Google Street View zeigt Euch die Pyramiden in Ägypten

Ihr wolltet Euch schon immer einmal die Sphinx oder die Pyramiden in Ägypten aus der Nähe anschauen? Anstatt in den nächsten Flieger zu steigen, könnt Ihr dies nun auch bequem vom PC aus erledigen. Als virtuelle Reise über Google Street View. Leider gibt es keinen Blick in das Innere der Pyramiden, aber auch so ist der virtuelle Besuch eine Reise wert. Es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Es gibt nicht nur Bilder, sondern auch Photospheres und Videos der Orte zu sehen.

Chrome Beta für Android mit Neuerungen

Google Chrome ist in Version 38.0.2125.57 für Android erschienen. Hierbei handelt es sich um die Betaversion, mit der ich persönlich nie ernsthafte Probleme hatte. Zu den Neuerungen gehört die Unterstützung für den Zugriff auf Battery Status- und Bildschirmausrichtungs-Schnittstellen, zudem hat man noch weitere Arbeiten in punkto Material-Design vorgenommen. Wie immer: auch diese Beta soll wieder etwas performanter laufen, ab sofort im Play Store eures Vertrauens.

Download @
Google Play
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

Google Play Store: Erstattungen nun offiziell innerhalb von 2 Stunden möglich

Bereits Anfang August änderte Google das Zeitfenster, in dem App-Rückgaben im Play Store vorgenommen werden können. Offiziell gab es zu diesem Thema allerdings bis jetzt nichts weiter von Google. Jetzt wurde das neue Zeitfenster in den Support-Dokumenten bestätigt, es stehen also 2 Stunden Testzeit zur Verfügung. Das sollte auf jeden Fall genügen, um auch größere Apps, insbesondere Games, die gerne auch einmal mehr als 1 GB Download haben, richtig ausprobieren zu können.

play_logo

Google äußert sich zu 5 Millionen aufgetauchten Gmail-Logins

Gestern wurde bekannt, dass insgesamt 5 Millionen Datensätze von Gmail-Kunden ins Netz gelangt sein sollen. Ebenfalls wurde eine Seite ins Netz gestellt, über welche man schauen konnte, ob man betroffen ist. Nun hat Google offiziell zum Vorfall Stellung genommen.

Google Office

Chrome 37: Apps können ab sofort auch ohne Login geladen werden

Nutzer des beliebten Chrome Browsers aus dem Hause Google, bekommen ab heute ein Update auf Version 37 angeboten. Nach dem Update ist es euch möglich, Apps auch ohne Google Account aus dem Chrome Webstore zu installieren. Vorher war dazu zwingend ein Google Account nötig.

Chrome_Web_Store

5 Millionen Gmail Logins sollen im Umlauf sein, Prüf-Tool vorhanden

Knapp 5 Millionen Benutzer- / Passwort-Kombinationen sollen laut einer russischen Seite von Gmail abgegriffen worden sein. Mehr als die Hälfte davon sollen auch funktionieren. Die Datenbank befindet sich im Umlauf, wer betroffen ist, sollte zumindest zügig das Passwort ändern, besser aber noch direkt auf die 2-Faktor-Authentifizierung zurückgreifen. Es gibt auch ein Prüf-Tool, um zu sehen, ob man selbst betroffen ist. Die E-Mail-Adressen werden angeblich nicht gesammelt, es wird sogar angeboten, dass man bis zu 3 Zeichen in der E-Mail-Adresse mit Wildcards ersetzen kann. Müsst Ihr selbst entscheiden, ob Ihr das macht. Die Seite findet Ihr hier.

Google Office

SoundCloud: Vorerst keine Unterstützung für Chromecast

Das Berliner Startup SoundCloud konnte in letzter Zeit immer mehr Fans für sich gewinnen, zum einen weil es dort Musik für lau gibt und zum anderen weil ihr dort so viele Verschiedene Mashups und Remixe findet, wie sonst nirgends.

soundcloud

Chromecast: Tab-Casting in 1080p möglich

Googles günstiger Streamingstick Chromecast hat viele Abnehmer gefunden und eben jene streamen nicht nur Inhalte vom Smartphone auf den TV, sondern auch vom Rechner ist Tab-Casting möglich. Google bietet hier zwei Erweiterungen an, einmal die standardmäßige stabile und einmal die Beta-Variante, die wir hier schon vorstellten. Eben jene hat nun ein Update spendiert bekommen, sodass das Streaming auch in FullHD, also 1080p möglich ist. Bislang gab es nur die Qualitätsstufen 480p und 720p. Die neue Auflösung könnt ihr in der Einstellungen der Beta-Chromecast-Variante aktivieren. Sofern ihr das macht, lasst mal hören, wie es in Sachen Performance aussieht.chromecast

Google Play Movies für iOS mit Offline-Funktion

Neulich fragten wir noch in einer Umfrage, wer von den Lesern welche Videodienste nutzt. Ganz weit oben: Google Play Movies. Alle die abgestimmt haben, dürfte es freuen, dass die iOS-App ein Update spendiert bekommen hat. Nach dem Update ist man in der Lage, Filme offline vorzuhalten. Heißt: zuhause im WLAN den Film herunterladen und entspannt in der Bahn oder im Flieger offline schauen. Das Update ist ab sofort im App Store erhältlich.

montage

Google Chrome: Canary Build bringt Chrome OS-Feeling für Windows 7-Nutzer

Seit langer Zeit gibt es einen speziellen Modern UI-Modus von Google Chrome, der einen Hauch von Chrome OS auf Rechner bringt, die mit Windows 8 ausgestattet sind. So hat der Nutzer von der reinen Optik her einmal eine Art Taskleiste mit Google Apps und diversen Informationen, zudem ein dediziertes Browser-Fenster in der Umgebung, die eine Art Chrome OS visualisiert. Etwas ähnliches ist mittlerweile auch unter Windows 7 möglich, mangels Modern UI wird hier allerdings kein separater Prozess gestartet, stattdessen läuft die spezielle Oberfläche im Vollbild-Modus unter Windows 7. Wer sich die Canary-Version von Chrome auf seinem Windows 7-Rechner installiert, der sollte mal einen Blick in das Menü des Browsers werden, denn hier kann man Chrome mitteilen, dass er im Chrome OS-Modus starten soll.chrome-os-windows-7



Seite 6 von 330« Erste...456789...Letzte »