Kinect SDK 2.0 und Kinect für Windows Adapter ab sofort verfügbar

23. Oktober 2014 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Kinect-Sensorleiste gibt es auch in einer speziellen Version für Windows. Wer für Kinect am PC entwickeln will, muss entweder eine komplette Sensorleiste kaufen, oder auf den Adapter für Windows zurückgreifen, wenn bereits eine Xbox One Kinect vorhanden ist. Diesen Adapter gibt es ab sofort im Handel, erworben werden kann er im Microsoft Store oder bei Amazon. Der Preis liegt bei 49,99 Euro, beim Vorhandensein einer Xbox One kann man also einiges sparen und benötigt nicht extra eine neue Sensorleiste.

Kinect_Windows

HTC Nexus 9: Geliefert wird am 04. November

22. Oktober 2014 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Besteller des HTC Nexus 9 können ihr Gerät höchstwahrscheinlich am 04. November in Empfang nehmen. Seit dem 16. Oktober kann das neue Tablet von HTC und nacktem Android 5.0 Lollipop für ab 399 Euro bei Amazon bestellt werden, ein Versanddatum fehlte bislang. Diese ist nun kommuniziert wurden, einige Leser ließen uns ihre Bestätigungen zukommen, in denen die Rede vom 04. November als Lieferdatum ist. Media Markt und Satun sprechen derzeit noch vom 07. November. Ich persönlich werde das Tablet sicherlich für unser Blog testen, doch meine Kaufgunst wird das Nexus 6 von Motorola bekommen. (danke Jochen!)

Nexus9

MyVideo nun mit eigener App auf der Xbox One

22. Oktober 2014 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: caschy

001-Movies_LP_n

Solltet ihr in Besitz einer Xbox One sein, dann könnt ihr ab sofort – Interesse an den Inhalten vorausgesetzt – den Dienst MyVideo nutzen. Das Angebot umfasst das komplette MyVideo-Programm wie Serien, Spielfilme und Musikvideos. MyVideo gehört vollständig zur ProSiebenSat.1 Media AG, über 100.000 Musikvideos hat das Unternehmen nach eigenen Angaben im Angebot. „Gute Unterhaltung gehört zu Spielekonsolen genauso wie kostenlose Serien, Filme und Musik auf den Fernseher gehören. Wir sind stolz darauf, dass Xbox One Nutzer nun einfach auf unser hochwertiges Angebot auf der Xbox One zugreifen können“, so Malte Fehr, Geschäftsführer bei MyVideo zur Thematik.

Osram Lightify startet offiziell in Deutschland

22. Oktober 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

In den USA schon zu haben, sogar schon mit IFTTT und Belkin WEMO verknüpft: Osram Lightify. Ein “smartes” Beleuchtungssystem, wie schon von einigen anderen Anbietern auf dem Markt zu haben. 99 Euro kostet das Starterpaket. Es besteht aus einer Lampe und einem Gateway. Letzteres ist die Steuerungseinheit für alle verbundenen Lightify-Geräte und benötigt WLAN-, aber keine LAN-Anbindung.

Bildschirmfoto 2014-10-22 um 11.46.07

Synology DiskStation: DSM 5.0-4528 erschienen

22. Oktober 2014 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von: caschy

SynologyLogo_enu_no_slogan_for_web

Solltet ihr eine Synology DiskStation euer Eigen nennen, dann wird es unter Umständen Zeit für ein Update, welches Synology aktuell verteilt. DSM 5.0-4528 ist die aktuelle Version, welche zwei Hotifxe mitbringt. Zum einen beinhaltet das Update alle bisherigen Sicherheits-Updates, die schon mit DSM 5.0-4458 ausgespielt wurden. So wird mit dem Update die bekannt gewordene Malware von den DiskStations entfernt. Insgesamt werden vier Sicherheitslücken im Linux-Kernel geschlossen, zudem eine im SNMP-Modul gefixt. Weiterhin sorgt das Update für kleinere Korrekturen in Sachen ShellShock-Bug. Das Update dürfte bei euch über die Systemsteuerung eures Synology NAS verfügbar sein.

Moto 360 erhält Firmware-Update, Vorbereitung auf Bluetooth-Headsets

22. Oktober 2014 Kategorie: Android, Hardware, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Smartwatch Moto 360 erhält ein neues Firmware-Update. Dieses adressiert Fehler, bringt kleinere Neuerungen und bereitet die Smartwatch aus dem Hause Motorola auf die kommende Unterstützung für Bluetooth-Headsets vor. Auch sollte die Akkulaufzeit unter Umständen noch einmal verbessert werden. Sinkt der Akkustand auf unter 15 Prozent, wird automatisch der Ambient-Modus deaktiviert. Eine weitere Änderung sorgt dafür, dass die Moto 360 auch die korrekte Zeit anzeigt, sie wird hierfür öfter mit der Zeit des Smartphones synchronisiert.

Motouhr3

iPad Air 2 und iPad mini 3: das sagen die anderen

22. Oktober 2014 Kategorie: Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Nicht lange ist es her, da wurde das neue iPad Air 2 und das iPad mini 3 vorgestellt. Wir hatten bereits erste Impressionen hier im Blog, da wir die Möglichkeit hatten, die Geräte in Berlin ein bisschen unter die Lupe nehmen zu können. Beide neuen iPads haben nun endlich TouchID bekommen, ein tolles Bequemlichkeits-Feature. Das iPad Air 2 hat zudem eine verbesserte Kamera und einen verbesserten Prozessor unter der Haube. Das Gerät hat laut Benchmarks 2 GB RAM und eine ARM-CPU, die drei Kerne haben soll und mit 1,5 GHz taktet. Mehr Kerne und mehr RAM als beim Vorgänger.

iPad Air 2

Mac Mini 2014 von iFixit zerlegt: neue Schrauben, kein Klebstoff, eine Upgrademöglichkeit

21. Oktober 2014 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nachdem sich der Retina iMac bereits der Demontage durch iFixit unterziehen musste, ist nun auch der Mac mini 2014 an der Reihe. Dieser hat nach 2 Jahre wieder einmal ein Upgrade erhalten. Dass der Nutzer den RAM des kleinsten Macs nicht mehr selbst erweitern kann, ist bereits bekannt. Dieser ist fest auf dem Mainboard verlötet. Dies sollte man bei einem eventuellen Kauf vorher bedenken.

Macmini2014_01

Multi-Mode-Notebook Medion Akoya S6214T ab 30. Oktober für 499 Euro bei Aldi

21. Oktober 2014 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Medion hat ab dem 30. Oktober wieder einmal Technik bei Aldi im Angebot. Diesmal handelt es sich um ein Multi-Mode-Notebook mit der Bezeichnung Medion Akoya S6214T. Das gerät kann sowohl als Notebook, dank abnehmbarer Tastatur aber auch als Tablet genutzt werden. Das Connect-X-Modul ermöglicht zudem eine leicht angewinkelte Positionierung des Tablets auf dem Tisch. Beim Betriebssystem handelt es sich um Windows 8.1, das zusammen mit einer Office 365 Testversion vorinstalliert ist.

Medion_Akoya_S6214T_01

Microsoft ersetzt Nokia durch Microsoft Lumia

21. Oktober 2014 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Vor gut einem Monat gab es erste Hinweise, dass Microsoft nicht länger Nokia als Markennamen für seine Smartphone-Sparte nutzen möchte. Jetzt wird das Ganze offiziell, nachdem die Webseite bereits von der Nokia-Domain zu Microsoft umgezogen war. Microsoft Lumia heißt die Marke, die künftig alles repräsentieren wird, das früher Nokia war. Den Anfang macht nun Nokia Frankreich, das den Social Media-Auftritt von Nokia auf Microsoft Lumia umstellt.

microsoft_logo



Seite 14 von 348« Erste...121314151617...Letzte »