Firefox Hello: Mozilla ermöglicht Video- und Audio-Gespräche direkt aus dem Browser

17. Oktober 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Firefox Hello ist ein Kommunikations-System, das auf WebRTC (Web Real Time Communication) basiert. Firefox Hello wird in den nächsten Wochen über den Firefox Beta-Kanal zu den Nutzern gebracht. Ist Firefox Hello aktiv, kann man Video- und Sprachanrufe mit anderen Nutzern führen. Diese müssen dabei nicht einmal Firefox installiert haben, ein Browser mit WebRTC-Unterstützung (Chrome, Opera) reicht aus.

Firefox_Hello

Humble Star Wars Comics Bundle: 89 Ausgaben, ein Preis

16. Oktober 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Jungs von Humble Bundle können nicht nur Spiele in Pakete verpacken. Ab und an gibt es auch Bücher-Bundles, das heutige steht ganz im Zeichen von Star Wars. Das Gesamtpaket beinhaltet 89 Einzelausgaben, die sich über 12 verschiedene Titel erstrecken. Für 6 der Titel (49 Ausgaben) könnt Ihr bezahlen, was Ihr wollt. Zahlt Ihr mehr als der Durchschnitt (aktuell 9,63 Dollar), erhaltet Ihr 5 weitere Reihen (34 Ausgaben). Zahlt Ihr 15 Dollar oder mehr, gibt es Star Wars Volume 1: In the Shadow of Yavin mit 6 Ausgaben noch dazu.

Humble_StarWars_Comics

Telegram mit offiziellem Web-Client und Nutzernamen

16. Oktober 2014 Kategorie: Internet, Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Telegram ist einer der beliebteren Messenger, was auch an seiner Verfügbarkeit auf nahezu allen Plattformen liegt. Gibt es keine offizielle App, gibt es mit großer Wahrscheinlichkeit einen inoffiziellen Client für das entsprechende System. Der Web-Client von Telegram ist nun der “offizielle Web-Client” der Messaging-Plattform, auch wenn auf der deutschen Seite immer noch von einer “inoffiziellen Webversion” die Rede ist. Erreichbar ist dieser über web.telegram.org.

Telegram_Web

Aliens vs Predator Classic 2000 kostenlos bei GoG zu haben

16. Oktober 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Kurzer Schnäppchen-Tipp für Euch. Aliens vs Predator Classic 200 erhält man bei GoG.com gerade kostenlos. Ihr müsst Euch dafür lediglich für die Beta von GoG Galaxy registrieren. GoG Galaxy ist ein optionaler Spiele-Client, dieser wurde im Juni vorgestellt. Über ihn ist es möglich, Spiele mit Updates zu versorgen, mit anderen Spielern zu kommunizieren, etc. Alles auf freiwilliger Basis, keiner wird gezwungen werden, den Client zu nutzen. Spiele werden auch weiterhin DRM-frei bei GoG angeboten.

AvP

Watchever vermeldet Nutzungsrekord im September

16. Oktober 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Watchever ist seit Januar 2013 in Deutschland aktiv, seitdem hat sich viel getan auf dem Video-Streaming-Markt. Und das soll auch weiter so anhalten, wie Watchever aktuell mitteilt. Der September bedeutete für das Unternehmen einen neuen Nutzungsrekord. Nutzer schauten im Schnitt 122 Minuten pro Tag Filme und Serien, was etwa einem Spielfilm oder 3 Serien-Episoden entspricht. Die Anzahl der Nutzer verschweigt Watchever allerdings.

WATCHEVER_NORMAL_amber_komplex

Facebook führt Überprüfung des Sicherheitsstatus (Safety Check) bei Katastrophen ein

16. Oktober 2014 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Facebook hat eine neue Funktion eingeführt, die das Netzwerk direkt ein wenig sinnvoller erscheinen lässt. Das Safety Check-Feature ermöglicht es den Nutzern, anderen mitzuteilen, dass es einem gut geht – falls man sich in einem Katastrophengebiet aufhält. In diesem Fall erhält der Facebook-Nutzer eine Benachrichtigung, ob es ihm gut geht. Diese kann er bestätigen, oder falls er sich gar nicht an dem Ort aufhält, dies auch angeben.

Snapchat erklärt, warum man besser keine Drittanbieter-Dienste nutzen sollte

16. Oktober 2014 Kategorie: Internet, Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nachdem über die Drittanbieter-Seite Snapsaved zahlreiche Bilder von Snapchat-Nutzern abgegriffen wurden, erklärt Snapchat nun noch einmal, wie es dazu kommen kann. Gleichzeitig warnt man auch davor, seine Login-Daten nicht bei Drittanbietern anzugeben, da diese dann mit den Accounts machen können, was sie wollen. Snapchat selbst kann man in diesem Fall keinen Vorwurf machen. Genutzt wird von Snapsaved eine private API, eine offene gibt es von Snapchat nicht. Das heißt gleichzeitig, dass alle Dienste, die irgendetwas mit Snapchat anstellen, dies auf einem nicht erwünschten Umweg tun.

snapchat-snappening-leak

Alien Blue: beliebter iOS-Reddit-Client stammt nun offiziell von Reddit

16. Oktober 2014 Kategorie: Internet, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Alien Blue war einer der beliebtesten Clients für iOS, wenn es darum ging, die Tiefen von Reddit zu ergründen. Alien Blue war bis jetzt kein offizieller Client. Nun ist er es, deshalb muss man die App auch neu herunterladen. Wer Alien Blue bereits vorher nutzte, muss dennoch neu laden. Die Einstellungen können von der alten App exportiert werden (Settings – Advanced Settings – Privacy Settings – Export Settings to Clipboard) und auf dem gleichen Weg in die neue Version importiert werden.

AlienBlue

Opera 25 mit Visual Bookmarks, sieht aus wie ein Google Stars-Klon

16. Oktober 2014 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Was macht eigentlich Opera? Gefühlt ist es stiller geworden um den Browser, seitdem man auf die WebKit-Engine umgestiegen ist. Nun gibt es Neuerungen zu vermelden, denn Opera 25 für Windows und OS X ist da und er bringt Visual Bookmarks mit. Opera möchte damit den Nutzern die Möglichkeit bieten, Inhalte im Web besser zu verwalten. Was dabei interessant ist: schaut man sich das Ganze im Video an, dann könnte man meinen, dass die Visual Bookmarks ein wenig so arbeiten, wie dies das kommende Bookmarksystem Google Stars in Chrome können soll. Vergleicht mal.

Amazon Cloud Drive kommt in die Amazon Instant Video-App

15. Oktober 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2014-10-15 um 15.21.37

Amazon hat heute die aktualisierte Amazon Instant Video-App für PlayStation-Konsolen sowie Samsung und LG Smart TVs freigegeben. Mit der App ist es nun direkt möglich, auf den besagten Geräten Fotos und Videos aus eurem Amazon Cloud Drive anzuschauen. Über den Amazon Cloud Drive synchronisieren sich automatisch alle in der Cloud gespeicherten Inhalte auf Kindle Fire Tablets, Fire TVs, Fire Phones, Android Phones, iOS-Geräten, PS3 und PS4 sowie Samsung und LG Smart TVs der 2012er-2014er Generation.



Seite 5 von 677« Erste...345678...Letzte »