Google Maps für iOS: Bestellung über Lieferdienste, einfacher Bild-Upload und Anzeige von Plus Codes

25. Oktober 2016 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Google Maps Artikel LogoGoogle Maps für iOS hat ein Update erhalten, das vor allem Fans von Lieferdiensten gefallen dürfte. Sucht man nach diesen innerhalb von Maps, kann man auch fast direkt bestellen. Ist ein entsprechender Eintrag für die Bestellung bei einem Dienst vorhanden, tippt man diesen an und kommt direkt auf die Bestellseite. Funktioniert beispielsweise bei Services, die über Lieferheld eine Bestellung anbieten. Man wird zwar trotzdem aus Maps heraus in den Browser geleitet, dort findet man dann aber auch gleich den gewünschten Dienst und muss nicht erneut danach suchen. Kann vor allem in „fremden“ Städten sehr praktisch sein.

Vodafone WiFi Calling: Keine MultiSIM und mindestens iPhone 6

25. Oktober 2016 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: caschy
vodafone logoBereits gestern berichteten wir über die Netzbetreibereinstellungen, die iOS-Nutzer eingespielt bekommen haben. Nach vollzogenem Update sind Kunden von Vodafone und o2 so in der Lage das WiFi Calling zu nutzen. Ist kein Netz vorhanden, kann so über ein etwaig vorhandenes WLAN telefoniert werden. Für manche sicher eine willkommene Geschichte, die die Deutsche Telekom bereits im Vorfeld anbot. Doch nicht alle sind in der Lage diesen Service zu nutzen, der Anbieter und das Endgerät spielen da eine Rolle. Bei Vodafone ist es beispielsweise so, dass der Dienst unter Umständen etwas kostet. Du bist GigaKombi-Kunde oder hast den Tarif Red Business+? Dann ist WiFi Calling kostenlos.

„Hitman Go“, „Lara Croft Go“ sowie „Tomb Raider I + II“ für je 99 Cent

25. Oktober 2016 Kategorie: Android, Games, iOS, Mobile, geschrieben von: André Westphal
artikel_hitmanAktuell gibt es mal wieder günstiges Futter für die Gamer unter euch, welche gerne auch mal am Smartphone oder Tablet ein Spielchen wagen: Square Enix bietet in einem „Blitzverkauf“ für einen beschränkten Zeitraum mehrere Titel reduziert an. Das Gute daran ist, dass die Preissenkungen sowohl für Android, also im offiziellen Play Store, als auch für Apple iOS gelten. Dafür waren die jeweiligen Spiele aber auch zuvor jeweils schon einmal reduziert zu haben. Etwa kredenzt Square-Enix abermals „Hitman Go“ und „Lara Croft Go“ für jeweils nur 99 Cent. Die beiden Strategiespiele setzen die Franchises einmal auf andere Weise um und erfordern viel Knobelei.

N26 Black: Ab November Premium-Konto inklusive Versicherungspaket verfügbar

25. Oktober 2016 Kategorie: Android, Internet, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier
number26 n26 logoN26 hat seit noch gar nicht so langer Zeit eine eigene Banklizenz. Wuchs N26 anfangs durch das Anbieten eines kostenlosen App-Kontos, entwickelt sich das Angebot nun immer mehr in Richtung klassische Bank, ohne dabei auf die Vorzüge des App-Kontos zu verzichten. Ab November gibt es mit N26 Black nun auch ein Premium-Konto, das mit einer Laufzeit von einem Jahr daherkommt, monatlich 5,90 Euro kostet, dafür aber auch diverse Vorteile gegenüber des kostenlosen Angebots bietet. Es kommt nämlich mit einem umfassenden Versicherungspaket der Allianz Global Assistance Europe, welches den Nutzer in finanziellen Belangen, aber auch Reiseangelegenheiten schützt.

o2 & Vodafone Wifi Calling: Apple iOS 10.1 erlaubt WLAN-Anrufe

24. Oktober 2016 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: caschy
ios 10Kurz notiert: Das Erscheinen von Apple iOS 10.1 bringt nicht nur einen Portraitmodus für die Nutzer eines iPhone 7 Plus mit. Auch Kunden des Anbieters o2 haben eine neue Funktion spendiert bekommen. Nutzer können in den Einstellungen unter „Telefon“ die Option WLAN-Anrufe scharf schalten. Die als Wifi Calling bekannte Lösung erlaubt Kunden von o2 die Telefonie über ein WLAN, wenn kein mobiles Netz vorhanden ist. Wenn „WLAN-Anrufe“ verfügbar ist, wird „WLAN“ hinter dem Netzbetreibernamen in der Statusleiste angezeigt. In diesem Fall telefoniert man automatisch per WLAN-Anruf. Bisher musste man bei o2 eine separate App nutzen.

Apple Pay in Deutschland: Hilfeseite in deutscher Sprache ist live

24. Oktober 2016 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy
apple-payKurz notiert: Vor ein paar Tagen noch Spekulation, da eine Grafik auf der Apple Pay-Seite kurzzeitig Deutschland zeigte, dann aber wieder entfernt wurde – nun weiterhin Spekulation, aber mit neuen Informationen. Apple hat die Informationsseite zur Einrichtung und Nutzung von Apple Pay mobil und im Web am 24. Oktober aktualisiert ins Netz gestellt. Wer sich bereits einlesen möchte, der kann dies schon jetzt tun. Muss natürlich nicht heißen, dass Apple Pay zum Mac-Event am 27. Oktober live geht – spekuliert wird es aber. Ebenfalls heute hat Google eine Partnerschaft mit MasterCard und Visa verlauten lassen, die die beiden Zahlungsmöglichkeiten enger mit Android Pay verzahnt. Eine weitere Partnerschaft lautet MasterCard zusammen mit Microsoft Wallet – die wurde auch heute kommuniziert.

Google Fotos zeigt nun auch Alben in der Suche an

24. Oktober 2016 Kategorie: Android, Google, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_googlephotosGoogle Fotos verfügt über eine sehr gute Suche. In Deutschland fehlt zwar die Erkennung von Gesichtern offiziell, sucht man aber nach Orten oder Gegenständen gibt es auch entsprechende Ergebnisse. Pech hatte bisher, wer Alben nutzte. Zwar wurden die Bilder in den Alben in die Suche mit einbezogen, die Alben selbst konnte man aber nicht direkt über die Suche aufrufen. Das ändert sich nun, wie auf dem Screenshot zu sehen, werden auch Alben angezeigt, die passende Bilder beinhalten. Das vereinfacht den Suchvorgang noch einmal um ein ganzes Stück.

WhatsApp: Videotelefonie zeigt gutes Bild und Datenhunger

24. Oktober 2016 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: caschy
whatsapp artikel logoDass WhatsApp eine Funktion zur Videotelefonie bekommen wird, dies ist bereits bekannt. Es gab mal Basteleien, die das Freischalten versteckter Funktionen in WhatsApp möglich machten. In der Zwischenzeit sind einige der Möglichkeiten in die normalen Versionen, nutzbar für jedermann, eingeflossen. Der nächste große Schritt für WhatsApp ist die Videotelefonie – und von der gibt es fast täglich neue Screenshots und Informationen.

Apple iOS 10.1 veröffentlicht, bringt Porträtkamera als Beta mit

24. Oktober 2016 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy
ios 10Solltet ihr ein iOS-Gerät euer Eigen nennen, dann schaut doch einmal nach einem Update. Apple hat heute die finale Version von iOS 10.1 veröffentlicht. Dies dürfte sicherlich alle Besitzer eines iPhone 7 Plus freuen, denn nach einem Update beherrscht Apples neues Smartphone den Tiefenschärfe-Effekt, der sich besonders gut für Portraitfotos eignet. Einen ersten Test der neuen Funktion haben wir bereits in der ersten Beta durchgeführt. Zu hoffen bleibt, dass Apple in Sachen Software nachgearbeitet hat – ganz perfekt waren die Ergebnisse ja nicht. Obwohl öffentliche Version, wird die Funktion noch als Beta aufgeführt.

Pokémon GO: Halloween-Aktion beschert doppelte Anzahl an „Bonbons“

24. Oktober 2016 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier
pokemongoPokémon GO zum Dritten heute. Wer das Game noch zockt, sollte den 26. Oktober bis 1. November im Auge behalten, in diesem Zeitraum gibt es nämlich jede Menge Bonbons. Fangt Ihr ein Pokémon oder schickt es an den Professor, gibt es doppelt so viele Bonbons wie normalerweise (6 für das Fangen und 2 vom Professor). Das gilt auch für das Ausbrüten von Eiern. Die Bonbons benötigt Ihr für das Hochleveln oder Entwickeln von Pokémon, gerade für welche, die es seltener gibt, sollte das eine gute Möglichkeit des schnelleren Vorankommens sein. Die Buddy-Pokémon werden Euch sogar viermal schneller mit Bonbons versorgen (gleiche Strecke, aber 4 statt 1 Bonbon). Und zu guter Letzt wird es in dieser Zeit wohl auch häufiger Pokémon vom Typ Geist geben. Klingt ganz cool für das erste In-Game-Event von Pokémon GO, oder?



Seite 12 von 523« Erste...891011121314151617...Letzte »