Google Chrome: Suchen per Hotword wird zum Standard, sofern von euch aktiviert

22. Mai 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Die via Sprache initiierte Suche über die “Neue Tab-Seite” oder über Google.com kann im Desktop-Browser Google Chrome nun auch direkt angestoßen werden. Bislang war dies nur eine Funktion, die die Nutzer anwenden konnten, die die Beta-Version von Google Chrome nutzten. Google hat nun die Funktion generell ausgerollt, sodass auch Nutzer der finalen Version von Google Chrome und Google.com mit “OK Google” eine durch Sprache angestoßene Suche ausführen können. Wie immer sind die Funktionen erst einmal US-Only, die Funktion kann auf Wunsch aber schon mittels Umwegen genutzt werden.

ok-google

Google Play Kiosk öffnet in Deutschland

21. Mai 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Der Google Play Kiosk in Deutschland ist geöffnet. Hier lassen sich nun auch Zeitschriften kaufen. Seit langem wurden im Kiosk-Bereich von Google deutschsprachige Magazine angezeigt, kaufen ließen sich diese bislang aber nicht. Nun findet man Zeitschriften in der Einzelausgabe, aber auch im Abo vor. Zu entdecken gibt es beispielsweise Schmöker aus der Abteilung Computer, Technik und Wissen, aber auch Fitness, Fotografie, Sport & Auto oder aber Zeitschriften, die sich primär an Frauen oder Männer richten. Im Kiosk finden auch Blogger die Kiosk-Ausgaben, die früher Currents hießen. Hier ist zum Beispiel die unsere.

Bildschirmfoto 2014-05-21 um 20.23.00

Google Apps mit neuen Funktionen für das Management mobiler Geräte

21. Mai 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, Google, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Gestern übernahm Google das Device-Management-Unternehmen Divide, wie wir bereits berichteten. Wie es der Zufall so will, gibt es heute neue Funktionen für Google Apps Mobile Management-Nutzer. Diese haben natürlich noch nichts mit der Übernahme von Divide zu tun, könnte aber durchaus erklären, warum Google überhaupt an dem Start-Up interessiert ist. Egal, hier soll es um die neuen Funktionen gehen, die die Verwaltung von mobilen Geräten im Unternehmen verbessern.

Google_MDM

Marktforscher: Google ist wertvollste Marke (und Marlboro vor Amazon und Facebook)

21. Mai 2014 Kategorie: Apple, Google, geschrieben von: caschy

Marktforscher erforschen Dinge – auch den Wert von Marken. In der Markenwert-Studie namens BrandZ von Millward Brown heißt es, dass Apple den Platz 1 bei den wertvollsten Marken an Google abtreten musste. Im Jahresvergleich hat Apple 20 Prozent verloren, Google 40 Prozent gewonnen. Googles Markenwert soll bei 158,8 Milliarden US-Dollar liegen, Apples bei 147,9 Milliarden US-Dollar. Google OfficeNeben reinen Kennzahlen bezüglich der Finanzen fließen in diese Forschungen noch Informationen aus Markt- und Verbraucherforschung hinein. Google gilt als derzeitiger Treiber von Innovationen, um Apple ist es derzeit etwas stiller geworden. Interbrand sieht das Ganze etwas anders, allerdings sind die letzten Erhebungen und Aussagen auch schon aus dem September 2013, hier führte Apple vor Google und Coca Cola. Bei Millward Brown belegen nach Google und Apple die Firmen IBM, McDonalds und Coca Cola die Spitzenposition, die erste deutsche Firma ist SAP auf Platz 19 mit einer Bewertung von 36,4 Milliarden US-Dollar. Witzig dieser Index – Marlboro liegt auf Platz 9, Amazon auf Rang 10. (Danke Sascha!)

Google Chrome 35: Neuerungen der Android-, Desktop- und Chrome OS-Version, dazu Portable Chrome 35

21. Mai 2014 Kategorie: Google, Software & Co, geschrieben von: caschy

Google Chrome ist in Version 35 als finale Ausgabe erschienen – sowohl als mobile Android-Variante, als auch als Desktop-Ausgabe. Wir haben die Neuerungen für euch und wie seit Jahren bekommt ihr die Windows-Version von Portable Chrome, inklusive dem Updater, über den ihr eure portable Version immer wieder selber aktualisieren könnt.Chrome

Google kauft Device-Management-Start-Up Divide

20. Mai 2014 Kategorie: Google, Internet, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google ist in Kauflaune. In der heutigen Episode wurde das New Yorker Start-Up Divide gekauft. Divide bietet eine BYOD-Cloud-Lösung (Bring Your Own Device), die sowohl Googles Android, als auch Apples iOS unterstützt. So lassen sich die persönlichen Geräte von Mitarbeitern in das Unternehmensnetzwerk integrieren und auch eine Verwaltung dieser ist möglich. Divide bestätigte die Übernahme bereits, genaue Details zu dem Deal sind aber nicht genannt worden.

Divide_Google

Google+ für Android mit zahlreichen neuen Funktionen

20. Mai 2014 Kategorie: Android, Google, Social Network, geschrieben von: caschy

Bereits gestern Abend zeigten sich diverse Google+ Mitarbeiter im Netzwerk sehr aufgeregt. Man könne nicht schlafen, da Großes im Anrollen ist. Logo, man verlegt den Tag der Neuankündigungen natürlich auf den Tag, an dem auch Microsoft ein Event abhält. Man möchte ja nicht dem Mitbewerber die komplette Aufmerksamkeit schenken. Den Anfang machen neun Funktionen der Google+ App für Android, die Dave Besbris bekannt gab.gplus1

Gmail für Android mit großem Update, unter anderem mit Speichern von Anhängen in den Google Drive

20. Mai 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Google hat das Ausrollen einer neuen Gmail-Version für Android bekannt gegeben, welche mit einigen Neuerungen daherkommt. Dateien, die euch per Anhang gesendet werden, können nach der Aktualisierung nicht nur auf dem Smartphone oder Tablet gespeichert werden, sondern direkt in eurem Google Drive – das spart Platz auf dem Gerät. Ferner gibt es jetzt eine Erklärung, warum eine Mail als Spam klassifiziert wurde – kennen einige sicherlich schon von der Gmail-Nutzung am Desktop-Browser.

gmail-android

Google will Twitch für 1 Milliarde US-Dollar kaufen

19. Mai 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die nächste größere Übernahme in der Tech-Welt kündigt sich an. YouTube / Google will die Game-Streaming-Firma Twitch für angeblich eine Milliarde US-Dollar kaufen. Mit Twitch lassen sich Gameplay-Videos von Xbox One und PS 4 streamen oder im Nachhinein hochladen. Noch gar nicht so lange her, da erhielt auch das erste Mobile Game eine Integration von Twitch. Die Sache scheint erfolgreich zu sein, mehr als eine Million Nutzer versorgen die Plattform pro Monat mit Gaming-Content.

Twitch

Google stellt “Zu Terminen einladen” via Gmail ein

19. Mai 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Google wird ab Juli 2014 die Funktion “Gäste zu Terminen einladen” via Gmail einstellen. Wie groß der Verlust ist, kommt auf eure Nutzungsweise an. Folgendes ist möglich: man kann Termine im Google Kalender erstellen und Leute via Mail einladen. Diese Funktion bleibt unberührt. Aber: diese Einladungen kann man auch schnell via Gmail erledigen. Klickt man im Editor unten auf das Pluszeichen, so bekommt man man den Kalender zu sehen, über welchen sich direkt Einladungen verschicken lassen. Diese Funktion wird Google einstellen, wie das Popup der Funktion und die Gmail Community Manager verlauten lassen. (danke Timo!)

Eingestellt



Seite 69 von 360« Erste...676869707172...Letzte »