Google Assistant: IFTTT-Sprachbefehle jetzt mit deutschem Sprach-Feedback

5. August 2017 Kategorie: Android, Google, Internet, Smart Home, geschrieben von: caschy

Der Google Assistant ist in den letzten Tagen in Deutschland offiziell mit weiteren Funktionen ausgestattet worden. Wir beschrieben das Ganze natürlich schon, wer sich einlesen will, der findet eine Anleitung zu den Themen „Mein Tag anpassen„, „Verwalten einer Einkaufsliste„, „Vorlesen von Nachrichten“ und Smart-Home-Steuerung am Beispiel von Philips Hue. Aber natürlich geht eine ganze Ecke mehr, denn bekanntlich lässt sich der Google Assistant auch via des Automatisierungsdienstes IFTTT benutzen. Den kennen sicherlich die meisten unserer Leser.

Stamp: Google wird AMP-basierter Snapchat-Discover-Klon nachgesagt

5. August 2017 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Es gibt neue Berichte, die Google ein neues Projekt unterstellen. Dieses soll auf den Namen Stamp (Stories + AMP) hören. Laut Wall Street Journal habe sich Google schon mit einigen Medien zusammengesetzt, damit diese am Projekt Stamp teilnehmen. Das Ganze hört sich ein wenig nach der Entdecken-Funktion von Snapchat an. Medienunternehmen könnten so auf Basis der bereits existenten AMP-Technologie News speziell mit Text, Bildern und Video aufbereiten und diese Nachrichten werden dann prominent von Google dargestellt. Plattformen genug hat man ja: Die Suche oder auch Google Now oder den Assistant.

Facebook Stories erreicht auch die Desktop-Website

4. August 2017 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: André Westphal

Facebook Stories beglückt ja bereits als Feature seit einiger Zeit die mobilen Apps. Hier fühlen sich alle zuhause, die ihre letzte Mahlzeit mit dramatischen Bildern dokumentieren wollen oder der Meinung sind, dass jeder wissen muss, wie sie im Stadtpark einen Cent eingesammelt haben. Weil die Facebook Stories für das soziale Netzwerk immer mehr an Bedeutung gewinnen, sollen sie nun auch auf der Desktop-Website ihren Platz erhalten – allerdings etwas weniger aufdringlich.

AVM FRITZ!Box 7490, 7580 und 7590: Neue Mesh-Laborversion FRITZ!OS 06.88-xxx 4. August

4. August 2017 Kategorie: Internet, Smart Home, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Pünktlich zum Start ins Wochenende lockt AVM Mesh-Interessierte mit einem neuen Labor für einige ausgewählte Geräte. Konkret gibt es FRITZ!OS 06.88 (113.06.88-45755) für die FRITZ!Box 7490, 153.06.88-45753 für die FRITZ!Box 7580 und Version 154.06.88-45754 für die brandneue FRITZ!Box 7590.

ProtonMail: Neuer Professional-Plan und Funktionen

3. August 2017 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

Erinnert ihr euch noch an ProtonMail? Eigentlich ein recht cooles Mail-Projekt, welches damals von ein paar Schweizern via Crowdfunding realisiert wurde. Es gibt kostenlose Mailboxen, aber auch kostenpflichtige mit einem Mehr an Möglichkeiten. Über diese finanziert man sich ausschließlich. ProtonMail gibt es schon eine ganze Ecke und in der Zwischenzeit ist man sogar mit einem VPN-Dienst an den Start gegangen. Nun will man mit der jüngst veröffentlichten Version 3.10 höher hinaus. Das Update bringt nämlich nicht nur neue Funktionen.

Ikea bastelt eine eigene Kreditkarte zusammen

3. August 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: André Westphal

Kreditkartenanbieter gibt es wie Sand am Meer. Viele sind mit bestimmten Bonusprogrammen verknüpft und laufen in Zusammenarbeit mit Partnern: etwa die Amazon Visa Kreditkarte der Landesbank Berlin. Nun will auch Ikea mitmischen und hat sich als Partner die Ikano Bank auserkoren. Auch hier ist eine Visa Kreditkarte das Ergebnis. Im ersten Jahr soll die Karte kostenlos sein, danach wird eine Jahresgebühr von 17,99 Euro anfallen.

Microsoft Rewards: Drei Monate Groove Music gratis abgreifen

3. August 2017 Kategorie: Internet, Streaming, Windows, geschrieben von: André Westphal

Nutzt ihr die Microsoft Rewards? Über das Programm kann man Bonuspunkte sammeln und am Ende gegen Prämien eintauschen. Beispielsweise bekommt ihr Punkte für jeden Einkauf im offiziellen Windows Store. Auch wenn ihr bei Bing sucht oder ein Kaffeepausen Quiz duchrattert, gibt es Punkte. Die meisten Prämien von Microsoft sind zwar vollkommen überteuert, aktuell könnt ihr aber für nur 100 Punkte einen Monat Groove Music mitnehmen – oder für 200 Punkte gleich drei Monate.

Deutsche Telekom: Mehr Volumen in MagentaMobil ab 8. August

3. August 2017 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Die Deutsche Telekom plant eine Volumenaufwertung in einigen Tarifen. Starten möchte man damit zum 8. August 2017. Dies geht aus Dokumenten hervor, die uns vorliegen. In Sachen Volumenaufwertung profitieren laut unseren Informationen auch die Bestandskunden. So wird MagentaMobil S von 1 GB auf 2 GB steigen, MagentaMobil M wird von 3 GB auf 4 GB Volumen erhöht. Wie erwähnt: Dies gilt auch für die Bestandskunden. Teilweise werden die Kunden bereits jetzt hochgestuft!

Outbank für Android unterstützt jetzt Daueraufträge

3. August 2017 Kategorie: Android, Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Solltet ihr zum Banking die App Outbank nutzen, so gibt es für die Android-Version eine neue Funktion. Mit dem neuen Feature in Outbank für Android lassen sich Daueraufträge jetzt in der App erstellen, bearbeiten und löschen. Alle Daueraufträge werden anschließend in der Umsatzliste als wiederkehrende Zahlungen angezeigt. In der Info an Nutzer wird aber erwähnt, dass unter Umständen nicht alle die neue Funktion nutzen können.

15 Millionen Instagrammer in Deutschland

2. August 2017 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Neues aus dem Hause Instagram. Man nennt zum ersten Geburtstag der Instagram Stories aktuelle Zahlen zu deutschen Nutzern. 15 Millionen Nutzer (einer davon bin ich) sind demnach mindestens einmal im Monat in Deutschland aktiv, weltweit sind es 700 Millionen. Jeden Tag nutzen außerdem 250 Millionen Menschen weltweit Instagram Stories. Auch Unternehmen haben das Format laut Instagram schnell angenommen: Im letzten Monat haben mehr als 50% der Unternehmen auf Instagram mindestens eine Instagram Story produziert.

Spotify vermeldet nun mehr als 60 Millionen Abonnenten

1. August 2017 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Kurz notiert: Spotify – der Musikstreaming-Dienst aus Schweden – vermeldet, einen weiteren Meilenstein auf seinem Weg zum meistgenutzten Service der Branche geschafft zu haben. Mittlerweile zähle das Unternehmen nämlich mehr als 60 Millionen Abonnenten, die regelmäßig auf dessen Dienste zurückgreifen. Insgesamt nutzten satte 140 Millionen Menschen Spotify aktiv im Juni 2017. Im März dieses Jahres zählte der Dienst noch rund 50 Millionen Abonnenten, was einen Zuwachs von 10 Millionen zahlenden Accounts in nur 4 Monaten bedeutet.

Windscribe: VPN-Dienst mit nativer Android-App auch für Gratis-Nutzer

31. Juli 2017 Kategorie: Android, Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

Wenn man zu einem VPN-Dienst greift, dann hat man so seine Gründe. Der eine will einfach sicherer unterwegs sein, der andere möchte gerne seine Identität verschleiern, um so beispielsweise Medien aus dem Ausland zu konsumieren, die in Deutschland gesperrt sind. Ich hatte mir seinerzeit eine 10-Jahre-Lizenz von ZenMate geschossen, habe aber ab und an auch auf andere Dienste hingewiesen. Neulich war Windscribe dabei, die hatten kostenlos 60 GB Traffic monatlich für ein Jahr im Angebot. 

Amazon Q2/17: Mehr Umsatz, weniger Gewinn, jede Menge neue Mitarbeiter

30. Juli 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wie bei den anderen für uns interessanten Technologie-Firmen, werfen wir auch einen Blick auf die Quartalszahlen von Amazon. Amazon ist heute so eine Art Allrounder-Anbieter, versendet nicht nur Waren durch die Gegend, sondern bietet dem Kunden auch Musik- und Videostreaming sowie andere Dienste. Aber auch das Server-Geschäft von Amazon ist nicht außer Acht zu lassen. So kommt es auch, dass der Umsatz von Amazon im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 25 Prozent auf 38 Milliarden Dollar gestiegen ist.

AltspaceVR: Virtual-Reality-Treffpunkt macht am 3. August 2017 dicht

30. Juli 2017 Kategorie: Internet, Software & Co, Wearables, geschrieben von: Gastautor

AltspaceVR macht dicht: Falls ihr Fans von Virtual Reality seid, habt ihr vielleicht schon einmal von der Plattform gehört. AltspaceVR ist ein plattformübergreifender Online-Dienst für die HTC Vive, Oculus Rift, Samsung Gear VR und Google Daydream. Im Grunde ist das ganze eine Mischung aus VR-Erfahrung, sozialem Netzwerk und ganz leichten MMORPG-Elementen. AltspaceVR erreichte zuletzt laut den Entwicklern monatlich ca. 35.000 aktive Nutzer.

Immer wieder sonntags KW30

30. Juli 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: André Westphal

Der Juli neigt sich dem Ende zu und vom Sommer ist in den meisten Gebieten Deutschlands aktuell ohnehin nicht viel zu sehen. Ein Einsehen hatte hingegen Apple: Die Hochphase der MP3- und Multimedia-Player ist vorbei. Smartphones und Tablets haben übernommen und das wirkt sich schon seit langem auch auf die Verkaufszahlen der iPod aus. Entsprechend stellt der Hersteller aus Cupertino die iPod nano und iPod shuffle nun ein.