Immer wieder sonntags KW20

21. Mai 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: André Westphal

Mittlerweile sind wir bei unserem kleinen Sonntags-Roundup bereits bei der zwanzigsten Kalenderwoche angelangt. Diese Woche haben wir sogar ein kleines Experiment gewagt und zur Google I/O einen Livechat angeboten. Da ich selbst das Event protokolliert habe, damit Benni, Caschy und Sascha es mit den Artikeln einfacher haben, konnte ich leider kaum mitschreiben. Es fand sich aber eine sehr angenehme Truppe zusammen, so dass wir uns sehr gefreut haben – vielen Dank an alle, die dabei gewesen sind.

Vine: Unbefugte hätten dank Bug Einblick auf persönliche Daten haben können

19. Mai 2017 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Der Support des Videoportals Vine infomiert aktuell einzelne User darüber, dass es eine Sicherheitslücke im System gegeben habe, die unter Umständen dazu hätte führen können, dass unbefugten Dritten persönliche Daten der User in die Hände gefallen wären. Die Lücke entstand demnach wohl durch einen Fehler im System, der keine vollen 24 Stunden unentdeckt blieb. Bei den offengelegten Daten handelt es sich um die Mailadresse sowie die Telefonnummer der Account-Besitzers.

AVM FRITZ!Box 6430 Cable: FRITZ!OS 6.83 ist da, FRITZ!Box 3370 & 3390 bekommt 6.54

18. Mai 2017 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Die nächste Kabelbox von AVM bekommt ein Update. Im konkreten Fall wird die AVM FRITZ!Box 6430 Cable mit der aktuellen Version 6.83 von FRITZ!OS versorgt. Im Update befinden sich unter anderem neue Funktionen bezüglich Smart Home und Verwaltung, über die wir hier im Blog auch schon ausführlich berichtet haben. Das Update steht für freie Boxen bereits über die Benutzeroberfläche des Routers zur Verfügung, solltet ihr ein Modell eures Kabelnetzbetreibers haben, so sieht die Sache natürlich ganz anders aus. Das komplette Changelog findet ihr hier. Auch Nutzer der FRITZ!Box 3390 und der 3370 gehen heute nicht leer aus, sie bekommen mit FRITZ! 6.54 zur Verfügung gestellt. Unter anderem bekommen sie das neue Design der Benutzeroberfläche, optimal für Tablet, Smartphone und Notebook, zu sehen.

 

Google I/O 2017: Wir laden ein zu Livestream und Chat

17. Mai 2017 Kategorie: Android, Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

ACHTUNG! Geht um 19 Uhr los, nicht 18 Uhr. Heute ist es so weit, Google beginnt mit seiner jährlichen Entwicklerkonferenz Google I/O. Natürlich auch für alle anderen interessant, die sich für alles rund um Google interessieren. Einer der Schwerpunkte wird logischerweise Android sein, das mobile Betriebssystem, das zwar nicht bei jedem aktuell ist, aber von einem Großteil der Smartphone-Nutzer verwendet wird. Android O ist bereits als Entwickler-Preview verfügbar, dennoch werden wir vermutlich noch nicht alles gesehen haben, was Google für die Version plant.

Deutsche Telekom: Neuer Speedport Smart und kostenloses Magenta Smart Home Basic vorgestellt

16. Mai 2017 Kategorie: Internet, Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wer einen Telefon- / Internet-Anschluss bei der Deutschen Telekom hat, greift gerne auch einmal auf die Router der Telekom zurück. Von diesen gibt es nun ein neues Modell, das auch gleich als Basis für Magenta Smart Home dienen kann. Unterstützt wird vom Speedport Smart nun auch DECT ULE (Update für bereits ausgelieferte Geräte verfügbar), über den Funkstandard lassen sich diverse Sensoren oder Thermostate direkt koppeln. Aber auch andere Standards können via USB-Stick nachgerüstet werden.

Microsoft: Staaten sollen WannaCry als Weckruf sehen

15. Mai 2017 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Wochenende war von WannaCry überschattet, einer Ransomware, die Dateien zigtausender Rechner verschlüsselte und ein Lösegeld forderte. Die ausgenutzte Lücke stammte dabei von der NSA (gestohlen, nicht von der NSA veröffentlicht) und wurde von Microsoft bereits im März gestopft. Wie das Wochenende nun aber zeigte, hat dies nicht ausgereicht, auch heute werden noch Rechner mit der Ransomware lahmgelegt, außerdem ist eine weitere Angriffswelle mit abgeändertem Code nicht auszuschließen.

Deutsche Bahn will klassische Zugtickets abschaffen

14. Mai 2017 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: André Westphal

Analog versus digital ist aktuell wohl das Thema – nicht nur bei der Musik, sondern auch bei der Deutsche Bahn: So plant die Deutsche Bahn das klassische Ticket abzuschaffen und ein rein digitales System einzuführen. Ob das angesichts der jüngsten Malware-Probleme, welche auch die Bahn erfasst hatten, die beste Idee ist, muss jeder selbst beurteilen. Schon innerhalb der nächsten Jahre könnten die gewohnten Fahrkarten jedenfalls weichen. Aktuell experimentiert die Bahn mit einer Methode, bei welcher dann über das Smartphone abrechnet wird.

Zwischen Spotify und digitalem Homerecording Teil 2: Interview mit Robert McVey

14. Mai 2017 Kategorie: Internet, Social Network, Streaming, geschrieben von: André Westphal

Vor fast genau einem Monat habe ich hier im Blog ein Interview mit Jim Evens von Glasz und Helen Stellar veröffentlicht. Aus Sicht eines Künstlers hat Jim über seine Meinung zu Streaming-Anbietern wie Spotify, modernen Aufnahmemöglichkeiten für Musiker und auch Sperenzchen wie Autotune geplaudert. Dabei erwies sich der Sänger und Gitarrist aus Los Angeles als Verfechter digitalen Recordings. Gänzlich anders sieht das Robert McVey, der früher bei der UK-Top-30-Band Longview Gitarre und Mikro geschwungen hat.

Immer wieder sonntags KW19

14. Mai 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: André Westphal

Es ist wieder Sonntag: Dieses Mal mit Tee im Beitragsbild – vielleicht habt ihr sogar noch einen im Tee, solltet ihr Samstag fleißig gefeiert haben. Hoffentlich seid ihr aber fit genug, um einmal das Telefon zu schwingen oder euch vielleicht sogar ins Auto zu setzen, denn heute ist schließlich Muttertag. In eurem eigenem Sinne hoffe ich aber, dass ihr nicht den Geschenkempfehlungen der Online-Shops blind folgt. Mir empfahl ein Shop unter „Das Beste zum Muttertag“ prompt doch „Bad Moms“ als Präsent zu schnüren.

Google liefert eigene umfangreiche Statistik-Seite zum Eurovision Song Contest 2017

13. Mai 2017 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Vom 09. bis zum 13. Mai findet natürlich auch in diesem Jahr wieder einmal der „Gronpriedeurowisjondellaschonsonn“ – oder besser – der Eurovision Song Contest 2017 statt. Insgesamt treten dabei 42 Länder mit ihren Songs gegeneinander an und buhlen um den Eintritt ins Finale in der Gastgeberstadt Kiew am heutigen Samstag, dem 13. Google hat sich ebenfalls dem Thema angenommen und eine übersichtliche Trend-Seite generiert, die sich vor allem mit den Suchanfragen aus den einzelnen Ländern befasst.