Nevo – smarte Analog-Uhr mit Smartphone-Kopplung bei Indiegogo

26. November 2014 Kategorie: Android, iOS, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Smartwatches sind ein super-spannendes Thema. Es gibt sie bereits relativ zahlreich, dennoch fragen sich viele Menschen, für welchen Zweck man den Begleiter am Handgelenk einsetzen soll. Die Hersteller tappen da genauso im Dunkeln, versuchen viel über die Design-Schiene, aber auch mit Fitness-Funktionen. Einen etwas minimalistischeren Ansatz bietet Nevo, eine Uhr, die mit diversen Zusatzfunktionen ihr Glück bei Indiegogo probiert – und bereits sehr erfolgreich ist.

Nevo_01

Apple könnte 2015 auf Yahoo oder Bing statt Google als Standard-Suchmaschine setzen

26. November 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Apple und Google sind Konkurrenten. Aus diesem Grund versucht Apple seit einiger zeit, sich weiter von dem Suchmaschinen-Riesen zu lösen. Angefangen hat dies mit der Entfernung der YouTube-App aus den System-Apps in iOS, weiter ging es mit Apple Maos, auch wenn dieser Versuch nicht so wirklich klappte und Apple sogar dazu brachte, Google Maps für frustrierte Apple Maps-Nutzer zu empfehlen. Nächstes Jahr könnte es der Standard-Suchmaschine in Safari an den Kragen gehen, dann laufen nämlich die Verträge mit Google aus.

5thAveHero_5x5_78_300dpi_111105-590x510

Homescreen visualisiert eure iOS-Apps interaktiv

26. November 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: eine App macht in meinem Umfeld gerade die Runde, die das Zeigen der eigenen Apps auf der iOS-Plattform vereinfachen soll. Homescreen funktioniert mehr als einfach: die App fordert euch auf, einen Screenshot zu erstellen. Diesen analysiert die App und stellt ihn daraufhin online. Das Besondere? Ihr könnt damit nicht nur euren Homescreen teilen, sondern auch ratz fatz zeigen, welche Apps ihr nutzt – ohne den Spaß zu erklären. Homescreen analysiert anhand der Icons die Apps und listet diese interaktiv auf, Nutzer können sich anhand eures Screens informieren und bei Interesse die App direkt installieren. Klingt gut? Ja – hat aber auch den Nachteil, dass nicht alle Apps zu 100% erkannt werden – schaut euch ruhig einmal meinen Homescreen an und hovert über die Apps Kicker, Kicktipp oder aber auch Sonos. Nette Spielerei, mehr aber auch nicht.

Dropbox-Update für Android und iOS bringt Bearbeitung von Office-Dokumenten

25. November 2014 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Dropbox_Office

Anfang November verkündeten Microsoft und Dropbox eine Kooperation, die es ermöglichen wird, bei Dropbox gespeicherte Office-Dokumente innerhalb der mobilen Apps zu bearbeiten. Die Android-Version hat das entsprechende Update der Office-Apps letzte Woche erhalten. Jetzt ist die Dropbox-App für iOS und Android am Zug. Mit den neuen Versionen von Dropbox lassen sich nun also Microsoft Office-Dokumente bearbeiten. Öffnet Ihr ein Offcie-Dokument in der Dropbox-App, findet Ihr einen Edit-Button, welcher das Dokument wiederum in den Office-Apps öffnet. Änderungen werden dennoch automatisch in Dropbox gespeichert. Die aktuelle Version der Dropbox-App findet Ihr in Apples App Store für iOS und im Google Play Store für Android. Aktuell sind die Updates noch nicht verfügbar, das sollte sich aber schnell ändern.

Amazon Instant Video-App für iOS erhält Möglichkeit der Sprachauswahl bei Inhalten

25. November 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Kurz notiert: Amazon verteilt gerade ein Update der iOS-App für den Prime-Streaming-Service Amazon Instant Video. So hat man nun auch in der App die Möglichkeit, zwischen Originalvertonung und übersetzten Inhalten wählen, ein Feature, das für manche Nutzer essentiell ist. Erst kürzlich begann Amazon damit, diese Auswahl im Web zu ermöglichen, vorher musste man umständlich nach den OVs suchen, wenn man diese bevorzugt ansieht. Das Feature ist für viele, aber nicht für alle Inhalte bei Amazon Instant Prime Video vorhanden. (Danke Patrick!)

Apple mit mehreren (RED)-Aktionen zum Welt-AIDS-Tag

24. November 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Mit dem nahenden Ende des Jahres, steigen auch die Spendensammlungen diverser Organisationen, sei es Wikipedia, oder der Wanderzirkus, der Mittel zum Überwintern benötigt. Auch Apple ist aktuell auf Spendenfang, unterstützt wird hier (RED), die von Bono mitgegründete Organisation im Kampf gegen AIDS und andere Krankheiten. Apple verkauft das ganze Jahr (RED)-Produkte, nun aber konzentriert und mit zwei Sondertagen in den Apple Stores, einer davon am Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember.

AppsForRed

Das ist euer Smartphone des Jahres

23. November 2014 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

30 Smartphones, die circa in den letzten 12 Monaten auf den Markt kommen, stellten wir in den letzten Wochen zur Auswahl. Die Vorauswahl trafen jede Menschen im Blog, bei Twitter, Google+ und Co, die wir nach ihren Smartphones-Highlight fragten. Drei Runden waren angesetzt, in die nächste Runde kamen immer die 10 Smartphones, die die meisten Stimmen der Leser einheimsten.

Fotolia_68537394_Subscription_XXL

F-Secure Freedome VPN für Android und iOS ein Jahr kostenlos nutzen

23. November 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ein VPN (Virtual Private Network) ist eine einfache Sache, um sich unterwegs in öffentlichen WLANs vor Angriffen zu schützen. Nicht ganz so einfach ist es hingegen für Laien, sich ein solches VPN einzurichten. Dies kann zum Beispiel die App von F-Secure übernehmen. Und damit Ihr das ausgiebig testen könnt, erhaltet Ihr den Dienst für ein Jahr lang kostenlos, wenn Ihr in der App einen Code eingebt. Spart Euch bei Nutzung immerhin 26,99 Euro im Jahr.

FSecure_Freedome

DoubleDirect: Neue MitM-Attacke greift iOS, Android und Mac OS X an

22. November 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, Internet, iOS, Mobile, Windows, geschrieben von: Pascal Wuttke

Sicherheitsforscher haben offenbar eine neue Art von “Man-in-the-Middle” (MitM) Attacke aufgedeckt, die unter dem Namen DoubleDirect iOS- und Android-Smartphones und Tablets ins Visier nimmt. DoubleDirect jubelt dem Nutzer einen Redirect unter, der den Traffic des Opfers auf Seiten wie Google, Facebook und Twitter auf eine vom Hacker eingestellte Seite umleitet. Dort können anschließend empfindliche Daten des Nutzers wie Login-Daten oder sogar Bankinformationen ausgelesen und Malware eingespielt werden.

Bildschirmfoto 2014-11-22 um 16.19.07

Cortana findet in “Bigger”-Spot tröstende Worte für unbegabte Siri

22. November 2014 Kategorie: iOS, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Herzlich willkommen zur nächsten Runde Siri vs Cortana. Die beiden mobilen Sprachassistenten wurden schon des Öfteren von Microsoft ins Duell geschickt. Heraus kamen meist unterhaltsame Videos, die natürlich Cortanas Stärken hervorheben. Die neue Runde macht sich das “Bigger” des iPhone lustig, welches neben ein Lumia 830 gestellt wird. Das “Bigger” bezieht Cortana anfangs auch auf Siri, geht davon aus, das Apples Assistent mehr kann als vorher. Dann kommt aber doch recht schnell das Einsehen und Cortana hat sogar noch tröstende Worte für Siri übrig. Gefällt mir jedenfalls besser als das Surface 3 Pro Winter Wonderland.



Seite 1 von 307123456...Letzte »