FRITZ!OS 6.20 ab sofort für alle aktuellen FRITZ!Box-Modelle und FRITZ!WLAN Repeater

15. Dezember 2014 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: caschy

AVM hat heute bekanntgegeben, dass das neue FRITZ!OS 6.20 für alle aktuellen FRITZ!Box-Modelle für DSL und LTE sowie für FRITZ!WLAN Repeater bereit gestellt wird. Im Vorfeld waren nur vereinzelte Modelle mit dem neuen System ausgestattet worden, nun hat man ein breiteres Feld bedient.

AVM LOGO

Ausprobiert: Samsung Galaxy Note Edge – Rund ist das neue Eckig

14. Dezember 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

Anfang 2013 zog Samsung die Blicke der Medienwelt auf sich, als man auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas mit „YOUM“ erste Referenzgeräte mit gebogenen oder sogar biegsamen Displays zeigte. Danach war es sehr lange still um die gebogenen Displays von Samsung. Bis zum Jahr 2014. Vor kurzem erst veröffentlichte Samsung mit der Gear S die erste autonome Smartwatch mit Curved-Display (die wir neulich erst im Test hatten) und zur IFA 2014 zeigte man schließlich auch das damals auf der CES 2013 gesehene Samsung Galaxy Note Edge.

Samsung_01

Amazon Fire Phone: keine kostenlose Entsperrung am 15.12 durch die Deutsche Telekom

14. Dezember 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

feature-activecarousel._V326821482_

Eigentlich stand in unserer Team-Liste, dass man morgen mal bei Amazon vorbeischaut, um den Preis des Amazon Fire Phone zu checken. Dies hat sich anscheinend erst einmal erledigt. Vor ein paar Tagen kündigte die Deutsche Telekom an, dass man das Amazon Fire Phone ab dem 15.12.2014 kostenlos hätte entsperren können. Wäre natürlich ein guter Deal für viele gewesen, so gab es Kunden, die auf dem Kleinanzeigenmarkt gelockte Geräte günstig gekauft haben, in der Hoffnung, diese ab dem 15.12 kostenlos entsperren zu können um so auch SIM-Karten anderer Provider zu nutzen.

Kickstarter-Projekt Andromium macht aus Galaxy Smartphones Desktop-PCs

13. Dezember 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ein neues Projekt bei der Crowdfunding-Plattform Kickstarter möchte einmal mehr den heimischen PC durch das Smartphone ersetzen. Das versuchten auch schon Branchengrößen wie Ubuntu – und scheiterten. Aber Andromium, so der Name des Projekts, will es besser machen. Der Kern ist hier nicht das Gerät an sich, sondern die Software. Zusammen mit einer Docking-Station kann man dann jeden Bildschirm in einen PC verwandeln und auch wie vom PC gewohnt damit arbeiten.

Andromium_01

Weihnachten feiert man mit dem Tablet, oder nicht? Hier kannst du eines von zweien gewinnen

12. Dezember 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Weihnachten steht vor der Tür. Ihr fürchtet euch vor Krawatten, Gutscheinen, Socken oder Parfüm? Zwei von euch werden aber definitiv noch etwas anderes unter dem Weihnachtsbaum vorfinden, denn wir haben etwas für euch. Laut diverser Erhebungen kühlt die Tablet-Liebe durch großformatige Smartphones ab, aber es gibt auch Umfragen, die das Gegenteil beweisen sollen.

Trekstor_Volkstablet

LG Display soll zur CES 2015 55 Zoll 8K-Display zeigen

12. Dezember 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

2015 eilt herbei und damit auch die erste große Technik-Messe des Jahres, die Consumer Electronics Show in Las Vegas. Hier zeigen die großen und kleinen Hersteller die Produkte, die der Konsument dann irgendwann einmal kaufen kann. LG Display soll laut CNet ein 8K-Display mit einer Diagonalen von 55 Zoll im Gepäck haben. Das ergibt eine Auflösung von 7.680 x 4.320 Pixel. 20 Display-Treiber werden benötigt, um ein Bild auf dem Display darzustellen, handelsübliche Hardware kann zudem keine Inhalte in dieser Auflösung übertragen.

LG_Logo

Chromecast mit Gastmodus und Übertragung des Bildschirminhaltes für weitere Geräte

11. Dezember 2014 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: caschy

Google verteilt derzeit Version 1.9.6 der Chromecast-App über den Play Store. Hier gibt es nun Neuerungen, die echt nützlich sind. Nutzer finden in der App nun endlich den Gast-Modus vor. Beispiel: ich habe an meinem TV-Gerät ja einen Chromecast, welcher in meinem privaten WLAN arbeitet und mit meinem Smartphone gekoppelt ist.

Chromecast

Glaskugel: Welche Technologien verändern den Alltag bis 2020 stark?

11. Dezember 2014 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: caschy

Bei Statista hat man 1000 Personen im Alter zwischen 14 und 64 Jahren zur digitalen Zukunft befragt. Konkret sollten die Befragten einen Blick in die Glaskugel werfen und mutmaßen, welche Technologie bis zum Jahr 2020 unseren Alltag stark verändern wird. Mehrfachnennungen waren möglich  und folgendes kam dabei heraus:

infografik_3044_Diese_Technologien_erwarten_die_Buerger_Deutschlands_n

Selbstfahrende Fahrzeuge, wie unter anderem von Google, Daimler und Audi getestet, werden nach Ansicht der Befragten am stärksten unseren Alltag bis 2020 verändern, gefolgt von Drohnen für den Paketversand und Helmen und ähnlichen Geräten für die Darstellung virtueller Realität. Auf Platz 4 steht die Smartwatch  – allerdings sind satte 14,5 Prozent der Meinung, dass  keine der zur Auswahl stehenden Technologien den Alltag stark verändern wird. Persönlich würde ich auch die selbstfahrenden Fahrzeuge auf dem ersten Platz sehen, allerdings den Drohnen weniger Bedeutung zusprechen. Wie schaut es bei euch aus?

Google konnte bereits 500.000 Cardboards absetzen

10. Dezember 2014 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: caschy

Cardboards – die virtuelle Realität für den schmalen Geldbeutel – bekommt ihr bereits für wenige Euro bei eBay oder Amazon –  oder man bastelt selber (ziemliche Frickelei). Hierbei handelt es sich um eine Virtual Reality Brille, die man selbst zusammenbaut, das Smartphone oder Tablet als Display nutzt. Google selber teilte heute mit, dass man bereits 500.000 der Pappkameraden loswerden konnte und auch sonst möchte man das Thema Virtual Reality noch etwas vorantreiben. Für Nutzer hat man zuerst einmal einen separaten Bereich eingerichtet, in dem sich Cardboard-kompatible Apps finden lassen.

cardboard

Neben den Apps gibt es noch spezielle Apps, die ein Konzerterlebnis in der virtuellen Realität ermöglichen. Entwickler bekommen nun von Google ein offizielles SDK in die Hand gedrückt – das Cardboard SDKs for Android and Unity. Hiermit sollen die Möglichkeiten der Entwickler erweitert und der Aufwand verringert werden. Google gibt einen kleinen Ausblick – man glaubt an das Wachstum von Mobile und die Entwicklung und Offenheit von Android macht eben jene Plattform interessant für Virtuality Reality. Es wird mehr Geräte geben, mehr Entwickler – und man hat selbst noch einige Projekte in der Pipeline.

Lenovo ruft weltweit Netzkabel zurück

10. Dezember 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

lenovo logo

Lenovo hat aktuell mitgeteilt, dass man weltweit in Zusammenarbeit mit staatlichen Aufsichtsbehörden einen freiwilligen Rückruf und ein Austausch-Programm startet. Der Rückruf der betroffenen Kabel betrifft Lenovo IdeaPad-Geräte, die im Zeitraum von Februar 2011 bis Juni 2012 verkauft wurden. Berechtigte Teilnehmer am Austausch-Programm bekommen von Lenovo kostenfrei ein neues Netzkabel zur Verfügung gestellt. Nutzer eines IdeaPad können auf der Lenovo-Seite nachschauen, ob sie betroffen sind, Lenovo nennt die Geräte, zudem die LS-Kennzeichnungen auf den betroffenen Kabeln. Laut Lenovo können die Kabel zu einer Überhitzung des Netzteils führen. Also, solltet ihr eines der genannten Geräte haben, dann überprüft am besten eure Kabel.



Seite 3 von 355123456...Letzte »