Apple startet iTunes Pass in Japan: Direktaufladung im Apple Store möglich

15. Juli 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Mit dem iTunes Pass, der in Japan gerade an den Start ging, haben Nutzer von iOS-Geräten eine noch einfachere Möglichkeit, Guthaben auf ihren iTunes Account zu bekommen. Der iTunes Pass wird in Passbook gespeichert. Kauft man nun in einem Apple Store Guthaben für iTunes, erhält man nicht mehr eine Guthabenkarte, sondern lässt einfach den iTunes Pass scannen und erhält sofort das Guthaben im iTunes Account gutgeschrieben.

iTunes_Pass

Shazam: Abspielen erkannter Songs via Rdio möglich

15. Juli 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Shazam, die App zum Erkennen von Musik, kennt wohl mittlerweile jeder. Sie hat gestern ein kleines Update spendiert bekommen, welches erst einmal auf der iOS-Plattform zu finden ist, aber auch schon bald für Android-Nutzer zugänglich sein soll. In Zusammenarbeit mit dem Streamingdienst Rdio hat man es ermöglicht, nun die angehörten und identifizierten Songs gleich direkt und komplett zu streamen, ohne die App zu verlassen. Diese Funktion setzt ein Rdio-Konto nebst App-Installation voraus. Ebenfalls gibt es die Möglichkeit, direkt Playlisten aus den bei Shazam gehörten Songs zu erstellen, ferner gibt es eine automatische Playlist, die die erkannten Songs bereithält. (danke Alexander!)shazam

FSK veröffentlicht App für Android und iOS

14. Juli 2014 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Die Freiwillige Kontrolle der Filmwirtschaft hat heute via Pressemitteilung verlauten lassen, dass man eine App für Android und iOS an den Start gebracht hat. Sinn und Zweck des Ganzen? Geordnet nach den Bereichen Kino, DVD/Blu-ray sowie Serien zeigt die FSK App die Filme der letzten drei Kinostartwochen und die Titel aus dem aktuellen TOP 25 Verkaufsranking an. Auch ältere, von der FSK seit 2003 geprüfte Titel, lassen sich per Suchfunktion finden.

fsk

Kinder und Jugendliche sollen über ein Quiz und Spieleangebote angesprochen werden, welche die Themen Jugendschutz, Filmkunde und Medienkompetenz aufbereiten. Ebenfalls sind in der App Trailer einsehbar – natürlich werden vorab die passenden FSK-Infos angezeigt. Die App richtet sich an Eltern und Pädagogen sowie an Kinder und Jugendliche, denn die FSK Freigaben dienen – neben ihrer Funktion als Zugangsbeschränkung – auch als eine Art Orientierungshilfe, so zumindest die Aussage der Macher. Die App ist kostenlos und für Android und iOS zu haben.

Snappy Bird: die ultimative Mischung aus Snapchat und Flappy Bird

14. Juli 2014 Kategorie: iOS, Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Spiel oder Messenger? Warum nicht einfach beides? Diese zugegebenermaßen nicht sehr sinnvolle App vereint Snapchat mit Flappy Bird. Nach der Registrierung mit Handynummer kann man Fotos machen, die man Freunden im Spiel schicken kann. Diese sehen diese aber nicht einfach sofort, die müssen sie sich erspielen. Das Spiel: Flappy Bird, beziehungsweise eine Abwandlung davon. Ihr steuert einen Vogel durch ein Labyrinth aus Röhren.

SnappYBird

iCloud Mail funktioniert für wenige Nutzer nicht

14. Juli 2014 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Kurz notiert: Seit gestern Abend funktioniert für einige Nutzer Apples iCloud Mail nicht korrekt. Dies ist auf der Status-Seite für Apple-Dienste zu sehen. Ebenfalls erfährt man dort, dass lediglich 0,1% der Nutzer betroffen sein sollen und der E-Mail-Empfang gestört ist. Falls Ihr also keine Mails mehr über iCloud empfangen könnt, wundert Euch nicht, Apple ist sich dessen bewusst. Erstaunlich ist der lange Zeitraum, da es bereits seit gestern um 22:30 Uhr zu Problemen kommt. In der Regel halten solche Ausfälle immer nur kurz an.

iCloud_Mail

Unitymedia KabelBW: Namensänderung für Horizon TV und überarbeitete iOS-Version

14. Juli 2014 Kategorie: Internet, iOS, geschrieben von: caschy

Das Ansehen des TV-Programms auf Laptop, Tablet und Smartphone gehört für Kunden von Unitymedia und KabelBW nun nicht zu den ganz spektakulären Dingen, da diese Lösung bereits vorhanden und damit nutzbar ist. Das Angebot und die dazugehörige App für Apple- und Android-Geräte hat der Kabelnetzbetreiber Unitymedia KabelBW nun umbenannt: Horizon TV heißt ab dem 15. Juli Horizon Go.

horizon go

Ingress für iOS erschienen

14. Juli 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Vor knapp einer Woche wurde bekannt: das Real World Spiel Ingress wurde bei Apple zur Überprüfung eingereicht. Heißt: nach langer Zeit könnten auch Nutzer mit iPhone oder iPad mit Gleichgesinnten auf die Straße gehen und Portale erobern. Nun ist es also so weit, auch iOS-Nutzer dürfen nun zwischen “The Enlightened” oder “The Resistance” wählen. Hinter Ingress stecken die Niantic Labs, die zu Google gehören. In diesem Sinne, liebe iOS-Nutzer, kauft Akku-Packs und versucht, mit eurer Fraktion so viele Kontrollfelder wie möglich zu erobern. Falls ihr einen Einstieg sucht – dieses Dokument klärt euch auf. (danke Kristian & Claus)

Download @
App Store
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos

Runtastic Road Bike PRO für iOS derzeit gratis

13. Juli 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Für Radfahrer gibt es derzeit die App Runtastic Road Bike PRO gratis. Normalerweise kostet die App 4,99 Euro, wer Runtastic kennt, der weiss: in regelmäßigen Abständen hauen die ihre Apps kostenlos unter das Volk. Runtastic Road Bike PRO ist einer der zahlreichen Fitness-Tracker von Runtastic, die mittlerweile von rund 35 Millionen Kunden benutzt werden. Mit Runtastic Road Bike PRO lassen sich zum Beispiel Touren aufzeichnen, hier werden unter anderem Distanz, Zeit, Geschwindigkeit, Höhenmeter und Kalorien gemessen. Die App verfügt ferner über eine Sprachausgabe von wichtigen Trainingsdaten und bietet Open Street Map-Integration und Offline-Karten. Da ich nicht weiss, wie lange das kostenlose Angebot gilt, solltet ihr vielleicht flott zuschlagen, falls ihr an der App interessiert seid.

Tower-Defense-Strategie-Mash-Up OTTTD für iOS kostenlos erhältlich

12. Juli 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

IGN hat wieder ein kostenloses Spiel des Monats. Diesmal ist es OTTTD (Over The Top Tower Defense), eine Mischung aus Tower Defense und Real Time Strategy. Zu den normalen Türmen, die selbstverständlich auch verbessert werden können, gesellt sich auch ein Helden-System dazu, mit dem Ihr spezialisierte Charaktere ins Spiel bringen könnt. Gibt es zwar auch bei anderen Tower Defense Games, ist hier aber schon eine ganze Nummer ausgeklügelter und umfangreicher.

Google Maps für iOS mit verbesserter Erkunden-Funktion

11. Juli 2014 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: caschy

iOS MapsGoogle hat heute die Version 3.2 von Google Maps für iOS mit neuen Funktionen freigegeben. Sucht man zum Beispiel in einem Kartenausschnitt nach einem Restaurant, dann bekommt man direkt relevante Beschreibungen in der Maps-Ansicht zu mehreren Lokalitäten zu sehen. Dies führt nach Googles Aussagen zu einer schnelleren Auswahl. Android-Nutzer kennen diese Funktion sicherlich. Auch sollen nun Reservierungen und andere vorgemerkte Events innerhalb der Google Maps angezeigt werden, inwiefern diese Funktion in Deutschland schon scharf geschaltet ist, ist mir nicht bekannt. Ebenfalls spricht Google davon, dass man nun im Bereich “Erkunden” Verbesserungen vorgenommen habe – so sollen sich die entsprechenden Lokalitäten besser finden lassen – je nach Aufenthaltsort und Uhrzeit. Ebenfalls eine Sache, die ich bislang nicht verifizieren konnte. Das Update ist ab sofort im App Store von Apple zu finden. (Danke Alexander!)



Seite 35 von 296« Erste...333435363738...Letzte »