Google schließt Google Moderator zum 31. Juli 2015

9. April 2015 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Pascal Wuttke

Google hat anscheinend den Frühjahrsputz begonnen und räumt ein wenig das Portfolio auf. Google Moderator, eine Frage-Antwort-Lösung für das Web, wird nach knapp sieben Jahren eingestellt.

google_moderator_android

YouTube bestätigt werbefreies Bezahlmodell

9. April 2015 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

youtubelogo

Viele Menschen, die einen eigenen YouTube Partner-Account ihr Eigen nennen, haben gestern E-Mail bekommen. In dieser E-Mail bestätigt das zu Google gehörende Videoportal noch einmal die Pläne für ein werbefreies Bezahlmodell, welches auch die YouTube-Partner betrifft. Wie der Service heißt, wann er startet und vor allem was er kostet, ist bislang nicht klar. Die E-Mail teilt wie folgt mit:

Google macht den Santa Tracker für Android und das Web Open Source

9. April 2015 Kategorie: Android, Google, Internet, geschrieben von: Pascal Wuttke

Heute kommt der Google-Mann, kommt mit seinen Gaben. Ok, schlechte Wortspiele beiseite: Wir haben vielerorts noch nicht mal richtig den Frühling erlebt, da kommt Google mit einer doch recht unorthodoxen Meldung zu dieser Jahreszeit um die Ecke, dass man den beliebten Santa Tracker ab sofort zu Open Source macht.

image05

Google App für Android bringt Nicknames und gibt Ausblick auf Trusted Voice-Feature

8. April 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Google App für Android hat wieder ein Update erhalten. Dieses bringt zwar keine großen neuen Funktionen, das Update verrät aber auch bereits kommende Funktionen. Das Einzige, das Nutzer zu sehen bekommen, sind Nicknames in den Account-Einstellungen. Das ist an sich kein neues Feature, nur sehen es nach dem Update viel mehr Nutzer. Gut möglich, dass Nicknames nun komplett verteilt werden. Interessanter sind aber die Funktionen, die erst kommen werden, ihre Ankunft aber bereits in den Tiefen des App-Codes verraten.

Google_App_Android_Nicknames

Google Kalender für Android erhält wieder eine Monatsansicht

8. April 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Kalender_Android

Kurz notiert: Google hat der Kalender-App für Android ein Update verpasst, dass eine für viele sicher sehr willkommene Änderung mit sich bringt. Es wird wieder eine Monatsansicht geben, die Euch Termine übersichtlich anzeigt. Außerdem gibt es noch die Farbe eines Termins, wenn man zu einem bestimmten Datum springt. Zwischen den verschiedenen Ansichten lässt sich einfacher wechseln, da diese nun im Menü angezeigt werden. Kleine Änderungen, die in den nächsten Tagen verteilt werden, die App habt Ihr entweder schon auf dem Smartphone oder Ihr ladet sie aus dem Google Play Store:

Hamburger Datenschützer besteht auf Begrenzung der Google-Profile

8. April 2015 Kategorie: Backup & Security, Google, geschrieben von: caschy

Die Datenschützer aus Hamburg melden sich zurück. Sie fordern mehr Kontrollrechte für Google-Nutzer. Im vergangenen Jahr hatte man ein Verwaltungsverfahren gegen Google in die Wege geleitet, dieses wurde nun mit dem Erlass eines Widerspruchsbescheids beendet. Grund zur Kritik gaben im September 2014 Googles Daten-Erhebungen in Sachen Dienstenutzung.

Google Office

Google passt Suchergebnis-Darstellung auf Smartphones je nach Verbindungsqualität an

8. April 2015 Kategorie: Google, Internet, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google_Mobile

Kurz notiert: Google wird Euch Suchergebnisse auf dem Smartphone künftig entsprechend Eurer Verbindungsqualität anzeigen. Bewegt man sich in einem schnellen Datennetzwerk bleibt alles wie bisher, Ergebnisse werden in vollem Umfang angezeigt. Interessant wird es, wenn man sich in unterversorgten Gebieten aufhält, die keine Highspeed-Datenübertragung erlauben. Dann bereinigt Google die Ergebnisse und lässt Anzeigen wie beispielsweise Kartenausschnitte aus den Suchergebnissen heraus. Die Folge: weniger Datenübertragung, schnellere Ergebnisse, auch wenn das Netz schlecht ist. Ob das hierzulande unbedingt nötig ist, sei dahingestellt, vielleicht wenn das Inklusivvolumen wieder einmal früher als geplant aufgebraucht ist.

GMeet: Googles neue Meeting-Lösung

8. April 2015 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Bei Google feilt man offenbar wieder jede Menge an Kommunikationssystemen. Die aktuelle Lösung soll laut aufgetauchten Screenshots auf den Namen GMeet hören. GMeet existiert nach bisherigen Informationen bereits als Chrome-Erweiterung und als Webseite. GMeet soll später einmal das Verwalten und Veranstalten von virtuellen Konferenzen vereinfachen, offenbar setzt Google hier auf Technologien, die bereits bei anderen Kommunikationssystem zum Einsatz kommen, nämlich das offene WebRTC.

gmeet-1

Google Now integriert Google+ Foto Stories

4. April 2015 Kategorie: Google, Mobile, geschrieben von: caschy

Mitte 2014 führte Google die Photo Stories im sozialen Netzwerk Google+ ein. Bilder, die vom Anwender über die Google+-App bei Google+ gesichert wurden, wurden vom Internet-Riesen auf Ort und Zusammenhang geprüft, dabei eine Art Storyboook veröffentlicht, über welches man sich dann noch einmal die Ganze Geschichte schön illustriert anschauen konnte.

stories

Hatte man beispielsweise jede Menge Bilder einer Reise hochgeladen, so entstand ein schickes und vor allem digitales Fotobuch. Nun weitet Google das Ganze ein wenig aus, was die Benachrichtigungen angeht. Nutzer, die auf Google Now zugreifen, bekommen nun eine Benachrichtigung, wenn eine neue Story auf Abruf wartet. Aus Google Now heraus kann dann direkt in die Story gesprungen werden und man kann sich den ganzen Spaß anschauen. Zuerst einmal scheinen wieder die US-Nutzer von der neuen Funktion profitieren zu können, solltet ihr bei Google Now etwas finden, so schickt uns ruhig eine Nachricht! (via Thomas Tenkely)

Android Security Report 2014: weniger als 1 Prozent der Geräte mit potentiell gefährlichen Apps

3. April 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Offenheit des Android-Systems wird von Sicherheitsfirmen und ebenso von Medien gerne herangezogen, wenn es um die Bedrohung durch Malware geht. Wie verschwinden gering die eigentliche Bedrohung aber ist, zeigt der Android Security Report für letztes Jahr, der gerade von Google veröffentlicht wurde. Aus diesem geht hervor, dass sich Android-Nutzer durchaus sicher fühlen können. Und dabei spielt es nicht einmal unbedingt eine Rolle, ob man Apps nur aus dem offiziellen Google Play Store oder anderen Quellen bezieht.

Google_Android_PHA



Seite 13 von 390« Erste...111213141516...Letzte »