Withings-Waagen werden durch Update zum Wetterfrosch und Fitness-Coach

13. April 2015 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die vernetzten Waagen von Withings bekommen durch ein Software-Update neue Funktionen spendiert. Wie Withings angibt, wiegen sich Nutzer der Waagen in den meisten Fällen morgens. Diesen Nutzern möchte man mit zwei neuen Anzeigen zu einem besseren Start in den Tag verhelfen. So bekommt man nun beim Wiegen auch Wetterinformationen angezeigt. Diese Informationen beinhalten Niederschläge (Regen, Schnee oder den Nicht-Niederschlag Sonne), sowie die Durchschnittstemperaturen für vormittags und nachmittags. So soll man für den Tag entscheiden können, welche Kleidung angebracht ist.

t4_withings_waage-550x313

Ausprobiert: Western Digital MyCloud EX2100

12. April 2015 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von: caschy

Ich bekam neulich die Möglichkeit, mir eine Western Digital MyCloud EX2100 anzuschauen. Willkommene Abwechslung, wenn man die Software von Synology und QNAP soweit schon kennt. Die Western Digital MyCloud EX2100 ist ein NAS-Lösung, die ich persönlich im semiprofessionellen Bereich einordnen würde.

Western Digital MyCloud EX2100

Umfrage April 2015: Smarter Haushalt – ein Thema für dich?

12. April 2015 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: Pascal Wuttke

Der Frühling scheint mittlerweile vielerorts angekommen zu sein und das Wetter meint es richtig gut mit uns. Die meisten wird es daher auch an diesem Wochenende ins Freie gezogen haben, sei es zum spazieren gehen oder für eine Fahrradtour. Bei der ganzen Bewegung werden ein paar Kalorien verbrannt, was sicherlich ein netter Nebeneffekt ist. Wer exakt wissen will, wie viele Kalorien abgelaufen oder abgestrampelt wurden, hat sich sicherlich einen Fitness-Tracker oder gar eine Smartwatch zugelegt, um das ganze im Überblick zu behalten. Und genau darum drehte sich unsere vergangene Umfrage des Monats, an der 4.348 Personen teilnahmen.

nest_thermostat_with_hand

SonoAir macht Sonos-Lautsprecher zu AirPlay-Empfängern

12. April 2015 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: caschy

Wie viele unserer Leser nutze ich in meinen vier Wänden ein Sonos-System. Ich verliere über das Multiroom-System jetzt erst einmal wenig Worte, da es schon recht nischig ist, um was es gleich geht. Sonos-nutzende Mac-Nutzer wird es bestimmt freuen.

Sonos Air

AirReceiver macht Fire TV oder Fire TV Stick zum AirPlay-Empfänger

12. April 2015 Kategorie: Hardware, iOS, Software & Co, geschrieben von: caschy

Kleiner Software-Tipp am Sonntag, den vielleicht alle im Hinterkopf behalten sollten, die einen Amazon Fire TV haben oder sich einen Fire TV Stick gekauft haben. Letzterer ist schon versandt worden und dürfte bei vielen Käufern schon bald eintreffen. Ich hatte damals einen Apple TV, weil ich AirPlay als Lösung immer recht schick fand.

AirPlay

Amazon Fire-Tage: Fire HD 7 ab 79 Euro

12. April 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

FireTage15

Wer schon immer einmal ein Fire-Tablet von Amazon ausprobieren wollte, bekommt nun wieder günstiger die Möglichkeit dazu. Bis Montag Abend (13. April, 23:59 Uhr) gibt es das Fire HD 7 Tablet für 79 Euro. Normalerweise werden 119 Euro fällig, Ihr spart also 40 Euro. Ausgestattet ist das Tablet mit einem Quad-Core-Prozessor und einem 1.280 x 800 Pixel auflösenden 7 Zoll Display. 8 GB Speicher gibt es bei der Variante für 79 Euro. Aber auch die 16 GB Version des HD 7 ist um 40 Euro reduziert, kostet nun 109 Euro. Zudem gelten die Preise für die Version mit Spezialangeboten (Werbung auf dem Sperrbildschirm), die Werbefreiheit kann man sich durch Zahlung von 15 Euro erkaufen. In Verbindung mit Prime sicher eine gute Möglichkeit, um unkompliziert auf die inkludierten Inhalte zuzugreifen. Für 79 Euro bekommt man auf jeden Fall ordentliche Hardware geboten. Direkt zum Fire HD 7 gelangt Ihr hier entlang.

PC-Auslieferungen im ersten Quartal 2015 weltweit rückläufig

11. April 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

Das Marktforschungsunternehmen Gartner vermeldet, dass die weltweite Auslieferung von PCs im ersten Quartal 2015 gegenüber dem Vorjahr um 5,2 Prozent zurückgegangen seien. Dies sei aber nicht sehr verwunderlich, da viele Firmen im vergangenen Jahr Ihre Hardware aufgrund des Endes des Windows XP Supports ausgetauscht haben. Dieser Austausch-Zyklus sei nun schließlich im ersten Quartal diesen Jahres zum Erliegen gekommen.

Bildschirmfoto 2015-04-11 um 17.59.09

BMW-Tochter MINI stellt Augmented Reality Brille für Autofahrer vor

11. April 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Pascal Wuttke

Es muss nicht immer Google oder Microsoft sein, die einem in den Sinn kommen, wenn man an Datenbrillen denkt. Das Traditionsunternehmen und BMW-Tochter MINI wäre mir als Hersteller einer solchen jedoch als letztes in den Sinn gekommen. Dennoch macht die “MINI Augmented Vision” für Autofahrer sehr viel Sinn.

201504-P90178903-zoom-orig

Amazon Echo kann jetzt auch Smart Home – Heimautomatisierung per Sprachbefehl

10. April 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Karsten Kunert

Den Amazon Echo haben wir ja schon vorgestellt. Der Sprachcomputer, der übrigens hierzulande immer noch nicht erhältlich ist, und immer noch ‚nur‘ englisch spricht, überwacht im Hintergrund die Akustik eines Raumes und erwacht auf ein Kennwort, um Fragen zu beantworten oder Musik abzuspielen. Bisher war der digitale Sprachassistent auf Amazon-Dienste optimiert. Letzten Monat kündigte Amazon dann aber ein Betaprogramm für seinen Netzwerklautsprecher an, das Drittanbietern die Programmierung eigener Anwendungen ermöglicht. Damit war klar, dass der Online-Versandhändler die Funktionsvielfalt von Echo über den eigenen Tellerrand hinaus ausweiten möchte.

PastedGraphic (1)

Dell Venue 10 7000 vorgestellt: Lollipop-Tablet mit magnetischer Tastatur

10. April 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Mit dem Dell Venue 10 7000 hat Dell ein neues Android-Tablet im Angebot. Es handelt sich dabei um eine größere Version des Dell Venue 8 7000. Während das 10 Zoll-Modell direkt mit Android 5.0 kommt, kündigt Dell auch gleich noch ein Update für das bereits länger erhältliche 8 Zoll-Modell an. Den großen optischen Unterschied zwischen den beiden Tablets sieht man auf der Unterseite des Gerätes, den Akku packt Dell in einen Zylinder, der auch als Aufnahmevorrichtung für die magnetisch anklickbare Tastatur dient. Der Rest des Tablets ist 6,2 mm schlank. Klingt nach den Yoga-Tablets von Lenovo und sieht auch sehr danach aus, kommt aber in diesem Fall von Dell und beherbergt auch nicht den praktischen Aufsteller der Yoga-Tablets.

Dell_Venue10_7000_01



Seite 13 von 405« Erste...111213141516...Letzte »