1&1 Blogger-WG Tag 5: Gewinnt Sony mit den neuen Produkten die Gunst der Kunden zurück?

3. September 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Während andere Hersteller ihr Flaggschiffe abseits der IFA präsentieren, hat Sony in Berlin zwei neue Smartphones ausgepackt. Die Frage ist, wie erfolgreich die Produkte sein werden. Am Markt dominieren mittlerweile andere Marken wie Samsung und Apple, die Konkurrenz aus China wird immer stärker. Gewinnt Sony mit den neuen Produkten die Gunst der Kunden zurück? Darüber haben sich die Kollegen Lars, Johannes und Marcel mit Sony in der 1&1 Blogger-WG unterhalten, während ich schon am Freitag die Abreise hinter mich brachte.Zu Gast ist in dieser Folge Damjan Stamcar, Product Marketing Manager bei Sony Mobile. Viel Spaß beim Anschauen.

Immer wieder sonntags KW35

3. September 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: André Westphal

IFA 2017 in Berlin: Caschy und Sascha waren vor Ort und haben sich in der 1&1 Blogger WG vergnügt. Benny und ich blieben zurück – ich im diesigen Kiel, er im wohl genau so diesigen Langen. Natürlich gab es aber eine Menge Informationen aus Berlin, mit denen wir hier versorgt wurden. Schließlich stellte ja LG etwa das brandneue V30 vor. Sieht für mich persönlich alles in allem nach dem Smartphone aus, welches das G6 hätte sein sollen: AMOLED-Display, Quad-DAC auch in Europa, Qualcomm Snapdragon 835 und verbesserte Kamera-Features – so soll es sein.

1&1 Blogger-WG Tag 4: Mit dem 10.000-Euro-PC von Acer

3. September 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Am Freitag gab es die vierte Ausgabe der Blogger-WG. Ich selber bin am Freitag bereits abgereist, aus diesem Grunde nicht auf der Couch, aber dafür haben die Kollegen Johannes, Marcel und Lars das Ganze wieder gerockt. Gezeigt wurde unter anderem ein PC von Acer – für schmale 10.000 Euro. Doch wer reizt dessen Kapazitäten mit all seinen Möglichkeiten wirklich aus? Darüber haben sich die Jungs mit Acer in der Blogger-WG unterhalten.

1&1 Blogger WG, Tag 3: Fitness Tracker, Smartwatches & Co – praktische Helfer oder Spielerei?

2. September 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Die Kollegen Lars, Johannes und Marcel haben in der Blogger WG ein neues Video aufgenommen und dabei Gäste von Garmin am Start gehabt. Es ging um Fitness Tracker und die Frage, ob die Dinger praktisch sind oder lediglich Spielerei. Kann man natürlich nicht so leicht herunterbrechen, da es zahlreiche, auch sehr professionelle Lösungen gibt. Auch ist das Thema Datenschutz ja auch immer so eine Sache. Ich selber habe es zeitlich nicht mehr geschafft, mich auf die Couch zu setzen, aber ihr könnt euch das Video ja dennoch gerne anschauen.

Auswertung Umfrage des Monats: Kostenloses EU-Roaming wird von unseren Lesern gern genutzt

1. September 2017 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

In unserer Umfrage wollten wir letzten Monat von Euch wissen, wie sehr Ihr vom kostenlosen EU-Roaming profitiert – oder ob überhaupt. Die Entwicklung hin zum kostenlosen EU-Romaing konntet Ihr die vergangenen Jahre bei uns im Blog mitverfolgen, alles dauerte sehr lange, bis es Juni dieses Jahres nun so weit war. Ich glaube jeder, der schon einmal Roaming-Gebühren gezahlt hat, wird sich über diesen Schritt gefreut haben, aber auch für Nutzer, die bislang verzichteten, eröffnen sich da ganz neue Nutzungsmöglichkeiten.

Magine TV erweitert das Premium-Paket um zwei PayTV-Sender

1. September 2017 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Zwei neue PayTV-Sender hat Magine TV für das Prmeium-Paket angekündigt. Dieses bietet bekanntlich bereits Zugriff auf PayTV-Sender, zusätzlich zu den Privaten und Öffentlich-Rechtlichen. Sport1 US und Motorvision TV sind ab sofort verfügbar. Sport1 US liefert unter anderem 3 NBA-Spiele live pro Woche, darunter auch alle Partien der NBA Finals. Auch Eishockey-Fans kommen auf ihre Kosten, bis zu 140 Spiele werden live übertragen. Baseball gehört ebenfalls dazu, mindestens 75 Spiele werden pro Saison übertragen.

Deutsche Telekom: DSL ohne verpflichtenden Telefonanschluss – aber nur bis 27

1. September 2017 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Altersdiskriminierung bei der Deutschen Telekom 😉 Auf der IFA 2017 in Berlin gab man bekannt, dass man ein neues Angebot einführe. DSL ohne verpflichtenden Telefonanschluss, wenn man Mobilfunk dazu nimmt. Heißt: Ihr braucht keinen Telefonanschluss mehr hinzubuchen, sondern wählt einfach MagentaZuhause Surf aus. Dann bekommt ihr nur DSL und habt euer Smartphone für die Telefonie. Mit MagentaEINS Young bietet die Telekom nach eigenen Aussagen jungen Kunden einen weiteren „exklusiven“ Vorteil – MagentaZuhause Surf.

Deutsche Telekom testet Gigabit-Internet, MagentaZuhause GIGA Tarif kostet 120 Euro

1. September 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Auf der IFA 2017 in Berlin fand heute die Pressekonferenz der Deutschen Telekom statt. Der Anbieter gab bekannt, dass man mehr Speed bieten wolle. Ein sattes Gigabit ist nun drin. Zuerst wird man das Ganze testen und bei Bedarf weiter ausbauen. MagentaZuhause GIGA heißt der neue Spaß. 1.000 MBit/s im Download, also 1 GBit/s Geschwindigkeit, die im Glasfasernetz angeboten werden, sind ab sofort für FTTH-Kunden buchbar. Dort, wo bereits FTTH-Netze liegen, wird die Deutsche Telekom den Bedarf und die tatsächliche Kundennachfrage nach Gigabit-Geschwindigkeiten testen und pilotieren. Der MagentaZuhause GIGA Tarif bietet für 119,95 Euro im Monat Surfen mit bis zu 1.000 MBit/s, Uploads mit bis zu 500 MBit/s, eine Telefonie-Flatrate in das gesamte deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunk-Netze nebst EntertainTV Plus.

Unitymedia: Senderumstellung versemmelt, neuer Suchlauf in NRW erforderlich

1. September 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Satz mit X, das war wohl nix. Unitymedia hat Mitte August einen Umzug der Fernseh- und Radiosender angekündigt. In Nordrhein-Westfalen erfolgte die Umstellung bereits, allerdings nicht so ganz problemlos. Bei einigen Kunden treten Fehlerbilder auf. Das Problem wurde von Unitymedia bereits erkannt und auch behoben. In der Nacht vom 31. August auf den 1. September werden die betroffenen Sender noch einmal auf einen anderen Kanal gelegt.

1&1 Blogger WG, Tag 2: Wie teuer darf ein Smartphone sein?

31. August 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Zweiter Tag in der Blogger WG. Nachdem ich gestern dabei sein konnte, ging dies aus zeitlichen Gründen heute leider nicht. Dafür haben die Kollegen das Ganze gerockt und unter anderem den Menschen von Samsung die Frage gestellt, wie teuer ein Smartphone sein darf. Satte 1.000 Euro ist die unverbindliche Preisempfehlung für das Samsung  Galaxy Note 8. Andere Hersteller verlangen ähnlich hohe Beträge für ihre Flaggschiffe, momentan wird beispielsweise das LG V30 mit 899 Euro UVP ausgerufen. Wer gibt soviel Geld für ein Smartphone aus und wie kommt so ein hoher Preis zustande?

Umfrage des Monats: Gebt dem LG V30 doch mal eine Schulnote

31. August 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

LG hat heute das LG V30 vorgestellt, ein Smartphone, das technisch aktuell kaum zu überbieten ist. Vom Display über Prozessor bis zur Kamera findet man nur feinste Smartphone-Zutaten, auf dem Papier ist das V30 ein extrem gutes Gerät. So zumindest unser Eindruck bei der Vorstellung. Welchen Eindruck das LG V30 bei Euch hinterlassen hat, würden wir gerne über unsere Umfrage des Monats erfahren, Ihr müsst nicht mehr machen als eine Schulnote vergeben.

Deutsche Telekom: StreamOn mit Spotify und kostenlos im Business-Tarif

31. August 2017 Kategorie: Internet, Mobile, Streaming, geschrieben von: caschy

Die Deutsche Telekom soll laut Berichten ab dem 1. September das StreamOn-Angebot verbessern. Erste Nutzer erhalten derzeit bereits Informationen darüber per SMS. Bislang war es so, dass Geschäftskunden der Deutschen Telekom das Angebot kostenpflichtig buchen mussten, dies soll nun wegfallen. Die Umstellung soll automatisch erfolgen, neue Interessenten können dann kostenlos StreamOn in ihren Business-Vertrag hinzubuchen. Ebenfalls sollen neue Partner hinzukommen, im konkreten Fall ist dies auch Spotify. Das wird sicherlich die Nutzer freuen, die StreamOn in ihrem Tarif nutzen und so Musik streamen können, ohne dass das verbrauchte Volumen auf das im Vertrage enthaltene Volumen angerechnet wird.

1&1 Blogger WG, Tag 1: Was sind die IFA-Highlights?

31. August 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Der Kollege Ostermaier und ich sind in dieser Woche auf der IFA in Berlin. Unterschlupf haben wir auch in diesem Jahr in der Blogger WG gefunden, die von 1&1 initiiert wurde. Normalerweise sitzen dann da die Kollegen Lars von AllAboutSamsung, Johannes von NewGadgets und Marcel von Allround-PC nebst Gästen auf der Couch und plaudern über die Dinge auf der IFA. Aber wenn ich schon einmal da bin, geselle mich gerne mit dazu, denn die Kollegen schätze ich nicht nur in Sachen Arbeit, auch privat passt das. Gestern ging es erst einmal um die IFA generell, die ja eigentlich noch gar nicht angefangen hat, für die Tech-Medien aber dann doch, da die Pressetage vorher natürlich „unser Ding“ sind. Wünsch euch viel Spaß beim Zuschauen, in den nächsten Tagen schmeiße ich die Tech-Talks immer nach Veröffentlichung ins Blog – wie auch im letzten Jahr.

AVM FRITZ!OS 6.90 ist offiziell

29. August 2017 Kategorie: Internet, Smart Home, geschrieben von: caschy

AVM hat im Vorfeld der IFA 2017 in Berlin nicht nur eine neue FRITZ!Box vorgestellt, sondern auch FRITZ!OS 6.90 ist aktuell. Darüber haben wir im Vorfeld schon einige Male berichtet, denn hier fließt bei einigen Geräten eine von AVM sogenannte WLAN-Mesh-Technologie mit ein. Außerdem stärkt das neue Release laut AVM die FRITZ!-Produkte in den Bereichen Komfort, Sicherheit und Stabilität. Zum Thema Mesh: Die FRITZ!Box ist die Zentrale. Sie stellt den Internetzugang her (Ebene 1), ist eine WLAN-Basis und kann ein Mesh-Netzwerk aufbauen.

AVM FRITZ!Box 6890 LTE vorgestellt

29. August 2017 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: caschy

AVM hat im Vorfeld der IFA 2017 in Berlin die AVM FRITZ!Box 6890 LTE vorgestellt. Diese Box kann bis zu 300 Mbit/s im Mobilfunk leisten, alternativ kann man sie an den DSL-Aschnluss anschließen. Das neue Modell funkt laut AVM in fünf LTE- sowie zwei UMTS-Frequenzen und unterstützt Roaming für das Surfen in allen Mobilfunknetzen.