Google Maps 9.63 Beta: Pendler-Optionen, mehr Punkte für „Local Guide“-Reviews und mehr

29. September 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google Maps liegt für Android in Version 9.63 Beta vor und hat ein paar Änderungen dabei. Wie so oft, verstecken sich diese erst einmal noch unter der Haube, aber zumindest eine der kommenden Funktionen war schon einmal kurz live, bevor sie wieder aus den Einstellungen verschwunden ist. Dabei geht es um Pendler-Informationen, die man in den Einstellungen speichern kann. Während Heim- und Arbeitsadresse übernommen werden (sofern hinterlegt), muss man nur noch das Transportmittel der Wahl und die Arbeitszeiten angeben.

Google Camera HDR+ Port mit Neuerungen

29. September 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Ich stellte vor einiger Zeit hier den Google Camera HDR+ Port für einige Geräte mit Snapdragon 820/821/835 vor. Angepasste Google-Kamera-App, die dann auch auf nicht unterstützten Geräten läuft und so vielleicht das eine oder andere Quentchen Mehr aus einem Bild herausholt. Ich hatte dies seinerzeit mit dem OnePlus 5 getestet und bekam auf Anhieb bessere Ergebnisse auf den Schirm.

Google Family Link in den USA ab sofort ohne Einladung nutzbar

29. September 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Anfang dieses Jahres stellte Google der Welt ein interessantes Werkzeug vor, mit dem Eltern ihren Kindern einen eigenen Account auf einem kompatiblen Android-Smartphone einrichten können, über den sie dann als Erziehungsberechtigte ein relativ großes Maß an Kontrolle haben. Das Gerät bleibt im Grunde voll nutzbar, Eltern können aber über die Family Link-App unter anderem einsehen, wie lange sich in welcher App aufgehalten wurde, können eine feste Nutzungszeit festlegen und das Kind muss App-Installationen erst über seine Eltern „anfragen“.

Google App: Neues, anpassbares Google Widget im Anmarsch

29. September 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Google plant offenbar eine anpassbarere Version des Such-Widgets, welches sich der Android-Nutzer auf seinen Desktop pappen kann. Herausgekommen ist dies bei einem Auseinandernehmen der Version 7.12 der Google-App. Hier ist es gelungen, die noch gesperrte Version freizuschalten, sodass man sieht, was in (naher?) Zukunft in Sachen Google Widget passieren könnte.

Google Home mit Display soll in Arbeit sein

29. September 2017 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Markt der Smart Speaker ist aktuell noch recht übersichtlich, das wird aber nicht mehr lange so sein, denn gerade Google und Amazon sorgen dafür, dass ihre Assistenten auch auf Geräten anderer Hersteller vorhanden sein wird. Davon ab haben die Hersteller aber auch eigene Geräte, Amazon hat gerade erst sein Echo-Portfolio signifikant erweitert. Mit Echo Show gibt es den Smart Speaker mit Display auch bald in Deutschland – und einen solchen hat Google offenbar auch in Planung.

Google-App für iOS: Neue Filter für die Suche und Integration von Waze

29. September 2017 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es führen nicht nur viele Wege nach Rom, sondern auch zu Google. Zahlreiche Apps gibt es unter iOS, von der Google-App, über Maps, hin zum Assistant. Letzterer existiert als Einzel-App unter iOS und unterstützt seit Kurzem auch neue Navigations-Optionen. Diese kommen nun auch in die Google-App, sucht man nach einer Route, kann man sich nun sowohl von Google Maps, als auch von Apple Maps oder Waze an das Ziel navigieren lassen.

App-Update: Google Drive versteht sich nun mit der Dateien-App unter iOS 11

28. September 2017 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google hat der Google Drive-App für iOS ein Update kleines Update spendiert. Die einzige Änderung, die im Changelog erwähnt wird, dreht sich um die Dateien-App, die mit iOS 11 eingeführt wurde. Die beiden Apps sind nun verknüpft, sodass ein Datenaustausch direkt über das Sharing-Menü in beide Richtungen möglich ist. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn man Drive nicht schon in die Dateien-App eingebunden hat. Ist dies gegeben kann man Dateien auch direkt zwischen den Diensten hin- und herschieben.

Google Authenticator 5.0 für Android veröffentlicht

28. September 2017 Kategorie: Android, Backup & Security, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Absicherung von Accounts über eine zweistufige Bestätigung ist immer empfehlenswert, besonders einfach wird es dem Nutzer gemacht, wenn die benötigten Codes einfach über eine App abgerufen werden können. Der Google Authenticator ist eine solche App, die temporäre Codes für eine Login-Bestätigung erstellt, für Android liegt die App nun in Version 5.0 vor. Die neue Version hat dabei nur kleinere Änderungen im Gepäck.

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL: Technische Daten sind durchgesickert

28. September 2017 Kategorie: Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Nächste Woche wird Google die beiden neuen Smartphones Pixel 2 und Pixel 2 XL vorstellen. Bilder zum Pixel 2 XL sind ja schon vor einiger Zeit durchgesickert – auch zum Pixel 2. Dieses Mal sind aber die technischen Daten an der Reihe. Gerüchte gab es auch zu jenen, sie scheinen sich aber nun zu konkretisieren. Demnach soll das Pixel 2 XL einen Curved-Bildschirm mit Quad-HD-Auflösung und Wide Color Gamut nutzen, den SoC Qualcomm Snapdragon 835 bieten und auf 64 bis 128 GByte Speicherplatz setzen. Nur zum RAM gibt es noch keine Sicherheit.

Google Fotos 3.6 bereitet auf Haustiererkennung und Kurzvideos vor, Lens nur für Pixel-Smartphones?

28. September 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gibt eine neue Version von Google Fotos für Android. Diese trägt Versionsnummer 3.6 und gibt wieder Auskunft über kommende Dinge. für den Nutzer direkt sichtbare Änderungen gibt es wieder einmal keine. Ein Blick in die Tiefen der App verrät aber Funktionen, die Google bereits vorbereitet. Eine schlechte Nachricht gibt es aber wohl für die Lens-Funktion. Denn es macht nun ganz den Anschein als würde diese Funktion erst einmal exklusiv für Pixel-Smartphones als Preview kommen.

Google App: Gespeicherte Elemente vermutlich schon bald über die Sidebar abrufbar

28. September 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Wieder einmal meldet sich Android Police mit einem vermeintlich neuen Feature innerhalb der Google App zu Wort. Anscheinend möchte man bei Google dafür sorgen, dass sämtliche vom Nutzer über die Google-Dienste gespeicherten Elemente an einem einzigen Ort aufzufinden sind. Wer wissen möchte, welche Elemente das bei einem selbst so sind, der sollte mal einen Blick auf google.com/save werfen. Hier lagern derzeit alle von euch gesicherten Elemente, wie persönliche Listen aus Google Maps und eventuell per Chrome-Erweiterung gesicherten Webseiten.

Google Home: Angeblich größeres Modell mit Stereo-Lautsprechern in Planung

27. September 2017 Kategorie: Google, Smart Home, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Kurz notiert: Wie man bei 9to5Google erfahren haben will, soll Google an einer weiteren und vor allem größeren Version des smarten Heimassistenten Home arbeiten. Dieser soll sich vor allem dadurch von seinem Vorgänger unterscheiden, dass er über Stereo-Lautsprecher verfügen soll. Vorläufiger interner Name: Google Home Max. Dabei sollen sowohl Design als auch Material zur Kategorie „Premium“ gehören. Mehr Einzelheiten zur Optik oder zum Geräteaufbau werden hingegen derzeit noch nicht genannt.

Google übernimmt den SSO-Anbieter Bitium

27. September 2017 Kategorie: Google, Internet, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Google hat mal wieder ein anderes Unternehmen übernommen: Bitium stößt zur Google-Familie. Gegründet wurde Bitium 2012 und bietet aktuell Single-Sign-On-Lösungen (SSO) und Software zur Verwaltung digitaler Identitäten an. Zudem unterstützt man die Vernetzung mit Active Directory, LDAP, HRIS und den Google Apps. Laut Google habe man Bitium übernommen, um die Techniken des Unternehmens für die Google Cloud einzuspannen. Auf diese Weise sei es möglich Geschäftskunden die Arbeit in der Cloud in Zukunft weiter zu erleichtern.

Google Play Store: PayPal schenkt Euch 2 Euro

27. September 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Interessantes Angebot gibt es bei PayPal aktuell. Folgt man diesem Link, erhält man einen 2-Euro-Gutschein für den Google Play Store. Bis auf die Zahlung per PayPal ist dieser an keine weiteren Bedingungen geknüpft, er wird auch automatisch angewandt, wenn er aktiviert wurde. Einziger Haken: Der Gutschein muss bis 30. September 2017 eingelöst werden, sonst verfällt er. Das Ganze lässt sich übrigens auch mit den immer mal wieder verfügbaren Filmgutscheinen im Play Store kombinieren, sodass Ihr eventuell sogar kostenlos an einen Film kommt. Oder Ihr schnappt Euch eine gute App, 2 Euro bekommt man schon vertan.

Google Pixel 2: Porträt-Modus, neuer Launcher und Musikerkennung wohl an Bord

27. September 2017 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Pixel 2 von Google wird am 4. Oktober offiziell vorgestellt, es ist also nicht mehr allzu lange hin. Und so richtig überraschen wird uns Google auch nicht mehr können, zahlreiche Leaks haben im Prinzip schon alles zu den beiden erwarteten Geräten verraten. 9to5Google möchte nun weitere Details bestätigt wissen, angefangen beim neuen Pixel Launcher, der die Suchleiste zwischen Navigationsbuttons und Dock-Apps platziert. Gab es wohl schon zur Google I/O kurz zu sehen, sollte mit den neuen Smartphones kommen.