Gartner kürt Apple zum Smartphone-Marktführer des vierten Quartals 2016

16. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Die Analysten von Gartner haben sich im Bezug auf den Smartphone-Markt die Zahlen des vierten Quartals 2016 sowie des Gesamtjahres angesehen. Im vierten Quartal gab es laut den Marktforschern bei den internationalen Verkaufszahlen im Vergleich zum Vorjahr immerhin einen Anstieg um 7 %. Dabei bleibt es bei einem erbitterten Kampf zwischen Apple und Samsung um die Pole-Position. Insgesamt wurden im vierten Quartal 2016 rund 432 Mio. Smartphones verkauft. Im ganzen Jahr soll die Zahl weltweit bei 1,5 Mrd. Einheiten spielen.

HTC plant Virtual-Reality-Brille für Smartphones

16. Februar 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, Wearables, geschrieben von: André Westphal

Virtual-Reality-Headsets für Smartphones sind mittlerweile auch altbekannt: Fast jeder technikaffine Smartphone-Besitzer hat entweder bereits mit Google Cardboard, Daydream View oder den speziellen Lösungen der Hersteller wie Samsung Gear VR bzw. Huawei VR hantiert. Da will sich nun auch HTC mit einem VR-Accessoire für Smartphones einreihen, aber zugleich aus dem Rahmen fallen. Denn laut HTCs  Chia-Lin Chang, Präsident für die Global Sales, habe HTC eine Lösung im Auge, die höherwertiger sein solle als Konkurrenzprodukte.

iPhone mit OLED-Display soll ohne Homebutton, dafür mit „Function Area“ ausgestattet sein

16. Februar 2017 Kategorie: Apple, Hardware, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die nächste iPhone-Generation dürfte noch mehr als ein halbes Jahr entfernt sein, dennoch gibt es natürlich bereits Gerüchte zu den neuen Modellen. Aus zwei mach drei soll es dieses Jahr heißen, neben den gewohnten Modellen mit 4,7 Zoll und 5,5 Zoll Display, soll es eine weitere Variante mit OLED-Display geben. Zu dieser möchte KGI-Analyst Ming-Chi Kuo nun neue Informationen haben. Dabei muss man gleich erwähnen, dass Kuo zwar oftmals mit seinen Einschätzungen richtig lag, aber auch bereits letztes Jahr behauptete, es würde drei Modelle geben.

LG G6: UX 6.0 nutzt FullVision Display für Quadrate

16. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

LG versorgt uns noch einmal mit Informationen zum G6. Es geht erneut um das FullVision-Display im 18:9-Format, diesmal allerdings um die Software-Besonderheiten, die dadurch ermöglicht werden. Das Display erlaubt die Darstellung von zwei quadratischen Fenstern, die zum einen Multitasking mit zwei Apps gleichzeitig ermöglichen, zum anderen aber auch eine geänderte App-Anzeige erlauben, wenn das Smartphone quer gehalten wird. so zum Beispiel im Kalender. Man sieht dann auf der einen Seite wird dann die Übersicht angezeigt, auf der anderen die detaillierten Termine.

Huawei P10: So sieht es in Blau, Gold und Grün aus

16. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Der Mobile World Congress in Barcelona steht vor der Tür. Die Leaks purzeln wie die reifen Früchte aus den Bäumen. Erst gestern schaffte es ein spanischer Händler, sämtliche Informationen des neuen Moto G5 zu veröffentlichen – sehr zur Freude der interessierten Tech-Gemeinde. Kein Händler, aber ein alter Bekannter holt nun den nächsten Hasen aus dem Hut, nämlich das Huawei P10. Gezeigt wird es von Evan Blass, besser bekannt als @evleaks. Er zeigt das Gerät in den Farben Blau, Gold und Grün. Rein optisch könnte man aus der Ferne sagen, dass das Gerät schon sehr iPhone-oresk aussieht. Aber heutzutage sehen ja viele Smartphones recht identisch aus.

Canon EOS M6: Neue Systemkamera kommt im April für 799 Euro

15. Februar 2017 Kategorie: Hardware, geschrieben von: André Westphal

Canon stellt mit der EOS M6 eine neue Systemkamera vor. Im Gegensatz zu DSLRs benutzen Systemkameras keine Spiegel. Das neue Modell nutzt einen Sensor mit 24,2 Megapixeln im APS-C-Format, Dual Pixel CMOS AF und einen DIGIC 7 Prozessor. Dabei argumentiert der Hersteller, dass die Systemkamera für Fotografen die Qualität biete, die sie auch von digitalen Spiegelreflexkameras gewohnt seien. Mit an Bord ist ein einklappbarer LC-Touchscreen. Verfügbar sein soll die brandneue Canon EOS M6 ab April 2017. Als Preis sagt der Hersteller 799 Euro an.

So schaut das Moto G5 Plus aus

15. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Der Mobile World Congress steht vor der Tür. Wir werden eine Menge Smartphones Ende des Monats sehen. Viele davon wahrscheinlich schon vorher. Eines, welches schon häufig in Leaks zu Besuch war: Das neue Moto G5 Plus. Nun gibt es neue Fotos, die das Android-Smartphone in all seiner Pracht zeigen. Ein spanischer Anbieter stellte diese Fotos online, zusammen mit diversen Informationen über das Smartphone. Lasst uns mal einen Blick auf die Optik werfen. Geschmack ist unterschiedlich, deswegen dürft ihr selber beurteilen, inwiefern das Moto G5 optisch gelungen ist. Ob sich das Gerät lohnt, ob eine andere Variante auch kommt – und auch, wie hoch der letztendliche Preis für Nutzer in Deutschland – alles Informationen, die sicherlich bald folgen. Wie immer gilt: So lange das Gerät nicht offiziell ist, so lange ist es nicht offiziell 😉

Nokia 3, 5, 6 plus Retro-Phone als Huldigung an das 3310 auf dem MWC 2017

14. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

HMD Global vertreibt nun die mobilen Endgeräte der Marke Nokia. In China war das neue Nokia 6 bereits für umgerechnet etwa 230 Euro vorbestellbar und entwickelte dort ungeahnte Zugkraft. Nun soll es das Gerät wohl auch bald auf den internationalen Markt schaffen: Die Vorstellung ist nach aktuellem Wissensstand für den Mobile World Congress 2017 geplant. Auf der Messe wolle Nokia laut den Kollegen von VentureBeat zudem die neuen Smartphones Nokia 3 und 5 sowie ein Retro-Mobiltelefon präsentieren, das dem Klassiker 3310 nacheifere.

Huawei bestätigt Watch 2 und P10 / P10 Plus für den MWC 2017

14. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Gastautor

Big News: Huawei wird auf dem Mobile World Congress 2017 sowohl die Huawei Watch 2 als auch die beiden Smartphones P10 und P10 Plus vorstellen. Was, das wusstet ihr schon? Na gut, inoffiziell stand beides schon seit einer ganzen Weile fest. Doch nun haben die Chinesen beide Produkte hochoffiziell für die Messe bestätigt. Zudem hat Huawei einen Video-Teaser zum P10 veröffentlicht. Die Huawei Watch 2 hingegen deutet man mit einem neuen Bild an, welches einen Fokus auf Gesundheit und Fitness nahelegt – wie bei mittlerweile so gut wie allen Smartwatches.

Moto Z Play erhält Android 7.0 Nougat

14. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Ein wenig Update-Verwirrung scheint derzeit bei Motorola zu herrschen. Die hatten einen flotten Update-Fahrplan herausgegeben – den man dann aber nicht einhalten konnte – zumindest nach eigenen Aussagen. So gab man neulich erst an, dass sich das Android 7.0 Nougat-Update für das Moto Z Play unter Umständen verzögere. Vage sprach man vom ersten Quartal 2017, in dem wir uns ja befinden. Nun aber bekommen die ersten deutschen Nutzer das Upate OTA angeboten, solltet ihr also ein Moto Z Play euer Eigen nennen, dann schaut doch einfach mal nach, mit Glück könnt ihr Googles aktuelles Betriebssystem mit derzeit Sicherheitspatch-Ebene vom 1. Januar 2017 ja nun auch schon nutzen.