Die Stunde der Aluhutträger: Siri verlangt bei Islam-Suche aktivierte Ortungsdienste

30. Dezember 2013 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Aluhutträger können wieder wild spekulieren, nachdem sie dieses Video gesehen haben. Apples persönlicher Sprachassistent Siri hat einen Bug. Nutzt man die Sprachsuche bei dekativiertem Ortungsdienst, um nach Christentum oder Buddhismus zu suchen, so weist uns die freundliche Stimme unter iOS 7 auf die entsprechenden Wikipedia-Artikel hin. Normal.

Processed with VSCOcam with p5 preset

Whited00r: Neuer iOS 7-Wein für alte Schläuche

30. Dezember 2013 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Die Android-Welt hat eine – und die iOS-Welt auch: eine Community, die sich um alte Geräte kümmert, die vielleicht nicht mehr mit Updates bedacht werden. Man darf davon ausgehen, dass da draußen immer noch viele Menschen mit Geräten wie dem iPhone 3G rumlaufen. Hört sich steinalt an, wird von einigen Benutzern dennoch genutzt, habe ich neulich erst gesehen. Hier springt das Team Whited00r mal wieder ein. Wie auch bei iOS 6 hat man nun eine entsprechende Firmware veröffentlicht, die das ansprechende iOS 7-Design mit sich bringt.

oldest ios

Easy-Macro Smartphone Lens ausprobiert

29. Dezember 2013 Kategorie: Android, Apple, Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Über ein Kickstarter-Projekt fand die Easy-Macro Lens ihren Weg zu mir. Das kleine Gadget – eine Linse integriert in ein Gummiband – soll Makro-Aufnahmen mit dem Smartphone besser machen. Durch das flexible Befestigungsband ist das Gadget im Prinzip für alle Smartphones und sogar Tablets geeignet. Ob das gut 10 Euro teure Gadget hält, was es verspricht, habe ich natürlich sofort ausprobiert.

Easy_Macro_01

Jailbreak: FlipControlCenter bringt anpassbaren Schnellzugriff

29. Dezember 2013 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Seit ein paar Tagen ist der Jailbreak für iOS 7-Geräte auf dem Markt. Ja, er funktioniert – auch wenn um den Jailbreak herum unschöne Geschichten zu lesen waren. Die Jailbreaker sorgten dafür, dass ein Store mit gecrackter Software auf chinesischen Geräten landete. Muss man nicht drüber diskutieren, geht einfach mal gar nicht und bringt gerade die interessanten Seiten des Jailbreaks in Verruf: die vielen nützlichen Tweaks und Apps, die es sonst nicht geben würde, hätte man Cydia nicht.

Bildschirmfoto 2013-12-29 um 16.03.59

Drahtlose Fotoübertragung: Eye-Fi Mobi ausprobiert

29. Dezember 2013 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Im Juni 2013 stellte Eye-Fi die Mobi-Speicherkarte vor. Diese Speicherkarte macht es möglich, Fotos direkt von der Kamera zum Tablet oder Smartphone zu schicken – via eigenem WLAN. Sie richtet sich an Menschen, die vielleicht erst einmal einsteigen in die Welt der drahtlosen Fotografie und zugleich die geschossenen Fotos sofort auf Smartphone oder Tablet den Interessierten präsentieren wollen.

Processed with VSCOcam with m3 preset

Android und iOS: Eufloria HD und Toca House gratis

29. Dezember 2013 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Gleich zwei Systeme kann ich mit diesem Beitrag abdecken: iOS und Android. Für beide Systeme gibt es derzeit eine kostenlose App, wobei meiner Meinung nach die Android-App interessanter sein dürfte als die iOS-App. Im Amazon App Shop bekommt ihr derzeit Eufloria HD kostenlos, ein ausgezeichnetes Strategiespiel, in dem es um die Kolonialisierung von Asteroiden mit Pflanzen geht. Was sich langweilig anhört, hat das Zeug zum Spieleklassiker, der euch unter Umständen Stunden an euer Smartphone fesselt. Eufloria HD würde ansonsten 3,52 Euro kosten und hat derzeit im Google Play Store 4,7 von 5 Sternen.

blurrred. – iOS-Wallpaper im Blurry-Look selbst gemacht

28. Dezember 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Solltet ihr zu den Menschen gehören, die schlichte Hintergrundbilder mögen, dann könnte ein Blick auf die derzeit kostenlose iOS-App blurrred. nicht schaden. Die Arbeitsweise der App ist mehr als simpel: man schießt ein Foto und lässt dieses mittels Schieberegler einen gewissen Grad der Verschwommenheit annehmen. Ist der Blurry-Effekt den eigenen Vorlieben entsprechend, dann kann das Hintergrundbild genutzt oder weitergegeben werden. Es lassen sich durchaus extrem schicke Wallpaper realisieren, das Bild mit der Mandarine dient nur der Visualisierung und gehört nicht zu den guten Beispielen ;) Falls ihr der Meinung seid, ein extrem gutes Ergebnis erzielt zu haben, dann rein mit dem Link in die Kommentare.

blurred

Verschlüsselter Messenger Cryptocat darf nicht in Apples AppStore

28. Dezember 2013 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Cryptocat ist ein Messenger, der eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der Nachrichten bietet. Der Chat Service ist bereits für verschiedene Browser verfügbar, Anfang Dezember wurde eine App für iOS bei Apple eingereicht. Diese wurde nun abgewiesen, über die Gründe kann nur spekuliert werden. Die Entwickler zeigen sich enttäuscht, dürfen allerdings auch nicht sagen, warum genau die App abgewiesen wurde.

Cryptocat

Jailbreak-Tweak nutzt TouchID für autorisierte App-Starts

28. Dezember 2013 Kategorie: Backup & Security, iOS, geschrieben von: caschy

Seit kurzem gibt es einen funktionierenden Jailbreak für iOS 7, über den wir hier schon einige Male berichtet haben. Entwickler Elias Limneos hat sich einmal die Implementierung von TouchID in Jailbreak-Tweaks angesehen und will mittels eines Tweaks Apps vor dem Start schützen – zumindest so lange, bis sich der legitime Besitzer des iPhones mittels Fingerabdruck authentifiziert hat. Inwiefern das nützlich ist, dürft ihr für euch entscheiden, sowohl bei PC, Smartphone oder Tablet heißt es für mich persönlich: einzelne Applikationen brauchen nicht geschützt werden, da ich grundsätzlich das komplette Gerät vor unberechtigtem Zugriff sperre.

Snapchat äußert sich zu Telefonnummern-Sicherheitslücke

28. Dezember 2013 Kategorie: Android, Backup & Security, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Gestern berichteten wir über eine Sicherheitslücke in Snapchat, die es relativ einfach ermöglicht, Handynummern Snapchat-Nutzern zuzuordnen. Snapchat war diese Methode bereits länger bekannt, schließlich wurde das Unternehmen bereits vor ein paar Monaten darüber unterrichtet. Jetzt, da die Anleitung veröffentlicht wurde, äußert sich auch Snapchat dazu.

Snapchat



Seite 35 von 233« Erste...333435363738...Letzte »