YouTube TV startet in den USA für 35 Dollar / Monat

1. März 2017 Kategorie: Android, Google, iOS, Mobile, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

YouTube wird seit langer Zeit nachgesagt, den Einstieg in das TV-Geschäft zu wagen. Das ist nun mit YouTube TV der Fall, natürlich nur in den USA. Dort hat man ab „Frühjahr“ die Möglichkeit, YouTube TV für 35 Dollar pro Monat zu abonnieren, sechs Accounts erhalten dadurch Zugriff auf das TV-Angebot von YouTube. Dieses umfasst das Programm von ABC, CBS, Fox, NBC und weitere. Vollumfänglich ist das Angebot indes nicht, wie Recode zu berichten weiß.

Google: Chromebook Pixel-Serie vor ungewisser Zukunft

1. März 2017 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Das war ja ein relativ kurzes Intermezzo: Nachdem 2013 das erste Chromebook Pixel vorgestellt wurde und dann knapp über zwei Jahre später die zweite, stärkere Auflage in Form des Chromebook Pixel 2 auf den Markt gekommen ist, scheint es erst einmal in näherer Zukunft keine Modelle zu geben. So vermeldete es zumindest Rick Osterloh gerade erst auf dem MWC in Barcelona während eines kleinen Pressetermins.

Boston Dynamics: „Handle“-Roboter sollte ein Skateboard bekommen

28. Februar 2017 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: caschy

In den letzten Jahren haben wir immer wieder mal über Boston Dynamics gesprochen. Das Unternehmen gehört zu Alphabet, also Google – sollte angeblich aber abgestoßen werden. Das Unternehmen Boston Dynamics ist bekannt für seine Videos, die die neuste Forschung in Sachen Skynet Robotertechnologie zeigen. Da sieht man dann Roboter, die bestimmte Dinge überraschend gut können. Schnell laufen, Hindernisse überwinden oder ähnlich einem Hund laufen.

Google Notizen wird in G Suite integriert

28. Februar 2017 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Google wird ein bisschen für die Nutzer seiner G Suite umbauen – so heißt Google Business-Portfolio mittlerweile. Das Unternehmen teilte mit, dass man Google Notizen in die Liste der Apps der G Suite für zahlende Kunden integrieren werde. Ferner wird Google Notizen auch für alle in Google Docs integriert. So können beispielsweise innerhalb der Dokumentenansicht Notizen-Inhalte aufgerufen werden und direkt per Drag & Drop ins Dokument geschoben werden. Ebenfalls ist es möglich, Notizen direkt aus der Google Dokumente-Oberfläche zu durchsuchen sowie auch neue Notizen in der Dokumentenansicht zu veröffentlichen. So kann man per Kontextmenü direkt Text aus dem Dokument in die Notizen beamen. In der so erstellten Notiz befindet sich der Einfachheit halber dann auch ein Link – der direkt zum Ursprungsdokument führt.

Hangouts: Web- und Androidversion lassen dich ab sofort schneller durch den Chat navigieren

28. Februar 2017 Kategorie: Android, Google, Internet, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Es gibt in Messenger-Apps nichts anstrengenderes als wenn man erst am Abend zu einem Gruppenchat hinzustößt und einen dann knapp 500 ungelesene Nachrichten erwarten, die man nach und nach durchlesen muss, um am Ball zu bleiben. Schlimmer wird es aber dann, wenn man im Wust dieser Nachrichten noch einmal in ältere Nachrichten gescrollt ist und nun keine Möglichkeit hat an die Position der zuletzt gelesenen Nachricht zu springen. Google Hangouts bekommt nun endlich auch in seiner Web- und Androidversion eine genau solche Funktion spendiert. Unter anderem wissen Nutzer vom Telegram-Messenger und weiteren um den hier nun hinzugefügten Komfort.

Inbox 1.41 für Android gibt Ausblick auf neue Sortieroptionen

28. Februar 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Googles Inbox-App für Android ist in Version 1.41 verfügbar. Wieder einmal keine großen offensichtlichen Änderungen, dafür aber zwei Neuerungen, die wohl künftig einmal Einzug in Inbox erhalten werden. Beide Funktionen werden dabei wieder einmal für eine verbesserte Nutzung von Inbox sorgen, da sie den Nutzer mit Informationen versorgen, die er tatsächlich auch gebrauchen kann. Die Änderungen wurden von Android Police im APK-Teardown entdeckt, wann diese dann für alle verfügbar sein werden, ist wie immer absolut offen, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass sie einmal kommen werden.

Cool: Google Assistant kommt auf Smartphones ab Android 6.0 Marshmallow

26. Februar 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Bisher war er eigentlich exklusiv für das Google Pixel zu haben, nun kommt er auch auf andere Android-Smartphones: Der Google Assistant, quasi Google Now 2.0. Der Google Assistant ist offiziell auch auf dem neuen LG G6 zu finden, wird aber wohl auch bald bei euch seine Arbeit verrichten. Google wird in den nächsten Wochen in Deutschland den Google Assistant ausrollen, hierfür wird ein Update der Play Services erforderlich.

Nexus 6P: Android 7.1.2 Beta wird als OTA-Update verteilt

25. Februar 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Besitzer eines Nexus 6P mussten sich diesmal ein bisschen länger gedulden, als Google vor ein paar Wochen Android 7.1.2 als Beta veröffentlichte, fehlte besagtes Smartphone. Das Warten hat sich hoffentlich gelohnt, herausfinden könnt Ihr das selbst. Denn ab sofort verteilt Google die Android 7.1.2 Beta auch als OTA-Update an das Nexus 6P. Vorausgesetzt Ihr nehmt am Android-Betaprogramm teil, was Ihr an dieser Stelle erledigen könnt. Android 7.1.2 bringt unter anderem Wischgesten für den Fingerabdruckscanner, das sollte beim Nexus 6P ebenso der Fall sein wie es beim Nexus 5X war. Viel Spaß mit dem Update, falls Ihr es erhaltet.

Google Spaces angeblich vor dem Aus (Update: bestätigt)

24. Februar 2017 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Beitrag vom 14.02, bitte unser Update beachten! Folgende Geschichte muss ich als Gerücht deklarieren. Ich habe im Vorfeld versucht meine Quellen und das Material zu verifizieren, welches uns zugetragen wurde. Auf Basis dessen veröffentliche ich diesen Bericht hier, auch wenn es natürlich ganz anders kommen kann. Angeblich soll Google das Projekt Spaces einstellen. Bei Google Spaces handelt es sich um ein noch gar nicht so altes Produkt, welches ein bisschen an die Artikel-Sammelstelle Pocket erinnert. Nutzer können Spaces öffentlich oder geheim erstellen und in diesen Spaces Inhalte sammeln und veröffentlichen.

ZTE: Axon 7 erhält vermutlich auf dem MWC 2017 endlich Android 7.0 Nougat/Daydream-Support

24. Februar 2017 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Kurz notiert: Über den offiziellen deutschen Twitter-Account von ZTE Mobile wurde jetzt ein Bild veröffentlicht, welches das Axon 7 und eine Daydream View zeigt und den Text „AXON 7 – 3 Days to Daydream – Support Google Daydream VR“ enthält. Eindeutiger geht es eigentlich nicht mehr und irgendwie hat man ja auch schon fast damit gerechnet: Das Axon 7 erhält allem Anschein nach noch während dem MWC 2017 in Barcelona sein Update auf Android 7.0 Nougat und damit die bereits seit langem versprochene Unterstützung für Googles Daydream View. Auch ich warte inzwischen seit langer Zeit mit eingestaubter Daydream-Brille auf diese Ankündigung und hoffe, dass das Zusammenspiel dann auch problemlos funktioniert.