Threema Anrufe: Messenger startet öffentlichen Beta-Test für Gespräche

7. August 2017 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nutzer des Threema Messengers bekommen wohl bald eine neue Funktion spendiert: Anrufe. Die Gespräche, die immer mehr auch über Messenger geführt werden, werden dabei nicht weniger sicher sein als die Nachrichten des Messengers. Bei Threema wird zur Identifizierung die Threema ID verwendet, so fallen laut Ankündigung weniger auswertbare Metadaten an. Außerdem sind natürlich auch die Gespräche Ende zu Ende verschlüsselt, die Schlüssel verbleiben dabei auf den Geräten.

iOS 11: Mails per Drag & Drop als eml-Dateien in Dateien-App exportierbar

7. August 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Mails archivieren kann man auf unzählige Arten in den diversen Programmen. Die einen kippen ihre auf IMAP-Servern liegenden Mails in lokale Ordner ihres Mail-Clients, wiederum andere setzen auf das immer mal wieder von uns empfohlene MailStore Home, welches einen guten Job als durchsuchbares Mail-Archiv unter Windows macht. Apple Mail-Programm kann man auch so bedienen, dass man Mails einfach in einen lokalen Ordner schiebt und dann den ganzen Spaß zur Sicherung exportiert.

iPhone 7s Plus: Dummy mit Glasrückseite bekräftigt Gerüchte zu induktiver Ladefunktion

7. August 2017 Kategorie: Apple, Hardware, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Während das iPhone 8 bereits seit Monaten seinen festen Platz bei den Ausstattungs-Spekulanten hat, gibt es zum direkten Nachfolger des iPhone 7, dem iPhone 7s, bislang noch nicht so viel. Am Wochenende wurden von Sonny Dickson nun Bilder eines vermeintlichen iPhone 7s Plus, also der 5,5 Zoll-Version des iPhone 7s, via 9to5Mac in Umlauf gebracht. Ausgestattet ist auch dieses mit einer Glasrückseite, was wiederum die Spekulationen befeuert, Apple könnte in der nächsten iPhone-Generation kabelloses Laden anbieten. Mit einer Metallrückseite wäre dies nicht möglich.

Facebook stellt separate Gruppen-App ab Ende August ein (iOS und Android)

6. August 2017 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Ab dem 25. August 2017 wird die eigenständige Facebook-Gruppen-App für iOS und Android nicht mehr funktionieren. Grund dafür ist Facebooks Entscheidung, sämtliche Inhalte und Funktionen der App in die Facebook-Haupt-App und facebook.com zu integrieren und somit auf eine weitere App zu verzichten. Mit der 2014 eingeführten App wurde es den Nutzern von Facebook leichter gemacht, auf ihre Gruppen zuzugreifen und sich darin zu engagieren. Dem umfangreichen Feedback der Nutzer ist unter anderem auch das „Entdecken„-Feature zu verdanken.

„Schachmatt!“ für iMessage aktuell kostenlos

5. August 2017 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Interessante App der Woche gibt es diesmal bei Apple kostenlos, denn es handelt sich gar nicht um eine App im klassischen Sinn. Schachmatt! ist eine App für iMessage, das Schachspiel kann also auch nur über iMessage gespielt werden. Das Spiel selbst ist auch für Anfänger bestens geeignet, da man von vornherein keine „falschen“ Züge machen kann und die Zugmöglichkeiten einer Figur nach Antippen auch gezeigt werden.

iOS & Android: Runtastic Sit Ups Trainer PRO derzeit gratis

5. August 2017 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

runtastic-sitUpdate 5.8.2017: Derzeit gratis für Android und iOS! Text vom 4.12.2016: Schaut man sich die Preise der Runtastic-Apps an, dann wird man feststellen – die verhalten sich wie die hier im Beitrag genannte App. Hoch, runter, hoch, runter… runtastic SitUps PRO kostet mal 1,79 Euro oder ist eben kostenlos, so wie jetzt. Eine App, die euch in Sachen körperlicher Ertüchtigung helfen will.

Apple Watch: Nächste Generation mit LTE

5. August 2017 Kategorie: Apple, iOS, Wearables, geschrieben von: caschy

Apple-Interessierte schauen interessanten Zeiten entgegen. Neue MacBooks und iPads hat man hinter sich gelassen, nun sollen neue iPhones folgen, von denen man immer wieder mal was hört. Apple TV mit 4K? Sicher, könnte auch mal kommen, so wie ich denke. Aber: Es soll eine neue Apple Watch auf den Markt kommen. Hört man normalerweise davon, dass Apple dahingehend optimieren will, die Akkulaufzeit noch zu verbessern, soll eine neue Generation nicht nur besser durchhalten.

Readdle 10th Anniversary Bundle: PDF Expert, Scanner Pro, Printer Pro und Calendars 5 reduziert

4. August 2017 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Man mag es kaum glauben, aber es ist bereits 10 Jahre her, dass Readdle aus einer Idee heraus gegründet wurde. Heute bietet der Entwickler mit die besten Produktivität-Apps, die man für iOS (und macOS) erhalten kann, neun an der Zahl sind es aktuell. Dafür zeigen sich heute 112 Mitarbeiter verantwortlich. Das ist wohl so etwas, das man allgemein als Erfolgsgeschichte bezeichnet. Ein Grund zum Feiern, Readdle gibt deshalb aktuell einen satten Rabatt auf das 10th Anniversary Bundle im App Store.

Pokémon GO: Incognito, Kangama und Co. in ausgewählten Städten zu finden

4. August 2017 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Und wieder verging nicht sonderlich viel Zeit bis Niantic neue Nachrichten zu Pokémon GO zu verkünden hat. Nachdem sich mit Lavados bereits das dritte legendäre Pokémon gezeigt hat, tauchen ab diesem Wochenende bis voraussichtlich 21. August 2017 wohl noch einige weitere hierzulande sonst kaum bis gar nicht anzutreffende Pokémon in „ausgewählten Städten“ auf. Darunter auch Kangama und Incognito, wonach so einige Trainer ordentlich auf der Suche sein werden. Eine Liste der genannten Städte seht ihr etwas weiter unten im Beitrag.

pon – mobile Einkaufsliste: Version 1.4 mit neuen Funktionen und neuer Finanzierung

3. August 2017 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist eine Weile her, dass die mobile Einkaufsliste pon startete. Großer Funktionsumfang, auch ohne Anmeldung kostenlos und werbefrei nutzbar. Gute Sache, wenn die App in das eigene Einkaufslisten-Szenario passt. Die App wurde gerade auf Version 1.4 aktualisiert und hat unter anderem ein neues (oder erstes?) Geschäftsmodell im Gepäck. Aber keine Panik, Ihr könnt den vollen Funktionsumfang auch weiterhin kostenlos und werbefrei behalten. Der Grund für diese Änderung ist simpel, pon wächst und verursacht Kosten, diese wollen auch gedeckt werden.