Moto G4 und Moto G4 Plus: Vorbestellungen auf Moto Maker ab sofort möglich

24. Mai 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy
moto_colorsLetztens wurden sie vorgestellt, nun sind sie schon in Deutschland über den Moto Maker bestellbar: Moto G4 und Moto G4 Plus. Sowohl Moto G4 als auch Moto G4 Plus werden in den Farben Schwarz und Weiß in der Grundversion angeboten. Wem das nicht reicht, der findet durch das Customizing im Moto Maker eine Vielzahl von Optionen für den ganz individuellen Stil: so gibt es die Möglichkeit, zwischen acht verschiedenen Rückseiten zu wählen sowie Farbakzente zu setzen. Das Moto G ist in folgenden Speichervarianten verfügbar: 2 GB RAM / 16 GB interner Speicher &  2 GB RAM / 32 GB interner Speicher. Zu haben ab 249 Euro.  Das Moto G Plus gibt es in folgenden Ausführungen: 2 GB RAM / 32 GB interner Speicher & 4 GB RAM / 64 GB interner Speicher. Zu haben ab 299 Euro. Über die offizielle Vorstellung mit den technischen Daten berichteten wir hier.

OnePlus 3: einige Spezifikationen geleakt

24. Mai 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_oneplusDas OnePlus 3 sollte nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen, OnePlus hat die Marketingkampagne bereits gestern hochgefahren und verschenkte erst einmal 30.000 VR-Headsets. Spezifikationen standen bereits seit längerer Zeit im Raum, auch ein vermeintliches Pressebild gab es schon zu sehen. Das OnePlus 3 soll älteren Gerüchten nach in zwei Varianten auf den Markt kommen. Die damals genannten Spezifikationen verkündet nun auch @evleaks teilweise, er bescheinigt dem OnePlus 3 ein 5,5 Zoll-Display mit FullHD-Auflösung, einen Snapdragon 820 SoC, 64 GB Speicher, NFC und eine 16 Megapixel-Kamera. Vergleicht man dies mit vorherigen Gerüchten, sollte die 64 GB-Version auch gleich 6 GB RAM an Bord haben, dazu äußert sich Evan Blass allerdings nicht. Wie auch immer das OnePlus 3 letztendlich ausgestattet sein wird, es wird technisch sicher wieder ganz weit vorne mitspielen.

Pebble Core, Pebble 2 und Pebble Time 2 vorgestellt: ab 69 Dollar via Kickstarter

24. Mai 2016 Kategorie: Android, Hardware, iOS, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_pebble_corePebble meldet sich mit neuen Produkten zurück. Nachdem Pebble eine Refokussierung im Fitnessbereich bekanntgegeben hatte, gibt es nun neue Hardware – nicht nur für das Handgelenk. Erneut hat sich Pebble zur Finanzierung für Kickstarter entschieden, der Plattform, die damals bei der ersten Pebble für den unglaublichen Erfolg gesorgt hat und auch bei Veröffentlichung der Pebble Time innerhalb kurzer Zeit für das Erreichen des Finanzierungsziels gesorgt hat. Jetzt gibt es gleich drei neue Modelle des Smartwatch-Pioniers, die Ihr via Kickstarter schon ab 69 Dollar vorbestellen könnt: Pebble Core, Pebble 2 und Pebble Time 2.

Neue MacBook Pro sollen im 4. Quartal mit TouchID und OLED-Bedienleiste kommen

24. Mai 2016 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_appleBis zur WWDC dauert es nicht mehr lange, Apple hält diese Mitte Juni ab und wird zu diesem Zeitpunkt auch Neuigkeiten bezüglich OS X, iOS, tvOS und watchOS verkünden. Neue Hardware stellt Apple in der Regel auf gesonderten Events vor, so soll es auch mit den neuen MacBook Pro-Modellen passieren, die erst im vierten Quartal verfügbar sein sollen. Updates wird es für die 13- und 15-Zoll-Modelle geben. Allerdings nicht nur innerlich, sondern auch sichtbar und spürbar. Ming-Chi Kuo von KGI Securities hat Informationen dazu veröffentlicht, die sich mit denen von 9to5Mac decken, sodass durchaus etwas an den Behauptungen dran sein könnte.

Ultimate Ears bringt UE ROLL 2 auf den Markt

24. Mai 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy
ue rollNicht einmal ein Jahr ist es her, als man seitens Ultimate Ears den mobilen Lautsprecher UE Roll auf den Markt brachte. Klein, wasserfest und eben mobil nutzbar. Kostete zum Marktstart damals 129 Euro, war dann immer wieder mal günstiger zu haben, sodass am die Lautsprecher zwischen 70 und 80 Euro schießen konnte, was natürlich immer noch eine Ansage ist. Nun also die Version 2 des mobilen Lautsprechers. Verbessert haben will man nach Aussagen des Herstellers die Wireless-Reichweite, sie soll bis zu 30 Metern betragen, der Vorgänger konnte hier mit lediglich 20 Metern punkten.

Google: Trust-API könnte schon bald das Passwort für den App-Login ersetzen

24. Mai 2016 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow
google io artikel„Lange war es ruhig um Google…“ – als wenn… Auf der Google I/O 2016 wurden so einige Neuerungen vorgestellt. Viele davon wurden mehr oder weniger schon erwartet, einige waren wirklich neu. Ebenfalls bereits im Vorjahr angekündigt und nun in absehbarer Zukunft verfügbar: die „Trust“-getaufte API, die es Apps einmal erlauben soll, den Nutzer anhand von Sensoren zu erkennen und damit Logins via Passwort oder Pin, etc. unnötig zu machen.

Samsung Galaxy S7 active: Technische Daten bekannt

23. Mai 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy
artikel_samsungEs gibt Neuigkeiten zum Samsung Galaxy S7 active. Das besonders für Tollpatsche und Outdoor-Menschen geeignete Smartphone wird laut aktuellem Kenntnisstand zuerst beim US-Anbieter AT&T zu haben sein. Neulich gab es einen Blick auf die Optik des Gerätes zu sehen, da offizielle Pressebilder an die Öffentlichkeit geraten sind, nun soll das Datenblatt in die Hände von Venture Beat gekommen sein. Viel hat sich im äußerlichen Vergleich zum Vorgänger nicht geändert: das Samsung Galaxy S7 active ist 9,9 Millimeter dick und 185 Gramm schwer. Samsung verbaut einen 4.000 mAh starken Akku im Gerät, der das 5,1 Zoll große Gerät mit einem Super AMOLED-Display ( 1440 x 2560 Pixel) antreibt.

Philips Hue White Ambience ab sofort verfügbar

23. Mai 2016 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_hue_whiteSmarte Lampen für die eigenen vier Wände, ein Bereich des Smart Homes der sehr beliebt ist. Die Hue-Lösungen von Philips sind seit einigen Jahren auf dem Markt und begeistern Nutzer mit ihrer Flexibilität, farblich lässt sich so ziemlich alles realisieren, was man sich vorstellen kann. Im März stellte Philips dann Hue White Ambience vor, smarte Tageslichtlampen, die einen natürlichen Lichtrhythmus – auch abhängig von der ausgeführten Tätigkeit – bieten. Das kann sehr angenehm sein, zumal die Bedienung sehr einfach ist und im Idealfall sogar automatisch vonstatten geht.

OnePlus verschenkt 30.000 VR-Headsets für virtuelles OnePlus 3-Shopping

23. Mai 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_oneplusOnePlus hat sich mit seinem Invite-System für neue Smartphones nicht nur Freunde gemacht. Aber die Vorstellung der Smartphones war immer großes Kino, letztes Jahr war die Präsentation auch als VR-Inhalt betrachtbar. OnePlus verschenkte dafür tausende VR-Headsets im Cardboard-Style. Für das OnePlus 3 hat sich das Unternehmen wieder etwas ausgedacht, wieder spielt VR eine Rolle. Verschenkt werden diesmal aber 30.000 OnePlus Loop VR Headsets, diese erinnern eher an Gear VR als an Cardboard, sind also viel hochwertiger. Bestellt werden kann das Headset kostenlos, lediglich die Versandkosten fallen an.

Huawei P9 Plus ab sofort für 699 Euro zu haben

23. Mai 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal
huawei p9 plusVerkaufsstart: Ab heute ist das neue Smartphone Huawei P9 Plus in Deutschland zu haben. Vorgestellt hatte Huawei das P9 Plus bereits Anfang April gemeinsam mit dem regulären P9. Wer Interesse an dem Gerät hat, muss allerdings 699 Euro aus dem Portemonnaie kramen. Es sind alle wichtigen Features des regulären P9 mit von der Partie – unter anderem die Leica-Dual-Kamera. Allerdings klettert die Bildschirmdiagonale von 5,2 auf 5,5 Zoll.



Seite 14 von 552« Erste...10111213141516171819...Letzte »