Chrome: Sprachsuche zukünftig ohne Erweiterung und Klicks möglich

28. Februar 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Google Chrome ist aktuell in einer Version 34 als Beta erschienen. Diese Version bringt etwas mit, was für tippfaule Leute vielleicht interessant ist.: das berührungsfreie Ausführen einer Suche über die Sprache. Zwar kann man schon seit längerem die Suchbefehle einsprechen, um die Suche mit einem “OK Google” ohne Klicks auszuführen, bislang war aber diese Erweiterung vonnöten. Wer nun den neuen Tab mit der Google Suche besucht, der kann mittels “Ok Google, Frage / Suchbegriff” direkt eine Recherche betreiben, ebenfalls ist das Einstellen eines Timers, oder das Hinzufügen einer Erinnerung möglich. Offiziell erst einmal nur für Nutzer, die das Ganze auf “Englisch (US)” nutzen, die Funktion wird aber auf andere Sprachen ausgeweitet.

Bildschirmfoto 2014-02-28 um 08.37.51

Mit Google Street View auf Eisbär-Safari

27. Februar 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Anlässlich des internationalen Tags des Eisbären gibt es bei Google Maps eine Tour durch eine abgelegene Ecke in Kanada, wo die imposanten Tiere zu Hause sind. Zu Hause ist vielleicht falsch, die Eisbären wandern jedes Jahr hunderte Kilometer, auf der Suche nach Nahrung und Geschlechtspartnern. Für dieses Projekt wurde ein Street View Trekker auf einen Tundra Buggy montiert, der es ermöglichte, dass sowohl die Landschaft, als auch andere natürliche Lebensformen nicht beeinträchtigt wurden. Im Oktober und November 2013 wurden dann die Eisbären beobachtet, während diese darauf warteten, dass das Meer zufriert.

Google_Maps_PolarBear

Google orakelt wieder die Oscar-Gewinner

27. Februar 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Am 2. März heißt es wieder: “…and the Oscar goes to”, wenn die diesjährigen Academy Awards verliehen werden. Google meint, die Gewinner schon zu kennen. Nicht etwa durch hellseherische Fähigkeiten, sondern durch eine Analyse der Suchanfragen. Ob die Prognosen stimmen, erfährt man dann am Sonntag, beziehungsweise Montag, falls man sich nicht die Nacht um die Ohren schlägt. Als bester Film soll laut Google “The Wolf of Wall Street” ausgezeichnet werden. Die Suchanfragen dafür in den vergangenen 90 Tagen waren doppelt so hoch wie für den zweitplatzierten Film “American Hustle”. Bester Hauptdarsteller laut Suchanfragen: Leonardo DiCaprio. Das Problem an der ganzen Geschichte? Die Oscars werden von einer Jury verliehen, sind kein Publikumspreis. Unten seht Ihr die restlichen Prophezeiungen von Google, mal sehen ob der Suchmaschinen-Gigant recht behält.

AcademyAwardWinner

Google und FOX lassen via Suche für das American Idol stimmen

26. Februar 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Google und der TV-Sender FOX machen in den USA gemeinsame Sache. Zum Finale der aktuellen Staffel “American Idol” werden Zuschauer nicht nur mittels Telefonanruf oder SMS für ihre Favoriten abstimmen können, sondern auch mobil oder über den Desktop. Über Google.com oder die Such-App auf Android und iOS können Nutzer nach American Idol suchen und direkt über das Web abstimmen. Inwiefern das Ganze gewichtet wird, verrät man bei Google nicht ganz genau, man erwähnt, dass man bis zu 50 Stimmen pro Kandidat abgeben kann. Vielleicht kürt man ja noch einen separaten Gewinner aus dem Netz-Voting. Dennoch: interessantes Vorgehen, ist es doch sonst so, dass sich viele Shows über die Einnahmen aus Telefonanrufen freuen, da diese Voting-Anrufe oftmals zu netzunüblichen Preisen geführt werden müssen.

Screen Shot 2014-02-25 at 1.49.34 PM

Google Maps erhält neue alte Rechtsklick-Funktion mit Koordinaten und Navigation

26. Februar 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das neue Google Maps, welches ja bereits eine Weile verfügbar ist, hat alte Funktionen zurückbekommen, weil es sich die Nutzer wünschten. Über einen Rechtsklick an beliebiger Stelle bekommt man wieder die Koordinaten dieser Stelle angezeigt, außerdem kann man so direkt eine Navigation starten. Sieht vielleicht nach einer Kleinigkeit aus, macht das Arbeiten mit Google Maps aber wieder einiges leichter. Die Koordinaten bekommt Ihr übrigens links oben angezeigt, da wo auch der Straßenname oder Ort steht. Habt Ihr das Feature vermisst?

GMaps_LatLong_Nav

Google Now Launcher ab sofort für alle Nexus- und GPE-Geräte

26. Februar 2014 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Google Now Launcher, der mit dem Nexus 5 eingeführt wurde, ist nun mit weiteren Geräten kompatibel. Dazu zählen alle Nexus- und Google Play Edition-Geräte. Der Launcher ist selbstverständlich kostenlos und kann über den Play Store installiert werden. Caschy hat diesen schon einmal genauer unter die Lupe genommen. falls Ihr also ein kompatibles Gerät habt, könnt Ihr die Google Experience nun auch voll genießen. Viel Spaß damit.

Update: Sorry, scheint so nicht zu funktionieren. Wenn Ihr den Launcher trotzdem wollt, könnt Ihr hier die APK herunterladen. Danke @revunix!

Android-Chef Sundar Pichai: Wir haben nicht für WhatsApp geboten

26. Februar 2014 Kategorie: Google, Mobile, geschrieben von: caschy

Liebe Grüße aus Barcelona – direkt vom Mobile World Congress. Interessantes gab es hier gerade von Sundar Pichai zu hören, Googles Android-Chef, der auch hinter Chrome und Apps steht. Nach dem 19 Milliarden Dollar-Deal in Sachen WhatsApp und Facebook machten Gerüchte die Runde, dass auch Google für die Messenger-Größe geboten haben soll. 10 Milliarden Dollar sollen angeblich auf der Uhr gestanden haben, Pichai entkräftete nun die Gerüchte, man habe nie ein Angebot für WhatsApp abgegeben, die Berichte würden einfach nicht stimmen. Muss man ihm jetzt erst einmal glauben, einen Gegenbeweis gibt es nicht – und selbst wenn, wäre der Drops ja nun eh gelutscht.

whatsapp-logo

Landgericht München: Gema-Sperrtafeln auf YouTube sind rechtswidrig

25. Februar 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Dieses Video ist in Deutschland leider nicht verfügbar, da es möglicherweise Musik enthält, für die die erforderlichen Musikrechte von der GEMA nicht eingeräumt wurden. Das tut uns leid.” Diesen Satz kennen deutsche YouTube-Nutzer nur zu gut. Meistens kommt der Hinweis bei Musikvideos, es kommt allerdings auch öfter einmal vor, dass dieser Hinweis bei Videos eingeblendet wird, die eigentlich keinen offensichtlichen Grund liefern. Der Übeltäter ist schnell gefunden, weitläufig ist die Meinung verbreitet, dass die GEMA daran Schuld trägt.

YouTube Gema

IBM Redbooks: jede Menge kostenlose Fachliteratur im Google Play Store

25. Februar 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Solltet ihr an spezifischer Fachliteratur in Sachen IBM / IT Interesse haben und auch kein Problem mit der englischen Sprache haben, dann empfiehlt sich derzeit der Blick in den Google Play Store. IBM hat seine Redbooks-Serie kostenlos in den Google Play Store eingestellt, hier bekommt ihr zum Beispiel diverse Bücher zum Thema TCP/IP, WebSphere, SOA Security und Co. Ist ein anständiger Batzen, den ihr da bekommt – allerdings auch sehr speziell.

Bildschirmfoto 2014-02-25 um 09.48.25

Gmail meldet Störungen

25. Februar 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Ihr bekommt E-Mails, die ein paar Stunden alt sind, oder habt generell Probleme, die Mails aus eurem Gmail-Postfach zu lesen? Ihr seid nicht allein, Google hat derzeit Probleme, die den störungsfreien Betrieb des Mail-Angebotes beeinträchtigen. Das Problem ist bereits bekannt und im Google Apps Status Dashboard einsehbar. Dort heißt es derzeit: “Wir untersuchen zurzeit Berichte zu einem Problem mit Gmail. Weitere Einzelheiten geben wir in Kürze bekannt.”

Gmail



Seite 69 von 337« Erste...676869707172...Letzte »