Gerichtshof der Europäischen Union: Google muss sensible Daten von Bürgern vergessen

13. Mai 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Der Gerichtshof der Europäischen Union hat heute per Pressemitteilung bekannt gegeben, dass Google sensible Daten zu Personen unter Umständen aus seinem Suchindex löschen muss. So heißt es im Urteil: “Der Betreiber einer Internetsuchmaschine ist bei personenbezogenen Daten, die auf von Dritten veröffentlichten Internetseiten erscheinen, für die von ihm vorgenommene Verarbeitung verantwortlich”.Google Office

Google Play Kiosk: bald mit Werbung

12. Mai 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Der Google Play Kiosk ist vielen sicherlich unter dem Namen Google Currents noch bekannt. Jeder der eine Webseite anbietet, der kann eine Google Play Kiosk-Edition für seine Leser anbieten. Wie das geht, beschrieb ich bereits in einigen Beiträgen. Ich kann jedem Betreiber nur raten: macht das ruhig, sofern euch Leser wichtig sind. Heute bekam ich dann eine Nachricht von Google, in der mitgeteilt wurde, dass das Ausspielen von Werbung nun im Google Play Kiosk nun möglich ist.

Bildschirmfoto 2014-05-12 um 22.52.17

Heißt: ihr könnt im Dashboard eurer Ausgabe die Werbung aktivieren, die dann an eure Leser ausgespielt wird. Ihr könnt mit eurer Ausgabe also Geld verdienen. Es bleibt zu hoffen, dass Google diese Werbung stark kontrolliert – bislang muss man feststellen, dass sich der Internet-Gigant einen Scheiss dafür interessiert, ob es Werbung in die Systeme schafft, die bei iOS-Nutzern zum Beispiel automatisch den App Store öffnet – ein Grund, warum wir hier im Blog die Werbung in der Mobilansicht komplett deaktiviert haben. Wer noch Lesestoff benötigt, der kann auch dieses Blog in den Kiosk werfen, falls noch nicht geschehen.

gPlus: Google+-Client für Windows Phone

12. Mai 2014 Kategorie: Google, Mobile, Social Network, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google und Windows Phone sind nicht die besten Freunde. Sucht man Apps für Google-Dienste, sucht man diese meist vergebens, wenn man nicht auf Drittanbieter-Apps ausweichen möchte. So auch im Fall von Google+. Die gPlus-App wurde von G.T.F.O. Productions entwickelt, Google hat mir ihr also nichts zu tun. Wem dies nichts ausmacht, findet in der App eine angenehme Möglichkeit, das soziale Netzwerk von Google zu nutzen.

gPlus_WP

Google Hangouts: neue Optik & neue Funktionen

12. Mai 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Ab heute werden Nutzer von Googles Messenger Hangouts Änderungen in der Konversationsansicht feststellen. So sieht man kurze Auszüge aus Nachrichten und auch die  grünen Verfügbarkeits-Indikatoren in Blasenform feiern ein Comeback. Google baut ferner ein neues Such-Icon an – über jenes lassen sich schnell Chat-Kontakte finden. Je nach Laune kann der Nutzer noch seinen Gemützszustand festlegen, hier steht ihm eine Auswahl von 80 Emoticons zur Verfügung. Die neuen Funktionen rollen heute an die Nutzer aus. Mal schauen, ob die dedizierte Hangouts-Erweiterung auch dahingehend ein Update erhält.
flyout

Google Music: iPad-Version versteckt sich in der iPhone-Version

12. Mai 2014 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: caschy

Die auf das iPad angepasste Version von Google Music könnte vor einem baldigen Start stehen – vielleicht ist es bereits zur Google I/O Ende Juni oder auch schon vorher soweit. Bereits jetzt findet sich in der iPhone-Version von Google Music das komplette Konstrukt, um Google Music auf dem iPad darzustellen, eine Änderung des UIDeviceFamily-Schlüssels von 1 auf 2 in der info.plist bringt die neue Optik hervor. Die App weist zum jetzigen Zeitpunkt keine funktionellen Änderungen zur iPhone-Version auf, lediglich die angepasste Optik ist nutzbar. Bereits im November 2013 erschien die Version für das iPhone.Google-Music-iPad

My Paid Apps zeigt, was du im Google Play Store gekauft hast

11. Mai 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Ich gebe gerne mal den einen oder anderen Euro in den App Stores dieser Welt aus. Ob Windows Phone, Android oder iOS – ich schaue mir gerne Apps an und gute Apps werden gekauft. Im Laufe der Jahre sammelt sich da vieles an und vielleicht ist es für den einen oder anderen ganz spannend zu sehen, was alles so gekauft wurde. Google selber bietet im Play Store eine Seite mit euren Einkäufen an, hier werden auch die Gratis-Apps gezeigt.

paid

Neues Gmail Design auch in der Web-Version aufgetaucht

10. Mai 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nicht nur die mobile Version von Gmail soll Veränderungen erhalten, auch mit der Web-Version experimentiert Google. Screenshots von Geek.com zeigen, dass sich das Design sehr stark an dem orientiert, was wir bereits für mobile Geräte gesehen haben. Das Design wirkt sehr viel aufgeräumter, auf der linken Seite gibt es ein Fly-In-Menü, so wie man es auch von Google+ kennt. Die jetzt verwendeten Tabs gibt es nicht mehr.

Gmail_neu_01

Chrome Canary für den Mac kann Dateien aus dem Finder in Chrome Apps öffnen

10. Mai 2014 Kategorie: Apple, Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

In der Chrome Canary Version für den Mac ist es ab sofort möglich, Dateien Chrome Apps zuzuordnen. Das heißt, dass man aus dem Kontextmenü im Finder Dateien mit Chrome Apps öffnen kann. Auf dem Screenshot seht Ihr das am Beispiel von Text, einem Texteditor aus dem Chrome Web Store. Um die Funktion zu nutzen, benötigt Ihr vorerst noch Chrome Canary für den Mac und müsst dort dann chrome://flags/#enable-apps-file-associations aktivieren. Nicht jede Erweiterung unterstützt die Zuordnung von Dateien, diese müssen in den Chrome Apps erst vom Entwickler eingefügt werden.

Chrome_Canary_File_Association

So könnte der neue Android Homescreen aussehen

10. Mai 2014 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wir hatten hier neulich schon einen Beitrag, wie sich Android verändern könnte. Es ging um die Sprachbefehle und eben auch eine neue Navigationsleiste, die in Android Einzug erhalten soll. Googles Änderungen an Android könnten aber auch sehr viel drastischer ausfallen, unter anderem das Ende von Widgets auf dem Homescreen bedeuten. Die gezeigten Screenshots in diesem Beitrag sind Mockups basierend auf echten Vorlagen, Android Police meint zudem, dass Google definitiv diese Änderungen testet, kann aber auch nicht bestätigen, dass sie alle kommen werden.

Android_Overhaul_01

Google Play Services 4.4: Android Wear, Firmware Installer und mehr entdeckt

9. Mai 2014 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die neuen Google Play Services (4.4), die seit vorgestern verteilt werden, bieten noch viel mehr interessante Dinge als nur eine Google Maps API für Entwickler. Android Police hat sich die APK einmal genauer angeschaut und ein paar interessante Dinge gefunden, die Google wohl in Vorbereitung auf die I/O-Ankündigungen bereits in die Google Play Services gepackt hat. Unter anderem ist auch die Unterstützung für Android Wear gegeben, dem Android für Wearables.

street-n7



Seite 66 von 355« Erste...646566676869...Letzte »