Kurz angeschaut: Lenovo Yoga Book mit Android 6.0

27. Dezember 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow
lenovo-yogabook-android-6-250x250Ende Oktober hat Caschy bereits seine ersten Erfahrungen und Eindrücke vom Yoga Book mit Windows 10 des Herstellers Lenovo geschildert. Das Gerät hat einen grundsätzlich positiven Ersteindruck hinterlassen können, ist aber nun weder als Spiele- noch als Arbeits-Netbook besonders aufgefallen. Das lag zum einen an der verwendeten Hardware, als eben auch an der sogenannten Halo-Tastatur, die sich nicht zwingend auf Dauer für lange Schreib-Vorgänge eignet – auch wenn Caschy sich recht schnell ans Tippen damit gewöhnen konnte. Vom Yoga Book soll es neben der Windows 10-Version im kommenden Jahr noch eine Variante mit Chrome OS geben. Doch auch eine Android-Version existiert bereits auf dem Markt. Und die durfte ich mir mal genauer anschauen.

eBooks umwandeln und auf den Kindle übertragen

26. Dezember 2016 Kategorie: Hardware, Software & Co, geschrieben von: caschy
Amazon Kindle Artikel LogoAlle hundert Jahre wiederholen sich mal Dinge. Beispielsweise das Verlangen, ein eigenes Dokument auf einen Reader von Amazon zu werfen. Das kommt bei uns eigentlich nicht vor, da digitale Inhalte auf iPhone oder iPad konsumiert werden – aber nun ist es so, dass bestimmte Inhalte auf dem im Haushalt befindlichen Kindle gelesen werden sollten. Dabei handelte es sich um epub-Dateien, die der Kindle standardmäßig nichts schluckt. Man kann ziemlich viele der eigenen Dateien auf den Kindle schicken, aber selbst das ist für viele immer so eine Sache.

Angejoggt: Laufen mit den Bluetooth-Kopfhörern Panasonic Wings RP-BTS50

25. Dezember 2016 Kategorie: Hardware, Mobile, Wearables, geschrieben von: André Westphal
panasonic-wings-rp-bts50Joggen: Für die einen ist es pure Langeweile, für die anderen tägliche Herausforderung. Ich selbst liege irgendwo dazwischen und laufe dreimal die Woche ca. 10 km – meistens abends an der Kieler Förde entlang. Da ich viel am PC arbeite, hat das Joggen mit Musik in den Ohren für mich fast schon etwas Meditatives. Außerdem bin ich zu fett geworden, so dass ich gut und gerne noch ein paar Kilo abschwitzen kann. Da ich der einzige hier im Blog-Team bin, der mehr bei mehr als zehn Schritten vor der Haustür nicht zum Rollator Auto greift, war ich dann auch auserkoren die Bluetooth-Kopfhörer Panasonic Wings RP-BTS50 zu testen.

Archos 50f Helium mit Fingerabdruckscanner für 149 Euro

25. Dezember 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal
archos-helium-50f-artikelbildIn Deutschland erscheint jetzt das neue Smartphone Archos 50f Helium. Das Gerät bietet eine Diagonale von 5 Zoll bei 1.280 x 720 Bildpunkten als nativer Auflösung. Im Handel ist das Phone laut Archos ab sofort für 149 Euro zu haben. Wie man anhand der Spezifikationen rasch ausgemacht hat, visiert Archos mit dem 50f Helium das Einstiegssegment an. So werkelt im Inneren der recht schwache Qualcomm Snapdragon 210 mit vier Kernen und 1,1 GHz Takt. Dem SoC stehen 2 GByte RAM zur Seite. Außerdem sind 32 GByte Speicherkapazität vorhanden – erweiterbar via microSD um bis zu 128 GByte.

Vorwerk Kobold SP530 ausprobiert

24. Dezember 2016 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: caschy
vorwerk-logoWir haben hier schon im Blog einiges getestet, von Smartphones, Notebooks, Tablets bis hin zu diversen Smart Home-Lösungen. Auf Zuruf meiner Frau kam aber ein anderes Testgerät ins Haus, nämlich ein Staubsauger mit Wisch-Funktion. Dieses von der Frau gewünschte Gerät – denn diese hat die Führerscheinklasse 7 (Bügeleisen und andere Gleitfahrzeuge) – habe ich mal als Testgerät angefragt und war dann auch vier Wochen damit unterwegs – mit einigen Anfangsschwierigkeiten.

YouTube unterstützt ab App-Version 1.09 PlayStation VR

23. Dezember 2016 Kategorie: Games, Hardware, Software & Co, Streaming, Wearables, geschrieben von: André Westphal
YouTube ist in der neuen App-Version 1.09 für die Sony PlayStation 4 (Pro) erschienen und führt ein durchaus relevantes Feature ein: die Unterstützung für die PlayStation VR. Allerdings scheint die Aktualisierung noch nicht in Deutschland ausgerollt zu werden – zumindest ich erhielt auf eine Update-Prüfung hin noch keinen Zugriff. Somit bleibt meine YouTube-App an der PS4 Pro derzeit noch bei Version 1.08 stehen. In den USA hingegen konnten die User die YouTube-App 1.09 bereits herunterladen und die Unterstützung für PlayStation VR mit Screenshots belegen.

MacBook Pro 2016: Es gibt keine Empfehlung von Consumer Reports

23. Dezember 2016 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Das neue MacBook Pro wird eigentlich seit der Vorstellung kontrovers diskutiert. Ein Kritikpunkt ist die Akkulaufzeit. Nicht nur, dass der Akku kleiner als im Vorgängermodell ausfällt, die von Apple angegebene Akkulaufzeit von 10 Stunden wird nicht immer erreicht. Kennt man von Notebook-Akku-Angaben, bislang lieferte Apple allerdings auch in der Regel die Laufzeit, die versprochen wurde. Consumer Reports hat sich die neuen MacBook Pro nun angeschaut, auch hinsichtlich der Akkulaufzeit und ist auf sehr komische Ergebnisse gekommen. Aufgrund dieser Ergebnisse kann Consumer Reports auch keine Empfehlung für die neuen Modelle aussprechen.

LG Monitor Verlosung: Gewinne einen 27UD68P oder den 34UM88C

23. Dezember 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy
lg logoWir haben wieder einmal zwei Monitore von LG bekommen, die wir an euch verlosen möchten. Hierbei handelt es sich um den 27UD68P und den 34UM88C. Die Namen lassen es schon erahnen, die Geräte sind 27 und 34 Zoll groß. Der 27UD68P ist als Ultra HD 4K IPS Monitor dabei auch auf Gaming ausgelegt und kommt mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln daher. Er hat eine Reaktionszeit (GtG) von 5 Millisekunden und verfügt über 2 x HDMI und einen DisplayPort 1.2. Wer es etwas großspuriger mag, der hat die Chance auf einen 34UM88C.

Double Or Nothing: Honor kündigt neues Smartphone zur CES an

23. Dezember 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Mit dem Honor 8 hat Huawei meines Erachtens eines der besten Gesamtpakete des Smartphone-Bereichs dieses Jahr geliefert. Natürlich nicht das einzige neue Gerät von Honor dieses Jahr und auch nächstes Jahr wird es wieder früh losgehen mit Neuerscheinungen. Für den 3. Januar kündigt Honor nun ein neues Smartphone an, das man im Rahmen der CES präsentieren wird. Schenkt man der Gerüchteküche Glauben, wird es sich wohl um das Honor 6X handeln, das Smartphone ist seit Oktober bereits in China verfügbar. Dafür spricht auch der „Double Or Nothing“-Slogan der Ankündigung, denn das Honor 6X kommt bekanntlich mit einer Dual-Kamera, allerdings ohne Leica-Branding, wie man es von den Flaggschiff-Modellen von Huawei kennt. Vielleicht hat Honor aber auch etwas völlig anderes im Gepäck, lassen wir uns einfach überraschen, in knapp zwei Wochen ist es soweit.

Selbstfahrende Minivans von Waymo und Fiat Chrysler starten durch

22. Dezember 2016 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: André Westphal
chrysler-waymoSelbstfahrende Autos werden langsam aber sicher immer interessanter: Auch ich würde mich allzu gerne hinter das Steuerrad eines solchen Vehikels klemmen und mich (nicht nur) von meinen Sorgen beim Rückwärts-Seitwärts-Einparken verabschieden. In Zusammenarbeit mit Waymo steht nun auch ein Fiat Chrysler Pacifica mit den entsprechenden Techniken stramm. Chrysler liefert die Fahrzeuge, Waymo die Sensoren und Co. Rund sechs Monate habe man bereits gemeinsam an den Modifikationen der Minivans gebastelt. Im Oktober sei die Produktion dann endlich angelaufen.