Google Cast Beta Erweiterung für Chrome jetzt mit Full HD-Unterstützung

30. August 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wer einen Chromecast sein Eigen nennt und auf die Google Cast Chrome-Erweiterung setzt, um Inhalte an einen TV zu senden, musste sich bisher mit maximal 720p-Auflösung zufrieden geben. In der aktuellen Beta-Version der Erweiterung kann man nun auch 1920 x 1080 auswählen, also Full HD an den Chromecast übergeben. Man benötigt allerdings einen leistungsstarken Computer (was auch immer das heißen mag). Außerdem ergibt die Auswahl der Einstellung nur Sinn, wenn das Display des genutzten Rechners ebenfalls mindestens über Full HD-Auflösung verfügt.

Cast_beta

Google Project Loon: so kommen die Ballons zurück zu Google

30. August 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Googles Project Loon ist eines der Projekte, die zeigen, wie Google sich die Zukunft vorstellt. Über ein Netz aus Ballons soll eine Internetverbindung in abgelegene Gegenden gebracht werden. Wie die Ballons gesteuert werden, haben wir schon einmal erfahren. Aber wie erhält man die Ballons zurück? Sie müssen eingesammelt werden, da sie sehr viel Technik an Bord haben, die auch weiter verwendet werden kann. Insofern versucht ein extra Team, die Ballons an Stellen auf die Erde zurückzuholen, die leicht zugänglich sind, aber trotzdem abgelegen genug sind, um die Ballons sicher wieder aufzunehmen.

YouTube: Videos für Chromecast können nun in Warteschlange gelegt werden

30. August 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nutzer eines Chromecast von Google, die diesen über die YouTube-Webseite mit Inhalten füttern, können sich über eine Neuerung bei YouTube freuen. Videos lassen sich nun auch in eine Warteschlange legen. So kann man, während ein Video bereits über den Chromecast abgespielt wird, nach weiteren Videos stöbern und diese für ein späteres Abspielen markieren. Man muss also für ein unterbrechungsfreies Abspielen von Videos nicht mehr mit mehreren Tabs jonglieren, sondern kann alles in einem Tab erledigen. Das Update wird über die nächsten Tage verteilt. So wie es aussieht, geht es mit dem Design-Update einher, welches aktuell ebenfalls verteilt wird.

YT_Chromecast

Google Docs ermöglicht die Bearbeitung des eigenen Wörterbuchs

30. August 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google Docs hat sich in den letzten Wochen und Monaten zu einer ernsten Konkurrenz für Microsoft Office gemausert. Zwar kann es ein Office immer noch nicht komplett ablösen, in vielen Fällen jedoch schon. Eine Neuerung ist, dass man sein persönliches Google Docs Wörterbuch bearbeiten kann. Hier kann man Wörter hinzufügen oder auch wieder löschen, die dann von der Rechtschreibprüfung entsprechend erkannt und behandelt werden.

GDocs_Dic

YouTube mit leichten Design-Änderungen

29. August 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

YouTube wechselt von zeit zu Zeit gerne einmal die Anzeige der Inhalte. Mal kommt es für alle, dann nur für einen auserwählten Kreis. Jetzt hat Google wieder an der Design-Schraube gedreht und zeigt ein abermals leicht abgeändertes Design. Auf dem Screenshot (links alt, rechts neu) seht Ihr die Änderungen, die Informationen zu den Videos sind nun abgetrennt, ebenso wurden die Sharing-Buttons kompakter gestaltet. Alles halt ein wenig mehr den Karten-Stil von Google gehalten.

YT_neu

Eine weitere Änderung zeigt sich, wenn man sein Avatar anklickt, hier wurde der Account-Switcher wurde ebenfalls leicht überarbeitet. Die Neuerungen halten sich in Grenzen, auch ist das Design aktuell noch nicht bei allen Nutzern angekommen. Was haltet Ihr denn eigentlich von den doch des Öfteren stattfindenden Änderungen bei YouTube? (Danke, Alex!)

Google entfernt Autorenlinks aus der Suche

29. August 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Ein zweistufiges Experiment von Google findet nun komplett ein Ende. Einige Zeit lang zeigte Google in den Suchergebnissen nicht nur das Profilbild aus Google+ der jeweiligen Autoren an, man verlinkte sogar direkt das Profil des Autors. Bereits Ende Juni verschwanden die Autorenfotos aus der Suche, nun folgt der Link zum Profil des Autors – hinter den meisten Links verbargen sich meiner Beobachtung nach eh nur tote Profile, die niemals posteten.

Google Office

Die Ansage kommt von Googles John Mueller, dass die Links verschwinden. Man habe erkannt, dass die angezeigten Infos nicht den erhofften Mehrwert für die Nutzer der Suchmaschine bringen, teilweise sogar ablenkend wirkten. Dennoch werden Nutzer zukünftig einen Hauch Google+ sehen können: Suchergebnisse von Kontakten aus den eigenen Kreisen werden weiterhin angezeigt.

Google Chrome: Benutzerauswahl deaktivieren, 64 Bit-Beta auf dem Mac

29. August 2014 Kategorie: Google, Software & Co, geschrieben von: caschy

Google Chrome hat seit langem eine Verwaltung für mehrere Benutzer – 2011 tauchte diese auf. Diese war bislang allerdings in den Einstellungen versteckt, sodass viele Anwender über diese Möglichkeit gar nicht Bescheid wussten. Dies ändert sich nun, denn alle Nutzer der Betaversion von Google Chrome bekommen die Auswahl des Benutzers prominent oben rechts in der Ecke zu sehen.

Chrome Benutzerauswahl

Project Wing: Googles Liefer-Drohne

29. August 2014 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: caschy

Auch Google will in den Markt mit Drohnen einsteigen. Nachdem Amazon viel heiße PR-Luft geliefert hat, folgt nun auch Google. Das Drohnen-System von Google hört auf den Namen Project Wing und soll Googles Plan darstellen, ein Drohnen-System zu fertigen, welches leichte Waren ausliefern kann.

Chrome 37: Nutzer klagen über unscharfe Schrift

27. August 2014 Kategorie: Google, Windows, geschrieben von: caschy

Gestern erschien Google Chrome 37 mit zahlreichen Neuerungen, die wir schon hier beschrieben. Eine dieser Neuerungen ist die Aktivierung von Direct Write. Diese Funktion soll dafür sorgen, dass Schriften glatter dargestellt werden, ein Test auf zwei Windows-Geräten bestätigten mir diese Aussage, die Schrift wird definitiv sauberer dargestellt.

Direct_Write

So arbeite ich mit Gmail

26. August 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Ich bekomme im Monat teilweise zwischen 5000 und 6000 E-Mails. Dies ist natürlich meiner Tätigkeit als Blogger geschuldet, sämtliche Kommentare und Presseinformationen landen in meiner Mailbox, dazu die wertvollen Tipps der Leser, die es das eine oder andere Mal zu Beiträgen schaffen. Oft werde ich gefragt, wie ich denn Überblick über alles behalte. Dieser Beitrag soll die Antwort geben und zeigen, wie ich mit Gmail arbeite.gmail shiniy shine



Seite 15 von 337« Erste...131415161718...Letzte »