HP veröffentlicht stilles Upgrade des HP Chromebook 14 inklusive Full HD-Touchscreen

23. Dezember 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: Pascal Wuttke

Als das erste Chromebook 14 von HP veröffentlicht wurde, hagelte es Kritiken von allen Seiten bezüglich des eher durchschnittlichen Bildschirms, der immerhin noch mit einer Auflösung von 1366 x 768 daherkam. Ende September wurde dann bekannt, dass HP das Chromebook 14 auch hierzulande pünktlich zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt bringen wolle. Einen Tag vor Weihnachten reagiert HP auf die offene Kritik und veröffentlicht heimlich, still und leise eine aufgebesserte Version des Chromebook 14 inklusive Full HD-Touchscreen.

c04404424

Google zeigt in den USA Songtexte direkt in der Suche an

23. Dezember 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google_Lyrics

Google verteilt in den USA ein neues Feature in der Websuche. Bei der Suche nach Songtexten bekommt man diese dort direkt als erstes Suchergebnis angezeigt, den vollständigen Text soll man sich bei Google Play Music ansehen. Das Feature wurde bereits vor ein paar Monaten getestet und wird nun laut Tech Crunch seit letzter Woche an US-Nutzer verteilt. Die Lyrics-Datenbank schient aber noch nicht allzu gut gefüllt zu sein, Treffer gibt es eher sporadisch. Wird interessant sein, ob dieses Feature auch nach Europa kommt. Google stellt hier einmal mehr ein Suchergebnis seinen eigenen Service betreffend vor die Ergebnisse anderer Seiten. Durchaus möglich, dass da eine gewisse Europäische Kommission nicht mit einverstanden ist.

Google zeigt ersten richtigen Prototypen seines selbstfahrenden Autos

22. Dezember 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: Pascal Wuttke

Erinnert Ihr Euch noch an das erste Video von Google im Mai dieses Jahres, als man der Öffentlichkeit zum ersten Mal ein Mockup des “Google self-driving car” zeigte? Nun präsentiert Google den ersten echten Prototypen des Modells, dass sich optisch kaum vom ersten Mockup unterscheidet.

Vehicle prototype

Weihnachts-Sale im Google Play Store: zahlreiche Spiele reduziert

22. Dezember 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Auch für Android-Nutzer gibt es im Google Play Store zahlreiche Weihnachtsangebote. Eine Angebotsseite gibt es noch nicht, es sind jedoch schon eine ordentliche Anzahl an reduzierten Apps auffindbar. Die, die wir hier zeigen, sind sicher nicht alle, falls Ihr also über weitere stolpert – es eigenen sich Suchbegriffe wie “Google Play Games Sale”, “Winter Sale” oder “Christmas Sale”. Entdeckt Ihr weitere Perlen, ab in die Kommentare damit, das freut nicht nur die anderen Leser, sondern auch Euer Karma-Punktekonto.

google-play

Easy Migration: Intel-Tool holt Daten von Android, iOS und Windows auf Chromebooks

22. Dezember 2014 Kategorie: Android, Google, iOS, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Intel_Easy_Migration

Chromebooks funktionieren anders als normale PCs, sie nutzen größtenteils die Cloud, um Daten abzulegen. Um vorhandene Daten eines Windows-PCs, eines Android-Smartphones oder iOS-Gerätes leichter in Googles Cloud zu bekommen, gibt es von Intel jetzt Easy Migration. Während von Windows- und Android-Systemen Fotos, Videos, Dateien, Kontakte und Lesezeichen in die Google Cloud geschoben werden können, ist dies von iOS aus nur mit Fotos, Videos und Kontakten möglich. Auch ist es wichtig, dass das (neue) Chromebook mit einem Intel-Prozessor ausgestattet ist. Wer sich dessen nicht sicher ist, kann dies auch gleich mit der sowieso benötigten Browser-Erweiterung für Chrome überprüfen. Die App für Android findet Ihr im Google Play Store, die iOS-Version von Easy Migration gibt es im App Store und die Windows-Version gibt es direkt bei Intel. Vielleicht auch ganz nützlich, falls Ihr bei Chromebook-Menschen über die Feiertage Support leisten müsst. Intel teilt noch mit, dass es sich bei der Migration um einen einmaligen Vorgang handelt und die Daten mit den Einstellungen “privat” in der Cloud landen, also nicht von anderen eingesehen werden können. (danke Norbert!)

Die drei ???: wieder drei Folgen kostenlos bei Google Play

22. Dezember 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2014-12-22 um 11.03.27

Das sind mal wieder gute Nachrichten zum Wochenstart! Im Google Play Store gibt es wieder mal drei Folgen der Drei Fragezeichen kostenlos. Ich denke nicht, dass ich euch Justus, Peter und Bob noch gesondert vorstellen muss, oder? Ich für meinen Teil bin mit den Drei Fragezeichen groß geworden und bin noch heute dabei. Ich persönlich brauche die drei Folgen nicht, weil ich sie schon habe, allerdings wette ich, dass sich der eine oder andere von euch darüber freut. Kostenlos bekommt ihr Folge Die drei ??? und der Karpatenhund, Die drei ??? und der sprechende Totenkopf und Die drei ??? und der Zauberspiegel. Es handelt sich hierbei also um die Folgen 003, 006 und die 016, weiterhin bekommt man wieder andere Folgen für 2,99 Euro, wie das neulich schon der Fall war. Fröhliches Hören!

Google: iOS-App mit verbesserten Datenschutzeinstellungen

21. Dezember 2014 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: caschy

Google hat eine frisches Update für die Such-App unter iOS veröffentlicht – wobei man sicherlich sagen darf, dass die App ja mittlerweile mehr ist als eine reine Such-App, schließlich bekommt man unter der Haube noch einen Browser, Erinnerungen und Google Now mitgeliefert. Vor einigen Tagen erschien erst die frische Version im Material Design, angepasst auch für die neuen iPhones. Doch eine der Funktionen fehlte und eben jene schiebt man nun ohne großes Tamtam in die App zurück.

browserverlauf

OK Google: Sprachsuche unter Chrome OS im Entwickler-Modus nutzen

21. Dezember 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: Pascal Wuttke
Eine der coolsten Funktionen unter Android ist die Spracherkennung, die Ihr über den Auslösesatz „OK Google“ auslösen könnt. Während dies bei vielen Smartphones nur funktioniert, wenn das Display an und entsperrt ist, hat beispielsweise Motorola dank eigener Sprachprozessoren in beiden Moto X-Modellen sowie dem Nexus 6 (Testbericht hier) das ganze etwas erweitert und ermöglicht die Erkennung auch bei ausgeschaltetem Display. Google hat die Spracherkennung bereits vor einiger Zeit auch in den Chrome-Browser integriert, sodass die Google-Suche eben auch per Sprache gesteuert werden kann. Jetzt findet diese Funktion auch ihren Weg in den Developer Channel von Chrome OS.
Screenshot 2014-12-19 at 3.24.31 PM - Display 1

Google legt sich mit der Motion Picture Association of America an

20. Dezember 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Motion Picture Association of America (MPAA) ist ein Verband der sechs großen Filmstudios, vertritt deren Interessen und betreibt Lobby-Arbeit. Vor knapp drei Jahren wollte die MPAA ein Gesetz verwirklichen, das den Mantel der Verhinderung von Raubkopien für eine Internet-Zensur genutzt hätte. Viele große Internetdienste protestierten gegen SOPA (Stop Online Piracy Act), vielleicht erinnert Ihr Euch noch an die schwarzen Webseiten, die an diesem Tag aus Protest angezeigt wurden.

Google Office

Project Ara: modulare Smartphones werden Prozessoren von Nvidia, Marvell und Rockchip erhalten

20. Dezember 2014 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google hat neue Details zu Project Ara veröffentlicht. Project Ara soll dafür sorgen, dass Smartphones modular werden, man sich für die Module entscheiden kann, die am besten zum persönlichen Nutzungsprofil passen. Ursprünglich wurde bereits Anfang 2015 mit Project Ara gerechnet, das wird allerdings nichts. Das Project Ara-Team hat bisher nur Prototypen zur Verfügung, Anfang 2015 soll es die nächste Rund neuer Teile geben, auch wird es im Januar eine Entwickler-Konferenz geben.

ProjectAra



Seite 6 von 360« Erste...456789...Letzte »