Samsung will sich auch bei Android Wear von anderen unterscheiden

27. Juni 2014 Kategorie: Android, Google, Hardware, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Android Wear Smartwatch von Samsung war so eine kleine Überraschung der Google I/O 2014. Hat sich bis kurz vor der Vorstellung aus der Gerüchteküche herausgehalten und kann dennoch schon bestellt werden. Samsung hat bereits Erfahrung mit Smartwatches gesammelt, Android Wear ist bereits das dritte System, das die Koreaner auf einem Wearable einsetzen. Die Samsung Gear Live soll aber nicht dauerhaft so bleiben, wie es sich Google mit Android Wear vielleicht gedacht hat.

Gear_Live

WM-Tipp: Gewinne einen Panasonic VTW60 Smart TV in 55 Zoll-Ausführung

27. Juni 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Abseits unseres WM-Tippspiels habe ich noch etwas für euch – den Glückstipp quasi. Am Montag findet das Achtelfinale der deutschen Mannschaft gegen die Fußballmonster aus Algerien statt. Wir müssen also gegen Algerien ran und ich hoffe ja immer noch, dass Kevin Großkreutz zum Einsatz kommt. Als Dortmunder Jung drücke ich keinem so sehr die Daumen, wie ihm – hab sogar das passende Trikot. Ich tippe übrigens auf 4:1 für Deutschland. Nun ist aber die Frage: welches Ergebnis sagt ihr voraus? Euer richtiger Tipp kann euch für die nächsten Spiele ein schönes Gerät zum Anschauen der Spiele bringen: Einen Panasonic VTW60 Smart TV – ihr könnt die 55 Zoll große Ausgabe gewinnen, das baugleiche Modell, allerdings mit 50 Zoll, gibt es hier in unserem Testbericht. Neugierig geworden?Panasonic_VTW60 (2)

Google Chromecast autorisiert Geräte künftig per Ultraschall oder PIN

27. Juni 2014 Kategorie: Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Chromecast Streaming-Stick ist eine feine Sache, um Content von mobilen Geräten auf den heimischen TV zu bringen. Bisher mussten sich aber Chromecast und Smartphone oder Tablet im gleichen Netzwerk befinden, um Inhalte über den Stick wiedergeben zu lassen. Auf der Google I/O kündigte Google an, dass dies künftig weitere Möglichkeiten geben wird, die keine direkte Netzwerkverbindung benötigen. Jetzt ist klar, wie Google dies realisieren wird. Entweder ganz oldschool per PIN-Eingabe, oder per Ultraschall (was eigentlich noch älter ist, erste TV-Fernbedienungen funktionierten bereits 1959 so).

chromecast

Google will weiterhin Nexus-Geräte anbieten

27. Juni 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Die meisten Leser kennen sicherlich die Gerüchte, die es um Nexus-Geräte und das Android Silver-Programm gibt. Mit den Nexus-Geräten, die ursprünglich als Entwickler-Geräte angedacht waren, zog Google damals in den Preiskampf mit den großen Herstellern. Aktuelle Hardware zu einem günstigen Preis, dazu immer die aktuellste Android-Version ab Release. Android Silver soll anders sein, mehrere Geräte von diversen Herstellern, in Sachen Marketing ordentlich unterstützt von Google. IMG_8259

LG arbeitet mit Google an einer Endkunden-Version von Project Tango

26. Juni 2014 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Project Tango ist das faszinierende 3D-Erfassungs-Projekt von Google. Mit Smartphones und Tablets, die mit 2 Kameras und diversen Sensoren ausgestattet sind, lassen sich Umgebungen dreidimensional erfassen und verarbeiten. Google gab schon ein paar Smartphones mit der Technik heraus, Entwickler konnten sich zudem ein Tablet sichern, wenn sie bereit sind, 1024 US-Dollar zu investieren. Für den Consumer ist da noch nichts dabei gewesen, aber Google arbeitet daran.

Nach SMS-Bug: Wiko bringt Updates für betroffene Geräte

26. Juni 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nutzer eines Android-Smartphones des Herstellers Wiko sind von einem SMS-Bug betroffen, der das Smartphone nach dem Empfang einer SMS mit dem Inhalt “=” abstürzen lässt. Während dies sicher lästig sein kann, geht von dem Fehler keine größere Gefahr aus. Wiko hat den Fehler erkannt und verteilt Updates für die betroffenen Geräte. Somit reagiert Wiko als erster Hersteller von betroffenen Geräten, nicht schlecht für einen Hersteller, der in diesem Preisbereich tätig ist.

Wiko_Rainbow

Google Cardboard: Virtual Reality im Eigenbau oder als Bausatz

26. Juni 2014 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ich möchte nicht so weit gehen, Google Cardboard als Highlight der I/O Keynote zu bezeichnen, aber für den Geek in Euch ist es sicher genau das Richtige. Eine Virtual Reality Brille, die man selbst zusammenbaut, das Smartphone oder Tablet als Display nutzt. Natürlich benötigt man einige Materialien dafür, die man teils vielleicht sogar zu Hause herumliegen hat, teils aber eben auch nicht. Um die einzelnen Bauteile zu bekommen, muss man ein bisschen suchen, wer ein Komplett-Paket möchte, kann dies aber auch bestellen.

Google_Cardboard_01

Google I/O 2014: Android Wear, Samsung Gear Live und LG G Watch [Video]

25. Juni 2014 Kategorie: Android, Google, Hardware, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Android Wear hatte ebenfalls seinen Auftritt auf der Google I/O. Das System für Wearables wird zunächst auf den beiden Smartwatches Samsung Gear Live und LG G Watch verfügbar sein. Die runde Version, in Form der Moto 360, wird erst später “im Sommer” verfügbar sein. Ruft bei vielen vielleicht die gleiche Reaktion hervor wie im Publikum, aber der Sommer ist ja nicht mehr so lang. Android Wear ist quasi der verlängerte Arm des Smartphones.

Google I/O 2014: Chromecast mit tollen, neuen Funktionen

25. Juni 2014 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: caschy

Auf der Google I/O gab es auch Neues zu Googles Streaming-Stick Chromecast. Entwickler haben bislang 10.000 Apps entwickelt, in Zukunft soll es noch einfacher für den Nutzer sein, Apps zu finden. Unter Chromecast.com/apps werden alle Apps übersichtlich dargestellt. Eine weitere neue Funktion ist das Streamen auf Geräte, auch wenn man sich nicht im gleichen WLAN befindet. Freunde können sich theoretisch auf eurem Chromecast via Cloud einloggen, obwohl sie nicht im gleichen WLAN sind – vielleicht, weil sie bei euch nur in das Gäste-WLAN sind. Diese Funktion wird im Laufe des Jahres zur Verfügung stehen.

Bildschirmfoto 2014-06-25 um 19.38.56

Google I/O 2014: Android One wird Referenz-Design für Geräte in Entwicklungsländern

25. Juni 2014 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Auf der Google I/O hat Google einen Ausblick auf Android One gegeben, das ab Herbst verfügbar sein wird. Dabei können Geräte-Hersteller günstige Geräte herstellen, die Nutzer erhalten Software-Updates aber direkt von Google, so wie es auch bei den nexus-Geräten der Fall ist. Vorteil für die Hersteller (und auch ein Grund für einen möglichst niedrigen Preis): Sie können Drittanbieter-Apps vorinstallieren. Das kommt Mobilfunkanbietern entgegen, wird aber nicht dafür sorgen, dass die Android-Version jedes Mal erst einen langen Entwicklungsprozess durchlaufen muss.

AndroidOne



Seite 9 von 301« Erste...789101112...Letzte »