Oasis: Das soll Amazons neuer Kindle sein

11. April 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Oliver Pifferi
artikel_amazonVor kurzem hatten wir noch über Jeff Bezos vielsagenden Tweet berichtet, der uns für diese Woche einen neuen Top-Kindle versprach und erinnern uns an Caschys Hinweis, mit dem Kauf eines neuen Kindle lieber noch zu warten. Bevor nun alles offiziell wird, gibt es natürlich direkt den obligatorischen Leak: Wie die Kollegen von The Verge berichten, war das neue Modell samt allen Specs wohl kurzzeitig beim chinesischen B2C-Retailer Tmall.com aufgetaucht. Die Überraschung ist somit keine Überraschung mehr, das soll uns aber nicht abhalten, mit einen Blick auf das Gerät zu werfen.

HTC 10: offenbar alle Details geleakt

11. April 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_htcMorgen wird HTC ein neues Smartphone vorstellen. Etwas später als die Konkurrenz von Samsung und LG, etwas näher dran an der Vorstellung des Huawei P9. Was uns erwarten könnte, haben wir bereits im Vorfeld durch einige Leaks erfahren. Nun legt die niederländische Seite GSM Helpdesk noch einmal ordentlich nach und bietet nicht nur Bilder, sondern auch ausführliche Informationen zu HTCs neuem Flaggschiff, das übrigens bereits im Mai im Handel verfügbar sein soll. Nach den Buchstaben-Serien wird sich HTC dieses Jahr nur noch an eine Nummer halten, das neue Modell schlicht HTC 10 nennen. Aber der Name dürfte den meisten eh egal sein, auf die Leistung kommt es schließlich an.

GoPro zeigt VR-Rig Omni mit sechs Kameras auf der NAB 2016

10. April 2016 Kategorie: Hardware, Wearables, geschrieben von: André Westphal
gopro omni thumbGoPro plant ein eigenes VR-Rig mit der Bezeichnung Omni. Zwar hält man sich beim Unternehmen mit Details noch ein wenig bedeckt, doch das soll sich bald ändern. So will GoPro die Omni mit allen Spezifikationen und natürlich auch dem Preis auf der NAB 2016, die vom 16. bis zum 21. April in Las Vegas stattfindet, enthüllen. Ein paar Informationen zur GoPro Omni streut man aber bereits vorab. So wird das VR-Rig über stolze sechs Kameras des Typs Hero 4 Black verfügen. Allerdings agieren die sechs Kameras quasi wie ein Gerät. Das wird durch ein internes Modul erreicht, welches die Kameras verwaltet und synchronisiert.

Anki OVERDRIVE für 134,90 Euro

10. April 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy
anki overdriveIch hatte letztes Jahr, als ich die Rennbahn Anki OVERDRIVE testete, massig Feedback bekommen. Meistens waren es die großen Kinder, die sich die Rennbahn der Neuzeit anschaffen wollten. Wohl dem, der nicht sofort zugeschlagen hat, denn das Starterkit war gelegentlich günstiger zu haben. Momentan ist wieder eine dieser Gelegenheiten.Kostete die Bahn bislang  um 170 Euro, so ist sie heute als Angebot des Tages für 134,90 Euro bei Mobilcom Debitel zu haben. Wer jetzt losrennt, der sollte folgendes bedenken: ihr bekommt das Starter Kit für 134,90 Euro – enthalten ist da die Bahn und zwei Fahrzeuge.

NexDock: Laptop-Dock für Smartphones via Crowdfunding finanziert

9. April 2016 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal
nexdock thumbDas NexDock ist ein interessantes Konzept: Sieht aus wie ein gewöhnliches Notebook, kommt aber ohne Prozessor, Arbeitsspeicher und Festplatte aus. So erwacht die leblose Hülle erst zum Leben, wenn ein Smartphone angestöpselt wird und das NexDock mit seiner Leistung befeuert. Alternativ lassen sich auch Tablets oder PC-Sticks ankoppeln. Via Crowdfunding wurde das ungewöhnliche Dock erfolgreich finanziert und lässt sich mittlerweile für 119 US-Dollar anfordern, wenn man die Indiegogo-Kampagne noch vor Ende unterstützt. Hier handelt es sich aber um einen reduzierten Preis als limitiertes Angebot.

SpaceX: Rakete schafft es in den Orbit und erreicht punktgenaue Landung

9. April 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: André Westphal
spacex landung

SpaceX ist ein privates Raumfahrtunternehmen. Jüngst ist der US-Firma gelungen eine Rakete sicher auf einem Drohnenschiff im Wasser zu landen. Das ganze hat SpaceX dann auch gleich in einem Video dokumentiert. So sieht die punktgenaue Landung durchaus beeindruckend aus. Es ist das erste Mal, dass SpaceX eine derartige Landung auf einem Drohnenschiff im Wasser gelungen ist. Zuvor hatte man es immerhin bewerkstelligt, die Falcon-9-Rakete sicher auf dem Land zu landen. Bei der Landung auf dem Schiff hatte es jedoch bis vor Kurzem noch Probleme gegeben.

LG Nexus 5X: 32 GB-Version für 280 Euro

9. April 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Artikel_NexusUpdate 09.April: Nexus 5x  mit 32 GB für 279,90 Euro ist wieder da. Das Nexus 5X von LG hatten wir neulich schon einmal als Angebot des Tages bei eBay, 290 Euro wurden für die 32 GB-Version des Smartphones fällig. Geht noch billiger, erneut in den WOW-Angeboten von eBay. Dort gibt es das 32 GB-Modell aktuell für 279,90 Euro. Lohnt vielleicht nur, wenn Ihr sowieso gerade auf der Suche seid, der Preis ist für ein aktuelles Nexus-Smartphone aber auf jeden Fall heiß. Wie lange das Angebot noch läuft, wissen wir leider nicht, bei Interesse also besser früher als später den Bestell-Button drücken. Das Angebot findet Ihr an dieser Stelle.

Browser: Google Fotos mit Verbesserungen beim Upload

8. April 2016 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: caschy
artikel_google fotosIhr nutzt Google Fotos? Dann gibt es jetzt nützliche Neuerungen, sofern ihr eure Inhalte nicht nur über die Apps für iOS und Android beackert, sondern auch im Browser aktiv seid. Ab sofort ist es möglich Bilder vom Desktop aus direkt in Alben zu laden. Diese Neuerung betrifft auch die geteilten Alben. Klassische Vorgehensweise: ihr wuppt per Drag & Drop das Bild oder die Bilder in die Fotos-Übersicht und entscheidet dann, ob die Bilder in einem (geteilten) Album landen sollen – das funktioniert auch direkt in einem Album. Ebenfalls neu am Start: der flotte Überblick über nutzbare Tastatur-Shortcuts. Einfach innerhalb von Google Fotos Shift + ? drücken und schon seid ihr im Bilde, wie der Tastatur-Nutzer flotter arbeitet.

Huawei Nexus 6P 64 GB für unter 500 Euro

8. April 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy
Nexus 6PUnd wieder einmal ein Nexus-Angebot, sogar ein recht interessantes, wenn man auf das Nexus 6P scharf ist. Während das Nexus 5x von LG schon für 199 Euro verbrannt wurde, war das Nexus 6P bislang etwas stabiler – wenn auch schon einige Male im Angebot. 589 Euro war der mir bislang bekannte Bestpreis für das wirklich tolle Smartphone (hier mein Testbericht), doch der Versender iBood legt noch nach und verkauft das Huawei Nexus 6P 64 GB für 499,95 Euro. Das Angebot ist nur noch heute oder „bis ausverkauft“ gültig, momentan sieht es so aus, als bekomme man für sein Geld die Variante „Frost White“. Draufrechnen müsst ihr bei Interesse noch die Versandkosten, diese betragen 5,95 Euro.

Google Chromecast + Film für 25 Euro

8. April 2016 Kategorie: Google, Hardware, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_chromecast2Googles Streaming-Gadget Chromecast ist nach wie vor eine der beliebtesten Streaminglösungen, nicht zuletzt wegen des niedrigen Preises. Kurz nach Veröffentlichung der neuen Version, wiesen wir Euch auf ein Angebot von wuaki.tv hin, das alles andere als zufriedenstellend für die meisten ablief. Die Lieferung des Chromecast benötigte ungewöhnlich lange, die Kommunikation seitens Wuaki war praktisch nicht vorhanden. Aber letztendlich wurde alles wie versprochen geliefert, sodass es sich um ein gutes Angebot handelte. Und ein solches gibt es auch jetzt wieder.



Seite 9 von 531« Erste...789101112...Letzte »