Ausprobiert: Netgear Arlo Kamera-Sicherheitssystem

1. Mai 2016 Kategorie: Backup & Security, Hardware, Streaming, geschrieben von: caschy
arlo qDer inoffizielle zweite Teil meines Netgear Arlo-Tests. Warum inoffiziell? Weil ich mir viel sparen kann, denn die reine Software und die Arbeitsweise habe ich bereits im Test zur „normalen“ Netgear Arlo erklärt, hier tut sich nämlich gar nicht so viel anderes. Dennoch steige ich mal grundsätzlich ein, für all jene, die die Netgear-Arlo-Lösung nicht kennen. Arlo ist ein System zur Überwachung. Kameras eben. Die klassische Arlo wird mit Batterien gespeist und verbindet sich mit einem drahtlosen Netzwerk – benötigt aber einen Hub, nicht so die Arlo Q, um die es in diesem Beitrag geht.

Double Tap to Wake erreicht wohl bald die Microsoft Lumia 950 / 950 XL

30. April 2016 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: André Westphal
lumia 550Gestern hatte Microsofts Gabriel Aul via Twitter dazu aufgerufen das Feature Double Tap to Wake im Feedback Hub mit Upvotes zu bedenken. Sollte es genügend Interesse geben, würde Microsoft die Funktion in seine kommenden Lumia-Smartphones integrieren bzw. sie für die Lumia,950 und 950 XL nachliefern. Offenbar hat Aul hier allerdings nur ein ohnehin bereits fest eingeplantes Feature wieder ins Zentrum der Aufmerksamkeit rücken wollen. Denn laut Dr. Windows sei Double Tap to Wake in internen Firmwares bereits freigeschaltet. Das untermauern auch Screenshots, die laut den Kollegen aus absolut verlässlichen Quellen stammen.

Sound Shirt: Körper-Wearable macht klassische Musik für Gehörlose erlebbar

30. April 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_soundshirtDass Technik Menschen mit Einschränkungen zu einem besseren Lebenssituation verhelfen kann, ist einer der positiven Nebeneffekte aktueller Entwicklungen. Smartphones und Computer sind seit längerer Zeit mit Hilfsmitteln für Menschen ausgestattet, die nicht sehen können, eine große Hilfe für die Alltagsbewältigung. Die Jungen Symphoniker Hamburg möchten nun auch das Erleben von Musik für Gehörlose ermöglichen, dafür wurde das Sound Shirt entwickelt und auch bereits erfolgreich getestet. Das Prinzip erscheint recht simpel, Töne werden in feine Vibrationen verwandelt, die dann über das Tragen des Sound Shirts auf den Gehörlosen übertragen wird.

Huawei P9: Zweites Update behebt Fehler mit Messenger-Apps

29. April 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy
huawei artikel logoDas geht flott. Neulich erst schob Huawei nach der Vorstellung des P9 (Hier mein Testbericht) ein großes Update an die Nutzer raus und heute folgte schon das nächste 117 MB große Update. In meinem Test schlug sich das Huawei P9 sehr gut, ein Gerät welches Spaß macht. Dennoch bin ich halt in Fehler getappt, die mich ärgern. So funktioniert zwar der reine Push der Twitter-App, andere Twitter-Apps wie Talon oder Fenix bleiben still, obwohl sie in den Energieeinstellungen explizit vom Einfrieren ausgenommen sind. Sie sollten also eigentlich im von mir eingestellten Rhythmus nach neuen Tweets schauen, tun dies aber nicht.

Google bekommt neue Hardware-Abteilung, geführt von Rick Osterloh

29. April 2016 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Google App Artikel LogoHardware von Google, das ist immer noch ein bisschen Kuddelmuddel. Das modulare Smartphone Projekt Ara, die Chromecast-Schiene und das Nexus-Programm sind nur einige der Bereiche, in denen sich Google mit Hardware beschäftigt. Damit dies künftig geordneter läuft, gibt es bei Google nun eine neue Hardware-Abteilung, die von Rick Osterloh geführt wird. Falls Euch der Name bekannt vorkommt, der gute Mann war Vorsitzender bei Motorola, verließ das mittlerweile zu Lenovo gehörende Unternehmen aber letzten Monat. Durch die Neugestaltung des Hardware-Bereichs gibt es übrigens auch gleich neue Informationen zu einem Projekt, von dem wir schon länger nichts mehr gehört haben: Google Glass.

QNAP: QTS 4.2.1 ist offiziell verfügbar

29. April 2016 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von: Oliver Pifferi
qnap logoQNAP hat vorgestern die finale Version seines NAS-Betriebssystems QTS mit der Versionsnummer 4.2.1 veröffentlicht. Nach einer offenbar recht ergiebigen Beta-Phase ist die neue Version nun für einen Grossteil der QNAP-Gerätschaften in breiter Masse verfügbar und soll viele Änderungen mit sich bringen, von denen sowohl Privatleute als auch Unternehmen profitieren sollen. Laut Mathias Fürlinger, Bereichsleiter QNAP Business Development, konnte man durch das zahlreiche Feedback innerhalb der Beta-Phase die Funktionalität von QTS verbessern, und die Bereiche Nutzerfreundlichkeit und Sicherheit noch durch innovative Apps und Features erhöhen.

Google und HP stellen Chromebook 13 mit USB-C Docking Station für Unternehmen vor

28. April 2016 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_hpspectreGoogle hat zusammen mit HP ein neues Chromebook vorgestellt. Es soll den höheren Ansprüchen im Business-Umfeld genügen, mit einer langen Akkulaufzeit punkten und vor allem auch mit Sicherheitsmechanismen in die Geschäftswelt passen, ohne dabei auf eine hohe Verarbeitungsqualität zu verzichten. Das neue Chromebook 13 ist nicht nur eines der dünnsten und leichtesten Notebooks seiner Klasse, sondern kommt auch mit einer neuen Chrome Docking Station, die ein noch produktiveres Arbeiten ermöglichen soll. Gerade einmal 1,27 cm ist das Chromebook 13 dick und wiegt 1,3 kg. Virtuelle Meetings lassen sich dank Audio von B&O Play und einer 720p-Webcam realisieren.

Intel möchte 3,5 mm Headset-Anschluss durch USB-C ersetzen und Audio digitaliseren

28. April 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_intelDem iPhone 7 wird der Wegfall des 3,5 mm Headset-Anschlusses nachgesagt, Audio soll künftig über den Lightning-Port oder direkt ohne Kabel ausgegeben werden. Das Aus für den Klinken-Anschluss? Mit Sicherheit nicht, aber er dürfte künftig seltener anzutreffen sein. Daran arbeitet nämlich auch Intel. USB-C soll auch für die Audio-Ausgabe genutzt werden, was in einer Vielzahl kommender Geräte mit USB-C für das Weglassen des Headset-Anschlusses sorgen könnte. Gleichzeitig könnte so der Übergang von analogem zu digitalem Audio beschleunigt werden.

Medion bringt MEDION E85032 (MD 87248) Steckdosenradio auf den Markt

28. April 2016 Kategorie: Hardware, Streaming, geschrieben von: caschy
26543704442_5816d4582f_zMedion hat etwas Neues im eigenen Produktportfolio. Hierbei handelt es sich um ein Steckdosenradio. Dieses besteht aus zwei Komponenten, einmal dem Radio als solches und einem Lautsprecher. Knapp 120 Euro will der Händler Amazon derzeit für das Gerät haben. Da das Gerät in der Steckdose steckt, fallen weitere Kabel weg. Auf Wunsch verbindet es sich mit eurem WLAN und kann so „über 15.000“ Radiosender empfangen. Über die App, die für Android und iOS zu haben ist, lässt sich das MEDION E85032 (MD 87248) auch mit Inhalten aus eurem Netzwerk bespielen, hier wird DLNA / UPnP unterstützt. Der Bluetooth-Lautsprecher kann am Radio direkt oder extern betrieben werden, ein Akku ist fest verbaut.

HTC Nexus: M1 und S1 (Marlin und Sailfisch): Zwei Neue von HTC?

28. April 2016 Kategorie: Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy
artikel_htcEine extrem gute Quote hat Evan Blass, vielen besser als evleaks bekannt. Er bringt noch mal Feuer in die Töpfe der Gerüchteküche, indem er untermauern möchte, dass die nächsten Geräte aus dem Nexus-Programm von HTC stammen sollen. Zwei HTC Nexus-Geräte sollen es sein, intern M1 und S1 genannt, beziehungsweise munkelt man auch Marlin und Sailfisch. Wohl möglich sind beide Geräte Smartphones. Während Sailfisch noch nicht im AOSP (Android Open Source) Code-Tool referenziert wird, so ist dies bei Marlin mittlerweile der Fall.



Seite 9 von 539« Erste...789101112...Letzte »