Hangouts erhält mit Full-View Screen Sharing eine kleine Änderung

12. Juni 2015 Kategorie: Google, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Hangouts

Kurz notiert: Google Hangouts bekommt aktuell eine neue Funktion spendiert. Full-View Screen Sharing nennt sich das Ganze und ist vor allem für Nutzer praktisch, die Ihren Bildschirminhalt via Hangouts mit anderen teilen. Der geteilte Inhalt wird dadurch nicht mehr in einem kleinen Fenster angezeigt, sondern nimmt so viel Bildschirm wie möglich ein. Andere Teilnehmer des Hangouts werden am unteren Rand eingeblendet – und können per neuem Button dort auch ausgeblendet werden, zum Beispiel wenn die Thumbnails wichtige Inhalte überdecken. Zwei kleine Änderungen, die einen großen Unterschied bei der Wahrnehmung ausmachen können.

Hangouts 4.0 für Android Wear: Ein Blick in die neue Version

12. Juni 2015 Kategorie: Android, Google, Social Network, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Gestern gab es bereits einen Blick auf Googles Hangouts-Refresh für Android. Version 4.0 wird hier für eine schickere Optik sorgen und wirkt insgesamt viel ausgereifter als die bisher verfügbaren Versionen. Version 4.0 der Hangouts-App hat aber noch mehr zu bieten, nämlich Hangouts auf Android Wear Smartwatches. Android Police hat auch dazu zahlreiche Screenshots veröffentlicht, die einen sehr guten Eindruck der kommenden Funktionen und deren Aussehen geben.

Hangouts_Wear_01

Google verzichtet auf den neuen Lesezeichen-Manager

12. Juni 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

chrome bookmark

Der neue Lesezeichen-Manager von Chrome – groß angekündigt war er, Bildgewaltig, „laut“ und für viele einfach nur schrecklich. Ich persönlich fand die bis dato gültige, karge, dafür flotte und übersichtliche Lösung immer besser, weshalb ich direkt wieder auf den alten Lesezeichen-Manager wechselte. Dass der neue Lesezeichen-Manager wohl etwas ist, was verbesserungswürdig ist, dies musste man sich jetzt auch bei Google eingestehen. Nun hat man für alle Nutzer erst einmal wieder den alten Lesezeichen-Manager aktiviert und mitgeteilt, dass all jene, die tatsächlich den neuen Lesezeichen-Manager nutzen wollen, zur Chrome-Erweiterung greifen müssen. Ich persönlich weine dem neuen System wirklich keine Träne nach – wie schaut es da bei euch aus?

Bookmark Manager
Google verzichtet auf den neuen Lesezeichen-Manager
Entwickler: Unbekannt
Preis: Kostenlos

Google stellt Keep-my-Opt-Outs ein

11. Juni 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Google Office

Kurz notiert: Google wird die Erweiterung Keep-my-Opt-Outs einstellen. Stattdessen verweist der Anbieter nun auf die Erweiterung Protect My Choices. Die von fast 500.000 Nutzern genutzte Chrome-Erweiterung Keep-my-Opt-Outs gehörte zum Selbstregulierungsprogramm der Digital Advertising Alliance (DAA). Nutzer der Erweiterung werden automatisch von interessenbezogener Werbung und dem dazugehörigen Tracking verschont, sofern der Werber sich an die Regularien der Digital Advertising Alliance hält. Google selber hat mit der Digital Advertising Alliance zusammen gearbeitet und hat die Funktionen von Keep-my-Opt-Outs in Protect My Choices einnfließen lassen. Um die Deaktivierungseinstellungen für interessenbezogene Werbung beizubehalten, müssten Nutzer also nun zur neuen Erweiterung greifen. Alternativ gibt es noch die Web-Variante von Your Online Choices – aber mal ehrlich, wie viele User verirren sich dorthin – geschweige denn wissen sie, dass es so eine Institution gibt? (danke Nik!)

Sidewalk Labs: Google stampft Unternehmen für besseres Leben in Städten aus dem Boden

11. Juni 2015 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google möchte die Welt verbessern. Bisher hat man dafür auf Projekte zurückgegriffen, die direkt bei Google entstanden sind (zum Beispiel bei Google X), geht man jetzt einen Schritt weiter. Mit Sidewalk Labs wurde ein Unternehmen gegründet, das unabhängig von Google arbeitet, als eigenständiges Unternehmen die Lebenssituation in Ballungszentren und Städten für eine bessere Lebenssituation sorgen will. Die Bevölkerung wächst, in Städten konzentrieren sich immer mehr Menschen auf engem Raum. Hier setzt Sidewalk Labs an.

SidewalkLabs

Chrome soll bald weniger am Akku zerren

11. Juni 2015 Kategorie: Google, Software & Co, geschrieben von: caschy

Erst Mitte des Monats gab es auf der Online-Plattform Reddit eine „Frage und Antwort-Runde“ zwischen der Community und den Entwicklern der Android-Version von Chrome. Dabei kamen interessante Dinge zum Vorschein, die die mobile Plattform betreffen, doch nun soll es erst einmal um Chrome auf dem Desktop gehen. Chrome wird nachgesagt, dass er sehr viel Energie benötigt –  gerade im Vergleich auf dem Mac zwischen Safari und Chrome ist hier das beschriebene Phänomen wahrzunehmen (logischerweise relevant auf Notebooks, die nicht an die Stromversorgung angeschlossen sind).

Google Chrome

Google Play: Einrichtung der Jugendschutzeinstellungen

11. Juni 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Play Store

Die Google I/O liegt hinter uns und die letzten Tage brachten für die Eltern unter uns etwas im Play Store mit. Neu ist da nämlich der Familienbereich, der das bequeme Filtern von Apps, Filmen und Musik erlaubt. So lassen sich Filme nach Angaben der FSK filtern, Spiele unterliegen der USK und der gepflegte Musikhörer hat die Option, „Explicite Lyrics“ (quasi der Hinweis für Erziehungsberechtigte – anstößiger Inhalt) auszublenden.

Google Präsentationen bekommen Chromecast-Modus

11. Juni 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Screenshot_2015-06-11-08-40-25

Nutzt ihr die Google Präsentationen? Dann wird euch vielleicht das Update gefallen, welches derzeit verteilt wird. Google Präsentationen verfügt nun auch über einen Cast-Button – und was dies heißt, dürftet ihr wissen: ihr könnt damit eure Präsentationen auf ein TV-Gerät, den Beamer oder euren Monitor schmeißen, an dem ein Google Chromecast angeschlossen ist. Ist man Vortragender, so sieht man zumindest in der Tablet-Ausgabe der Google-Präsentationen ein zweispaltiges Interface, welches auf der linken Seite die kommenden und vergangenen Slides anzeigt, während auf der rechten Seite die bereits vergangene Zeit und die Notizen angezeigt werden. Definitiv eine praktische Sache, so hat man alles im Blick und man muss sich nicht mit Zusatztetteln herumärgern. Nützliche Sache für die, die die Kombination Google Präsentationen und Chromecast nutzen wollen. (danke Norbert!)

Gmail: verbesserte Sicherheit für Dritt-Accounts

10. Juni 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Google verteilt ein Update für die Android-App von Gmail. Verbesserung? Die Unterstützung besserer Sicherheitsmechanismen für Dritt-Accounts, die ihr in die App einbinden könnt. Bedeutet konkret: für Microsoft- und Yahoo-Konten wird jetzt direkt die Authentifizierung via Oauth angeboten. So könnt ihr direkt die sicher Web-Authentifizierung nutzen, wenn ihr ein Konto der genannten Anbieter einrichtet, Passwörter entfallen.

Google Inbox: neue Android-Version bringt Schnellzugriffe

10. Juni 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

google inbox

Interessante Geschichte bei Google Inbox. Hier verteilt Google gerade die Version 1.9 des Clients für Android. Neu hierbei: Widgets für Schnellzugriffe. Ihr könnt so Schnellzugriffe für das Verfassen von Mails oder Erinnerungen auf euren Startbildschirm legen. Interessant ist das Ganze deshalb, weil es wohl schon Nutzer gibt, die das Ganze mit Version 1.8 (94231013) kurzzeitig nutzen konnten. Jetzt – mit der Version 1.9 – scheinen die flotten Verknüpfungen zu den besagten Aktionen für alle nutzbar zu sein. Ihr müsst eigentlich nur noch auf das Update warten, oder euch dieses via APKMirror herunterladen – danach könnt ihr das neue Widget hinzufügen, sofern von Wichtigkeit für euch.



Seite 6 von 402« Erste...456789...Letzte »