Filmeabend mit Amazon Instant Video: 10 Blockbuster für je 99 Cent

24. Juli 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Amazon_FF

Freitag Abend, die Zeit für einen gemütlichen Film. Damit dieser auch noch günstig wird, bietet Euch Amazon Instant Video nur heute 10 Filme an, die Ihr für je 99 Cent ausleihen könnt. Falls Ihr heute keine Zeit zum Anschauen habt, ist das auch kein Problem, nur der Leihvorgang muss heute initiiert werden. Danach habt Ihr 30 Tage Zeit, die Wiedergabe zu starten, diese muss dann wiederum innerhalb von 48 Stunden abgeschlossen sein. Bei den 10 Filmen im Angebot handelt es sich um: Interstellar, Baymax: Riesiges Robowabohu, Chappie, Jupiter Ascending, Wild Card, Mortdecai – Der Teilzeitgauner, Frau Müller muss weg, 3 Türken und ein Baby, Blackhat und Project Almanac. Die Übersichtsseite findet Ihr bei Amazon. Popcorn nicht vergessen!

Bilderdienst: Flickr mit neuem Pro-Plan

24. Juli 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-07-24 um 09.29.07

Bei Flickr bewegt man sich wieder, nachdem man Googles Foto-Angebot sicherlich schockiert betrachtet hat. Grundsätzlich bietet Flickr ein gutes Angebot – 1 Terabyte Speicher bekommt man da auf Wunsch für Fotos kostenlos hinterher geworfen. Google bietet quasi unendlichen Speicher, hier muss aber bedacht werden, dass die Fotos nicht in voller Auflösung gespeichert werden – will man Fotos > 16 Megapixel speichern, dann wird dies auf den vorhandenen Speicher angerechnet.

Twitch will ebenfalls komplett auf HTML5 umsteigen, beginnend mit Videoplayer-Elementen

24. Juli 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Pascal Wuttke

Das langsame Sterben von Adobes Flash Player hat begonnen. Eigentlich steht das in die Jahre gekommene Format für die Darstellung von Medieninhalten im Web schon seit einiger Zeit auf dünnem Eis, jedoch nimmt die Ablösung des Formats durch das zeitgemäße HTML5 aktuell immer konkretere Züge an.

twitch

IFTTT ab sofort mit Deezer-Integration

24. Juli 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Pascal Wuttke

In den letzten Tagen erlebten wir eine Flut von Neuigkeiten um Spotify, die mit mehreren neuen Funktionen auf den Markteintritt von Apple Music reagierten. Doch auch Deezer hält nicht die Füße still und fährt mit der heutigen Ankündigung auf, dass der Musikstreaming-Dienst nun mit dem beliebten Automatisationsdienst IFTTT funktioniert.

Ifttt_1240x620

Deutsche Telekom: Graffiti willkommen!

23. Juli 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

800x600web-untitled

Wer kennt sie nicht: die grauen Kästen, die dafür sorgen, dass bestimmte Gebiete Internet und Telefon haben. Im Straßenbild findet man sie unzählige Male – die Multifunktionsgehäuse, so die offizielle Bezeichnung. Sie eignen sich nicht nur für Kabel, sondern werden als Flaschenständer oder Werbefläche zweckentfremdet genutzt. Aber auch mehr oder weniger fähige Künstler versuchen oftmals, das triste Grau etwas aufzupeppen und sprühen in Nacht- und Nebelaktionen ihre Kunst auf die Kästen. Ich will ehrlich sein: gut gemacht gefällt mit dies besser, als wenn ich auf einen grauen Kasten schauen muss.

Google Now nun auch mit Karten für die 2. Fußball Bundesliga

23. Juli 2015 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

GNow_Liga2

Kurzer Tipp für alle Fußball-Fans, deren Verein nicht in der ersten Liga spielt. Dortmund konnte sich ja letzte Saison gerade so noch vor dem Abstieg retten und auch Aue ist auch kein Zweitliga-Verein mehr (weil Abstieg in die 3. Liga). Wohl aber St. Pauli, wie man auf dem Screenshot sehen kann. Google Now zeigt bei entsprechender Auswahl von Zweitliga-Vereinen nun auch Karten an, die über anstehende Spiele oder Ergebnisse informieren. Auswählen konnte man Vereine der zweiten Liga zwar schon immer, Karten wurden bisher allerdings nur für die 1. Bundesliga angezeigt. Ihr seid Fußball-Fan? Dann habt Ihr Euch sicher schon für unser Tippspiel angemeldet. Falls nicht, holt das nach, die Plätze sind begrenzt, die neue Saison steht vor der Tür und coole Preise gibt es obendrein zu gewinnen. (Danke Kay!)

Uber liefert Xiaomi Smartphones – und morgen Eis zum Preis Eurer Wahl

23. Juli 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Vom Fahrdienst Uber hört man in der Regel häufiger im eher unschönen Zusammenhang mit Taxizentralen, die den Dienst gerne komplett abgeschafft sehen würden. Aber auch mit kreativen Marketingideen kommt Uber ab und an um die Ecke. So auch wieder am morgigen Tage, zum vierten Mal findet die #UberIceCream Aktion statt. Per Knopfdruck könnt Ihr in mit Uber ausgestatteten Städten auf der ganzen Welt Eis bestellen, die Lieferung erfolgt an Euren Wunschort. Bei der aktuellen Wetterlage sehr praktisch.

Uber_Logo

Netflix verteilt App-Update für TV-Geräte, neue Funktionen eher rar vorhanden

23. Juli 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

netflix guthabenkarte

Der Videostreaming-Dienst Netflix lässt sich am besten auf dem großen Bildschirm eines TV-Gerätes nutzen, umso erstaunlicher ist es, dass sich die Smart TV Apps des Anbieters seit 2013 nicht verändert haben. Besser spät als nie, gibt es für diese nun ein Update, das allerdings laut Netflix auch nur eine größere Änderung mit sich bringt. Wählt man in der neuen App einen Titel aus, wird dieser direkt nach der Auswahl abgespielt oder fortgesetzt, während weiterhin die Informationen zum Titel sichtbar sind. Leider lässt uns Netflix darüber im Unklaren, welche Geräte das Update erhalten werden, spricht nur davon, dass qualifizierte TVs das Update ab sofort erhalten. Falls Ihr etwas in diese Richtung auf Eurem TV entdeckt, freut Euch, dann habt Ihr einen qualifizierten Fernseher. 😉

Revenge Porn: auch Microsoft bietet Betroffenen die Löschung aus Suchergebnissen an

23. Juli 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Seit Mitte Juni bietet Google den Betroffenen von Revenge Porn an, Bilder aus den Suchergebnissen zu entfernen. Dieser Vorgehensweise schließt sich nun auch Microsoft an. Rachepornos sind eine ziemlich fiese Sache, Opfer sehen sich oftmals nicht nur mit freizügigem Material der eigenen Person im Netz konfrontiert, einige Seiten fordern sogar eine Bezahlung, um die Inhalte wieder zu entfernen. Hochgeladen werden solche Inhalte in der Regel von Ex-Partnern, die offensichtlich nicht allzu viel in der Hirse haben.

MS_RP

WordPress 4.2.3 behebt kritische Sicherheitslücke

23. Juli 2015 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

WordPress

Kurz notiert: Internetveröffentlicher, die auf eine WordPress-Installation für ihren Blog setzen, sollten einmal das Update auf WordPress 4.2.3 durchführen. Dies behebt nämlich unter anderem eine kritische Sicherheitslücke, die Cross Site Scripting ermöglicht. Das kann darin resultieren, dass anonyme Nutzer eine Seite übernehmen können. Ebenfalls wurde ein Bug gefixt, der es registrierten Lesern erlaubte, Artikel-Entwürfe über Quick Draft zu erstellen. Insgesamt wurden mit Version 4.2.3 im Vergleich zu Version 4.2 20 Fehler behoben. Ihr könnt das Update entweder herunterladen oder direkt über das Dashboard über Updates einspielen. (Danke Patrik!)



Seite 12 von 791« Erste...101112131415...Letzte »