Sony stellt 4K-Smartphone Xperia XZ Premium und kleinen Bruder Xperia XZs vor

27. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Sony hat, wie erwartet, auf dem MWC 2017 tatsächlich ein neues Smartphone mit 4K / Ultra HD vorgestellt. Es ist nach dem 2015 veröffentlichten Xperia Z5 Premium nun das zweite Gerät seiner Art. Das neue Modell trägt die Bezeichnung Sony Xperia XZ Premium und integriert einen Bildschirm mit 5,5 Zoll, HDR sowie einer nativen Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten. Als SoC kommt der Qualcomm Snapdragon 835 zum Einsatz, welcher ja ebenfalls HDR für Displays unterstützt. Noch ein weiterer Knaller: Das Xperia XZ Premium nutzt bereits Sonys neue Kamerasensoren, die Zeitlupenaufnahmen mit bis zu 960 fps ermöglichen – hatten wir schon einmal kurz vorgestellt.

Das sind die MWC-Neuheiten von Lenovo

27. Februar 2017 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Anfang Februar hatte André bereits zahlreiche Informationen zu einigen Geräten aus dem Hause Lenovo mit euch geteilt, die versehentlich viel zu früh auf der Hersteller-Webseite öffentlich gemacht wurden. Dabei war von zwei Notebooks die Rede, die unter dem Namen Lenovo Yoga 720 auftauchten. Die beiden Geräte wurden nun tatsächlich auf dem MWC 2017 vorgestellt, sind allerdings nicht allein gekommen. Denn ebenso warteten das Lenovo Yoga 520, das MiiX 320 Detachable und die Lenovo Tab 4 Tablet-Serie darauf, endlich dem breiten Publikum vorgestellt zu werden. Alle Geräte sollen dabei dem Anwender „echte Mobilität“ garantieren.

Neue Moto Mod mit Amazon Alexa erscheint noch 2017

26. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Motorola bzw. Lenovo versorgt einiger seiner Smartphones wie das Moto Z Play und das Moto Z schon seit einiger Zeit mit den sogenannten Moto Mods. Es handelt sich dabei um modulare Erweiterungen wie einen Projektor oder ein Power Pack, die speziell auf die Moto Z abgestimmt sind. Jetzt hat Motorola eine durchaus spannende Erweiterung vorgestellt: eine Moto Mod mit Amazon Alexa. Die neue Erweiterung soll noch in diesem Jahr erscheinen und die digitale Assistentin / Sprachsteuerung dann an das Smartphone bringen.

Samsung Galaxy S8 und Samsung Galaxy S8+: Vorstellung am 29. März 2017 in New York

26. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Viele Neuvorstellungen haben wir schon heute auf dem Mobile World Congress  in Barcelona gesehen und man munkelt, dass auch Sony und ZTE bald etwas auf der Pfanne haben. Wer eine Neuanschaffung in den oberen Preisregionen plant, der kann beim LG G6 oder auch dem Huawei P10 zuschlagen, alternativ auf den 29. März hoffen, denn da wird Samsung nach eigenen Aussagen das neue Galaxy S8 vorstellen. Die werden sich sicherlich etwas einfallen haben lassen, um den Kunden zu überzeugen. Samsung wird auch einen Livestream anbieten, Hardcore-Interessierte können sich schon einmal einen Termin anlegen, am 29. März 2017 um 11 Uhr am Vormittag Ortszeit will man das Samsung Galaxy S8 und das Samsung Galaxy S8+ vorstellen. Das ist um 18 Uhr deutscher Zeit.

Samsung: Neue Gear VR inklusive Controller

26. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Samsung hat heute nicht nur ein neue Android-Tablet und zwei Windows-Lösungen aus dem Hut gezaubert, die Koreaner haben auch eine neue Gear VR inklusive Controller vorgestellt. VR ist so ein Thema, welches Google durchdrücken möchte – bislang sind die Kunden aber noch nicht auf den Geschmack gekommen – was nicht nur an den Herstellern der VR-Lösungen liegt, sondern auch an der öden Software. Da muss noch mehr passieren. Doch zurück zu Samsungs neuer Gear VR, die kompatibel ist mit Galaxy S7, S7 edge, Note5, S6 edge+, S6 und S6 edge.

MWC 2017: Samsung stellt Galaxy Tab S3 und Galaxy Book in 10,6 bzw. 12 Zoll vor

26. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Windows, geschrieben von: Benjamin Mamerow

In Barcelona gibt es gerade nur ein Thema: den Mobile World Congress 2017. Hier ist neben Sony, Nokia, ZTE oder Huawei auch das koreanische Unternehmen Samsung mit einigen neuen Geräten vertreten, die es vorzustellen gilt. Samsungs nun gezeigtes Portfolio besteht aus dem Galaxy Tab S3 und zwei Windows 10 Notebooks namens Galaxy Book 10,6″ und Galaxy Book 12″. Das Tablet basiert auf Android 7.0 Nougat und setzt beim Prozessor auf den Snapdragon 820 Quad Core mit 2,15 GHz + 1,6 GHz. Die hier ebenfalls verbauten 4 GB Arbeitsspeicher und 32 GB interner Speicher sind inzwischen auch gewohnter Standard.

HUAWEI P10 oder P10 Plus vorbestellen, LEICA SOFORT gratis

26. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Ich weiss nicht, ob es der Grund ist, das Huawei P10 oder das P10 Plus vorzubestellen, aber ich wollte es euch wissen lassen. Vorbesteller bekommen auf der Huawei-Seite oder bei qualifizierten Fachhändlern (u.a. Media Markt & notebooksbilliger.de) bis zum 15.3.2017 eine Leica Sofort kostenlos. Hierbei handelt es sich um eine Sofortbildkamera, die der Hersteller Leica im letzten Jahr ins Sortiment aufgenommen hat.

Nokia stellt die Neuen vor: Nokia 3, Nokia 5 & Nokia 6

26. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Nokia. Der große Name in der Vor-Smartphone-Ära. Man verschlief Trends und machte wohl den größten Fehler in der Firmengeschichte, nämlich den Deal mit Microsoft. Nokia ist heute nicht mehr das Nokia von früher, man möchte aber mit dem noch immer klangvollen Namen Kasse machen. Man lässt unter dem Namen Nokia-Telefone und -Smartphones produzieren, verantwortlich hierfür zeigt sich hmd. Soll man sich nichts vormachen: Man kann nicht pauschal sagen, dass die nun nichts taugen, denn viele Hersteller lassen extern fertigen.

Moto G5 und Moto G5 Plus vorgestellt

26. Februar 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Mobile World Congress in Barcelona. Das bedeutet: Eine Smartphone-Vorstellung nach der nächsten. Aktuell hat Moto, mittlerweile zu Lenovo gehörend, zwei neue Geräte aus dem Hut gezaubert. Einmal das Moto G5 und einmal das Moto G5 Plus. Beide sind in der nahen Vergangenheit schon geleakt, nun stehen die Spezifikationen also fest, wir wissen also, was drin ist. Für euch habe ich noch einmal eine Übersicht über die Spezifikationen der Geräte erstellt, eines davon bietet 5 Zoll, das andere 5,2 Zoll.

Huawei P10 und P10 Plus vorgestellt: Bunte Smartphones mit monochromer Porträt-Fotografie

26. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist so weit, Huawei hat seinen Nachfolger des P9 zum Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt. Genauer gesagt sind es zwei Nachfolger, denn es gibt ein P10 und ein P10 Plus. Die Geräte unterscheiden sich nicht nur in der Größe, sondern auch technisch, allerdings im Wesentlichen nur im Detail. Großen Wert legt Huawei erneut auf die Dual-Kamera. Diese hat diesmal ganz den Nutzer selbst im Fokus, er soll mit seinen Bildern aus der Masse herausstechen. Was eignet sich da besser als eine Kamera, die auf Porträt-Fotografie spezialisiert ist und auch noch in Zusammenarbeit mit Leica entstand.