Snapchat Spectacles nun auch online erhältlich, aber weiter nur in den USA

20. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, iOS, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Hardware von einem Social Network? Kennt man meist nur aus kläglichen Versuchen wie einem Facebook-Smartphone. Snapchat hat aber letztes Jahr eine Kamera-Brille vorgestellt, die direkt mit Snapchat genutzt werden kann. Die Verfügbarkeit war bislang sehr eingeschränkt, über Verkaufsautomaten, die meist zu größeren Events zum Einsatz kamen, konnte man an das begehrte Nasenfahrrad gelangen. Nun kann man Spectacles auch online bestellen, 129,99 Dollar werden fällig. Die Lieferzeit ist aktuell mit 2 – 4 Wochen angegeben, beliefert wird man nur in den USA – und man kann sich bei Bedarf auch gleich ein Ladekabel und ein Ladecase mitbestellen.

Wie mich Amazon Alexa zur Nutzung einer bestimmten App verleitete

18. Februar 2017 Kategorie: Android, iOS, Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nachdem Amazon mich fies hat warten lassen und ich erst kurz vor der generellen Verfügbarkeit eine Einladung für Echo bekam, war ich ja auch so ein bisschen eingeschnappt und habe mir erst einmal keinen der zuhörenden Lautsprecher bestellt. Wie es das Schicksal aber manchmal so will, musste ich doch einmal ausprobieren, was aber an einem anderen Gadget lag, das ich gerade teste. Und was soll ich sagen, ich war bereits nach ein paar Minuten Nutzung von Alexa überzeugt. Alles geht super einfach, selbst Aktionen über IFTTT lassen sich unglaublich einfach nutzen.

Game Over: Bundesnetzagentur zieht sprechende Puppe „Cayla“ aus dem Verkehr

17. Februar 2017 Kategorie: Android, Games, Hardware, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

„Gegenstände, die sendefähige Kameras oder Mikrophone verstecken und so Daten unbemerkt weiterleiten können, gefährden die Privatsphäre der Menschen. Das gilt auch und gerade für Kinderspielzeug. Die Puppe Cayla ist verboten in Deutschland“, so Jochen Homann, Präsident der Bundessnetzagentur. „Es geht hier zugleich um den Schutz der Schwächsten in der Gesellschaft.“ Das kann man einer aktuellen Pressemitteilung der Bundesnetzagentur entnehmen. Es geht um die Puppe „Cayla“, ein vernetztes Spielzeug, das Kindern zuhört und ihnen auch Antworten gibt. An sich nicht verwerflich, allerdings in dieser Form in Deutschland verboten.

Grünkäppchen: Kindgerechtes, interaktives Biomärchen für iOS aktuell kostenlos

17. Februar 2017 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

iOS-Nutzer bekommen auch diese Woche wieder eine normalerweise kostenpflichtige App als kostenlose App der Woche angeboten. Solltet Ihr selbst kein Märchenfan sein, habt Ihr hoffentlich Kinder, mit denen Ihr Grünkäppchen „spielen“ könnt. So richtig Spiel ist es nämlich gar nicht, vielmehr eine interaktive Geschichte. Diese kann man sich erzählen lassen, während man in den einzelnen Szenen Mini-Games spielen kann, die natürlich immer passend zur Story sind. Muss man aber nicht, man kann die Games auch einfach überspringen. Grünkäppchen – der Name lässt es bereits vermuten – orientiert sich dabei an der Geschichte des Rotkäppchens, allerdings leicht abgewandelt.

Pokémon GO: Neue Generation Pokémon live, so erhaltet Ihr die neuen Evoli-Entwicklungen

17. Februar 2017 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Letzte Nacht wurde von Niantic die bereits angekündigte 2. Generation der Pokémon in Pokémon GO entlassen. So könnt Ihr nicht nur neue Monster fangen, sondern auch neue Entwicklungen von Evoli anstoßen. Je nachdem, welchen Namen Ihr für das Evoli wählt, erhaltet Ihr so nach der Entwicklung ein Psiana oder Nachtara. Um ein Psiana zu erhalten, müsst Ihr Euer Evoli vor der Entwicklung Sakura nennen, mit Tamao als Name erhaltet Ihr ein Nachtara. Außerdem werdet Ihr feststellen, dass Ihr die doppelte Anzahl Bonbons erhaltet, wenn Ihr Monster fangt, die bereits entwickelt sind. Auch sehr praktisch.

Gartner kürt Apple zum Smartphone-Marktführer des vierten Quartals 2016

16. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Die Analysten von Gartner haben sich im Bezug auf den Smartphone-Markt die Zahlen des vierten Quartals 2016 sowie des Gesamtjahres angesehen. Im vierten Quartal gab es laut den Marktforschern bei den internationalen Verkaufszahlen im Vergleich zum Vorjahr immerhin einen Anstieg um 7 %. Dabei bleibt es bei einem erbitterten Kampf zwischen Apple und Samsung um die Pole-Position. Insgesamt wurden im vierten Quartal 2016 rund 432 Mio. Smartphones verkauft. Im ganzen Jahr soll die Zahl weltweit bei 1,5 Mrd. Einheiten spielen.

Skype Preview: Skype will sich mobil neu erfinden

16. Februar 2017 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

Kommunikations-Tools haben wir ohne Ende. Für viele noch das Maß aller Dinge: Skype. Aber viele haben sich in den letzten Jahren der Software aus dem Hause Microsoft abgewandt. Nun geht man mit einer neuen Skype Preview für Android und iOS neue Wege, will Kunden auf der Plattform halten, neue gewinnen und alte Nutzer zurückerobern. Vier große Punkte nennt man da seitens Skype – manche dieser kennt ihr unter Umständen in ähnlicher Form aus Kommunikations-Apps.

Apple WWDC 2017 vom 5. bis bis 9. Juni 2017

16. Februar 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Es werden spannende Monate. So findet im Mai die Google I/O 2017 statt – und schon im Juni bekommen Interessierte am Apple-Universum etwas um die Ohren gehauen. Logo, beide Veranstaltungen haben Entwickler im Fokus, doch wird man sicherlich sowohl bei Google als auch bei Apple etwas mitbekommen, was für uns Endkunden interessant ist Tja, wann findet die Apple WWDC 2017 denn nun statt? Vom 5. bis zum 9. Juni 2017, hier wird man sich dann im US-amerikanischen San Jose treffen. Hier soll es dann um alles gehen, was in irgendeiner Form mit iPhone, iPad, Apple Watch, Apple TV und Mac zu tun hat. Die Konferenz wird auf der Entwickler-Webseite von Apple gestreamt – alternativ greift man zur WWDC-App auf iPhone, iPad oder Apple TV.

iPhone mit OLED-Display soll ohne Homebutton, dafür mit „Function Area“ ausgestattet sein

16. Februar 2017 Kategorie: Apple, Hardware, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die nächste iPhone-Generation dürfte noch mehr als ein halbes Jahr entfernt sein, dennoch gibt es natürlich bereits Gerüchte zu den neuen Modellen. Aus zwei mach drei soll es dieses Jahr heißen, neben den gewohnten Modellen mit 4,7 Zoll und 5,5 Zoll Display, soll es eine weitere Variante mit OLED-Display geben. Zu dieser möchte KGI-Analyst Ming-Chi Kuo nun neue Informationen haben. Dabei muss man gleich erwähnen, dass Kuo zwar oftmals mit seinen Einschätzungen richtig lag, aber auch bereits letztes Jahr behauptete, es würde drei Modelle geben.

Keine Gratis-Apps mehr mit App Gratis

16. Februar 2017 Kategorie: Android, Internet, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Kostenlose Apps sind auch bei unseren Lesern gern gesehen, vor allem dann, wenn sie normalerweise etwas kosten. Das machte sich vor 7 Jahren auch ein Entwickler zunutze, mit „App Gratis“ gab es eine Anlaufstelle für kostenlose Apps. Diese waren aber nicht einfach so zusammen gesammelt, sondern wurden in Kooperation mit den Entwicklern der normalerweise kostenpflichtigen Apps angeboten, in der Regel nur für einen Tag. Vor allem Android-Nutzer profitierten davon regelmäßig, das Apps öfter auch via Code kostenlos gemacht wurden, im Google Play Store war es ja nicht möglich, eine kostenpflichtige App für einen bestimmten Zeitraum kostenlos anzubieten.