Neues Dell XPS 13 (2018) vorgestellt

4. Januar 2018 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von:

Das Dell XPS 13 ist ein Dauerläufer beim Hersteller. Nettes Gerät, welches jetzt zur CES 2018 in Las Vegas in neuer Auflage präsentiert wurde. Dell spricht davon, dass das XPS 13 noch leichter, dünner und leistungsfähiger wurde. Das Dell XPS 13 wird es wie immer in diversen Konfigurationen geben, Ausstattungen gibt es mit neuen Intel-Prozessoren der achten Generation und SSDs bis zu 1 Terabyte Speichergröße sind verbaut.

Samsung stellt Exynos 9810 Prozessor offiziell vor

4. Januar 2018 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Bereits im November gab Samsung im Rahmen einer Pressemitteilung zu den CES 2018 Innovation Awards bekannt, dass man eine neue Generation der hauseigenen Exynos-Prozessoren an den Start bringen möchte. Nun veröffentlicht der Hersteller weitere Details zu dem neuen Exynos 9810, der im 10 nm FinFET-Verfahren der zweiten Generation produziert wird und neue Standards im Prozessor-Segment setzen soll.

Lenovo gibt sein umfangreiches Produkt-Portfolio für die CES 2018 bekannt

4. Januar 2018 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von:

Auch in diesem Jahr findet wieder einmal die Consumer Electronics Show, kurz CES 2018 statt. Als einer der vielen dort vertretenen Hersteller stellt nun Lenovo bereits seine große Produktpalette neuer Gerätschaften vor, die es dann vor Ort in Vegas zu begutachten gibt. Darunter befinden sich neben einer Menge neuer ThinkPad-Modelle auch ein neues Tablet, eine Docking Station sowie zwei neue Monitor-Modelle, die mit allerlei Features auf sich aufmerksam machen sollen.

Apple iMac Pro: iFixit ächzt angesichts der Reparaturchancen

3. Januar 2018 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von:

Bei iFixit nimmt man nur allzu gerne die unterschiedlichsten Gerätschaften auseinander. Auch Apple-Produkte sind bei den Kollegen gern gesehen. Nun hat man sich jüngst dem iMac Pro gewidmet. Beim Zerlegen in seine Bestandteile gab der iMac Pro dann auch sein Inneres preis. So griff man bei iFixit auf eine Variante mit einem Intel Xeon W mit acht Kernen und 3,2 GHz Takt, 32 GByte RAM, 1 TByte Speicherplatz, einer AMD Radeon Pro Vega 56  und einem Bildschirm mit 27 Zoll Diagonale sowie 5.120 x 2.880 Pixeln als Auflösung zurück. Schöne Spezifikationen, die allerdings offenbar Einbußen bei der potentiellen Reparierbarkeit erfordern.

LG will mit künstlicher Intelligenz ThinQ TVs aufpeppen

3. Januar 2018 Kategorie: Hardware, Streaming, geschrieben von:

Die CES 2018 steht quasi vor der Tür: Viele Hersteller wollen bereits vorab mit Ankündigungen auf sich aufmerksam machen. Dazu zählt auch LG. So hat das südkoreanische Unternehmen mit ThinQ eine Plattform für künstliche Intelligenz vorgestellt, welche künstliche Intelligenz an Fernsehgeräten salonfähig machen soll. Im Grunde könnt ihr mit dem TV wie mit einem Smart Speaker palavern. Dafür reicht es, in die Fernbedienung mit integriertem Mikrofon zu sprechen. Fernsehgeräte mit ThinQ sollen auch als Hubs für das Smart Home agieren und so weitere Gerätschaften wie smarte Beleuchtung, Staubsauger oder auch Lautsprecher fernsteuern.

Samsung C-Lab stellt auf der CES 2018 neue Projekte vor

3. Januar 2018 Kategorie: Hardware, Mobile, Wearables, geschrieben von:

Samsung will über sein C-Lab auf der CES 2018 in Las Vegas allerlei neue, experimentelle Produkte vorstellen. Insgesamt soll es dabei drei Projekte zu sehen geben, die quasi noch am Anfang stehen. Dazu kommen sieben Entwicklungen, die bald auf den Massenmarkt losgelassen werden. Die zuletzt genannten, sieben Produkte nahmen zwar im C-Lab ihren Anfang, wurden dann aber in eigene Start-Ups ausgelagert. Die drei zentralen, neuen Projekte sind S-Ray (Sound-Ray), GoBreath sowie Relúm?no. Speziell S-Ray klingt interessant, denn über direktionalen Sound will man quasi traditionelle Kopfhörer ersetzen.

CES 2018: Samsung stellt ersten QLED-Monitor mit Thunderbolt 3 vor

3. Januar 2018 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

In ziemlich genau einer Woche beginnt die Consumer Electronics Show (CES) 2018 in Las Vegas. Auf der größten Elektronik-Messe der Welt, wird es wieder eine Menge Neuigkeiten zu Produkten und Trends aus der Welt der Technik geben, die ersten Meldungen trudeln bereits jetzt ein. So wird Samsung in der nächsten Woche unter anderem seinen ersten QLED-Monitor mit Thunderbolt-3-Anschluss vorstellen und hat erste Details dazu bekannt gegeben. 

LG V30 bald auch in „Raspberry Rose“ verfügbar

3. Januar 2018 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Die CES 2018 öffnet sehr bald ihre Pforten und wird die ersten Tech-Highlights des Jahres auf die Leute loslassen. Die perfekte Gelegenheit für viele Hersteller, ihre brandneuen Geräte einem großen Publikum zu präsentieren – oder, um eine neue Farbe für ein Smartphone einzuführen. Für diesen Weg hat sich LG entschieden. Das LG V30, das bereits zur IFA vorgestellt wurde, wird technisch unverändert in einer neuen Farbe auf den Markt kommen: Raspberry Rose.

Intel: Designfehler soll für Sicherheitslücke in Prozessoren sorgen, Fix bremst Rechner aus

3. Januar 2018 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von:

Berichte über einen Designfehler in Intel-Prozessoren machen derzeit die Runde. Schon während der Feiertage war in vielen Mailing-Listen diese Geschichte ein Thema, zwingt dieser Bug aus Sicherheitsgründen doch dazu, dass ein Umschreiben des Kernels des Betriebssystems zu erfolgen hat. Es sollen alle Systeme betroffen sein, die auf Intel x86-Hardware setzen, AMD ist nach jetzigem Stand offenbar nicht betroffen.

Sony Xperia XA2 Ultra ist auf neuen Bildern mit Dual-Frontkamera zu sehen

2. Januar 2018 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von:

Mittlerweile sind online die ersten Bilder des Sony Xperia XA2 Ultra aufgetaucht. Das Smartphone wurde eigentlich schon zur IFA 2017 erwartet, glänzte aber dann durch Abwesenheit. Jetzt gilt eine Vorstellung auf dem Mobile World Congress 2018 oder gar auf der CES 2018 in Las Vegas als wahrscheinlich. Besonders bombastisch ist dieses Gerät allerdings nicht, denn es visiert klar die Mittelklasse an. Das Design scheint nur eine extrem dezente Evolution des bereits erhältlichen Sony Xperia XA1 Ultra darzustellen. Geändert hat sich offenbar, dass nun eine Dual-Frontkamera an Bord ist.

Samsung Chromebook „Nautilus“ soll mit guter Kamera kommen

2. Januar 2018 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Das neue Jahr hat begonnen, auch 2018 haben die Hersteller wieder einige Gelegenheiten, um den Nutzern das zu präsentieren, was selbige dann hoffentlich auch kaufen werden. Bereits in ein paar Tagen geht es los, mit der CES gibt es die erste große Messe für Unterhaltungselektronik im Jahr. Ob es zu diesem Zeitpunkt auch schon ein neues Chromebook von Samsung zu sehen geben wird? Wahrscheinlich nicht, wobei die Möglichkeit auch nicht ganz aus der Welt zu sein scheint.

Apple iPhone Akkutausch: Tausch ist unabhängig von Diagnose-Tool-Ergebnissen

2. Januar 2018 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von:

Apple tauscht ab sofort zu einem wesentlich geringeren Preis die Akkus von iPhone 6 oder höher aus – diese Neuigkeiten kennt ihr inzwischen und sie gelten mittlerweile auch für deutsche Kunden. Was allerdings bisher noch nicht ganz geklärt war ist die Frage, inwiefern der garantierte Akkutausch abhängig ist von den Testergebnissen spezieller Diagnose-Tools von Apple. Die Sorge war, dass Apple den Tausch verwehren könnte, sollte der Akku des eingereichten Geräts den Test bestehen.

OnePlus 5T: Sandstone-Version am 5. Januar?

2. Januar 2018 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Vor ein paar Tagen hatte schon eine ominöse Werbung von OnePlus die Runde gemacht. Passanten sollten ertasten, was wohl in einer Box ist. Nun ist es so dass der Hersteller zwar auch Zubehör im Angebot hat, aber eher bekannt für seine Smartphones ist. Hier hat man mehrere Varianten in der Auslage, neulich erst stellte man eine schicke Star-Wars-Version vor, die allerdings nicht für unseren Markt bestimmt ist. Das OnePlus 5T wird bisher in Deutschland in einer Variante Midnight Black (6 GB RAM + 64 GB Speicher) für 499 Euro und in Midnight Black (8 GB RAM + 128 GB Speicher) für 559 Euro verkauft. 

LG liefert bislang keine OLED-Displays für das iPhone X

2. Januar 2018 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Ein Hersteller der Größe von Apple lässt Teile für seine Hardware in der Regel von mehreren Firmen produzieren. Der Nutzer sollte davon eigentlich nichts merken, aber immer wieder kommt es vor, dass man bei bestimmten Komponenten eben doch einen Unterschied merkt. Zum Beispiel beim Display. Das iPhone X setzt das Display bekanntlich prominent ein, außerdem ist es das erste OLED-Display, das von Apple in einem iPhone verwendet wird.

AVM FRITZ!OS 6.93 für FRITZ!WLAN Repeater 1750E

2. Januar 2018 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von:

Solltet ihr einen AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E euer Eigen nennen, dann schaut doch einmal nach, ob ihr ein Update bekommen habt. Unsere Repeater bekommen derzeit die Version 6.93 von FRITZ!OS angeboten, allerdings gibt es keine neuen Funktionen. AVM spricht bei FRITZ!OS 6.93 für den AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E lediglich von einer Stabilitätsverbesserung für das System.