iPhone 6: 4,7 Zoll und 5,5 Zoll Modell auf technischen Zeichnungen zu sehen

23. August 2014 Kategorie: Apple, Hardware, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das iPhone 6 wird vermutlich in 2 Versionen unterschiedlicher Größe auf den Markt kommen. Ein neuer Leak, der direkt vom größten Apple-Fertiger Foxconn stammen soll, zeigt die beiden Modelle und deren Maße. Sollten die Zeichnungen korrekt sein, wird auch tatsächlich die Kamera hinten ein Stück aus dem Gehäuse herausragen. Nur so wird anscheinend die sonst sehr flache Bauweise ermöglicht.

iP6_55_47_01

Atom Run: Jump and Run als kostenlose App der Woche für iOS

22. August 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Freunde des Jump and Run-Genre sollten sich die aktuelle App der Woche in Apples AppStore anschauen. Dort gibt es Atomic Run für die nächsten Tage kostenlos. Ihr steuert einen kleinen Roboter durch teilweise verwinkelte Level, müsst dabei schnell sein und Atome einsammeln. Laufen und Springen sind die Hauptaufgaben, logisch. Das Spiel läuft flüssig, die Steuerung funktioniert auch sehr gut, der Touchscreen ist in diesem Fall kein Nachteil.

AtomRun

o2: Parkschein per Mobilfunkrechnung bezahlen

22. August 2014 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2014-08-22 um 09.50.36

War mir bislang auch nicht bekannt: O2 Post- und Prepaid Kunden können ein Parkticket über die App TraviPay ziehen und so über die Mobilfunkrechnung bezahlen. Das Ganze funktioniert laut O2 mittlerweile an 100 Standorten in Deutschland und soll 135.000 Parkplätze abdecken. Neben dem Lösen eines Parkscheins kann auch von unterwegs die Parkzeit verlängert werden.

iPhone 6: Schaubild zeigt 128 GB Speicher-Option des nächsten iPhone

21. August 2014 Kategorie: Apple, Hardware, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das iPhone 6 (oder wie auch immer es heißen wird) soll bekanntlich im September vorgestellt werden. Während das Design weitestgehend bekannt scheint, sind weitere Details noch spärlich zu finden. So auch zu den Speichergrößen. Bereits zum iPhone 5S wurde mit einem 128 GB-Modell gerechnet, dies kam aber nie. Auch in Zeiten von Cloud-Diensten ist Speicher in einem Smartphone ohne microSD-Steckplatz kostbares Gut. Insofern wäre mehr Speicher – trotz eines vermutlich unverschämt hohen Preisaufschlags – bei vielen sicher willkommen.

iP6_128_01

Star Wars: Commander für iOS veröffentlicht

21. August 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

LucasArts hat heute Star Wars: Commander für iOS veröffentlicht. In dem Spiel müsst Ihr Euch für eine Seite entscheiden, zur Wahl stehen das Imperium oder die Rebellen. Da es sich um ein Aufbau-Strategie-Spiel, sodass Ihr zu Beginn erst einmal Eure Basis errichten müsst, die Ihr im Laufe des Spiels weiter ausbaut. Hier könnt Ihr direkt Hand an der Basis anlegen, aber auch Verteidigungstruppen erstellen. Je nachdem, für welche Seite Ihr Euch entschieden habt, stehen unterschiedliche Truppen zur Verfügung.

Google Play Music für iOS mit Fehlerbehebungen

21. August 2014 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: die iOS-Ausgabe von Google Play Music hat heute ein Update spendiert bekommen.Nach dem Update ist es möglich, Inhalte aus der Bibliothek zu entfernen, zudem wird die “Mag ich” Playliste nun in umgekehrter chronologischer Reihenfolge dargestellt. Zudem hat Google nach eigenen Aussagen Fehler behoben, so soll eine verbesserte Bibliotheksverwaltung für weniger Duplikate sorgen und auch Probleme beim Überspringen von Titeln sollen behoben worden sein. Das Update steht ab sofort im App Store zur Verfügung.

Google Play Music iPhone

Hitman GO im Wochenend-Angebot

21. August 2014 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: das hochgelobte Spiel Hitman Go befindet sich vom 21. bis zum 25. August in einer Promotion. Ein durchdachtes und durchaus originelles Strategiespiel, welches natürlich Agent 47 im Fokus hat. Tolle Grafik in einem Spiel, welches ein wenig an ein klassisches Brettspiel erinnert. Rundenbasiert geht ihr eurem Job nach – wie in den Hitman-Spielen seid ihr Auftragskiller und müsst versuchen eure Aufträge zu erfüllen. Lohnt sich wirklich und ist mit derzeit 1,79 Euro für Android und iOS ein echter Schnapper, den man sich nicht entgehen lassen sollte, die Bewertungen sprechen eine klare und vor allem wahre Sprache.

Swing Copters: neues Spiel des Flappy Bird-Machers geht live

21. August 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

swing1

Dong Nguyen, Entwickler des Nerv-Hits Flappy Bird, hatte bereits Anfang 2014 angekündigt, an einem Nachfolger von Flappy Bird zu arbeiten. Anfang des Monats startete der Entwickler bereits mit einer Neuauflage für Amazons Fire TV durch, nun ist das Spiel auch im Apple App Store für iOS und im Google Play Store für Android zu haben. Das Spiel als solches ist kostenlos, Werbebanner können in der iOS-Ausgabe für 89 Cent entfernt werden. Das Spielprinzip ähnelt dem Vorgänger, man steuert einen Wurm mit einer Propellermütze und weicht Stahlträgern und Hämmern aus. Das Spiel ist vorbei, wenn man eines der Hindernisse berührt. Wer Flappy Bird, Timberman und ähnliches schon toll fand, der wird sich sicherlich auch hier begeistern können. Interessant ist auf jeden Fall der Blick in den Google Play Store. Es gibt Entwickler, die klonen heutzutage Spiele schneller als Lucky Luke schießen kann.

Vine für iOS erhält neue Kamera-Funktionen für mehr Kreativität

20. August 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Vine-App hat unter iOS ein Update erhalten, das der Kamera neue Funktionen beibringt. So wird es Nutzern ermöglicht, noch kreativer mit den 8-Sekunden-Videos umzugehen. War es bisher nur möglich, Videos direkt aufzunehmen, kann man in der neuen Version auch auf Videos in der Galerie zurückgreifen. Hier werden auch Slowmotion-Videos des iPhone 5S unterstützt. Aber auch die Bearbeitung von Videos wurde aufgebohrt, sodass viel mehr kreative Möglichkeiten entstehen.

Sicherheitsupdate für die MyFRITZ!App

20. August 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, iOS, geschrieben von: caschy

Das neue kostenlose FRITZ!OS 5.50 von AVM

AVM hat heute eine neue Version der MyFRITZ!App für Android und iOS veröffentlicht. Die neue Version der App bietet einen verbesserten Schutz gegen mögliche Man-in-the-Middle-Angriffe (MITM) bei der Nutzung des MyFRITZ!-Dienstes per App. Der Man-in-the-Middle-Angriff wäre laut AVM nur in wenigen Ausnahmefällen möglich gewesen – so hätte ein Angreifer sich im selben WLAN befinden müssen, um eventuell Daten mitzuschneiden. Wäre dann die MyFRITZ!App aufgerufen worden, hätte der Angreifer den Datenverkehr auf seinen Proxy-Server umleiten und mitlesen können. Mit der neuen Version der MyFRITZ!App ist diese Möglichkeit laut AVM ausgeschlossen. Ein Update von FRITZ!OS ist dafür nicht notwendig. Laut dem Common Vulnerability Scoring System (CVSS) hat die Sicherheitslücke auf einer Skala von 0 bis 10 eine 0,8 erhalten, ist also niedrig eingestuft worden.



Seite 12 von 286« Erste...101112131415...Letzte »