Google Maps mit neuen Offline-Karten, die auch Navigation unterstützen

10. November 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google Maps Icon ArtikelFrüher konnte man einmal – lange ist es her – Karten bei Google Maps für den offline-gebrauch herunterladen. Das Feature hat Google dann einmal drastisch beschnitten, so ließen sich dann nur noch kleinere Gebiete herunterladen. Alles nicht das gelbe vom Ei, doch nun nimmt Google erneut Anlauf. Hat man während der Navigation mit Google Maps keine Internetverbindung mehr, was umso wahrscheinlicher wird, je ländlicher die Gegend ist, schaut man dumm aus der Wäsche. Kennt man Gebiete, in denen es keinen Online-Zugang gibt, kann man diese nun herunterladen.

Gelöschte Mails mit Gmail bald schneller wiederfinden

10. November 2015 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Oliver Pifferi

gmail artikelWer kennt das nicht? Schnell ist eine Mail aus dem Posteingang gelöscht oder als Spam deklariert und damit eigentlich auch für die Suche verschwunden. Googles Maildienst Gmail durchsuchte bis jetzt zwar schon den Papierkorb, nun folgt binnen der nächsten zwei Wochen aber noch eine Erweiterung sowie eine Verfeinerung dieser Suchfunktion. Gmail wird nun auch den Spamordner mit durchforsten und im Footer den Hinweis bringen, Nachrichten im Spam- oder Trash-Ordner gefunden zu haben:

Tag Heuer Connected: Luxus Android Wear Smartwatch mit Ablaufdatum

9. November 2015 Kategorie: Android, Google, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_TH_ConnectedTag Heuer hat als erster Hersteller von Luxus-Uhren eine Smartwatch präsentiert. Tag Heuer Connected heißt das edle Stück, das mit Android Wear läuft und einige Zusatzfeatures bietet. Ausgestattet ist die Smartwatch mit einem Intel Atom Z34XX Prozessor und 4 GB Speicher, für die WLAN- und Bluetooth-Verbindung zeichnet sich ebenfalls Intel verantwortlich. Angekündigt wurde die Smartwatch schon vor einer ganzen Weile, nun wissen wir auch endlich, wofür der Kunde eine doch recht stolze Summe auf den Tisch legen soll. Als Gegenleistung gibt es eine Smartwatch im Tag Heuer Carrera-Stil, deren Killer-Feature wohl die Rückgabe-Option nach 2 Jahren Garantiezeit ist.

Android Wear-App 1.4 bringt kleinere Änderungen, Vorbereitung auf Wear-Update

9. November 2015 Kategorie: Android, Google, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_androidwearappGoogle verteilt seit ein paar Tagen ein Update für die Android Wear-App, der Schnittstelle zwischen Smartwatch und Android-Smartphone. Das update bringt kleinere Änderungen in den Einstellungen. Verschoben wurde die Aktivierung der Cloud-Synchronisation, diese befindet sich nun statt in der Hauptliste unter dem Punkt „Privatsphäre und persönliche Daten“. Dort ist auch ein neuer Schalter für das Senden von Diagnosedaten an Google. Beide Optionen sind von Haus aus deaktiviert, heißt der Nutzer muss sich bewusst dafür entscheiden, Daten in die Cloud zu schieben oder an Google zu senden.

Google übernimmt Fly Labs, bestehende iOS-Apps ab sofort kostenlos

7. November 2015 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_flylabsGoogle war wieder auf Einkaufstour. Übernommen wurde Fly Labs, Entwickler von drei Video-Editoren für iOS. Details zur Übernahme gibt es nicht, dafür aber die Information, dass das Team in Google Photos aufgehen wird. Die drei Apps von Fly Labs können ab sofort kostenlos heruntergeladen werden. Clips eignet sich dafür, um Videos zu beschneiden und mehrere aneinanderzufügen. Fly ist sehr ähnlich, hier lassen sich ebenfalls mehrere Videos zu einem gestalten. Tempo ist da schon etwas interessanter, mit der App lässt sich die Geschwindigkeit eines Videos manipulieren. So lassen sich Slomo- oder Timelapse-Videos einfach erstellen.

Google Play Store: neue Version verrät Details zum kommenden Family Sharing und App-Geschenke

7. November 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_playstoreDer Google Play Store für Android ist in einer neuen Version verfügbar. Während äußerlich keine großartigen Neuerungen zu erkennen sind, verrät ein genauerer Blick in die App aber Details, die erst später einmal von Google freigegeben werden. Freigegeben ist auch das Stichwort, denn es sprechen alle Anzeichen dafür, dass der Play Store eine Familienfreigabe bekommt. Family Sharing taucht in verschiedenen Bereichen auf, wie Android Police beim Sezieren der APK entdeckt hat. So soll es nicht nur die Möglichkeit geben eine Familie zu erstellen oder zu managen, sondern auch eine gemeinsame Familienbibliothek, die dann Zugriff auf alle Apps geben dürfte, welche von den Familienmitgliedern erworben wurden.

Google Maps berücksichtigt Feiertage bei Öffnungszeiten-Angaben

6. November 2015 Kategorie: Google, Internet, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

google maps 2015Google Maps und die Google Suche erhalten eine an sich ziemlich naheliegende Funktion, die zuvor aber durch Abwesenheit glänzte: Sie berücksichtigen bei der Anzeige der Öffnungszeiten nun auch Feiertage. Wer also beispielsweise nach den Geschäftszeiten seines Lieblings-Cafés sucht, soll in Zukunft einen Hinweis auf möglicherweise angepasste Öffnungszeiten sehen. Der Hinweis auf potentiell veränderte Öffnungszeiten erscheint immer dann, wenn innerhalb der nächsten sieben Tage ein Feiertag ansteht.

Google soll starkes Interesse an eigenem Chip-Design für Android-Geräte haben

6. November 2015 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel google logoWie gut ein perfektes Zusammenspiel aus Hard- und Software funktionieren kann, zeigt Apple Jahr für Jahr mit dem iPhone. Trotz technischer Spezifikationen, die bei Android-Geräten schon Jahre vorher zu finden waren, läuft das System flüssig, Anwendungen liefern eine gute Performance und es mangelt dem Nutzer nicht an Geschwindigkeit oder Arbeitspower. Schuld daran sind die Eigenkreationen, die seit dem A6-SoC von Apple designt werden. Ähnliches ist auch bei Windows Phone zu beobachten, das System läuft auch mit vermeintlich schwacher Hardware sehr flüssig, obwohl Microsoft hier nicht auf selbst designte Chips setzt. Bei Android kommt es hingegen selbst bei Geräten mit einer Ausstattung, die fast schon an einen Desktop-PC erinnern, zu Rucklern, langsamer App-Nutzung und anderen Störfaktoren.

iOS: Google Notizen mit brauchbarem Update

6. November 2015 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: caschy

keep-512Es ist nicht lange her, da veröffentlichte Google sein Notiz-Tool Keep – hierzulande Google Notizen – auch für die iOS-Plattform. Ein App-Release, welches fast ausschließlich positiv aufgenommen wurde, wenn ich so die Kommentare dazu im Netz gelesen habe. Es ist zwar rudimentär, aber auf eine angenehme Weise – und für viele eben ausreichend. Nun hat man seitens Google ein Update nachgeschoben, welches die kostenlose Notiz-App mit Cloud-Anbindung ein wenig besser auf der iOS-Plattform machen möchte. So kann man nach vollzogenem Update Notizen in Google Docs kopieren, aber auch Google Notizen über ein Widget im Sperrbildschirm öffnen. Des Weiteren – und das finde ich besonders praktisch – kann man nun Keep-Notizen direkt über das iOS-eigene Sharing teilen.

Google Kalender erhält Papierkorb zur Wiederherstellung gelöschter Termine

6. November 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: Pascal Wuttke

Artikel_Google KalenderIch war doch recht enttäuscht und traurig, als ich letzte Woche erfuhr, dass Microsoft nach der Übernahme des Sunrise Calendars die Entwicklung einstellt. Für mich persönlich eine der besten Lösungen mit einer Menge sinnvoller Erweiterungen wie Wunderlist, Evernote, Songkick und Co. Daher fiel meine Wahl nun zurück zu den Wurzeln, nämlich dem Google Kalender. Dieser hat nun glücklicherweise ein lange herbeigesehntes Feature erhalten, welches dem Nutzer ermöglicht, gelöschte Termine wiederherzustellen.



Seite 66 von 491« Erste...62636465666768697071...Letzte »