Leak soll Samsung Galaxy Tab S2 zeigen

11. Mai 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Tablet-Markt ist nicht mehr so erfolgreich wie in den letzten Jahren, Quartal für Quartal werden weniger Tablets verkauft. Dennoch gibt es den Markt natürlich noch. Und somit auch neue Geräte. Eines, das uns dieses Jahr anscheinend noch bevorsteht, ist das Galaxy Tab S2, der Nachfolger des Galaxy Tab S. Beim Galaxy Tab S handelt es sich um die Premium-Tablet-Reihe von Samsung. Nun hat @onleaks ein Bild veröffentlicht, das das Galaxy Tab S2 zeigen soll.

GalaxyTabS2

Emma bringt Spotify auf Amazon Fire TV & Fire Stick

11. Mai 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, Software & Co, geschrieben von: caschy

Emma Spotify Samsung TV

Spotify gehört nicht zu den Firmen, die alles tun, um auf möglichst allen Plattformen nutzbar zu sein. Chromecast? Nur mit Umwegen. Amazon Fire TV und Amazon Fire TV Stick? Ebenfalls Fehlanzeige (mit Ausnahme der Spotify Connect-Lösung). In die Bresche springt eine Apps namens Emma, die euch Spotify schick visualisiert auf den TV-Bildschirm zaubert. Die Einrichtung ist flott erklärt, danach kann direkt losgelegt werden. Emma lässt sich über den App Store auf euren Fire TV Stick oder den Fire TV herunterladen und installieren.

Oppo zeigt OPPO R7 und OPPO R7+

11. Mai 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

OPPO_R7_Plus_Front--OPPO_R7_Plus_Rear

Ihr seid interessiert an den Smartphones von Oppo? Dann dürften ihr ja sicherlich freudig dem 20. Mai entgegen schauen, denn dann werden neue Smartphones in China enthüllt. Seit dem Wochenende laufen in China Werbespots für die Geräte OPPO R7 und OPPO R7+. Das Oppo R7 ist laut letzter Gerüchte ein 4,7 Zoll großes Gerät mit einer 1080p-Auflösung und soll unter der Haube einen MediaTek 64Bit-Prozessor (MT6795), 3 GB RAM und 16 GB Speicher haben.

Kodi auf Amazon Fire TV oder Fire TV Stick: Update und Backup

10. Mai 2015 Kategorie: Hardware, Software & Co, geschrieben von: caschy

Nach Netflix ist das Mediencenter Kodi die meist verwendete App auf meinem Amazon Fire TV und meinem Fire TV Stick. Damals das erste, was geschehen musste: Sideload von Kodi, ehemals XBMC. Ich beschrieb die Installation von Kodi / XBMC auf diverse Arten (Links am Ende des Beitrages) und ließ noch ein paar weitere Informationen zum Gebrauch hier im Blog ab.

adb1

OnePlus One: Firmware-Fix für Touchscreen-Problem soll bald kommen

9. Mai 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nach dem Lollipop-Update für das OnePlus One häuften sich die Beschwerden über nicht korrekt funktionierende Touchscreens, vor allem wenn höhere Temperaturen im Spiel waren. Wir erhielten dazu auch einige Mails von Lesern, die vor allem von der Kundenbetreuung bei OnePlus enttäuscht waren. Jetzt meldet sich OnePlus zu dem Thema zu Wort und verspricht Abhilfe, entweder per Software-Update oder durch Austausch der betroffenen Geräte.

DSC_3409

Chinesischer Analyst will Spezifikationen eines Nexus-Smartphones von Huawei kennen

9. Mai 2015 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Mit dem Nexus 6 hat Google den Pfad der günstigen Nexus-Smartphones verlassen. Damit wird der entgegengesetzte Weg von dem gegangen, was Hersteller wie Xiaomi oder OnePlus so erfolgreich macht: Flaggschiff-Smartphones zum Mittelklasse-Preis. Gut möglich, dass der Preis beim diesjährigen Nexus wieder etwas sinken könnte, als Hersteller wird nämlich Huawei spekuliert. Huawei hat mit dem P8 eindrucksvoll bewiesen, dass ein sehr gut ausgestattetes Smartphone in “Premium”-Qualität keine Tausend Euro kosten muss. Sollte der Analyst Pan Jiutang mit seinen Aussagen ins Schwarze treffen, könnte das nächste Nexus ein interessantes Gesamtpaket bedeuten.

Huawei_Logo

Hugo Barra erklärt, warum Xiaomi keine microSD-Slots in neuen Smartphones verbaut

8. Mai 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Hugo Barra, seines Zeichens Ex-Googler und heute CEO von Xiaomi, hat in einem Interview erklärt, warum man keinen SD-Karten-Slot mehr in den Flaggschiff-Modellen des Herstellers vorfindet. Auch unter Android ist dies keine Seltenheit mehr, Google selbst setzt bei den Nexus-Modellen schon seit langer Zeit auf die Ausstattung mit fest verbautem Speicher. Dennoch gilt die Möglichkeit der Speichererweiterung bei vielen Nutzern noch als Vorteil von Android angesehen. Wer viele Daten speichert, vor allem Musik und Videos, kann heute immerhin zig GB mittels kleiner Karte nachrüsten.

Xiaomi

Samsung Gear VR Innovator Edition for S6 geht in den deutschen Handel

8. Mai 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Mit den Smartphones S6 und S6 edge hat Samsung definitiv anständige Geräte auf den Markt gebracht, dennoch will man es dabei nicht belassen, stattdessen will man – wie beim Samsung Galaxy Note 4 – auch mit Zusatz-Hardware punkten. Dies war damals eine interessante Lösung, die dem Nutzer einen Hauch von Virtual Reality in die eigenen vier Wände brachte. Samsung und Oculus haben sich  hingesetzt, die Brille noch einmal unter die Lupe genommen, diese 15 Prozent im Vergleich zum Vorgänger in der Größe minimiert und auch dafür gesorgt, dass diese Samsung Gear VR Innovator Edition mit den neuen Smartphones funktioniert.

samsung gear vtr

Zu den Optimierungen gehört nun die Möglichkeit, die Samsung Gear VR Innovator Edition via USB mit Energie zu versorgen. Das räumliche Erlebnis wird durch eine optische Linsenkonstruktion mit einem Sichtwinkel von 96 Grad und die Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln erzeugt. Genau wie beim Vorgängermodell steuern Nutzer die Gear VR Innovator Edition for S6 mit Kopfbewegungen. Über Bewegungssensoren im Galaxy S6 oder Galaxy S6 edge wird registriert, in welche Richtung und wie schnell sich der Kopf des Nutzers bewegt, um die Darstellung der Inhalte entsprechend anzupassen. Heute hat Samsung kommuniziert, dass die Samsung Gear VR Innovator Edition for S6 ist ab sofort im Samsung Online-Shop erhältlich ist – für 199 Euro kann der VR-Spaß beginnen.

OnePlus Two soll 400 Euro kosten und mit Snapdragon 810 ausgestattet sein

7. Mai 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

OnePlus konnte mit seinem Flaghsip Killer 2014 eine durchaus beachtliche Fanbase aufbauen. Top Hardware zu einem niedrigen Preis und eine trotz aller Negativpresse erfolgreiches Marketing sorgten für ein andauerndes Interesse am OnePlus One. War die erste Generation noch mit Cyanogen OS ausgestattet, wird dies beim OnePlus Two nicht mehr der Fall sein. Oxygen OS heißt das Betriebssystem, OnePlus und Cyanogen gehen bekanntlich getrennte Wege.

OnePlusOne

Smartphones: Sony Xperia C4 und Sony Xperia C4 Dual vorgestellt

7. Mai 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Die Front-Kamera – offenbar für Hersteller noch ein Bauteil, welches in der Vergangenheit eher semigut ausgestattet war und dem nun Beachtung geschenkt wird. Selfie-Phones – so nennt man die Kisten und Sony zaubert derer zwei aus dem Hut. Sie hören auf den Namen Sony Xperia C4 und Sony Xperia C4 Dual.

Sony Xperia C4 und Sony Xperia C4 Dual



Seite 5 von 404« Erste...345678...Letzte »