AVM: Viele Boxen mit älterer FRITZ!OS-Version mit Sicherheitslücke

7. Januar 2016 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von: caschy

artikel_avmViele von uns sind immer auf Zack, wenn es um Updates geht. Kommt eine neue Version, sind wir schnell dabei, diese aufzuspielen. Viele Menschen sehen das anders, eine Kiste muss funktionieren. „Firmware-Updates? Läuft doch auch so!“ Dass Firmware-Updates unter Umständen Sicherheitslücken schließen, ist bekannt, geht aber auch an manchen Menschen vorbei. Falls ihr der IT-Sklave der Familie seid, dann schaut doch unter Umständen mal bei denen in der Familie vorbei, die eine FRITZ!Box nutzen. AVM weiss auf der Security-Seite immer zu betonen, wann man nicht betroffen ist, die eigenen Sicherheits-Updates sind aber auf einer dezidierte Seite zu finden.

Sony erweitert Heimkino-Sound Line-up um sieben Geräte

7. Januar 2016 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: caschy

Artikel_SonyKaum ein anderer Markt hat in den vergangenen Jahren so eine Produktflut erlebt, wie der Heimkino-Markt. Teufel, Sonos, Pioneer, Sony…diese und unzählige andere Hersteller sind für eine hohe Taktfrequenz verantwortlich. Inzwischen wird die Wahl des für sich passenden Heimkino-Setups zur reinsten Doktor-Arbeit, die mit TV-Geräten beginnt und mit einer quälenden Frage endet: Mehrkanal-Surroundanlage oder Soundbar? Egal, wo hier die persönlichen Präferenzen liegen, die CES hält auch in diesem Jahr eine Vielzahl an neuem Spielzeug für den Audiobereich bereit.

TP-LINK Talon AD7200 kommt mit 802.11ad

7. Januar 2016 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von: caschy

TP-Link Talon AD7200TP-LINK kennen sicherlich viele von euch. Erst 1996 gegründet, ist man heute ein Unternehmen mit 12.000 Mitarbeitern, welches unter anderem Netzwerkgeräte wie Swichtes oder aber auch Router vertreibt. TP-LINK ist einer der Hardware-Ausrüster von Googles One-Hubs, aber so etwas schränkt das eigene Geschäft natürlich nicht ein. Im Rahmen der CES hat man nun ein neues Gerät vorgestellt, welches auf den Namen TP-LINK Talon AD7200. Router haben oftmals sperrige Namen, aber entscheidend ist ja, was unter der Haube ist.

Philips: TV-Geräte bekommen Amazon Instant Video in 4K

7. Januar 2016 Kategorie: Hardware, Streaming, geschrieben von: caschy

philips tvWill man sich heute möglichst viele Türen aufhalten, dann ist das unter Umständen gar nicht so einfach. Beispiel Streaming-Anbieter. Manche TV-Geräte der Marke A schimpfen sich smart und bieten Streaming-Anbieter XY. Der wiederum ist dann nicht auf TV-Marke B zu finden. Und ich persönlich glaube halt, dass für die meisten Anwender „smart“ in Sachen TV das Einschalten eines Streamingdienstes bedeutet – aber so ist es ja eigentlich nicht (nur). Das Problem betrifft nicht nur TV-Geräte, sondern auch viele Streaming-Boxen. Netflix? Echt überall zu finden. Watchever? Auch die geben sich Mühe.

Synology DiskStation DS416j geht offiziell in den Handel

7. Januar 2016 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von: caschy

Artikel_SynologyNeues Jahr, neues NAS von Synology. Die Synology DiskStation DS416j wurde heute offiziell vorgestellt. Hierbei handelt es sich um ein klassisches NAS mit dem DiskStation Manager, allerdings verfügt die Synology DiskStation DS416j über vier Einschübe. Viele von uns nutzen ja die Lösungen, die mit zwei Einschüben für Festplatten daherkommen – zumindest suggerieren mir dies die Kommentare der Leser. Die NAS-Produkte der J-Serie gehört nicht zu den leistungsstärksten, reichen allerdings dennoch für extrem viele Anwendungsbereiche.

Samsung Chromebook 3 gibt sich die Ehre

7. Januar 2016 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: caschy

artikel_samsungKameras und Notebooks in Deutschland? Nicht mehr so das Ding von Samsung. Dennoch hat man natürlich nicht die Produktion eingestellt, sondern es werden weiterhin Geräte für weitere Märkte produziert. So auch das neue Chromebook 3, welches man auf der CES in Las Vegas angekündigt hat. Mit dem Gerät wolle man dem Chrome OS-Markt Rechnung tragen, da dieser derzeit wohl ein Wachstum verzeichnen soll. Samsung setzt beim Chromebook 3 auf ein 11,6 Zoll großes Display, welches mit 1366 x 768 Pixeln auflöst.

Panasonic zeigt seinen ersten Ultra HD Blu-ray Player DMP-UB900

7. Januar 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: André Westphal

panasonic uhd player thumb

Panasonic zeigt auf der CES 2016 seinen ersten Ultra HD Blu-ray Player, das Modell DMP-UB900. Wie der Name schon sagt, gibt das Anspielgerät neben DVDs und Blu-rays auch die neuen Ultra HD Blu-ray wieder. Zudem unterstützt der Player High Dynamic Range (HDR) und BT.2020 als neues Farbspektrum. Freilich erwähnt Panasonic in seiner Pressemitteilung auch das übliche Pipapo an Verschlimmbesserungstechniken für das Bild, wie man sie in diesem Bereich von jedem Hersteller kennt. Für Audiophile biete der DMP-UB900 laut Panasonic etwa die Möglichkeit Apple-Lossless-Dateien (ALAC) und DSD abzuspielen.

Intel Compute Stick: Kleiner, dafür mehr Power

7. Januar 2016 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: caschy

artikel_intelEin Intel Compute Stick ist euch vielleicht schon einmal über den Weg gelaufen, zumindest habt ihr sicherlich schon davon gehört. Kleine Sticks, die nicht nur ein komplettes Betriebssystem beherbergen, sondern die selber Computer sind. Die Sticks sind ausgestattet mit der Rechenpower für ein Betriebssystem und werden mittels HDMI an den Monitor angeschlossen. Maus und Tastatur können drahtlos, aber auch via USB angeschlossen, der interne Speicher mittels microSD-Karte erweitert werden. Sofern Monitor, TV und Eingabegeräte vorhanden sind, kann man den eigenen PC immer mit dabei haben und diesen überall nutzen. Klasse Sache, die aber keineswegs neu ist – die Sticks gibt es schon länger und auch von diversen Herstellern.

Fitbit präsentiert seinen neuen Fitnesstracker Blaze

7. Januar 2016 Kategorie: Hardware, Wearables, geschrieben von: André Westphal

fitbit blaze 1

Fitbit hat auf der CES 2016 einen neuen Fitnesstracker namens Blaze vorgestellt. Für das neue Wearable hat sich Fitbit, aktueller Marktführer im Bereich der Aktivitäts-Tracker, allerdings stark von Smartwatches inspirieren lassen. In Deutschland wird der Fitbit Blaze ab März erhältlich sein und ist sogar bereits vorbestellbar. Der Preis liegt bei 229,95 Euro. Wer den Tracker etwas aufwerten will, kann sich für satte 139,95 Euro allerdings optional auch noch ein Metallarmband plus Rahmen sichern. 99,95 Euro fallen für ein Lederarmband plus Rahmen an. Da wirkt ein zusätzliches, klassiches Armband für 29,95 Euro fast schon günstig.

Bilder und Informationen zum Microsoft Lumia 650 geleakt

6. Januar 2016 Kategorie: Hardware, Windows Phone, geschrieben von: Pascal Wuttke

Microsoft Lumia 650Es ist aktuell recht still im Hause Microsoft – insbesondere in der Smartphone-Sparte. Nachdem das Lumia 950 (XL), nicht zuletzt durch ein noch sehr unfertiges Windows 10 Mobile, keinen Run auf die Kassen auslöste, scheint sich Microsoft etwas zu besinnen. Dass man neue Smartphones in der Pipeline hat, dürfte so sicher wie das Amen in der Kirche sein. Die Frage ist nur, wann Microsoft diese in die Öffentlichkeit entlässt. Ein neuer Leak deutet darauf hin, dass es sich beim nächsten Windows 10 Smartphone um das Microsoft Lumia 650 handeln könnte.



Seite 12 von 504« Erste...101112131415...Letzte »