Apple-Support-App für iOS erhält großes Update

30. November 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von:

Apple scheint gerade mächtig an seinen Supportstrukturen und den dazugehörigen Tools zu schrauben. Erst am Dienstag berichteten wir, dass der Konzern aus Cupertino ab sofort einen eigenen YouTube-Kanal für Tutorials etc. bereitstellt. Am Mittwoch folgte nun die Aktualisierung der Apple-Support-App, die ein komplettes Redesign und andere Features in petto hat.

Snapchat erfindet sich neu und trennt Freunde von Medien

29. November 2017 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von:

Snapchat hat große Neuerungen zu verkünden, Social Media findet künftig nicht mehr vermischt in der App statt, sondern trennt quasi Social von Media. Gemeint sind damit die Inhalte der Freunde und die von professionellen Medien. Freunde wandern mit ihren Stories und Chats auf den linken Bildschirm von Snapchat, Medien auf den rechten. Gleichzeitig wird die Freundesliste neu gestaltet, sie zeigt nun besser an, mit wem man wohl als nächstes und auf welche Weise kommunizieren möchte.

Navigation: Waze macht Moped-Fahrer mobil

29. November 2017 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von:

Die Navigationslösung Waze (gehört zu Google) bekommt gerade das größte Update ihrer Geschichte spendiert. Das Update der Waze-App – zu haben für Android und iOS – bringt beispielsweise Unterstützung für Motorräder mit. Diese Funktion ist weltweit nutzbar und wartet laut Waze mit speziellem Routing für die Helm-tragende Nutzerschaft auf. Motorradfahrer bekommen auch Echtzeit-Updates für die Strecke und die dazugehörigen Alarme.

Microsoft: Kompagnon-App für Foto-Übertragung für Android und iOS geplant

29. November 2017 Kategorie: Android, iOS, Windows, geschrieben von:

Microsoft plant die Veröffentlichung einer Kompagnon-App für iOS und Android. Diese soll es erlauben, schnell und einfach Fotos und Videos vom Smartphone auf den Rechner zu übertragen. Zwar erlaubt Microsoft diesen Vorgang schon via des Cloud-Angebotes OneDrive, allerdings könnte eine Zusatz-App einen praktischen Nutzen für alle Anwender haben, die eben jenen Dienst nicht verwenden. Bislang ist die App für Android und iOS nicht öffentlich zu haben, sie steht lediglich Testern zur Verfügung, wie das italienische Blog Aggiornamenti Lumia meldet.

Apple gibt Beta 5 von iOS 11.2, tvOS 11.2 und macOS High Sierra 10.13.2 frei

28. November 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von:

Es ist Dienstagabend und nun warten bereits viele Entwickler auf neues Beta-Futter. Apple hat den Schalter nach knapp eineinhalb Wochen wieder umgelegt und Beta 5 von iOS 11.2, tvOS 11.2 und macOS High Sierra 10.13.2 freigegeben. Registrierte Entwickler können sich die neuen Versionen ab sofort im Developer Portal oder OTA herunterladen. Öffentliche Tester müssen sich wahrscheinlich noch ein bis zwei Tage gedulden, sollten aber morgen oder spätestens übermorgen ebenfalls eine Aktualisierung erhalten.

Apple Support: How-To-Videos auf YouTube mit eigenem Kanal

28. November 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von:

Apple hat nicht nur einen YouTube-Kanal, auf dem die neusten Videos zu sehen sind, seit heute gibt es auch noch einen Kanal, der Neueinsteigern etwas helfen soll. So hat der Apple Support einen Kanal auf YouTube, der für kleine How-To-Videos genutzt wird. Dort findet man zur Stunde 10 Videos, die erklären, wie man Anhänge in Mails bekommt oder wie man Screenshots erstellt. Sicherlich werden dies nicht die letzten Videos gewesen sein, denn es gibt ja vieles, was man in Videoform besser beschreiben kann als in nacktem Text.

WhatsApp: Bequemer lange Sprachnachrichten aufnehmen

28. November 2017 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von:

WhatsApp hat unter iOS ein Update erhalten, das eine neue Funktion bezüglich der Sprachnachrichten beinhaltet. Diese hat sich schon angekündigt und ist ab sofort verfügbar. Für die Aufnahme von Sprachnachrichten muss man nun nicht mehr permanent den Aufnahmebutton gedrückt halten. Startet man eine Aufnahme, kann man den Button auch oben ziehen und somit fixieren. Aufgenommen wird dann auch ohne Halten des Mikrofonbuttons, allerdings muss man kurz verzögern bevor man den Button loslässt.

Google Docs, Präsentationen und Tabellen: Support für Drag & Drop und iPhone X

27. November 2017 Kategorie: Apple, Games, iOS, geschrieben von:

Google hat ein paar Updates rausgehauen, was sicherlich den einen oder anderen Nutzer freuen dürfte. Nämlich den, der ein iPhone X (hier unser ausführlicher Testbericht) oder ein iPad sein Eigen nennt. So sind die Google Docs, Tabellen und Präsentationen mit neuen Funktionen ausgestattet worden. Im Gegensatz zur Mail-Lösung Google Inbox haben die Apps eine Anpassung auf das neue Display des iPhone X spendiert bekommen. Produktiv-Arbeiter am iPad dürfte freuen, dass die Google-Apps nun mit Support für Drag & Drop unter iOS 11 ausgestattet sind.

GRID Autosport für iOS verföffentlicht: Wer bremst, gewinnt!

27. November 2017 Kategorie: Games, iOS, geschrieben von:

Rennspiele zählen zu der Gattung, die auch mobil eine gute Figur machen können. Der Touchscreen ist da wenig hinderlich, zugute kommen können einem aber – wenn vom Entwickler sauber implementiert – die Lagesensoren, die eine Steuerung via Geräteneigung ermöglichen. Ich bin kein großer Fan dieser Steuerung, aber gerade in Rennspielen, die mehr auf Simulation statt Arcade setzen, kann man sich damit schon anfreunden. Zu diesen Simulationsrennspielen zählt auch GRID Autosport, der ein oder andere wird das Game vielleicht von der Konsole kennen.

YouTube für iOS: Update behebt Akkuprobleme

27. November 2017 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von:

Oftmals ist gar nicht das System oder der Nutzer schuld daran, wenn sich der Akku des Smartphones schneller entleert, als man es normalerweise gewohnt ist. Einen solchen Fall konnten auch Nutzer der iOS-App von YouTube beobachten, das letzte Update hat dafür gesorgt, dass der Akku noch schneller in die Knie ging. YouTube hat ein entsprechendes Update versprochen, das nun auch verteilt wird und zumindest laut US-Changelog auch das Akkuproblem angeht.

iPhone X ausprobiert: Der Zukunft einfach mal hallo gesagt

25. November 2017 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von:

„An iPod, a phone and an internet communicator“ – Als Steve Jobs am 7. Januar 2007 das erste iPhone mit diesen Worten vorgestellt hat, ahnte noch keiner, was Apple damit auslösen würde. Nokia war klarer Marktführer und smart wurde es mit Symbian und Palm OS auch bereits. Apple präsentierte ein iPhone mit fertigen Apps, ein Nachrüsten dieser war zu diesem Zeitpunkt noch nicht vorgesehen.

iPhone: Kamera mit Wasserwaage

25. November 2017 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Mini-Tipp für alle, die mit der Kamera des iPhones mal etwas fotografieren wollen, was genau im Winkel sein sollte, vielleicht ein Dokument auf dem Schreibtisch. Die Kamera-App des iPhone besitzt eine „Wasserwaage“, die automatisch aktiviert wird, wenn man das iPhone mit der Kamera nach unten hält als würde man den Fußboden fotografieren wollen.

Geekbench 4 Pro: Kostenlos für Android und iOS

24. November 2017 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von:

Solltet ihr es für nötig halten, euer Smartphone mal in Sachen Ausstattung und Leistung unter die Lupe zu nehmen, dann könnt ihr heute zum Geekbench 4 greifen. Die Pro-Version kostet auf der Android-Plattform normalerweise 10,99 Euro, ist aber derzeit kostenlos zu haben. Dies gilt auch für die iOS-Version, die iPhone- und iPad-Nutzer nun ebenfalls kostenlos beziehen können.

Apple iOS: WebSSH Pro kostenlos

23. November 2017 Kategorie: Apple, Internet, iOS, geschrieben von:

Kleiner Hinweis an alle, die auf der Suche nach einem Client für SSH und SFTP auf der iOS-Plattform von Apple sind. Aktuell bekommt man das beliebte und gute WebSSH Pro kostenlos. Die App unterstützt SFTP und SSH mit diversen Funktionen und bringt noch Netzwerk-Werkzeuge wie Ping, Whois und What’s my IP mit. Die App war in der Vergangenheit mal für 3,49, mal für 1,09 Euro zu haben. Die App ist nicht nur auf dem iPhone nutzbar, sondern auch auf dem iPad.

Sonic The Hedgehog 2: Neuauflage des Klassikers für Android und iOS kostenlos verfügbar

23. November 2017 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von:

Sonic rennt wieder auf Euren Smartphones! Sega veröffentlicht bekanntlich mit der „Sega Forever“-Reihe die ganzen alten Klassiker, dazu auch noch kostenlos spielbar. Stört einen die angezeigte Werbung, kann man sie per In-App-Kauf entfernen. Eigentlich tolles Prinzip, kann man so auch unproblematisch ausprobieren und bei Gefallen eben zuschlagen. Sonic The Hedgehog 2 ist der Titel, der ab sofort für Android und iOS verfügbar ist. 12 Zonen gilt es zu meistern, aber man kann auch gegen andere Spieler antreten.