CES 2018: Huawei stellt Wifi Q2 Mesh-System vor

10. Januar 2018 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von:

Huawei hat auf der CES in Las Vegas auch die ein oder andere Neuigkeit im Gepäck. So hat man das neue Mesh-WLAN-System für Zuhause mit dem Namen WiFi Q2 vorgestellt. Man tritt mit dem Produkt in direkte Konkurrenz zu Netgear Orbi und Google WiFi, macht jedoch etwas anders. Im Gegensatz zu Netgears Orbi-System und Google WiFi kombiniert Huawei in seinem neuen System eine 1 Gbps Powerline-Verbindung mit einem Mesh-System, damit möchte man die toten Ecken in eurem Zuhause ein für alle Mal beseitigen.

D-Link COVR: Neue Produkte für lückenloses WLAN vorgestellt

10. Januar 2018 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von:

Eine gute WLAN-Versorgung in den eigenen vier Wänden gehört dank immer mehr vernetzter Geräte heute fast schon zur Pflichtausstattung. Damit auch der letzte Winkel – wo zum Beispiel ein Smart Speaker stehen könnte – abgedeckt ist, konzentrieren sich hier Hersteller solcher Lösungen auf Mesh. Der Nutzer hat praktisch keinen Installationsaufwand, kann aber auch größere Bereiche mit einer Internetverbindung versorgen. D-Link nennt seine Lösung COVR, die Produktfamilie kann sich über zwei Neuzugänge freuen.

Portal: Facebook arbeitet angeblich an Videochat-Device mit Gesichtserkennung und Spracheingabe

9. Januar 2018 Kategorie: Hardware, Social Network, geschrieben von:

Laut Informationen, die die Webseite Cheddar.com erreichten, arbeitet Facebook an seinem ersten Consumer-Produkt in Form eines Videochat-Geräts, das neben Spracheingabe auch eine Gesichtserkennung unterstützen soll. Das Gerät soll auf dem Namen „Portal“ hören und könnte dem Amazon Echo Show ähneln. Mit Portal sollen sich wohl der Idee nach vor allem Familien und Freunde miteinander verbinden können, außerdem stünden noch weitere soziale Features parat. 

Libratone TRACK+: Kabellose In-Ears mit regelbarem Noise Cancelling

9. Januar 2018 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Pünktlich zur CES hat auch Libratone eine neue Kopfhörer-Lösung vorgestellt, die für alle etwas sein könnte, die möglichst wenig von ihrer Außenwelt mitbekommen, dabei aber keine großen Kopfhörer aufsetzen wollen. Libratone verbaut nach eigenen Aussagen vierstufig regelbares Noise Cancelling namens CityMix II.  Mit dem wetterbeständigen Design bis zu IPX4 (spritzwassergeschützt) und den ergonomisch geformten, schweißabweisenden Ohrstöpseln sind die TRACK+ auch eine Lösung für Menschen, die etwas aktiver als ich sind.

Lenovo Mirage Kamera lässt euch eigene VR-Inhalte erstellen

9. Januar 2018 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von:

Lenovo hat ein Stand-alone-DayDream-Headset vorgestellt, mit welchem man ohne Smartphone VR-Inhalte genießen kann. Was fehlt? Richtig, die passende Kamera. Und die gibt es nun auch in Form der Lenovo Mirage Kamera. Mit der Lenovo Mirage Camera kann man seine eigenen VR-Inhalte erstellen. Diese Point-and-Shoot-Kamera im Taschenformat mit ihrer dualen 13-Megapixel-Fischaugen-Kamera und einem Sichtfeld, bei dem man sowohl vertikal als auch horizontal jeweils 180° Sicht hat, vereinfacht die Technologie, die für die Aufnahme von 3D-Fotos und -Videos benötigt wird.

Lenovo Mirage Solo: Stand-Alone-DayDreamView-Headset vorgestellt

9. Januar 2018 Kategorie: Google, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Lenovo hat zusammen mit Google und Qualcomm auf der CES etwas Neues vorgestellt, das Lenovo Mirage Solo. Bisher setzten die typischen Daydream-Lösungen von Google ein Smartphone voraus, welches man vorne in eine Daydream-Brille packte. Ist bisher nicht wirklich von den Kunden angenommen worden, wie mir mal gesteckt wurde. Lenovo Mirage Solo will es etwas anders machen, denn das Headset benötigt kein Smartphone für die Funktion, setzt auf einen Qualcomm 835 nebst 4 GB RAM und 64 GB Speicher.

CES 2018: Asus stellt Chromebox 3 vor

9. Januar 2018 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von:

Wenn man unterwegs arbeiten möchte, kann man mittlerweile auf Notebooks mit Windows, macOS, Linux oder Googles Chrome OS zurückgreifen. Auch auf der diesjährigen CES wurde wieder das ein oder andere neue Chromebook vorgestellt, vor allem für Studenten sind die Geräte eine echte Alternative. Weniger populär sind dagegen die Desktop-Clients mit Chrome OS, zu denen unter anderem die Chromebox von HP gehört, die gestern aktualisiert wurde.  Auch Asus möchte in dem Segment mitspielen und stellt die Chromebox 3 offiziell vor.

Sony Bravia AF8: 4K-OLED mit Android TV

9. Januar 2018 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von:

Neben Samsung und LG gehört auch Sony zu den Großen aus dem TV-Bereich. Und natürlich hatte auch Sony zur CES 2018 in Las Vegas neue Hardware im Gepäck, darunter den Sony Bravia AF8. Hierbei handelt es sich um ein OLED-Modell (wenn man Geld in die Hand nehmen will: Kauft OLED) mit einer Auflösung von 4K. Unter der Haube: Android TV. Darüber kann man natürlich streiten.

Asus will auf der CES 2018 neue Maßstäbe für Konnektivität vorstellen

9. Januar 2018 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Auch Asus ist wieder einmal auf der CES in Las Vegas vertreten, wo man eine Vielzahl neuer Geräte vorstellen möchte. Ein auserkorenes Ziel des Unternehmens ist es „neue Maßstäbe für Konnektivität“ zu setzen. Dafür führt man der Öffentlichkeit nicht nur erstmals das (hier bereits schon einmal erwähnte) Gigabit-LTE-Notebook NovaGo vor, sondern zeigt auch sein WLAN Mesh-System Lyra Voice mit Amazon Alexa-Integration, das Multi-Hub WLAN Mesh-System Lyra Trio, den Dual-Band-Router RT-AX88U und das erste Smartphone der neuen ZenFone Max-Serie.

Oculus Go: Neuigkeiten zum VR-Headset

9. Januar 2018 Kategorie: Hardware, Wearables, geschrieben von:

Im Oktober letzten Jahres stellte Oculus VR, das mittlerweile ja auch zum Facebook-Konzern gehört, sein neues portables Headset für 2018 vor, das Oculus Go. Damals gab man bekannt, dass das Headset Anfang 2018 auf den Markt kommen soll. So wie es aussieht nähern wir uns dem Release, denn Oculus Go ist mit zwei verschiedenen Modellen bei der FCC aufgetaucht.

Razer: Project Linda ist ein Laptop-Smartphone-Hybrid

9. Januar 2018 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Ein nettes Konzept hat Razer vorgestellt, welches auf den Namen Project Linda hört. Hierbei handelt es sich um ein  Laptop-Smartphone-Hybrid-Konzept auf Basis des Betriebssystems Android. Project Linda ist  ein 13,3 Zoll Laptop-Design angetrieben von der Leistung des Android-basierten Razer Phones. Das Smartphone-Laptop-Hybrid-Konzept soll eine neue Ära im mobilen Personal Computing  begründen und verbindet die bekannte Android-Oberfläche mit der Benutzerfreundlichkeit eines Laptops, so die vollmundigen Worte des Herstellers. Man muss aber kein Experte sein, um zu erkennen, dass es solche Ideen schon in der Vergangenheit gab.

CES 2018: Rotes Honor 7X mit Face Unlock vorgestellt

9. Januar 2018 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Im November letzten Jahres stellte Honor mit dem Honor 7X ein Mittelklasse-Gerät mit 18:9 Display vor. Wie sich das Smartphone in der Praxis schlägt, könnt ihr in unserem Test noch einmal nachlesen. Die Huawei-Tochter nimmt die CES nun zum Anlass, eine Limited Edition des Gerätes auf den Markt zu bringen, passend zum bald stattfindenden Valentinstag in Rot und mit Face Unlock.

CES 2018: AMD stellt neue Ryzen-Prozessoren vor

9. Januar 2018 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Intel ist nach wie vor das dominante Unternehmen im Prozessor-Markt, doch auch AMD ist eine Alternative, die man vor allem aufgrund des Anschaffungspreises in Erwägung ziehen kann, wenn man sich einen neuen Rechner zusammenstellen möchte. Auf der CES in Las Vegas hat der Chip-Hersteller nun die nächste Generation der hauseigenen Ryzen-Prozessoren vorgestellt.

Lenovo ThinkPad X1 Carbon und ThinkPad X1 Yoga: Robust, leistungsstark und mit Amazon Alexa

9. Januar 2018 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von:

Von Lenovo haben wir Euch bereits einige CES-Neuheiten vorgestellt, das war aber noch nicht alles. Es gibt noch weitere Produkte der ThinkPad-Familie, zum Beispiel das ThinkPad X1 Carbon und das ThinkPad X1 Yoga. Bei den beiden Modellen handelt es sich zudem um die ersten PCs, die Dolby Vision High Dynamic Range (HDR)-Bildgebung unterstützen werden. Sie bieten jedoch auch weitere Eigenschaften, die sie für professionelle Anwender attraktiv machen sollen.

Anker stellt sein Produkt-Line-Up für die CES 2018 vor

9. Januar 2018 Kategorie: Hardware, Smart Home, Streaming, geschrieben von:

Natürlich darf auf der diesjährigen CES 2018 auch das Unternehmen Anker nicht fehlen. Dieses hat nun sein Portfolio neuer Gerätschaften vorgestellt, welche man in Las Vegas die kommenden Tage ausprobieren und anschauen kann. Nicht alles ist neu was man dabei hat, aber einiges. Darunter befindet sich unter anderem ein tragbarer Power Charger, die bereits bekannten kabellosen Zolo Liberty+ In-Ear-Kopfhörer, der Home Speaker Zolo Model Zero mit integriertem Google Assistant, der Roav Viva – ein Kfz-Stecker mit Alexa-Support, die Projektor-/Lautsprecher-Kombination Nebula Capsule und die beiden Eufy Lumos-Glühlampen.