Der ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix für November 2014

10. Dezember 2014 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: caschy

Einmal im Monat gibt der Video on Demand-Dienst Netflix Statistiken heraus. Der Netflix-ISP-Speed​​-Index basiert auf Daten von mehr als 50 Millionen Mitgliedern weltweit. Die genannten Geschwindigkeiten geben die durchschnittliche Leistung während der Hauptsendezeit aller Netflix-Streams im Netzwerk wider und sind ein Indikator für die Leistung. Ein schnelleres Netzwerk bedeutet in der Regel eine bessere Bildqualität, schnellere Startzeiten und weniger Unterbrechungen – aber wem erzähle ich das?

germany

LastPass: Passwort-Manager erlaubt automatische Passwort-Änderung

9. Dezember 2014 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

pwänderung

Na glaubt denn einer an Zufälle? Erst heute gab man seitens des Passwort-Managers Dashlane bekannt, dass man die Passwörter automatisch ändern könne. Erinnern wir uns an Heartbleed und die viele Zeit, die wir in das Ändern unserer Passwörter stecken mussten. So hat man jetzt Mechanismen eingebaut, um bei diversen Diensten automatisiert Passwörter ändern zu können. Eingeflossen sind US-Seiten wie Amazon,Dropbox, Box, Dell, AirBNB, Apple und viele andere.

YouTube Rewind 2014: Das waren die Videohits im Netz

9. Dezember 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Kurz vor Abschluss des Jahres 2014 kommt auch YouTube mit einem bewegten Jahresrückblick daher, aufgeteilt in Top Trending Videos und Top Music Videos, wie in jedem Jahr. Dieses Jahr ist auch ein Tech-Video dabei, nicht wirklich überraschend ist dies das Video, in dem das iPhone 6 Plus verbogen wird. Um ein Best of-Video zu machen, hat man sich bei YouTube über 100 YouTube Creators geschnappt, die im jährlichen Rewind-Video dabei sind. Welches ist denn euer YouTube Highlight aus 2014? Ich selber fand den singenden Priester ganz rührend

Amazon Instant Video beginnt mit 4K-Auslieferung

9. Dezember 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

amazon instant cideo

4K-Streaming kommt immer mehr in die heimischen Stuben – dicke Anbindung und entsprechendes TV-Gerät vorausgesetzt. Netflix zeigte es, Maxdome ebenfalls. Nun wirft sich auch Amazon offiziell in den 4K-Reigen. Gemunkelt wurde schon lange, nun bestätigt sich: Mitglieder von Amazon Prime bekommen die 4K-Inhalte kostenlos angeboten, beziehungsweise bezahlen  diese mit dem Entgelt für ihr bestehendes Abo. In der US-Pressemitteilung heißt es, dass man bereits heute mit der Ausstrahlung der Eigenproduktionen von Alpha House, Transparent und der BBC-Produktion Orphan Black in 4K beginne. Aber auch andere Serien und Filme lassen sich nun in 4K betrachten, auch das Kaufen von Inhalten in dieser Auflösung ist möglich, Amazon nennt hier als Beispiel Inhalte von Sony (After Earth, American Hustle, Captain Phillips, Crouching Tiger, Hidden Dragon und This Is the End) – diese gehen ab einem Preis von 20 Dollar in 4K los. (Update: ich hab bei Amazon nachgefragt: man arbeitet an einem Deutschlandstart, einen Termin gibt es jedoch nicht).

Unitymedia mit Preiserhöhung

9. Dezember 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Unserem Leser Kevin ist Post ins Haus geflattert. In dem Anschreiben seines Providers Unitymedia geht es darum, dass die Preise erhöht werden. Gründe für die Preisanpassung nennt man seitens Unitymedia auch. In einem Test einer Computerzeitschrift wurde man zu einem der führenden Internetanbieter in Deutschland gekürt und die neuen Möglichkeiten des Internets wie Streaming und Co haben dafür gesorgt, dass das Datenvolumen im Netz steige.

unitymedia logo

Mit Smart-Lock das Chromebook via Smartphone entriegeln: So aktiviert Ihr das Feature

8. Dezember 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Pascal Wuttke

Während der diesjährigen Google I/O ließ man verlauten, dass man mit Android 5.0 Lollipop in der Lage sei, sein Chromebook mit dem „Smart Lock“-Feature drahtlos zu entsperren. Als der Rollout von Lollipop begann, war zunächst vermeintlich nichts mehr von dem Feature zu entdecken. Doch wie sich herausstellt, ist hier nicht Lollipop der Schuldige, sondern Chrome OS, da das Desktop-Betriebssystem von Google ein wenig mit der Fertigstellung hinterherhinkt. Die Kollegen von Computerworld haben nun herausgefunden, dass das Feature offenbar kurz vor der Veröffentlichung steht und wie man es bereits jetzt schon aktiviert.

android-50-lollipop-chromebook-smart-lock-3-100534396-large.idge

Grooveshark wird Anfang 2015 neue Online Radio-App Broadcast veröffentlichen

8. Dezember 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Grooveshark ist der Musik-Industrie ein Dorn im Auge und wurde auch schon verklagt. Der Grund: Grooveshark hat seinen Nutzern Musik ohne Lizenz kostenlos zum Anhören angeboten. Das Premium-Modell des Anbieters kostet zwar auch 9 Dollar pro Monat, die kostenlose Variante aber eben nichts. Jetzt will man es bei Grooveshark noch einmal auf korrektem Weg versuchen und wird im Januar eine neue App namens Broadcast ins Rennen schicken. Die Nutzung wird kostenpflichtig, mit 99 Cent pro Monat aber nicht teuer.

Grooveshark

Latitude im Eigenbau – volle Kontrolle

7. Dezember 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Jan kenne ich schon länger als mein halbes Internet-Leben. Zwar waren uns persönliche Treffen nur spärlich vergönnt, doch das Internet hält bekanntlich auch Kontakte beieinander, die sich selten sehen. Wir kennen uns aus Zeiten, in denen es nicht wirklich Blogs gab, aus den guten und alten Foren-Zeiten. Jan half mir in den Jahren als ausgebildeter Linux-Freak und Server-Admin das eine oder andere Mal, heute steuert er zudem einen Beitrag zum Blog hinzu, in dem es sich um Latitude im Eigenbau dreht. Viel Spaß beim Lesen und Basteln!

Standortverlauf

Immer wieder sonntags KW 49

7. Dezember 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die 49. Kalenderwoche ist zu Ende, das bedeutet wir können heute die zweite Kerze auf dem Adventskranz entzünden. Das Wetter lässt es zwar noch nicht überall so wirklich vermuten, aber die Weihnachtsfeiertage stehen praktisch schon vor der Tür. Zeit für Weihnachtsmärkte, Adventsbesuche und die Familie. Und die Zeit, um die 50. Folge des Neuland-Podcasts zu zelebrieren. 50 Mal haben Caschy & Palle schon ihren (fast) wöchentlichen Kaffeeklatsch gehalten, der auch durch Zuhörer-Anrufe mitgestaltet wird. Falls noch nicht getan, hört unbedingt rein, es gibt sogar etwas zu gewinnen.

sonntags

Xbox Live kämpft nach DDOS-Attacken mit Problemen

6. Dezember 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nicht nur Sony hat zur Zeit mit Hackern zu kämpfen, auch wenn die Aktion von Lizard Squad gegen Xbox Live im Vergleich zum Sony Pictures-Hack schon nahezu lächerlich harmlos erscheint. Lizard Squad sorgt aktuell dafür, dass Xbox Live nicht richtig erreichbar ist. Für die Nutzer ist so etwas natürlich vor allem am Wochenende extrem nervig, da man da in der Regel die meiste Zeit hat, um sich dem Konsolen-Spiel zu widmen. Ab und an scheint Xbox Live wieder online zu sein, man sollte aber nicht damit rechnen, dass es dieses Wochenende zu einer vollständigen Verfügbarkeit kommt, wenn man einem Tweet von Lizard Squad glauben schenken will: