Lenovo: Deal mit Motorola bleibt hinter den Erwartungen zurück

26. Mai 2016 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow
Lenovo Logo Artikel 2016Der große Deal, den man sich von der Übernahme von Motorola erhofft hatte, ist wohl leider ausgeblieben. Der chinesische Hersteller hat das Unternehmen erst im Jahr 2014 für 2,91 Mrd Dollar von Google erworben. Im nun veröffentlichten Jahresaschlussbericht wird ganz klar deutlich, dass man weit hinter seinen Erwartungen zurück geblieben ist. Bereits im Vorfeld kündigte man bei Lenovo an, sich von der Marke Motorola zu trennen und künftig wieder mehr auf eigene Marken zu setzen.

ZTE Axon 7 mit Daydream-Unterstützung und ZTE VR vorgestellt

26. Mai 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_zte_axon_7ZTE hat heute mit dem Axon 7 ein neues Smartphone präsentiert, das der High-End-Konkurrenz Druck machen soll. Verfügbar ist es in China ab sofort, außerhalb soll es dann in Kürze folgen. Um auch die Preisfrage vorab zu klären, dieser wurde nicht kommuniziert, es gibt lediglich eine Aussage, dass auch das Axon 7 preislich attraktiv sein wird. Technisch muss sich das Smartphone keinesfalls hinter großnamiger Konkurrenz verstecken, der Kunde bekommt hier High-End durch und durch geboten. Und ebenfalls ganz im Stil der Großen gibt es auch gleich ein passendes VR Headset, das zusätzlich vorgestellt wurde.

Foxconn: Automatisierung ersetzt 60.000 Arbeiter in der Produktion

26. Mai 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_foxconnFoxconn ist einer der größeren Produzenten in China, zigtausende Mitarbeiter sorgen dafür, dass der Rest der Welt Tag für Tag die neuste Technik von allerlei verschiedenen Herstellern in den Händen halten kann. Technik, die künftig vermehrt von Technik gefertigt wird, denn die Roboter erhalten Einzug bei Foxconn. Eine der Fabriken konnte so von 110.000 auf 50.000 Mitarbeiter reduziert werden. Gerade für einfache Arbeiten, wie dem Zusammensetzen verschiedener Teile, lassen sich Roboter sehr gut einsetzen. Foxconn sieht darin auch eine Chance, Mitarbeiter für höhere Produktionsebenen, zum Beispiel die Qualitätskontrolle einzusetzen.

OnePlus 3 bei Tenaa aufgetaucht

26. Mai 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy
artikel_oneplusDas OnePlus 3 kommt – aber ganz und gar nicht auf leisen Sohlen. Seit Wochen gibt es Informationen, angebliche Bilder, echte Pressebilder und Spezifikationshappen. Gestern erst reduzierte man das OnePlus 2 und das OnePlus X, nun zeigt sich das OnePlus 3 auf der chinesischen Seite von Tenaa und bestätigt so einige der bereits bekannt gewordenen Dinge. Die Einträge weisen darauf hin, dass das OnePlus 3 einen 2,15 GHz starken Prozessor unter der Haube hat, hier gab es in der Vergangenheit Äußerungen in Richtung Qualcomm Snapdragon 820. Ferner wird noch einmal bestätigt, dass das Gerät ein 5,5 Zoll großes Display mit FullHD-Auflösung mit sich bringt.

Bilder sollen austauschbare Rückseitenmodule „Moto Mods“ von Motorola zeigen

26. Mai 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow
moto2016_leakWieder einmal ist es Evan Blass, besser bekannt unter seinem Twitternamen @evleaks, der nun ein neues Bild eines womöglich kommenden Motorola Flagships präsentiert. Es zeigt drei Farbdesigns – schwarz, silber-grau und champagner-gold – ein Metallgehäuse, das niemanden weiter überraschen dürfte und eine Kamera, die – ein wenig hervorstehend – den Schriftzug „Droid“ trägt.

Samsung zeigt aufrollbaren Bildschirm in Aktion

25. Mai 2016 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal
samsung display aufrollbarSamsung hat für Smartphone-Bildschirme durchaus ausgefallene Ideen: Seit Jahren zeigt der Hersteller immer mal wieder faltbare bzw. aufrollbare und transparente Displays. Diese Woche schlägt Samsung erneut in die Kerbe und hat auf der SID 2016 ein Konzept-Gerät mit derartigem Bildschirm präsentiert. Das Modell nutzt ein flexibles Display mit 5,7 Zoll Diagonale, OLED-Panel und 1.920 x 1.080 Bildpunkten. In der Bildqualität soll der faltbare Bildschirm laut ersten Beobachtern durchaus mit dem eines Samsung Galaxy S7 Edge vergleichbar sein.

Lenovo IdeaPad 710S: Notebook mit 13,3 Zoll, QHD+ und Windows 10 für 899 Euro

25. Mai 2016 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, geschrieben von: André Westphal
Lenovo ideapad 710S_Silver modelBereits im Januar 2016 auf der CES hatte Lenovo sein neues Notebook IdeaPad 710S vorgestellt. Damals setzte der Hersteller noch den Juli dieses Jahres als Veröffentlichungszeitraum an. Doch manchmal geht es schneller, als man denkt: Das Gerät mit einer Diagonale von 13,3 Zoll bei satten 3.200 x 1.800 Bildpunkten als Auflösung ist ab sofort in Deutschland über Lenovos Online-Shop bestellbar. Im Inneren stecken bis zu Intel Core i7 der sechsten Generation, Intel Iris als GPU, 4 bis 8 GByte DDR3-RAM und SSDs mit 256 GByte Speicherplatz. Derzeit listet Lenovo in seinem Shop zwei unterschiedliche Modellvarianten.

Xiaomi geht in die Luft: Mi Drone 4K und FullHD vorgestellt

25. Mai 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_xiaomiXiaomi hat wieder einmal ein neues Produkt vorgestellt. Kein Smartphone, kein Virtual Reality-Headset, dennoch möchte Xiaomi damit hoch hinaus. Wie hoch, das bestimmen allerdings die Nutzer des Gadgets, es handelt sich um eine Drohne, die Ihr durch die Lüfte steuern sollt. Die Mi Drone kommt in zwei Ausführungen, ist einmal in der Lage FullHD-Video aufzunehmen, die teurere Version schraubt die Auflösung auf 4K hoch. Ein 12 Megapixel von Sony kommt zum Einsatz, die Drohne selbst sieht aus wie eine Drohne eben aussieht. Viel Gestaltungsspielraum ist da nicht.

Gigaset steigt angeblich aus Smartphone-Geschäft aus (Update: Blödsinn)

25. Mai 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow
Artikel_GigasetUpdate: 18:30: Gigaset widerspricht in einer Pressemitteilung den Ausführungen von WinFuture. Man plane weiterhin in diesem Geschäft zu bleiben und hat auch weiterhin den Investor an seiner Seite. Bereits Ende November des letzten Jahres berichteten wir, dass man bei Gigaset gezwungen war/ist, 550 Arbeitsplätze bis Ende 2018 streichen zu müssen. Noch vor Erreichen dieser Zeitmarke verkündet das Unternehmen nun angeblich seinen Ausstieg aus dem Segment der Smartphones. Waren die Kündigungen damals noch im schlechten Abverkauf des frisch erschienenen Gigaset ME mitbegründet, so scheint nun der Investor des Unternehmens, Pan Sutong, seine finanzielle Hilfe eingestellt zu haben.

Google packt Raspberry Pi 3 offenbar ins Android Open Source Project

25. Mai 2016 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: Oliver Pifferi
Artikel_Raspberry_PiInteressante Nachricht für alle Freunde des Raspberry Pi 3: Aktuell scheint es so, als habe Google den kleinen Mini-Computer mit in das Android Open Source Project (AOSP) gepackt. Darauf lässt zumindest ein Eintrag im offiziellen Repository schliessen, wenngleich dieser auch fünf Wochen alt ist. Die für den kleinen Racker erhältlichen gängigen System-Images basieren fast alle auf Linux, was dann auch einen kleinen Brückenschlag auf ein anderes, extrem verbreitetes mobiles Betriebssystem zulassen würde.



Seite 12 von 551« Erste...891011121314151617...Letzte »