweis stellen. Zur Verfügung stehen mehr als 50 Missionen, in denen der Spieler als Kapitän Alonzo Batilla aus den Vollen schöpfen kann, was Schiffe, Crew-Mitglieder und Waffen angeht. Aber auch abseits der Missionen kann man zocken, sogar gegen Freunde.

Alonzo Batilla

Monument Valley und Threes für iOS aktuell reduziert

9. Juli 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Zwei kurzweilige Spiele für iOS gibt es gerade mit einem ordentlichen Rabatt. Threes ist eines der meist geklonten Games dieses Jahr, mir persönlich gefällt es von allen aber immer noch am besten. Ziel ist es durch Zusammenführung gleichwertiger Karten zu immer höheren Zahlen zu gelangen. Bis das Spielfeld voll ist und sich keine Paare mehr zusammenführen lassen. Kostet aktuell 89 Cent, der Titel sollte auf keinem iPhone fehlen, mit dem man auch einmal Pausen spielerisch überbrückt.

Download @
App Store
Entwickler: Sirvo LLC
Preis: 1,79 €

Pushbullet: neue iOS-Version, kommendes Cross-Device-Feature verraten

9. Juli 2014 Kategorie: Android, Internet, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Pushbullet, das kleine Tool für Smartphones und Computer, hat wieder ein paar Neuerungen zu bieten. Zuerst die neue Version der iOS-App. Diese scheint nur Änderungen kosmetischer Natur vorzuweisen, diese sorgen allerdings dafür, dass man Inhalte schneller und konkreter teilen kann. Außerdem lassen sich Kontakte nun direkt über die App hinzufügen. Praktisch, wenn man Pushbullet nicht nur auf eigenen Geräten nutzt, sondern auch anderen über das Tool etwas zukommen lassen möchte.

Pushbullet_iOS

Documents 5 by Readdle mit neuen Funktionen, App-Verknüpfungen auf dem iPhone

9. Juli 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Documents by Readdle ist ein Dateimanager für iOS, der mit zahlreichen Funktionen und flexibler Cloud-Anbindung daherkommt. Im Februar kam das große Update auf Version 5, heute folgt Version 5.1 mit noch einmal erweiterten Funktionen. Neu ist der Media-Player, der Musik auch im Hintergrund abspielen kann. So kann man zum Beispiel einfach MP3s über einen Cloud-Dienst auf das Gerät bringen und Documents direkt als Player einsetzen.

Documents5

Swarm für iOS erhält Update mit Verbesserungen und neuen Funktionen

9. Juli 2014 Kategorie: iOS, Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Foursquares Check-In-Service wurde vor geraumer Zeit in eine gesonderte App namens Swarm ausgelagert. Das stößt auch heute noch nicht auf sehr große Begeisterung. Wenn ich mich in meinem Twitter-Umfeld so umschaue, gibt es kaum noch Leute, die Gefallen an der App und den damit verbundenen Check-Ins finden. Aber anscheinend hat sich Foursquare etwas dabei gedacht, immerhin veröffentlicht man regelmäßig Updates, die die App leicht abändern und somit vielleicht doch wieder irgendwann attraktiv genug machen.

swarm-2



Seite 6 von 267« Erste...456789...Letzte »