Microsoft Lumia 650 Dual-SIM vorerst exklusiv bei Amazon.de

25. April 2016 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: André Westphal
artikel_lumia650Das Microsoft Lumia 650 ist in Deutschland bereits für ca. 190 Euro erhältlich. Ende April reichen die Redmonder allerdings eine Dual-SIM-Variante nach. Dieses Modell wird es vorerst allerdings nur exklusiv via Amazon.de geben. Es ist bereits für 229 Euro gelistet und wird von Amazon ab dem 30. April in Deutschland ausgeliefert. Bei anderen Händlern soll das Microsoft Lumia 650 Dual SIM dann ab Mitte Mai zu haben sein. Die technischen Daten der Dual-SIM-Version bleiben bis auf den zweiten SIM-Kartenslot identisch zur bisherigen Version. So bietet das Microsoft-Smartphone etwa ein OLED-Display mit 5 Zoll Diagonale und 1.280 x 720 Pixeln.

Medion Akoya E6424: Multimedia-Notebook ab 4. Mai bei Aldi Süd für 599 Euro

25. April 2016 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: André Westphal
medion akoya e6424 1 Bei diesem Notebook drücken sich Aldi Nord und Aldi Süd die Klinke in die Hand: Das Medion Akoya E6424 ist ab dem 28. April 2016 bei Aldi Nord zu haben. Mittlerweile steht fest, dass gerade einmal eine Woche das gleiche Gerät auch bei Aldi Süd ins Angebot kommt – also ab dem 4. Mai. Freilich bleibt auch der Preis für das Multimedia-Notebook identisch: Er liegt nach wie vor bei 599 Euro. Bemerkenswertestes Detail ist am Akoya E6424, dass es sich hier um eines der ersten Geräte mit Intels GPU-Kern Iris 550 handelt. Als Prozessor dient der Intel Core i5-6267 mit zwei Kernen der sechsten Generation.

Synology: Probleme bei zwei Modellen, Nachfolger schon unterwegs

25. April 2016 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von: caschy
Artikel_SynologyIn den letzten Tagen hatte es etwas Verwirrung bei einem Teil der Synology-Community gegeben. So verschwand plötzlich das Update auf den DiskStation Manager 6.0 auf den Servern von Synology für die Modelle DS 716+ und DS 216+. Synology konnte hier kritische Software-Bugs ausmachen und hat sich zum Schritt gezwungen gesehen, die Aktualisierungen kurzfristig zurückzuziehen. Das Gute: laut Support werden die Patches sehr bald verfügbar sein. Ebenfalls gab es ja Gerüchte um zwei neue Modelle, einmal die DS 716+ II und die DS 216+ II.

Qualcomm kommentiert Kontroversen um USB Type-C und Quick Charge

25. April 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal
qualcomm snapdragon chipErst gestern hatte ich darüber gebloggt, dass es aktuell seitens des Google-Mitarbeiters Benson Leung Kritik an Qualcomms proprietärer Schnellaufladetechnik Quick Charge 2.0 / 3.0 gibt. Im Wesentlichen sagt Leung, dass Quick Charge mit dem Standard für USB Type-C breche bzw.dessen Vorgaben nicht einhalte. Offenbar wollte der Hersteller das nicht auf sich sitzen lassen. Qualcomm hat uns direkt ein Statement zugeschickt. Der Hersteller erklärt, dass die OEM-Partner, die Quick Charge für ihre Geräte einbinden, die Chance hätten die Spannungen genau so einzurichten, dass sie innerhalb der USB-Type-C-Vorgaben verblieben.

Honor V8: Zulassungsbehörde zeigt Bilder und verrät Spezifikationen (Dual-Kamera, 2K-Display)

25. April 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
honor logo quadratDas Honor V8 ist kein unbekanntes Smartphone mehr, am 10. Mai wird es offiziell enthüllt. Gleichzeitig mit dem Teaser von Honor gab es auch schon Spekulationen um die Ausstattung des Smartphones. Ein 5,5 Zoll FullHD-Display, der Kirin 950 und eine Dual-Kamera wurde dem günstigen Huawei-Ableger nachgesagt, ebenso wie 4 GB RAM und ein 3000 mAh-Akku. Dass diese gerüchteten Spezifikationen so nicht stimmen, geht aus Unterlagen der Zulassungsbehörde TENAA hervor. Dort gibt es zwei Varianten des Honor V8, die sich hinsichtlich Displayauflösung und verbautem Speicher unterscheiden. Und damit man sich die Geräte auch besser bildlich vorstellen kann, gibt es von TENAA auch gleich noch die passenden Fotos dazu.

Amazon: 10% auf diverse Hue-Lösungen, dazu reduzierte Kindles

25. April 2016 Kategorie: Hardware, Mobile, Smart Home, geschrieben von: caschy
Amazon Artikel LogoGleich zwei Angebote hat Amazon dieser Tage, vielleicht interessant für den deinen oder anderen unserer Leser. So gibt es auf das Smart Home-Beleuchtungssystem Hue von Philips 10 Prozent Rabatt, allerdings nur auf die auf der Aktionsseite hinterlegten Produkte. Nutzer erhalten diesen Rabatt ab sofort und bis zum 1. Mai 2016. Die 10% Extra-Rabatt werden automatisch an der Kasse abgezogen. Hier sind unter anderem Einzelbirnen, das Starterkit oder der Hue Tap vorzufinden, Lichtschläuche sind leider derzeit nicht im Angebot. Vor dem Kauf empfehle ich trotzdem noch, einen Preisvergleich im Netz anzustellen, vielleicht verkauft ein Händler die Lösungen derzeit noch etwas günstiger.

FlexCase: Flip-Cover mit flexiblem E-Paper-Display für erweiterte Smartphone-Bedienung

25. April 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_flexcaseE-Paper-Displays und Smartphones, vermeintlich eine gute Kombination und auch gar nicht fernab der Realität, wie zum Beispiel Yotaphone zeigt. Aber auch einige Hüllenhersteller haben sich an E-Paper-Handyhüllen probiert, alle allerdings vornehmlich mit dem Ziel, Energie zu sparen, die Akkulaufzeit des Smartphones zu erhöhen. Einen anderen Ansatz verfolgt FlexCase, ein Flip-Cover, das nicht nur ein weiteres Display, sondern auch eine erweiterte Bedienung des Smartphones ermöglicht. Das zweite Display wird so zur Erweiterung des Anzeigebereichs, lässt sich durch seinen Flexibilität aber auch auf ganz unterschiedliche Weise nutzen, zum Beispiel kann man ein Zoomen auf dem Smartphone-Display durch ein Biegen des E-Paper-Displays erreichen.

Kehrtwende bei Huawei: Plant wohl doch Phones mit Quad HD

24. April 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Gastautor
huawei artikel logoAktuell sind nicht alle Hersteller von Quad HD (2.560 x 1.440 Bildpunkten) für Smartphones überzeugt: Wo LG, Samsung und HTC ihre neuesten Flaggschiffe mit jener Bildschirmauflösung ausliefern, hatte etwa Meizu 2015 bekräftigt bei 1080p verbleiben zu wollen.Die chinesischen Landsmänner von Huawei hatten bisher die gleiche Strategie verfolgt. Die Begründung des Geschäftsführers Yu Chengdong lautete bisher, dass Quad HD lediglich unnötig Leistung benötige und damit die Akkulaufzeiten verkürze. Im Vergleich mit 1080p gebe es auf den kleinen Smartphone-Diagonalen für Kunden jedoch keine Mehrwerte. Jetzt hat Chengdong seine Meinung jedoch geändert und dreht sich um 180°. Quad-HD-Smartphones von Huawei scheinen nur noch eine Frage der Zeit zu sein.

Western Digital erweitert Farb- und Produktportfolio um ein weiteres Modell

24. April 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Oliver Pifferi

western digital logoWestern Digital hat bereits eine recht farbenfrohe Produktpalette, wird aber nicht müde, das Ganze entsprechend zu erweitern. Für meinen Fall tut die „Red“-Variante im heimischen NAS was sie soll, aber je nach Anforderung findet sich jede Farbe in ihrem Bereich wieder: „Blue“ und „Black“ im Desktop- und Mobile-Bereich, „Red“ eben für die NAS-Nutzung, „Purple“ für den Einsatz in Videoüberwachungs-Konzepten und „Gold“? Ganz einfach, die güldenen Festplatten wollen und sollen den Anspruch haben, im Rechenzentrum zuhause zu sein.

Verbraucherzentrale fordert strenge Regelungen für automatisiertes Fahren

24. April 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: André Westphal
vzbvDer Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) fordert eindeutige Regelungen für automatisiertes Fahren bzw. fahrerlose Autos. So hat eine Umfrage des VZBV ergeben, dass 69 % der Befragten insgesamt Bedenken haben dem Auto selbst das Fahren zu überlassen. Sorgen machen sich deutsche Autofahrer über mehrere Aspekte. Darunter sind etwa der Verlust über die Kontrolle des Fahrzeugs, weniger Privatsphäre aufgrund von Datentransfers und die Abhängigkeit von Anbietern bestimmter Hard- und Software. 80 % der Befragten haben außerdem Angst vor Hacking, was bei einem Auto natürlich fatal wäre.



Seite 12 von 540« Erste...101112131415...Letzte »