Apple Mac: WebViewScreenSaver 2.0 legt Websites als Bildschirmschoner an

20. Juni 2016 Kategorie: Apple, Internet, Software & Co, geschrieben von: André Westphal
Apple_logo_black.svgDie Anwendung gibt es zwar schon eine ganze Weile, eine Erwähnung ist sie aber immer noch wert: Zumal wir hier im Blog den offenen WebViewScreenSaver 2.0 für Apple Macs leider bisher noch nicht kannten. Über die kostenlose Anwendung könnt ihr den Inhalt von Web-URLs für einen Bildschirmschoner einspannen. Zur Installation des Programms müsst ihr allerdings den Gatekeeper umgehen. Finden könnt ihr den Screensaver nach der Installation im Bereich für „Display und Screen Saver“ in der Untersektion für die Bildschirmschoner. In den Optionen dürft ihr dann beliebige URLs als Standard-Schoner einrichten.

Yakyak 1.3.0: Open Source Desktop-Client für Hangouts

19. Juni 2016 Kategorie: Internet, Linux, Social Network, Software & Co, Windows, geschrieben von: Benjamin Mamerow
Yakyak_YakMit Franz stellten wir zuletzt einen Messenger-Client für den PC vor, der verschiedene Dienste wie Telegram, WhatsApp, HipChat und einige weitere innerhalb eines Programms vereint darstellen kann. Auch Hangouts von Google konnte Franz, nur nicht so wirklich schön. Es wird lediglich die Webversion des Chats im Client dargestellt, was ein wenig Komfort vermissen lässt. Für alle Nutzer, die Hangouts regelmäßig zum Chatten benutzen, möchte ich an dieser Stelle Yakyak vorstellen, der nun in Version 1.3.0 kostenlos und quelloffen auf GitHub verfügbar ist.

Keepin‘ Tabs: Chrome-Tabs sauber untereinander sortiert

19. Juni 2016 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von: Oliver Pifferi
chrome artikel logoZugegeben: Ich bin nicht der Typ User, der seine Tabs im Browser permanent offen hat oder damit zwischen den Systemen wechselt – stattdessen müssen die Bookmarks an sich sauber sortiert sein. Hin und wieder kann es dann aber bei einer ausgiebigen Chrome-Session sein, dass ich den Überblick über die Tabs verliere und dann – ebenfalls aus Gewohnheit – umsortiere und andere, weniger genutzte Tabs lösche. Der Mensch ist eben ein Gewohnheitstier und vielleicht kann ein kleines Plugin die eigenen Gewohnheiten durchbrechen: Hier kommt Keepin‘ Tabs ins Spiel.

Seafile: Keine PayPal-Zahlung, weil PayPal angeblich Daten überwachen will

19. Juni 2016 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy
seafileDen Service Seafile haben wir hier im Blog erstmal im Jahr 2013 vorgestellt. Erinnert ein wenig an Lösungen wie OwnCloud oder Nextcloud, ist also eine Lösung zum Aufsetzen einer eigenen Cloud. Der Seafile Server kann auf Windows, vielen Linux-Distributionen und dem Raspberry Pi installiert werden. Entsprechende Clients für Windows, Mac, Android und iOS stehen ebenfalls zur Verfügung. Den Spaß kann sich jeder selber aufsetzen, aber es gibt auch bezahlte Cloud-Konten für all jene, die einen Speicher bei einem externen Anbieter benötigen.

Immer wieder sonntags KW

19. Juni 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy
artikel_sonntagZack, wieder eine Woche rum. Musste ich früher als Kind immer über Menschen schmunzeln, die mir das schnelle Voranschreiten der Zeit im „Alter“ vorhersagten, so sehe ich das heute anders. Tag um Tag, Woche um Woche – es ist alles unfassbar schnell rum. Und dann müssen wir ja in der wenigen Zeit noch alles wegfiltern, was uns so vor die Augen springt. Das mediale Angebot ist ja um einiges größer als vor einigen Jahren. Da schauen wir also nicht nur die Europameisterschaft im TV, sondern bekommen zwangsläufig noch mit, dass die freiwilligen Gehirnspender, die vor Wochen noch lautstark posaunten dass Flüchtlinge keinen Respekt vor Frauen zeigen, eine wunderbare Kommentatorin namens Claudia Neumann in sozialen Netzwerken auf Übelste beleidigen. Und dann sind die sogar noch so doof, ihre fast schon strafrechtlich relevanten Aussagen unter ihrem Klarnamen zu tätigen, mit nachvollziehbarem Profil. So dumm sind nicht einmal die schlechtesten Trolle hier.

Testbericht Samsung Gear 360: Der Winzling mit Potential

18. Juni 2016 Kategorie: Android, Hardware, Internet, geschrieben von: Benjamin Mamerow
Testbericht Samsung Gear 360: Der Winzling mit Potential

Der Markt für 360°-Kameras ist noch äußerst überschaubar. Vor allem dann, wenn man eine solche für einen noch relativ erschwinglichen Preis erstehen möchte. Dabei werden 360°-Aufnahmen immer interessanter und beliebter. Gerade in Hinsicht auf die Nutzung im VR-Bereich kann man das durchaus nachvollziehen. Eine Rundum-Aufnahme einer Hochzeitsfeier ist auch in einigen Jahren noch deutlich imposanter als die üblichen Quickshots, die man ansonsten so auf Feiern anfertigt.

Tweeten 3.0 bringt neue Funktionen

18. Juni 2016 Kategorie: Internet, Social Network, Windows, geschrieben von: Benjamin Mamerow
tweetenNoch Tweeten im Hinterkopf? Das Projekt hat es sich zum Ziel gesetzt, das doch angestaubte Tweetdeck wieder aufzupeppen. Hierfür hat man nicht nur Browser-Erweiterungen für das Web in petto, sondern auch eine Windows-App und eine Version für macOS. Der Client ist einer der wohl umfangreichsten und besten Third-Party-Clients für Twitter. Neben einer neuen Schriftart für die macOS-Version von Tweeten und zahlreichen Bugfixes von einer Vielzahl von gemeldeten Programmfehlern und UI-Schnitzern, gibt es auch ein paar neue Features zu verkünden.

BitTorrent spaltet Sync in eigenes Unternehmen namens Resilio ab

17. Juni 2016 Kategorie: Backup & Security, Internet, Software & Co, geschrieben von: André Westphal
bittorrent logo

Ende Januar hatte ich noch über BitTorrent Sync in der neuen Version 2.3 gebloggt: Sync ist in der Lage online oder auch lokal Dateien über mehrere Endgeräte zu synchronisieren. Dafür kommt aber gerade kein Cloud-Speicherplatz zum Einsatz, sondern das BitTorrent-Protokoll. Neben Privatkunden visiert BitTorrent mit Sync vor allem auch Geschäftskunden an, die bei Cloud-Speicherplatz Sicherheitsbedenken haben und nach einer potenten Lösung zur Vernetzung suchen. Jetzt ersteht BitTorrent Sync allerdings als eigenes Unternehmen neu auf: Geleitet vom Ex-BitTorrent-CEO Eric Klinker.

Amazon Prime: Pilot Season beginnt und ihr entscheidet über neue Serien mit

17. Juni 2016 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: André Westphal
Artikel_Amazon Prme Instant VideoBei Amazon Prime beginnt heute die Pilot Season. Das bedeutet ab heute stehen acht neue Pilotfolgen zu potentiellen Serien kostenfrei zum Streaming bereit. Wer von euch Lust hat, kann nach dem Ansehen eine Stimme abgeben und so mitbestimmten, welcher Pilot auch eine Serie nach sich ziehen wird. Dieses Mal liegt der Schwerpunkt allerdings auf Kinderserien – gleich sechs Pilotfolgen schickt man bei Amazon an den Start. Für ältere Semester gibt es die beiden neuen Dramaformate „The Last Tycoon“ sowie „The Interestings“. Beide Episoden stehen auch in Ultra HD und sogar mit HDR zum Abruf bereit.

Samsung übernimmt Cloudspeicher-Anbieter Joyent Inc.

16. Juni 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: Benjamin Mamerow
Samsung_logo-150x150Samsung hat gerade erst verkündet, einen der „führenden Anbieter“ für öffentliche und private Cloudspeicher-Dienstleistungen zu übernehmen. Joyent wird allerdings weiterhin als selbstständiges Unternehmen agieren und seine Kunden betreuen. Beide Partner versprechen sich von der Übernahme deutlichen Wachstum und enorme Vorteile für den stetig wachsenden Markt. Der Endverbraucher könnte auf jeden Fall durchaus davon profitieren.



Seite 12 von 897« Erste...891011121314151617...Letzte »