Aldi Süd: Ab 3. November Medion-TV mit Ultra HD für 329 Euro im Angebot

24. Oktober 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: André Westphal
medion-x16015-artikelbildAldi Süd hat ab dem 3. November einen Fernseher von Medion im Angebot: den Medion X16015 mit 40 Zoll und einer nativen Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten (Ultra HD). Weitere Features wie HDR oder gar Dolby Vision sind nicht an Bord,was man bei einem derartigen Preis aber wohl auch nicht erwarten sollte. Medion bewirbt die Bildqualität mit einem Motion Picture Index von 1.200, was aber eher eine Marketing-Zahl ist, denn hier handelt es sich nicht um einen gängigen Standard, sondern Werbe-Spielereien. Immerhin unterstützt der TV bereits DVB-T2-HD und lässt sich auch mit einem Modul für CI+ und einer Smart Card ausrüsten.

Samsung bestätigt indirekt Galaxy Note 8 für 2017

24. Oktober 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_samsungSamsung hat mit dem Rückruf des Galaxy Note 7 zwar alles richtig gemacht, allerdings wird in den unterschiedliche Märkten unterschiedlich vorgegangen. In Deutschland erhält der Kunde, der sein Galaxy Note 7 zurückgibt, den Kaufpreis erstattet und das war es. In den USA gibt es beispielsweise noch eine Art Bonuszahlung für die Rückgabe, ebenso wie in Südkorea, Samsungs Heimatland. Dort gibt es nun von Samsung ein weiteres Angebot. Kunden, die sich für ein Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge entscheiden, können an einem Upgrade-Programm teilnehmen, das ihnen dann nächstes Jahr ein Galaxy S8 oder Galaxy Note 8 beschert.

Ausprobiert: Huawei MediaPad M3

23. Oktober 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow
Huawei_LogoTablets haben es heutzutage schon ein wenig schwer. In Zeiten von 5,5 oder mehr Zoll – man erinnere sich nur einmal an die 6,44 Zoll des Xiaomi Mi Max – bei Smartphones/Phablets sehen viele Anwender nicht mehr dringend die Notwendigkeit eines zusätzlichen Gerätes zum Surfen mit etwas größerem Display. Da muss das Tablet schon was wirklich Umwerfendes mitbringen, damit man noch einmal umdenkt. Huawei möchte den gewagten Schritt gehen und hat mit dem MediaPad M3 einen optisch zumindest schon einmal hübschen Nachfolger seines M2 auf den Markt gebracht. Ob das gewisse überzeugende Extra mit an Bord ist, das habe ich in einem kleinen Test für Euch herausfinden wollen.

Angehört: Sony MDR-1000X – Bluetooth Over-Ear mit Noise Cancelling

23. Oktober 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy
artikel_sonyWieder einmal ein Test in Sachen Kopfhörer. Wie jedes Mal gebe ich dabei zu bedenken, dass es sich bei solchen Tests um ein sehr subjektives Empfinden handelt. Aktuell liegt der neue Sony MDR-1000X (Herstellerseite) auf meinem Schreibtisch. Hierbei handelt es sich um einen Over-Ear-Kopfhörer. Ich habe mir in der Vergangenheit auch gelegentlich In-Ear und On-Ear angeschaut, muss aber für mich festhalten, dass diese mir nur in seltenen Fällen gefallen. Speziell On-Ear ist für mich keine Option bei einem hohen Anschaffungspreis, da man sich Kopfhörer sicherlich für mehrere Jahre kauft. Da ich gelegentlich berufsbedingt sehr lange unterwegs bin, ist mir der Tragekomfort sehr wichtig.

Apple-Event am 27. Oktober soll neue MacBooks bringen, Analyst schließt neuen iMac aus

23. Oktober 2016 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: Oliver Pifferi
appleAm Anfang waren es noch Gerüchte, mittlerweile hat Apple das Event für den kommenden 27. Oktober aber bestätigt, wie wir ja bereits berichteten: Unter dem Motto „hello again“ darf man dann offenbar auf neue Hardware freuen. Wie gewohnt wird nicht jeder Wunsch nach einem Hardware-Refresh bedient werden, aber so einiges scheint im Vorfeld nun konkreter zu werden – es sollen vor allem neue MacBooks auf der Bühne erscheinen.

Google Pixel XL: iFixit zerlegt das Phone in seine Bestandteile

22. Oktober 2016 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal
ifixit-pixel-teardown-2iFixit ist allseits bekannt für seine umfassenden Teardowns. Im September hatten die Kollegen beispielsweise einen tollen Teardown zum neuen Apple iPhone 7 Plus veröffentlicht. Apples neues Smartphone heimste dabei übrigens einen Repairability Score von 7/10 ein. Jetzt hat sich iFixit wiederum das Google Pixel XL zur Brust genommen. Für jenes Smartphone, das preislich tatsächlich auch teilweise in Apples Gefilde vorstößt, ist ein Repairability Score von 6/10 drin. Je höher dabei die Wertung, desto besser lässt sich das Gerät auch in Eigenregie bzw. von erfahrenen Bastlern reparieren.

LG: Man scheint sich vom modularen Smartphone abwenden zu wollen – das G6 soll den Umsatz wieder steigern

22. Oktober 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow
artikel_lgHurra, es lebe die Modularität! So hieß es noch im März, als das LG G5 auf den Markt kam. Damals waren einige Medien begeistert vom Konzept der austauschbaren Module, die das Gerät sinnvoll erweitern sollten. Schnell kam aber die Ernüchterung als man realisierte, dass man gezwungen war, diese Module immer noch nebenher mitschleppen zu müssen, wenn man sie später noch brauchte. Auch war der Mehrwert der Geräte nicht so hoch wie zuvor erwartet. Sascha berichtete damals ausgiebig vom G5. Nun scheint es Gerüchten zufolge zum Umdenken bei LG gekommen zu sein. Angeblich setzte das Unternehmen seine Idee des modularen Smartphones nicht weiter fort.

Lenovo Yoga Book mit Windows 10: Erster Eindruck

22. Oktober 2016 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, geschrieben von: caschy
lenovo-yoga-book-mit-windows-103Ende August zur IFA 2016 vorgestellt, nun seit ein paar Tagen auf meinem Schreibtisch: Das Lenovo Yoga Book, wahlweise mit Android oder Windows 10 zu bekommen. Laptops und Co sind langweilig – könnte man sagen. Aber es gibt Firmen, die wollen sich weiter innovativ zeigen. Das beweist Lenovo mit dem Yoga Book eindrucksvoll. Wer das Lenovo Yoga Book das erste Mal in die Hand nimmt, der staunt vielleicht. Geschlossen ist das Gerät 9,6 mm dick und ansonsten nur 4,05 mm an der schmalsten Ecke. Das Gewicht ist mit 690 Gramm ebenfalls gering gehalten. Dabei nutzt das Yoga Book einen IPS-Bildschirm mit 10,1 Zoll und einer nativen Auflösung von 1.920 x 1.200 Bildpunkten.

Huawei Mate 9: So sieht es aus

22. Oktober 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy
huawei_150x150Nur wenige Tage trennen uns von der Vorstellung des Huawei Mate 9. Zum 3. November 2016 hat Huawei geladen, dann will man sein neues Flaggschiff der Öffentlichkeit vorstellen. Wie auch beim Huawei P9 wird man beim Huawei Mate 9 auf eine Leica-Kamera setzen. Huawei und Leica hatten ja bereits vor längerer Zeit kommuniziert, dass man die Arbeit intensivieren wolle. Beim Erstling der Partnerschaft, dem Huawei P9, hat man das schon sehr gut hinbekommen, so jedenfalls meine Meinung. Dennoch ist das Feld in den Top-Bereichen der Kameras natürlich sehr eng, auch Samsung, Sony, Apple und Google sind mittlerweile in der Lage, gute Kameras in ihre Geräte einzuarbeiten, eine gute Symbiose aus Hard- und Software hinzubekommen.

Remix IO: PC, Spielkonsole und Mediacenter mit Android Nougat für 99 Dollar via Kickstarter

21. Oktober 2016 Kategorie: Android, Hardware, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_remixioRemix dürfte den meisten von Euch ein Begriff sein, mit dem Remix Mini gab es letztes Jahr einen 20-Dollar-Android-PC und auch Remix OS hatten wir bereits mehrfach im Blog. Remix Mini lässt sich beispielsweise wunderbar als Mediancenter einsetzen, dazu reicht die Leistung aus. Nun gibt es von Jide ein neues Kickstarter-Projekt, es geht wieder um Hardware, diesmal aber leistungsstärker – allerdings auch eine ganze Ecke teurer. Remix IO kann als Settop-Box, Spielkonsole oder auch als PC eingesetzt werden. Das System basiert auf Android Nougat, die Hardware ist in etwa vergleichbar mit der einer Nvidia Shield.



Seite 14 von 605« Erste...10111213141516171819...Letzte »