Firefox Mobile 35 für Android mit Homescreen-Widget veröffentlicht

17. Januar 2015 Kategorie: Android, Firefox & Thunderbird, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Mozilla hat seinem Firefox Browser in der Android-Version ein paar neue Features spendiert, darunter auch ein Homescreen-Widget und die Integration in den Android-Downloadmanager. Über das Homescreen-Widget lässt sich wahlweise die Suchanwendung des Firefox Browsers nutzen oder direkt in den Browser springen. Die Suchfunktion des Widgets berücksichtigt dabei die im Browser eingestellte Standard-Suchmaschine. Neu ist auch das Verhalten des Suchfelds an sich, die Ergebnisse werden darunter dargestellt und beim Antippen dann erst im Browser geöffnet. Die Suchanwendung agiert hier unabhängig vom Browser.

FF_35_Android

Firefox 35 & Portable Firefox 35

13. Januar 2015 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy

firefox1

Neues aus dem Hause Mozilla – Firefox 35 ist da. Mozilla setzt im aktuellen Release ganz auf Kommunikation und hebt besonders Firefox Hello hervor. Dieses Kommunikationsmittel ist zwar schon seit der Vorgängerversion im Browser zu finden, wurde dann aber noch einmal in der Betaversion 35 von Firefox verbessert und umgestrickt. Hello ist ein WebRTC-Videochat, der ohne Plugins auskommt – Mozilla setzt hier auf den Telekommunikationsanbieter o2 als Partner und spricht vom ersten globalen Kommunikationssystem, das direkt aus dem Browser heraus funktioniert.

Firefox OS will auf Wearables

8. Januar 2015 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Wearables, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-01-07 um 21.10.43

Firefox von Mozilla ist für viele seit vielen Jahren ein treuer Begleiter im Netz. Doch Mozilla hat zig Projekte, die auf ein offenes Web setzen. Besonders bekannt dürfte auch das Firefox OS sein, welches nicht nur Smartphones und Tablets antreibt, sondern mittlerweile auch auf TV-Geräten der Firma Panasonic läuft. Doch hier soll noch lange nicht Feierabend sein, denn bei Mozilla will man das offene System auf eine neue, extrem boomende Plattform bringen: Wearables. So gab Joe Cheng, Produktmanager bei Mozilla, bekannt, dass man zukünftig auch auf diese Plattform expandieren will, ja selbst Fahrzeuge oder Smart Home-Produkte sind nicht ausgeschlossen. Ziel soll ein Gegenpol zu Lösungen von Google oder Apple kommen, die Lösungen von Mozilla sollen offen und mit anderen Produkten vernetzbar sein. Wann genau und vor allem auf welche Plattformen Firefox OS springt, das wurde nicht kommuniziert. (via Computerworld)

CES 2015: Panasonic mit TV auf Firefox OS-Basis

5. Januar 2015 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Hardware, geschrieben von: caschy

Life-Screen-and-Firefox-OS

Samsung hat Tizen, LG hat webOS – wieder andere setzen auf Android TV. Was macht Panasonic, die zweifelsohne gute TV-Geräte herstellen? Die probieren es mal mit Firefox OS. Das Firefox OS als solches muss man wohl nicht mehr großartig erklären, ein offenes System, welches sich nun auch anschickt, TV-Geräte zu erobern. Das für TV-Geräte angepasste System soll ab Herbst die Reihe der Panasonics Life+ Screen TVs mit dem nötigen „Smart“ versorgen. Nutzer sollen so schneller ihren gewünschten Content finden, aber auch Apps und Webseiten sind natürlich aufrufbar. Ebenfalls bietet das System auf Wunsch On-Screen-Notifications aus Apps heraus und in Zukunft sollen auch Benachrichtigungen verbundener Geräte angezeigt werden. Mal schauen, was da noch so passiert und ob Firefox auch ausserhalb der Browser-Blase zum Erfolg werden kann. Zu wünschen ist es ihnen, wohl kaum eine Firma hat sich so früh für ein offenes Netz eingesetzt.

Firefox für Android bald mit Passwort-Verwaltung

15. Dezember 2014 Kategorie: Android, Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Mozilla hat mit den Arbeiten an einem Passwort-Manager für Firefox für Android begonnen. Erste Ergebnisse lassen sich derzeit in der aktuellen Nightly Build einsehen. Das Ganze ist noch weit entfernt von der Bezeichnung „komplett funktional“. Bislang können sich Nutzer der Nightly Build von Firefox für Android lediglich die Passwörter anzeigen lassen.

Bildschirmfoto 2014-12-15 um 09.52.02

Firefox Hello: Verbesserte Version in Firefox 35 Beta

5. Dezember 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Kaum ist Firefox 34 final auf dem Markt, da lockt auch schon die Betaversion 35. Und für eben jene Betaversion 35 von Firefox sucht Mozilla Tester. Tester, die den neuen WebRTC-Videochat names Firefox Hello ausprobieren. Hello soll hierbei Mauern einreissen, die zwischen verschiedenen Plattformen noch bestehen.

Firefox-Hello_Beta35

Mozilla kündigt Firefox Browser für iOS an

3. Dezember 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Zwar gibt es zahlreiche Browser für iOS-Geräte, jedoch basieren alle auf Apples JavaScript- und Rendering-Engines. Das ist der Grund, warum es bisher keine iOS-Version von Mozillas Firefox Browser gab. Man wollte bei Mozilla seine eigene Engine nutzen oder eben keinen Browser für iOS erstellen. Das könnte sich nun aber bald ändern. Von einem internen Mozilla Event twitterte Firefox Release Manager Lukas Blakk folgendes:

Firefox_iOS_Tweet

Firefox 34: das neue Such-Interface freischalten

2. Dezember 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Gestern erschien Firefox 34. Die neue Version des freien Browsers von Mozilla brachte nicht nur einen Chat namens Hello mit, sondern auch ein alternatives Suchfeld. Sowohl Chat als auch Suchfeld sind nicht Standard. Gestern beschrieben wir schon, wie man Firefox Hello erzwingt, heute soll es um das neue Suchfeld gehen.

fx

Firefox für Android baut Chromecast-Unterstützung aus

2. Dezember 2014 Kategorie: Android, Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Nicht nur die Desktop-Version des Firefox ist gestern in Version 34 erschienen, auch die mobile Variante des Browsers hat man auf den Markt geschossen. Interessanter Eintrag für Nutzer des mobilen Fuchses im Changelog: die Chromecast-Unterstützung wurde ausgebaut. Seit Firefox 33 für Android ist es beispielsweise möglich, Videos an Googles Streaming-Stick zu schicken und somit Videos vom Smartphone auf dem TV-Bildschirm wiederzugeben.

Firefox

Version 34 des Firefox kann nun den kompletten Tab an den Stick schicken. Ruft ihr beispielsweise diesen Artikel hier auf eurem Smartphone mit Firefox 34 auf, dann solltet ihr im Menü den Punkt „Mirror Tab“ vorfinden. Wählt ihr diesen Punkt aus, so könnt ihr euch mit eurem Chromecast verbinden und die Seite auf dem TV-Bildschirm betrachten. Über das Menü könnt ihr diesen Vorgang auch stoppen. Neben dieser neuen Funktion hat man auch Fehler behoben uns Sicherheitslücken geschlossen. Das komplette Changelog findet man bei Mozilla, den Browser als solches wie immer im Play Store.

Firefox 34 bringt Firefox Hello mit

1. Dezember 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Firefox 34 ist da – in den USA ist die Version 34.0.5 relevant, hier hat man ja jüngst erst die Standard-Suchmaschine auf Yahoo umgerüstet. In den USA bekommt man zudem das ebenfalls frisch vorgestellte Suchfeld zu sehen, welches hier standardmäßig noch nicht verteilt wurde. Was allerdings global mit Firefox 34 verteilt wird, das ist Firefox Hello, der auf WebRTC basierende Echtzeit-Chat per Video.

fx hello 2



Seite 5 von 129« Erste...345678...Letzte »