Lenovo und Disney stellen AR-Erfahrung „Star Wars: Jedi Challenges“ vor

16. Juli 2017 Kategorie: Games, Hardware, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Lenovo und Disney haben auf der D23 Expo in Anaheim Kalifornien eine neue Augmented-Reality-Erfahrung namens „Star Wars: Jedi Challenges“ vorgestellt. Man führte das Spiel gleich in Zusammenhang mit einem neuen AR-Headset von Lenovo vor, zu dem sich der Hersteller aber noch ausschweigt. Besonderer Dreh: Augmented Realty wird mit einem speziellen Lichtschwert-Controller kombiniert, was Fanherzen höher schlagen lassen dürfte.

Xiaomi Mi6 im Test: Schnell, schick, mal wieder ohne LTE Band 20

16. Juli 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Gegen Ende letztes Jahr durfte ich mit dem ZTE Axon 7 das erste Mal für einen Test persönlich Hand an ein Smartphone aus chinesischen Landen legen. Gerade in diesem Sektor bietet der chinesische Markt eine enorme Anzahl von Herstellern, die mittlerweile auch um die Gunst der europäischen Käufer buhlen. Ganz vorne mit dabei ist Xiaomi (sprich: „Schao’Mi“), dessen 6,44 Zoll-Phablet Mi Max wir bereits im letzten Jahr testen durften. Nun ist das neue Flaggschiff des Hauses – das Mi6 – erschienen, ein 5,15 Zoll großes Smartphone, das mit Dual Lens-Kamera, Snapdragon 835 und 6 GB RAM überzeugen will.

Huawei MateBook X ausprobiert – schickes Gerät, stolzer Preis

15. Juli 2017 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Spätestens seit dem P9 bin ich ja ganz insgeheim ein kleiner Fan der Marke Huawei geworden. Und umso mehr freute es mich, dass ich mir nun auch tatsächlich das nagelneue MateBook X für einige Tage „antun“ durfte und möchte euch an dieser Stelle meine Eindrücke ungeschönt präsentieren. Das 13 Zoll große Gerät wurde mit der 64-Bit Home-Version von Windows 10 bestückt, da mittlerweile so gut wie jeder mehr als ausreichend Informationen hierzu haben sollte, gehe ich auf das OS in meinem Testbericht auch nicht weiter ein.

Synology DiskStation Manager 6.1.3-15152 veröffentlicht

15. Juli 2017 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von: caschy

Der kurze Hinweis zum Wochenende. Sofern ihr ein NAS von Synology im Einsatz habt, dann macht doch mal ein Update. Synology hat den DiskStation Manager 6.1.3-15152 veröffentlicht. Hierbei behebt man einige Fehler die direkt mit den Synology-Funktionen zu tun haben, auf der anderen Seite werden Sicherheitslücken in eingesetzten Modulen behoben, beispielsweise in Nginx oder auch FFMpeg. Auch die Loginseite von Synology hat Sicherheitslücken aufgewiesen (CVE-2017-9553, CVE-2017-9554), von daher ist ein Update sicherlich angeraten.

Google Nexus 5X und 6P müssen ohne Bluetooth aptX auskommen

14. Juli 2017 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Google bietet in Android O Unterstützung für  Bluetooth aptX bzw. aptX HD. Falls euch das zunächst nichts sagt: aptX ermöglich als Codec grob gesprochen eine deutlich bessere Audioqualität. Allerdings muss die Gerätekette aptX natürlich auch unterstützen. Nun hat sich herausgestellt, dass die Google Nexus 5X und 6P wohl darauf verzichten. Das allerletzte Wort ist aber noch nicht gesprochen.

FRITZ!Box 7490, 7580 und 7590: Neue Labor-Version verfügbar

14. Juli 2017 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Neuer Freitag, neue Labor-Version für die FRITZ!Box-Modelle 7490, 7590 und 7580. Die drei Modelle wurden kürzlich mit der WLAN Mesh-Funktionalität im Zusammenspiel mit einem Repeater versehen, das bei mir auch ausgesprochen gut funktioniert. Die aktuelle Labor-Version von FRITZ!OS behebt nun einige Fehler und bringt auch Neuerungen. Welche das konkret sind, ist in der jeweiligen infolab.txt des Download-Paketes vermerkt. Im Fall der FRITZ!Box 7490 sieht das dann folgendermaßen aus:

Ab August erhältlich: Moto Z2 Play und neue Moto Mods

14. Juli 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Offiziell vorgestellt wurde das Moto Z2 Play zusammen mit neuen Moto Mods bereits Anfang Juni. Unklar war, wann und zu welchem Preis die neuen Geräte hierzulande verfügbar sein werden. Hier sorgt Lenovo nun für Aufklärung, ab August wird es das Moto Z2 Play im Bundle mit dem JBL SoundBoost 2 angeboten – eine andere Version wird es in Deutschland nicht geben. Den SoundBoost 2 Mod wird man ab August auch einzeln für 99 Euro kaufen können.

Google Pixel 2: Neue Details zu Display und druckempfindlichem Rahmen

14. Juli 2017 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gibt neue Informationen zum diesjährigen Pixel Smartphone von Google. Während das Smartphone (oder die Smartphones) noch ein ganzes Stück auf sich warten lassen dürften, haben wir schon ein paar Details erfahren, unter anderem, wie das neue Pixel eigentlich aussehen soll. Nun wird es etwas spezifischer, vor allem, was Display und die Rahmenfähigkeiten angeht, allerdings sind einige dieser „Leaks“ durchaus auch einfache eine logische Konsequenz der verbauten Komponenten.

Google Home erlaubt das Abspielen gekaufter und hochgeladener Musik via Google Play Music

13. Juli 2017 Kategorie: Google, Hardware, Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es sollte nicht mehr allzu lange dauern bis Googles smarter Speaker Google Home auch nach Deutschland kommt. Der Vorteil des langen Wartens: Man wird hierzulande gleich Funktionen zur Verfügung haben, die in den USA erst nach und nach eingeführt wurden. Ähnliches konnte man seinerzeit bei Amazon Echo beobachten, als der Lautsprecher nach Deutschland kam, konnte er bereits viel mehr als zum Start in den USA, seither sind die Versionen meist zeitnah gleichauf.

Vodafone Smart N8: 5 Zoll-Smartphone ab morgen für 130 Euro verfügbar

13. Juli 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Einmal keinen neuen Tarif, sondern neue Hardware gibt es von Vodafone. Das Vodafone Smart N8 präsentiert sich als günstiges Einsteiger-Smartphone, richtet sich laut Vodafone an preisbewusste junge Leute, aber ebenso an Senioren. Auf dem Papier liest sich der Nachfolger des Smart prime 7 zumindest gar nicht so schlecht. Ein 5 Zoll HD IPS-Display ist in dem 8,65 mm dicken Smartphone untergebracht, das auch 16 GB Speicher bietet. Dieser lässt sich mittels microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitern.