Google testet Invisible reCAPTCHA

5. Dezember 2016 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

recaptcha_logoVielen von uns sind sie schon einmal begegnet: Captachs und reCaptchas. Sie sollen Anbieter von Webseiten, Foren und Formularen vor (meist) automatisiertem Spam beschützen. Hier gibt es diverse Lösungsansätze. Das geht hin von wechselnden Namen für die Formularfelder, dem Anklicken von Bildern, Eingeben von Texten bis hin zum Ausrechnen von Mathematikaufgaben. Googles bekanntes reCaptcha setzt derzeit auf das „Ich bin kein Roboter“. Hierbei muss der Nutzer ein Haken in ein Kästchen setzen, um sich als Mensch und nicht als Spammer auszugeben.

Sicherheit: Zwei-Faktor-Authentifizierung für dein Amazon-Konto in Deutschland freigeschaltet

5. Dezember 2016 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

artikel_amazonBislang nicht offiziell in Deutschland nutzbar gewesen, hat sich nun die Zwei-Faktor-Authentifizierung für dein Amazon-Konto in Deutschland auf leisen Sohlen aufgemacht. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist den meisten Lesern sicherlich ein Begriff. Sie bietet eine zusätzliche Sicherheitsschicht. Hierdurch wird ein Login bei einem Dienst nicht nur mittels Nutzername und Passwort ermöglicht, sondern man muss eine zusätzliche Überprüfung hinnehmen. Dieser dritte Punkt ist in den meisten Fällen eine Zahl, eine Art temporäres Passwort, welches nur eine begrenzte Zeit gültig ist. Generiert wird das zufällige Passwort nach Einrichten über den Dienst über eine Authenticator-App oder der betreffende Dienst schickt euch nach Abfrage der „dritten Säule“ direkt eine SMS.

Google Earth Timelapse mit besserer Qualität und mehr Bildern verfügbar

4. Dezember 2016 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Benjamin Mamerow

google-earth-150Das Projekt von Google Timelapse Earth reicht zurück ins Jahr 2013, als man uns die Entwicklung diverser Regionen dieser Erde in sogenannten Timelapse-Aufnahmen aus Satelliten-Sicht vor Augen führen wollte. Mittlerweile hat das Team hinter dem Projekt das Ganze noch um Bildmaterial von satten vier Jahren erweitern können. Doch nicht nur das – unter Verwendung der selben Technik, die man bereits im Juni Google Earth und Google Maps hat zugute kommen lassen, wurde vor allem die Qualität der Aufnahmen deutlich verbessert. Gemeinsam mit dem TIME Magazine und mehreren Petabytes an neuen Daten lässt man uns nun auf eine Ansicht der Erde von 1984 bis heute blicken.

Immer wieder sonntags KW 48

4. Dezember 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: Benjamin Mamerow

sonntags04.12., zweiter Advent. Es fröstelt ziemlich doll und die Weihnachtsmärkte haben endlich geöffnet. Zwischen all den Lumumbas und Glühwein-Gläsern gibt es aber auch immer noch zahlreiche Geschehnisse in der Technik-Welt, von denen Ihr weiterhin ungehindert bei uns lesen könnt. Das wohl meistgelesene Thema diese Woche ist eindeutig Saschas Beitrag über das nahende Dezember-Update für Pokémon GO. So sollen immerhin 100 neue Pokémon ihren Weg ins Spiel finden und es könnte außerdem bald das schon lange von den Spielern herbeigesehnte Tausch-System erscheinen. Auch das Aufziehen von Pokémon im Stile eines Tamagotchi (der eine oder andere von Euch kann sich sicher noch erinnern 😉 ) soll im Gespräch sein.

Das Santa Village ist eröffnet

3. Dezember 2016 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Benjamin Mamerow

santa-tracker-2016-250x250Vor wenigen Tagen erschien die diesjährige Fassung von Googles Santa Tracker. Nun hat auch endlich das Santa Village geöffnet, wo Besucher jeden Tag im Dezember einen neuen Bereich öffnen und erkunden können. So gibt es unter anderem einige Dinge zu erkunden, Wissenswertes zu erfahren und vor allem zahlreiche Games, die darauf warten ausgiebig gespielt zu werden. Besonders interessant finde ich zum Beispiel „Code Boogie“, wo die Spieler durch das Kombinieren von Mustern und Sequenzen den fleißigen Elfen das Tanzen beibringen soll. Hier werden vor allem Kinder an die ersten Steps der Programmierung herangeführt.

Spotify wirft einen Blick zurück auf das Musikjahr 2016

3. Dezember 2016 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: André Westphal

Spotify Artikel Logo

Wenn das Jahr zu Ende geht, sinnieren nicht nur manche Menschen über die Ereignisse der letzten Monate, sondern auch die Unternehmen blicken zurück. So hat Spotify passend zum ausklingenden 2016 eine Zusammenfassung des Musikjahres 2016 auf Lager. Für mich persönlich ist das ganz interessant, da ich ziemlich raus bin aus der Mainstream-Musik – mangels Radio und wegen meiner Vorliebe für Art Rock, Indie-Pop und aktuell insbesondere Shoegaze. Dabei schlüsselt Spotify Deutschland sowohl die am häufigsten gestreamten Künstler, Alben als auch einzelne Songs auf. Am beliebtesten ist dabei der Rapper Drake. Mir persönlich ist zwar der gute Nick Drake lieber, aber Geschmäcker sind eben verschieden.

Nach Angriff auf Router der Telekom: Entertain-Kunden erhalten Filmgutschein

2. Dezember 2016 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

telekom logo artikelLetzten Sonntag gab es einen Angriff auf Router der Telekom. Ihr habt es sicher mitbekommen, betroffen waren einige Speedport-Modelle. Während die Telekom bereits am Montag kostenlos Dayflats im Mobilfunknetz verteilte, erhalten alle Entertain-Kunden – ob betroffen oder nicht – eine kleine Entschädigung. Die Telekom verschickt Gutscheincodes für Videoload, einen Leihfilm kann man sich so kostenlos über das Entertain Videoload-Portal anschauen. Schaut also einmal in Euer Postfach, auch falls Ihr nicht von dem Angriff und dem draus resultierenden Ausfall betroffen wart. Der Gutschein ist bis 30. Juni 2017 einlösbar.

Chrome 55 veröffentlicht

2. Dezember 2016 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

chrome artikel logoGoogles Chrome Browser ist in einer neuen Version verfügbar, solltet Ihr die Stable-Version des Browsers verwenden. Chrome 55 wird ab sofort verteilt und bringt zahlreiche Bugfixes mit sich. Gerade hinsichtlich des Schließens von Sicherheitslücken sollten Nutzer immer die aktuelle Version eines Browsers nutzen, auch wenn sie sich augenscheinlich nicht vom Vorgänger unterscheidet. In der Beta von Chrome 55 gab es zudem einen Download-Button im Video-Player und die neue Share-API. Keine Unterstützung gibt es hingegen mehr für das automatische Abspielen von Audio auf Webseiten. Gilt leider nur für Audio, selbst abspielende Videos sind davon nicht betroffen. Detaillierte Informationen zu den Änderungen findet Ihr in Googles Blogpost zum Release.

Firefox Klar: iOS-Browser mit Trackingschutz von Mozilla nun auch in Deutschland verfügbar

2. Dezember 2016 Kategorie: Internet, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

firefox-focusKürzlich veröffentlichte Mozilla mit Firefox Focus einen Privatsphäre-Brwoser, der Seiten nicht nur von Werbung befreit, sondern den Nutzer auch vor Tracking schützt. In Deutschland war Focus bislang nicht verfügbar, wohl aber einen Inhaltsblocker namens „Klar“. Diesen gibt es nun als Version 2.0, dahinter verbirgt sich allerdings „Focus“, nur eben „Klar“ genannt in Deutschland. Der Browser bietet keine großartigen Zusatzfunktionen, ist hauptsächlich dafür gedacht, anonyme Surf-Sessions zu bieten. Seiten laden durch das Entfernen der Werbung und der Tracker sehr flott, in den Einstellungen lässt sich außerdem festlegen, welche Inhalte man blockieren möchte. Einfache Anwendung, da mangels Funktionen nicht überladen, für ein schnelles Nachschauen von Inhalten kann das manchmal ganz praktisch sein.

Labor-Firmware: FRITZ!Box 7580, 7560, 7430, 7362 SL, 4040, 6840 und 6820

2. Dezember 2016 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: caschy

avm logoRouter stehen bei den Menschen rum und verrichten ihren Dienst. Angeschlossen, eingerichtet – und das war es dann. Ich selber greife seit Jahren zu Lösungen von AVM, hier aber nur zu Modellen, die ich zeitgleich als DECT-Station nutzen kann. Ist eine Voraussetzung für mich. AVM gibt für die Spitzenmodelle häufig Updates heraus, des Weiteren gibt es Labor-Versionen, die sich an experimentierfreudige  Nutzer richten. Labor-Version beinhalten oft eine Vorschau auf das Kommende in Sachen FRITZ!OS, können natürlich aber alles beinhalten, was man sich unter einer Software vorstellt, die „Beta“ ist.



Seite 11 von 941« Erste...78910111213141516...Letzte »