Google Chrome 52: Neue Optik zeigt sich

3. Juni 2016 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy
chrome artikel logoAls Chrome damals auf den Markt kam, bin ich recht flott von Firefox gewechselt. Die Wichtigkeit der Synchronisation meiner Daten in Sachen Desktop > Mobile und anderer Rechner war damals noch nicht so gegeben, doch schon damals war Synchronisation wichtig für mich. Und wer eh im Google-Universum verhaftet ist, der wird nicht abstreiten können, dass Chrome halt viele bequeme Sachen anbietet. Seit 2008 hat sich einiges funktionell geändert – und natürlich ist auch die Optik mit der Zeit gegangen.

Google Maps Beta für Android

2. Juni 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy
Google Maps Artikel LogoKurz notiert: Ihr seid willig genug, eine Beta zu testen? Ich behaupte einmal: das kommt bei den Lesern dieses Blogs recht häufig vor. Neue Funktionen werden gerne getestet, Bugs in Kauf genommen. Auch Google testet gerne Betas – beispielsweise die Google-App selber. Nun frisch im Beta-Reigen: Google Maps. Wie immer gilt: sollte man nur machen, wenn man mit etwaigen Bugs leben kann. Ansonsten wird man wohl früher als andere die eine oder andere nette Funktion testen können. Und momentan gilt übrigens: ich beschwerte mich ja mal, da es so eine schlechte Beta-Verwaltung unter Android gibt. Kurz danach legte Google ja einen Beta-Reiter in den Play Store – doch auch der ist ja kurz danach wieder verschwunden. Google muss mal die Betatester besser bedienen – finde ich zumindest.

Google Inbox „Assistant View“: Android-App verrät neue Funktion zur E-Mail-Verwaltung

2. Juni 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Google Inbox Artikel LogoGoogle Inbox ist in Version 1.24 für Android verfügbar. Was noch nicht sichtbar ist, aber unter der Oberfläche bereits vor sich hin schlummert, untersucht Android Police regelmäßig in den APK-Teardowns. Und auch bei Inbox 1.24 wurde man fündig. Inbox hat es sich auf die Fahne geschrieben, den Umgang mit E-Mails angenehmer zu machen. Dafür gibt es bereits verschiedene Tools wie das Pinnen oder Snoozen von Mails, außerdem sorgen diverse Gruppierungen für mehr Übersicht. Inbox Zero heißt das Ziel, allerdings können so auch Mails versteckt werden, die man eventuell besser sichtbar haben möchte. Hier könnte dann „Assistant“ zum Tragen kommen, eine Ansicht, die nur bestimmte Mails bereitstellt, damit Ihr Eure Aufgaben gezielter erledigen könnt.

Google testet „In der Nähe“-Suche im Widget

2. Juni 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy
GoogleLogo150Google testet wieder bei einigen ausgewählten Nutzern. Vorab wichtig zu wissen: Google testet zwar immer fleißig mit neuen Funktionen – man weiß aber nie, was nun wirklich mal breiter an die Nutzer verteilt wird. Über den neuen Test darf man sich in Sachen Nützlichkeit sicher streiten. So fanden einige Nutzer im Google Suche-Widget einen neuen Reiter vor, der einen Schnellzugriff auf zu suchende Orte in der Nähe gibt. Nearby hat dabei die Option Restaurants, Tankstellen, Geldautomaten oder aber auch Cafés. Ihr könnt das Ganze gerne mal bei euch testen, ich selber kam mit Google-Beta und englischen Spracheinstellungen nicht dorthin, von daher kann ich euch nichts Genaues dazu erzählen.

Google möchte Nexus-Hardware weiter mit Partnern stemmen

2. Juni 2016 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal
Nexus 5XGoogle hat bisher für seine Nexus-Geräte mit unterschiedlichsten Herstellern zusammen gearbeitet. Unter den Partnern sind so illustre Namen wie Huawei, LG und Samsung. Laut Googles CEO Sundar Pichai wolle man diese Strategie auch in Zukunft beibehalten. Google werde also Alleingänge vermeiden. Allerdings merkte Pichai an, dass Google wohl bei kommenden Nexus-Smartphones mehr eigene Anregungen einbringen dürfte. So wolle Google offenbar verstärkt im Bezug auf die Designs von Nexus-Geräten mitreden. Entgegen aktueller Gerüchte sieht es aber nicht danach aus, dass Google die Nexus-Marke autark in die Hand nehme.

Google Notizen mit neuen Funktionen und verbesserter Optik

2. Juni 2016 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy
artikel_google_keepGoogle hat gestern weitere Neuerungen in den Dienst Google Keep integriert, der hierzulande als Google Notizen bekannt ist. Das Ganze ist eine für viele ausreichende Notizlösung, die auch Listen und Funktionalität für gemeinsame Arbeiten bietet. Wer Google Notizen noch nicht so erforscht hat, der kann sich meinen ausführlichen Einstieg mal anschauen, im besagten Beitrag gehe ich alle Punkte durch, die man so mit Google Notizen schaffen kann. Nun also Neuerungen auf allen Plattformen. Ins Auge springt erst einmal die neue Optik im Web, die ein bisschen nach Google Inbox ausschaut. Auf der linken Seite des Dienstes befindet sich nun eine verbesserte Seitenleiste, die schnell den Zugriff auf Notizen, Label und Erinnerungen gibt.

Now on Tap: Google mit neuen Funktionen

1. Juni 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy
GoogleLogo150Ihr nutzt ein Android-Smartphone mit Android 6.0.x Marshmallow und seid Fan von Now on Tap? Wunderbar, denn nun kommt eine neue Funktion auf euch zu. Now on Tap analysiert nun auf Wunsch nicht mehr nur den Inhalt der gerade aktiven Seite, auch von euch markierter Text kann nun so analysiert weden. Einfach entsprechenden Text markieren und der lange Druck auf den Home-Button wirft bei aktiviertem Now on Tap nun ein Mehr an Informationen raus. Doch nicht nur bei aktiviertem Text funktioniert dies, auch Bilder werden durchsucht. Wie üblich funktioniert der Spaß nicht nur im Browser, Now on Tap ist überall nutzbar.

Google Play: Bei knappem Speicher kommt der Deinstallations-Manager

1. Juni 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy
Google Play Store Artikel LogoInteressante Geschichte, die hoffentlich niemand von euch passiert. Der Google Play Store informiert euch nicht nur, wenn ihr eine App installieren wollt, für die nicht mehr ausreichend Speicher vorhanden ist – ein Deinstallations-Manager schlägt euch nun sogar selten genutzte Apps vor, die man deinstallieren könnte. Ist für eine frische App also kein Platz, dann kommt Google ums Eck und empfiehlt euch Apps zur Deinstallation, die ihr eh in der letzten Zeit links habt liegen lassen. Nicht genau bekannt ist, wie lange die Funktion schon live ist.

Google „Mein Konto“ feiert 1. Geburtstag mit neuen Funktionen

1. Juni 2016 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Google App Artikel LogoEin Jahr gibt es „Mein Konto“ von Google nun, die zentrale Anlaufstelle zur Verwaltung des Google-Accounts. Zur Feier des Tages gibt es daher drei neue Funktionen, die die Nutzung von „Mein Konto“ noch einfacher und nützlicher machen. Im Falle eines Smartphone-Verlustes gilt es schnell zu agieren. Ob Diebstahl oder liegen lassen spielt da erst einmal keine Rolle. Unter Smartphone suchen hat man nun eine Anlaufstelle, um Smartphones sperren oder finden zu können. Auch iOS-Geräte lassen sich von hier aus ansteuern, allerdings wird man nur an iCloud verwiesen. Das Ganze wird in Kürze auch über die Sprachsuche aufrufbar sein, indem man „ich habe mein Handy verloren“ eingibt.

Na und? Google Home nur ein aufgebohrter Chromecast

1. Juni 2016 Kategorie: Google, Smart Home, geschrieben von: caschy
Google Home_Lila„Google Home’s Little Secret“ – so lautet die Überschrift des Artikels (Paywall) von TheInformation, der sich um Googles neue Smart Home-Lösung Google Home dreht. Im Kern des Artikels geht es darum, dass Google mit den Details zur Lösung etwas hinterm Berg gehalten hat und man so nicht genau wusste, was Google da bastelte. Als Anwender muss ich sagen: „Wen interessiert das?“. Letzten Endes ist es so, dass mich das Wie nicht interessiert – sondern eben nur, dass es funktioniert. Laut des Artikels will ein mit den Dingen vertrauter Mensch wissen, dass Google Home lediglich ein aufgebohrter Chromecast ist – mit Mikrofon, Lautsprecher und lustig anpassbarem Äußeren.



Seite 6 von 483« Erste...234567891011...Letzte »