Immer wieder sonntags KW 47

27. November 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_sonntagMan mag es kaum glauben, aber heute ist bereits der erste Advent. Vielerorts haben pünktlich zur besinnlichen Zeit die Weihnachtsmärkte ihre Pforten für Besucher geöffnet, um mit mit ihren Waren die Stimmung ein wenig weihnachtlich zu gestalten. Weniger besinnlich geht es momentan im Online-Handel zu. Nach der Vorbereitungswoche gibt es am Montag den Cyber Monday, zahlreiche Online-Shops locken mit satten Rabatten. Ideal für das Weihnachtsshopping. Aber auch im Software- und Medien-Bereich gibt es zahlreiche Angebote, die Ihr im Verlauf der Woche hoffentlich nicht verpasst habt.

Xiaomi: Sinkende Absatzzahlen bei Smartphones und trotzdem guter Dinge

26. November 2016 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: Benjamin Mamerow

artikel_xiaomiDas chinesische Unternehmen Xiaomi dürfte auch hierzulande mittlerweile so gut wie jedem ein Begriff sein, handelt es sich doch immerhin um den größten Smartphone-Hersteller Chinas und den drittgrößten weltweit. Dieser hat in der letzten Zeit wohl reichlich Einbußen bei seinen Verkäufen von Smartphones einfahren müssen, was dem Unternehmen aber keineswegs Sorgenfalten ins Gesicht zaubert. Ganz im Gegenteil. Xiaomis Vize-Präsident Hugo Barra erklärt, dass es im Grunde tatsächlich so sei, dass man Geräte verkaufe, ohne auch nur einen einzigen Cent Gewinn daran zu machen. Das sei auch nicht notwendig, meint dieser.

Mozilla: Update zum Schicksal der Firefox-Add-Ons im Jahr 2017

26. November 2016 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Firefox Artikel LogoMozilla hat sich noch einmal zum Schicksal der Add-Ons bzw. dem Aufstreben der WebExtensions in seinem Browser Firefox geäußert. WebExtensions sollen veraltete Techniken wie XUL (XML User Interface Language) und XPCOM (Cross Platform Component Object Model) ersetzen. Im Endeffekt solle die Umstellung laut Mozilla die Zulassung neuer Erweiterungen beschleunigen. Zudem wolle man so sicherstellen, dass alles für e10s (Electrolysis) fit sei. Dabei wird Firefox in mehrere Prozesse aufgespalten: einen für die Oberfläche und weitere für z. B. Plugins, Multimedia-Inhalte, etc. Google Chrome arbeitet etwa bereits auf diese Weise. 2017 will sich Mozilla entsprechend weiter auf die WebExtensions fokussieren.

Amazon räumt tatsächlich mit den gekauften Bewertungen auf

26. November 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: André Westphal

artikel_amazonAmazon hatte bereits vor einiger Zeit angekündigt schärfer gegen zweifelhafte Rezensionen vorgehen zu wollen: In den USA werden gefälschte Bewertungen sogar gewerblich vermittelt – Amazon klagte. Trotzdem sind auch andere, über Ecken ins Leben gerufene Bewertungen, vielleicht erinnert sich der ein oder andere etwa noch an die WeTab-Kontroversen, Amazon ein Dorn im Auge. Nun wird Amazon auf Dauer nicht verhindern können, dass die HiWis eines Professors dessen neuestes Werk hochloben, damit ein paar Fachbücher mehr über die virtuelle Ladentheke wandern. Allerdings räumt der Händler wirklich stärker mit gekauften Bewertungen auf.

mailbox.org: Berliner Anbieter mit neuen Funktionen

26. November 2016 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

mailboxmailbox.org, der kleine Anbieter aus Berlin, der sich Verschlüsselung eurer Mailboxen auf die Fahnen geschrieben hat, hat seinen Kunden neue Funktionen spendiert. So können Nachrichten ab sofort nach inhaltlichen Kategorien sortiert in verschiedenen Tabs dargestellt werden. Sehr große Datei-Anhänge können über die neue Funktion „Drive Mail“ zur Verfügung gestellt werden, unabhängig vom möglichen Speicherplatz des Empfängers. Android-User können zudem über die „OX Sync App“ Kalender, Kontakte und Aufgaben ihrer Smartphones oder Tablets schnell und sicher mit dem Online-Konto von mailbox.org synchronisieren.

ImageGate: Check Point entlarvt neue Lücken für Ransom- und Malware

25. November 2016 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: Benjamin Mamerow

check-point-software-technologies-ltdEin paar helle Köpfe des Check Point-Research Team haben einen neuen Verbreitungsweg für Ransom- und Malware entdecken können. Dabei verstecken Angreifer ihren Schad-Code mit bisher wohl unbekannten Methoden innerhalb von Bild- und Grafik-Dateien. Das große Problem an der Nummer ist aber noch vielmehr, dass man anscheinend mittlerweile erkannt hat, welchen großen Stellenwert soziale Netzwerke für den heutigen Anwender haben. Daher haben sich die Angreifer genau jene als neue Plattform für die Verbreitung ihrer Software ausgesucht. Gerade Facebook und LinkedIn scheinen hier auf negative Weise präferiert zu werden.

Neue Laborversionen für AVM FRITZ!Box 7390 und 7490

25. November 2016 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: caschy

avm logoPünktlich zum ersten Adventswochenende hat AVM mal wieder frische Laborversionen ausgepackt. Die letzte war für einige Tester recht wichtig, behob sie doch mögliche Neustarts. Wieder einmal hat AVM die FRITZ!Box 7390 und die 7490 parallel bedacht. Auf Seiten der AVM FRITZ!Box 7490 steht eine korrekte Formatierung der Fehlerseite für die Sperrung des Gastzugangs und das Beibehalten der Ports von getunnelten Paketen bei Neuaufbau der Internetverbindung (VPN). Ebenfalls sollen zuvor im Heimnetz aktive Gastgeräte wieder löschbar unter Portfreigaben und Kindersicherung angezeigt werden.

eBay: 10% Rabatt in einigen Kategorien (u.a. Smartphones & Computer) in Verbindung mit PayPal

24. November 2016 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: caschy

artikel_ebayVielleicht für den einen oder anderen in der Vorweihnachtszeit wieder interessant: eBay hat mal wieder Rabattcoupons am Start, ist dieses Mal aufgrund der gewählten Kategorien vielleicht spannender für den einen oder anderen. Jeder „normale“ eBay-Nutzer kann 10 Prozent auf die Produkte in den Kategorien TV, Video & Audio, Handys & Kommunikation, Computer, Tablets & Netzwerk, Foto & Camcorder, Haushaltsgeräte, Heimwerker, PC- & Videospiele bekommen. Gültig ist die Aktion laut eBay am 24. November  von 12:00 bis 19:59 Uhr.

Zattoo erweitert On-Demand-Angebot um Inhalte von Netzkino und daredo

23. November 2016 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_zattooZattoo gehört neben Magine TV zu den doch recht überschaubaren Anbietern von linearem TV via Internet. Natürlich geht auch an diesen Anbietern der Trend nicht vorbei, Inhalte dann konsumieren zu wollen, wenn man möchte, nicht zu einer vorgegebenen Uhrzeit. Zattoo bietet mit seinem On-Demand-Angebot bereits hunderte Sendungen von Partnern wie BBC, ProSiebenSat.1, NDR oder Spiegel TV. Dieses Angebot wird nun durch die beiden neuen Partner Netzkino und daredo erweitert. So können Nutzer auch auf zahlreiche Spielfilme und Dokumentationen zugreifen – „on demand“ versteht sich natürlich.

Nextcloud: Client für Windows Mobile ist erschienen

23. November 2016 Kategorie: Backup & Security, Internet, Windows Phone, geschrieben von: Oliver Pifferi

nextcloud-logo-white-squareEine kleine Überraschung für Windows Phone-Benutzer haben die Herrschaften von Nextcloud frisch aus dem Hut gezaubert: Wie man bekannt gab, ist heute der offizielle Nextcloud-Client für Windows Mobile im Rahmen eines Community-Projektes erschienen. Nach den Varianten für Android und iOS haben also nun auch Anwender von Windows Phone die Möglichkeit, ihre private Cloud über ihr Smartphone zu bedienen. An dieser Stelle sei aber erwähnt, dass Nextcloud definitiv zum Testen des Clients, der aktuell in einer Alpha-Phase steckt, aufruft. Entstanden ist der Client in Zusammenarbeit mit Programmierer André Fiedler und in Version 1.0.2 schon ein feines Zeichen, in welche Richtung sich die App entwickeln kann.



Seite 13 von 941« Erste...9101112131415161718...Letzte »