Leak zeigt unbekanntes Huawei Smartphone, soll zur IFA vorgestellt werden

9. August 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Am 2. September wird Huawei zum IFA-Presse-Auftakt neue Geräte vorstellen. Eines davon könnten wir dank @evleaks heute schon sehen. Leider gibt es keine Informationen zur Modellbezeichnung, das Smartphone soll aber zur IFA vorgestellt werden, insofern scheidet es als Nexus von Huawei schon einmal aus. Ein mutmaßlicher Prototyp des Smartphones liefert sogar Benchmark-Ergebnisse. So lassen sich Rückschlüsse ziehen, die das unbekannte Smartphone doch recht attraktiv machen, falls es sich bei den beiden Geräten um das gleiche Modell handelt.

Huawei_unbekannt

Allview X2 Extreme: QuadHD-Display, 24 Megapixel-Kamera und Android 5.1

8. August 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Den rumänischen Hersteller Allview kennen wir normalerweise durch seine sehr günstigen Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones. Für kleines Geld gibt es eine Ausstattung, die zumindest auf dem Papier oftmals gar nicht so verkehrt klingt. Mit dem Allview X2 Extreme kann nun ein waschechtes High-End-Smartphone vorbestellt werden. Das Mehr an Ausstattung schlägt sich aber auch im Preis nieder. Hinzu kommt, dass das X2 Extreme mit seinem monströsen 6 Zoll Display nicht für jeden die passende Größe bietet.

X2Extreme

Smart Home: Geräte mit ZigBee-Standard machen Netzwerke angreifbar

8. August 2015 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist immer noch Black Hat Konferenz in Las Vegas, das heißt es kommen weiterhin Sicherheitslücken moderner Technik ans Tageslicht. Nachdem Android schon ausführlich von den Sicherheitsforschern in die Mangel genommen wurde, geht es nun mit Smart Home Geräten weiter. Genauer mit solchen, die mit dem ZigBee-Standard arbeiten. Das Internet der Dinge wird in den nächsten Jahren große Ausmaße annehmen, schon heute gibt es zahlreiche Dinge, die mehr oder weniger sinnvoll vernetzt sind. Und somit auch potentielle Angriffsziele darstellen.

ZigBee_Logo

AVM: FRITZ!WLAN Repeater erhalten ab sofort FRITZ!OS 6.30, FRITZ!Powerline folgt

7. August 2015 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Seit Mittel Juli erhalten diverse FRITZ!Boxen von AVM die aktuelle Version 6.30 des FRITZ!OS. Diese Firmware steht nun auch für den FRITZ!WLAN Repeater zur Verfügung. Vier Modelle machen den Anfang, weitere sowie FRITZ!Powerline folgen in Kürze. Zu den Geräten, für die FRITZ!OS 6.30 verfügbar ist gehören: FRITZ!WLAN Repeater DVB-C, 1750E, 450E und 310. Während Version 6.30 auch als Vorbereitung für das nächste große Update dient, bietet es auch neue Funktionen und Verbesserungen für die Repeater.

FRITZWLAN

Motorola Summer Sale: bis zu 100 Euro Rabatt auf Moto X, Moto E und Nexus 6

7. August 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wer kurz vor der IFA mit dem Gedanken spielt sich ein neues Smartphone zuzulegen, sollte einmal einen Blick auf die Angebote von Motorola werfen. Fasst man ein Moto X, Moto E oder Nexus 6 ins Auge, lassen sich aktuell bis zu 100 Euro beim Kauf im Motorola Online-Shop sparen. Beim sowieso schon billigen Moto E (2. Generation) beträgt die Ersparnis allerdings nur 5 Euro, statt 129 Euro werden so 124 Euro fällig. Üppiger fällt der Rabatt beim Moto X der 2. Generation aus. Hier werden 95 Euro an der Kasse abgezogen, das Gerät ist auf diese Weise ab 334 Euro zu haben. 100 Euro Rabatt gibt es beim Kauf eines Nexus 6, hier werden dann noch 489 Euro fällig, was ebenfalls 100 Euro unter dem Preis im Google Store liegt.

MotoSummerSale

AVM FRITZ!Box 7490: neue Laborversion behebt Fehler

7. August 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Fritz!Box 7490

Kurz notiert für alle Ausprobierer – so wie ich auch oft einer bin. Schon vor längerer Zeit erschien die neue Laborversion der AVM!Fritzbox 7490, die unter anderem eine neue Oberfläche für das FRITZ!OS mitbrachte. Zwischenzeitlich hat man hier und da natürlich noch justiert und in dieser Folge steht heute eine neue Laborversion mit Verbesserungen bei den neuen Funktionen bereit. Was diese Labor-Reihe unter anderem brachte? Nutzer finden einen Filter vor, um einen ungesicherten Mail-Versand über Port 25 zu unterbinden (Internet/Filter/Listen aktivierbar), es können zudem Tickets zur längeren Onlinezeit bei Bedarf über die Kindersicherung angefragt werden, Einschränkungen und Restlaufzeit dieser kann über eine spezielle Seite abgefragt werden.

HTC: fehlende Gewinne sorgen für Entlassungen und Konzentration auf High-End-Smartphones

6. August 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

HTC geht es seit Jahren wirtschaftlich gesehen nicht sonderlich gut. Der Smartphone-Pionier aus Taiwan kündigt nun nach einem erneut verlustreichen Quartal auch Stellentstreichungen an, außerdem soll das Produktportfolio weiter in Richtung High-End verschoben werden. Chief Financial Officer Chialin Chang erklärte nach den schlechten Quartalszahlen, dass es signifikante Entlassungen geben wird. Diese sollen sich über alle Bereiche ziehen und zur Senkung der Betriebskosten beitragen. Die Entlassungen werden bis zum ersten Quartal nächsten Jahres andauern, wie Chang erklärt.

htc_04

Technische Details zu Nexus-Smartphones von LG und Huawei geleakt

6. August 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist bisher noch unklar, wie Google mit seiner Nexus-Reihe weiter verfährt. Ursprünglich waren Nexus-Geräte für Android-Entwickler gedacht, sie mauserten sich aber schnell zu begehrten Android-Geräten, weil sie erstens ohne zusätzliche Herstelleranpassungen in der Firmware kommen und zweitens Android-Updates in der Regel sehr schnell erhalten. Ein dritter Faktor war das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis, dies änderte sich letztes Jahr aber mit dem Nexus 6.

Nexus-5

Project Tango: Deutsche Entwickler können ab Ende August bestellen

6. August 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Tango – nicht nur ein Tanzstil, sondern auch eine spannende Hardware-Lösung von Google. Project Tango ist ein Android-Lösung (nebst Software), welches lernfähig ist und die Umgebung 3D-mäßig umsetzt. Google teilte bei der Vorstellung mit, dass das Gerät die Dimensionen der Räume ausmessen kann, nur durch das reine Transportieren des Smartphones. Wer mit dem Smartphone durch die Bude spaziert, bringt dem Gerät einiges bei, ein wenig erinnert das an Kinect-Abtastung. Schaut euch auf jeden Fall das Video an, da wird euch einiges des spannenden Projektes klarer:

Sense, das Hoverboard von Lexus. Was würde Marty Mc Fly sagen?

5. August 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Langjährige Leser wissen es: ich bin seit meiner Kindheit Fan von allem, was aus dem Bereich ScienceFiction kommt – und Zurück in die Zukunft ist für mich aufgrund der Zeitreise-Thematik eine der bestenFilmreihen aller Zeiten. Glaubt man den Filmen, dann ist im Oktober dieses Jahres der Zeitpunkt gekommen, an dem MartyMcFly bei uns landet (Teil II, 21. Oktober 2015). Dass die Welt nicht ganz so wurde, wie in den Filmen – dies dürfte bekannt sein.



Seite 9 von 437« Erste...789101112...Letzte »