Red und Leia planen „holografisches“ Smartphone

8. September 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Die Cineasten unter euch kennen bestimmt den Kamerahersteller Red, dessen Modelle für viele große Hollywood-Produktionen zum Einsatz kommen. Der Hersteller macht nun mit dem Unternehmen Leia gemeinsame Sache, um in der ersten Jahreshälfte 2018 ein innovatives Smartphone auf den Markt zu bringen. Das Hydrogen One soll nämlich die Techniken der beiden Firmen kombinieren.

FRITZ!Box 7490 und 7590: Neue Laborversion verfügbar

8. September 2017 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Freitag Nachmittag, AVM ist wieder zurück im alten Rhythmus für neue Labor-Versionen. Eigentlich hatte ich ja mit Veröffentlichung von FRITZ!OS 6.90 für die FRITZ!Box 7490 und 7590 gerechnet, gibt es aber weiterhin nicht. Dafür ist für die FRITZ!Box 7490 ab sofort 06.88-46480 und für die FRITZ!Box 7590 06.88-46481 verfügbar. Änderungen gibt es laut Changelog nicht viele, lediglich die Stabilität wurde zur Vorgängerversion verbessert. Das Update könnt Ihr wie gewohnt über die Oberfläche der FRITZ!Box durchführen. Solltet Ihr die Firmware als Datei benötigen, schaut hier vorbei.

PodCase: Diese Hülle will iPhone und AirPods laden

8. September 2017 Kategorie: Apple, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Wenn man Eric Migicovsky heißt, dann sind einige Dinge vielleicht etwas einfacher. Eric Migicovsky zeigte sich damals maßgeblich beteiligt an einem riesigen Kickstarter-Erfolg und war mitverantwortlich für einen Smartwatch-Boom. An Pebble erinnert sich sicherlich noch jeder. Naja, die Geschichte ging nicht ganz so gut aus, wurde das Unternehmen doch an Fitbit verkauft.

Eingefroren: Essential Phone erweist sich im Teardown als widerspenstig

8. September 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: Gastautor

iFixit hat sich das neue Essential Phone, auch als Essential PH-1 bekannt, für einen Teardown vorgenommen. Dabei machten sie gleich zwei interessante Entdeckungen: Zum einen erspähten sie im Inneren ein kleines Etikett, das auf den chinesischen Ursprung des Geräts hinweist. Das ist natürlich eher untypisch, dass so ein kleines Ding im Inneren herumflattert. Zum anderen war das Smartphone derart schwer zu öffnen, dass man sich mit Eiseskälte behelfen musste.

Apple: Design-Änderungen an neuen iPhones könnten in heftigen Lieferengpässen resultieren

7. September 2017 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Am 12. September 2017 ist es soweit: Apple wird bei seinem alljährlich stattfindenden Event angeblich ganze drei neue iPhone-Modelle vorstellen. Doch bereits vor Monaten wurde bekannt, dass das Unternehmen aus Cupertino zwischenzeitlich arge Schwierigkeiten hatte, seinen Zeitplan bei der Produktion dieser Geräte einzuhalten. Grund hierfür waren unter anderem diverse Pannen im Produktionsprozess, die den Plan mal eben gut einen Monat zurückgeworfen haben. Doch diverse Personen, die „mit der Materie vertraut sind“ berichten nun, dass auch Apples Design-Änderungen demnächst für reichlich Probleme sorgen könnten.

Google soll an HTCs Smartphone-Sparte interessiert sein

7. September 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Schräges Gerücht. Google soll angeblich in finalen Verhandlungen mit HTC bezüglich einer Übernahme sein. Das Gerücht kam am Rande der neuen Zahlen von HTC, man spricht vom schlechtesten Umsatz der letzten 13 Jahre. Dabei nicht ganz unwichtig: HTC baut Smartphones, ist aber auch im Bereich VR aktiv. Ein nettes Hype-Thema, welches derzeit aber nur die Hersteller Geld kostet, nicht wirklich etwas reinbringt. Google prüft derzeit Optionen. Im Raum steht das alte Gerücht, dass HTC einen strategischen Partner suche. Alternativ spricht man von einem Kauf des Smartphone-Geschäfts, nicht aber soll es um das Vive-VR-Geschäft oder das komplette Unternehmen gehen. Inwiefern eine Übernahme sinnvoll ist, darüber kann man nur spekulieren – Googles Motorola-Ausflug war ja bis auf die Patente nur so semi-erfolgreich.

FRITZ!Box 6490 Cable: FRITZ!OS 6.84 wird verteilt

7. September 2017 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Vollständigkeit halber kurz notiert: Auch die FRITZ!Box 6490 Cable hat nun ein Update erhalten. FRITZ!OS 6.84 bringt in diesem Fall die Neuerung des WLAN Band Steerings, außerdem wurden aktuelle Modemtreiber implementiert. Hinzu kommen erweiterte Smart-Home-Funktionen und mehr für MyFritz. Und für FRITZ!Fon gibt es neue Startbildschirme und einen Nachtmodus. Das Update kann auf „freien“ Boxen über die Oberfläche der Box durchgeführt werden. Hat man die FRITZ!Box von seinem Kabelanbieter erhalten, wird das Update durch diesen verteilt (was durchaus dauern kann). Alle Änderungen gibt es auf dieser Seite einzusehen.

HTC U11: Edge Sense lässt sich anpassen

7. September 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Nutzer eines HTC U11 (hier unser Testbericht) können gegen Wochenende mal die Augen aufhalten, denn HTC bringt eine nette Geschichte für Besitzer des Smartphones als Beta in den Play Store. Die Edge-Sense-Quetsch-Aktionen des HTC U11 lassen sich nämlich mit bald anpassen. Nutzer gehen zum Anpassen in die Edge-Sense-Einstellungen und wählen dann aus, welche App sie wie anpassen wollen.

OnePlus: Android 8.0 Oreo für OnePlus 3, 3T und 5 als Beta im Anmarsch

7. September 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

OnePlus ist einer der Hersteller, die auf ein fast nacktes Android setzen. Das hat den Vorteil, dass es bei neuen Versionen wenig Anpassungsarbeiten gibt, was wiederum zu einer schnelleren Verteilung führen sollte. Besitzer eines OnePlus 3, 3T und 5 müssen offenbar nicht mehr lange auf Android 8.0 Oreo warten, getestet wird OxygenOS in der entsprechenden Version bereits in einer geschlossenen Beta-Gruppe. Allerdings bislang nur für das OnePlus 3, die Modelle 3T und 5 sollen folgen.

Pixel 2: Always-On-Display, IP68, Google Lens, Android 8.1 und kein Klinkenanschluss

7. September 2017 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Am 5. Oktober sollen die neuen Pixel-Smartphones von Google vorgestellt werden. Erneut wird mit zwei Ausführungen gerechnet, ein Pixel 2 und ein größeres Pixel 2 XL soll es demnach geben. 9to5Google will nun neue Informationen bezügliche des kleinen Modells haben, Kleinigkeiten, die mit bisherigen Leaks übereinstimmen, aber auch ein paar kleine neue Informationen, die sich gut in das Gesamtbild einfügen. Eine neue Information zum verbauten SoC gibt es allerdings nicht, erst gestern kam auf, dass der angeblich verbaute Snapdragon 836 überhaupt nicht existiert.

Google Street View: Hochauflösendere Bilder und besser funktionierende Algorithmen dank neuer Kamera-Systeme

6. September 2017 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Im Jahre 2006 startete erstmals das Projekt Google Street View mit den ersten Kamera-bestückten Autos, die die Straßen der Welt in Milliarden einzelner Bilder kartografieren sollten. Seit 2009 gab es allerdings kein wirkliches Update mehr für die verwendeten Kamera-Systeme. Bis jetzt. Denn seit kurzer Zeit sind die Fahrzeuge mit hochauflösenderen Kameras unterwegs, um das Bildmaterial von Street View noch schärfer und detaillierter erstrahlen zu lassen. Die ersten Daten finden nun so langsam ihren Weg zurück zu Google und sollen dort nicht nur für ein hübscheres Street View sorgen.

 

MX ERGO: Logitech bringt neuen Trackball

6. September 2017 Kategorie: Apple, Hardware, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Denkt man an Eingabegeräte für den PC, fallen einem normalerweise sofort Tastatur und Maus ein. Klar, es gibt zahlreiche andere, wie beispielsweise Touchpads oder auch Zeichengeräte, aber hauptsächlich wird ein PC eben über Tastatur und Maus bedient. Fast 10 Jahre ist es her, dass Logitech einen neuen Trackball vorgestellt hat. Viel Zeit, die man in eine Neuauflage gesteckt hat, die nun mit MX ERGO vorgestellt wurde. Ein fortschrittlicher Trackball zur präzisen Eingabe, die gleichzeitig auch noch sehr viel weniger belastend ist als die Nutzung einer Maus.

Microsoft setzt Surface Keynote für Ende Oktober an

6. September 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, geschrieben von: André Westphal

Microsoft soll laut The Verge für Ende Oktober in London eine Keynote zu seinen Surface-Produkten planen. Die Keynote wird Teil des jährlichen Events Future Decoded sein, das die Redmonder vom 31. Oktober bis zum 1. November steigen lassen. Panos Panay, Microsofts Verantwortlicher für die Surface-Sparte, soll als Redner agieren. Was genau Microsoft vorstellen wird, ist zwar noch unklar, man geht aber von mindestens einem neuen Gerät unter der Marke Microsoft Surface aus.

Huawei Mate 10: So soll es aussehen

6. September 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Mate 10 von Huawei wird am 16. Oktober vorgestellt, es gab bereits einige Spekulationen zum Mate 9-Nachfolger, auch Huawei selbst hat schon das ein oder andere durchklingen lassen, zum Beispiel zum Kirin 970. Das Mate 9 ist auch heute noch ein super Android-Smartphone, das Gesamtpaket stimmt einfach. Das soll mit dem Mate 10 noch einmal besser werden, auch wenn es ein „randloses“ Display nur im Pro-Modell geben soll. Zudem ist auch noch ein Mate 10 Lite im Gespräch, eventuell zeigt Huawei also gleich drei neue Mate 10.

Apple „iPhone 8“ Event am 12. September: Streaming-Apps aktualisiert, so könnt Ihr dabei sein

6. September 2017 Kategorie: Apple, Hardware, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es dauert noch genau eine Woche, dann wird Apple wieder seine Herbst-Keynote abhalten. Im Gegensatz zur WWDC, wo es hauptsächlich um Software geht, ist die September-Veranstaltung die Zeit für neue Hardware. Von dieser soll es dieses Jahr gar nicht so knapp geben. Drei neue iPhone-Modelle stehen im Raum, außerdem eine neue Apple Watch mit LTE und auch ein neues Apple TV mit 4K und HDR soll kommen. Zusätzlich wird es sich Apple nicht nehmen lassen, auch noch einmal auf den Smart Speaker HomePod einzugehen und eventuell wird auch der iMac Pro einen Auftritt haben, auch wenn er wohl noch etwas später kommt.