Firefox: Massig Tabs per Scrollrad erkunden

Ich habe oft Tabs auf. Viele Tabs. So viele, dass ich folgendes Symbol auf beiden Seiten meiner Tableiste sehe:

 

Mit einem Klick auf den blauen Pfeil scrollt ihr quasi die Tabliste durch. Wusstet ihr, dass man auch mit dem Scrollrad der Maus hin und her scrollen kann? Dazu muss einfach der Mauszeiger über dem blauen Pfeil sein. Kein Witz – habe ich neulich erst zufällig heraus gefunden. Man lernt halt nie aus…

Der Null-Euro-PC

Verwirrende Überschrift – doch dies soll eine Aufstellung sein, wie viel man ausgeben muss, wenn man einen auf Windows basierenden Computer vor sich hat, den man mit Software ausstatten möchte. Sicherlich gibt es spezielle Software, die man auf dem Freewaremarkt nicht bekommt – doch hier wird beschrieben, wie sich Otto-Normal-BloggerBenutzer seinen Computer für die gigantische Summe von null Euro einrichtet.

Firefox 3.1 Betaversion noch im August

Leute wie ich (die, die immer alles sofort ausprobieren) dürfen sich freuen – am 19.ten August ist Code Freeze für die Betaversion von Firefox 3.1. Das heisst, dass wir uns bereits diesen Monat auf eine neue Firefoxversion (natürlich auch eine portable) freuen dürfen. Neuerungen sind u.a. die Möglichkeit Ogg-Videos im Browser abspielen zu können, die neuen Suchfunktionen in der Adressleiste – und der Tab-Switcher. Wer bereits jetzt einen Blick auf Firefox 3.1 werfen will, der kann die portable Version nutzen.

Firefox 3.1 und die Lesezeichenverwaltung

Menschen, die Unmengen von Lesezeichen im Firefox ihr Eigen nennen, werden sich bestimmt auf die Version 3.1 freuen, dessen portable Alphaversion 1 ich ja bereits am 27.07.2008 veröffentlicht habe. Denn nicht nur der hier erwähnte Tab Switcher ist neu, sondern auch die Möglichkeiten, ein gesuchtes Lesezeichen schnell zu finden.

Portable Firefox 3.1 Alpha 1

Vor wenigen Augenblicken erschien die erste Alphaversion von Firefox 3.1 auf den Servern von Mozilla. Wer diese Version einfach mal gefahrlos testen will, der kann dies wie immer mit der portablen Version, die ihr ganz ohne Gefahr neben eurem fest installierten Firefox nutzen könnt. Besonders schick finde ich den neuen Tab-Switcher, den ich bereits hier erwähnt habe.

Tooltipps in Firefox 3 entfernen

Man kennt das – man gleitet mit der Maus über diverse Elemente in der Benutzeroberfläche – und wird oftmals erinnert, um welches Element es sich handelt. Das kann unter Umständen störend wirken.

Notebooks mit Style – Tipps inside!

Ich habe schon Hunderte von Notebooks in den Fingern gehabt. Dabei sind mir immer zwei Sorten von Notebookbesitzern aufgefallen. Einmal die, die ihr Notebook behandeln wie Sau – und solche, die es gut behandeln. Logischerweise gehöre ich zu der letzteren Spezies, schließlich ist das Notebook der Angelpunkt meines digitalen Lebens. Menschen, die nicht so technikaffin sind, sehen die Sache natürlich anders. Aber ich denke, dass die meisten Leser hier ihre Notebooks gut behandeln – oder? ;)

Portable Thunderbird 2.0.0.16 deutsch downloaden

Moinsen! Das wurde ja auch langsam Zeit, dass der geneigte Thunderbird-Benutzer zu seinem Update kommt. Seit wenigen Augenblicken ist es offiziell soweit, Thunderbird kann in der Version 2.0.0.16 heruntergeladen werden. Damit auch die Besitzer eines USB-Sticks zu ihrem guten Recht kommen, habe ich die deutsche Version von Thunderbird wie immer portabel zum Download bereit gestellt. Wie man eine bestehende Version aktualisiert ist hier im Blog ja auch bereits Dutzende Male erwähnt worden.

Veränderung des Netzes durch den “GBrowser”?

google_sm Oft vermutet – nie bestätigt: der eigene Browser aus dem Hause Google. Jetzt ist es also raus – Google entwickelt den eigenen Browser (denn nichts anderes ist ein Browser, der von Gears unterwandert ist). Was darf man vermuten? Fakt ist – Google zeigt Transparenz und lässt jeden an seinen Open Source Entwicklungen teilhaben. Feststehen dürfte, dass der “GBrowser” die Schaltzentrale der Zukunft wird, in der der Benutzer seine Email, Kontakte, Termine und alles andere verwalten wird. Der nächste Schritt auf dem Weg zur Weltherrschaft.

Internet Explorer auf mehreren PCs synchronisieren

2008-07-19_102458 Wie viele Leser dieses Blogs nutze ich Foxmarks. Mit Foxmarks synchronisiere ich die Lesezeichen von Firefox auf mehreren Computern. Ob ich die Server von Foxmarks nutze, oder meinen eigenen Speicherplatz nutze (Datensicherheit!) bleibt dabei mir überlassen. Wenn Weave die Möglichkeit bietet, ohne viel Tamtam einen eigenen Server zu nutzen, dann werde ich es auch wieder aktivieren (Synchronisation aller Daten) – solange bleibt Foxmarks mein Favorit. Jetzt fragt ihr euch sicherlich, was dieser Text mit der Überschrift zu tun hat, oder?



Seite 95 von 122« Erste...939495969798...Letzte »