Portable Firefox 55.0.1

17. August 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Nachgeschoben: Neulich veröffentlichte Mozilla ein größeres Update auf die Version 55 des Browsers Firefox (wir berichteten). Mit der neuen Version schlichen sich aber auch ein paar Fehler ein, sodass man in der Zwischenzeit Firefox 55.0.1 veröffentlichte, welcher die Fehler nun nicht mehr haben sollte. Dementsprechend habe ich auch die portable Version auf die Version 55.0.1 aktualisiert. Nutzer der Vorgänger- und der installierten Version sollten das Update auf Firefox 55.0.1 aber bereits angeboten bekommen haben und somit auf dem neusten Stand sein.

Mozilla Firefox: 64-Bit-Version nun Standard unter 64-Bit Windows

15. August 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Mozilla versteckte die Neuigkeit schon im Changelog der aktuellen Firefox-Version, schiebt nun aber noch einmal einen erklärenden Beitrag hinterher. Denn Firefox-Nutzer, die den Browser unter Windows nutzen und ein 64-Bit-System einsetzen, erhalten ab sofort als Standard auch nur noch die 64-Bit-Version von Firefox. Das erfolgt beim Neudownload von Firefox, Mozilla hat aber auch bereits Pläne, 32-Bit Firefox-Nutzer unter 64-Bit Windows umzustellen. Der Grund für die Umstellung klingt plausibel, man möchte die Nutzer quasi zu ihrem Glück zwingen.

Firefox Nightly für Android zeigt neues Design des Browsers

8. August 2017 Kategorie: Android, Firefox & Thunderbird, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Wie bereits in Issue 21 vermeldet, arbeitet das Team hinter der mobilen Firefox-Version unter anderem auf Hochtouren daran, sein Projekt „Photon“ in den Browser zu integrieren. Dazu gehört unter anderem auch ein gänzlich neues und vor allem modernes Design, welches ordentlich entschlackt wurde und unter anderem quadratische Tabs sowie größere Menüs mit sich bringt. Nun erhält auch die Android-Nightly von Firefox das neu angepasste Design. Für alle, die sich die Nightly nicht installieren wollen, haben wir hier mal Screenshots eingebunden, Interessierte können die Nightly direkt aus dem Play Store installieren. Bedenkt aber, dass der Spaß nicht umsonst Nightly heißt – es kann also weniger stabil laufen als der normale Firefox.

Firefox 55 mit Unterstützung für WebVR veröffentlicht

8. August 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Firefox 55 wurde heute wie geplant veröffentlicht, mit diesem Update wird der Browser auch ein ganzes Stück zukunftsfähiger. WebVR steht nun nämlich zur Verfügung. Nutzer mit entsprechender Hardware können so auf VR-Inhalte via Browser zurückgreifen, funktionierende Demos kann man zum Beispiel auf dieser Seite ausprobieren. Unterstützung für WebVR gibt es in der Windows-Version für Firefox, Ziel von WebVR ist das plattformübergreifende Angebot von VR-Inhalten.

Mozilla Firefox: Neue Test Pilot-Features vorgestellt

2. August 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Das Test Pilot-Programm von Firefox versteht sich als parallel zur Entwicklung des eigentlichen Browsers stattfindende Testbühne für potentielle neue Features. Dieses steht allen Nutzern zur Verfügung, selbstverständlich sollte man sich aber darauf gefasst machen, dass wie bei jedem Testprogramm durchaus zahlreiche Fehler auftreten können. Nun stellt uns das Entwicklerteam einige sinnvolle neue Funktionen vor, die es schon bald in eine kommende Version des Browsers schaffen könnten.

Firefox 55: Verbraucht weniger Speicher, bessere Performance

25. Juli 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Der Firefox war damals der Browser, den man als Alternative zum Internet Explorer gebrauchte. Mit dem Auftreten von Google Chrome konnte man beobachten, dass die Nutzerzahlen rapide einbrachen. Dies liegt allerdings nicht daran, dass Firefox nun unbedingt schlechter als Chrome ist, so zumindest Andreas Gal, ehemaliger Chief Technology Officer bei Mozilla. Unterstützung bekommt er nun von seitens eines Entwicklers, der genauer vorstellt, wie viel performanter Firefox mit Version 55 werden soll.

Zum Absturz von Firefox: „Ein besserer Browser führt nicht zu höheren Marktanteilen“

21. Juli 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Andreas Gal ehemaliger Chief Technology Officer bei Mozilla und mittlerweile CEO bei Silk Labs, hat sich zu den einbrechenden Marktanteilen beim Browser Firefox sehr differenziert geäußert. Aufs Gröbste heruntergebrochen geht Gal davon aus, dass vor allem Googles immer aggressivere Werbung für Chrome Nutzer abziehe. Deswegen schwinden die Nutzer des Browsers aktuell von Jahr zu Jahr – auch wenn Mozilla vieles an Firefox modernisiert hat.

Firefox Klar für Android: 1 Million Downloads und drei neue Funktionen

21. Juli 2017 Kategorie: Android, Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist gerade einmal einen Monat her, dass Mozilla seinen Privatsphäre-Browser „Klar“ auch für die Android-Plattform veröffentlicht hat. Seither will man eine Million Downloads gezählt haben. Passt nicht ganz mit dem zusammen, was im Play Store zu sehen ist (50.000 – 100.000), aber der Play Store ist ja auch nicht die einzige Bezugsquelle für Android-Apps. Unstrittig ist hingegen die solide 4,5 Sterne-Bewertung im Google Play Store, die Nutzer sind mit dem Browser zufrieden. Was natürlich nicht bedeutet, dass er nicht noch besser werden kann.

Mozilla schickt Firefox 8.0 für iOS ins Rennen

20. Juli 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, iOS, geschrieben von: caschy

Mozilla hat heute die Version 8.0 des mobilen Browsers Firefox für iOS veröffentlicht. Mozilla setzt hierbei auf eine aktualisierte Ansicht für Tabs. Hier gibt es einen Mix aus besuchten Seiten sowie Highlights aus dem Surf-Verlauf. Mozilla hat des Weiteren einen QR-Leser in den Browser integriert. Auch die Augen des Nutzers möchte man entlasten, dies wird man durch einen Nachtmodus realisieren. Über diesen kann man schnell die Helligkeit des Bildschirms nach unten regulieren. Wie immer gibt es den Spaß direkt im App Store von Apple. Das komplette Changelog könnt ihr hier einsehen. Und nun an euch iOS-Nutzer: Nutzt ihr etwas anderes ausser Safari wirklich oft oder gar dauerhaft?

Firefox Klar: Mozillas Privatsphäre-Browser nun auch für Android, Update der iOS-Version

21. Juni 2017 Kategorie: Android, Firefox & Thunderbird, Internet, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Bereits seit Dezember letzten Jahres kann man auch in Deutschland Firefox Klar nutzen, einen Browser mit Fokus auf Privatsphäre. Firefox Klar war bislang allerdings nur für iOS verfügbar. Jetzt gibt es auch die Android-Variante, die gleichzeitig ein paar neue Funktionen spendiert bekommen hat. Firefox Klar besticht nicht nur durch seinen simplen Aufbau, sondern auch durch die Blockierung von Ad-Trackern. Für diese gibt es nun auch einen Counter, sollte man wissen wollen, wie viele Tracker Firefox Klar blockiert hat.

Portable Firefox 54 für Windows

15. Juni 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Windows, geschrieben von: caschy

Der Browser Firefox ist in Version Nummer 54 erschienen. Mit dieser Version will Mozilla für ein besseres Nutzererlebnis sorgen. Trennte man in der Vergangenheit schon den Web-Content von der Browser-UI, so verwenden die Tabs nun einzelne Prozesse. Ab Version 54 verwendet Firefox bis zu vier Prozesse, um Webseiteninhalte über alle geöffneten Tabs hinweg auszuführen. Firefox 54 mit E10S verbessert laut Mozilla die Nutzererfahrung auf allen Computern, insbesondere auf Geräten mit wenig Arbeitsspeicher.

Firefox 54 unterstützt nun das Aufteilen von Web-Inhalten in mehrere Prozesse

14. Juni 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Auch das Team rund um Mozillas Browser Firefox rotiert Tag für Tag, um die Software immer sicherer, aber auch zugänglicher zu machen. Das nun veröffentlichte Update auf Firefox Version 54.0 (Desktop und Android) bringt eine durchaus interessante Änderung im Umgang mit dem Laden von Web-Content mit. Natürlich wurden in der Aktualisierung auch wieder zahlreiche Sicherheitslücken geschlossen, hier sogar wieder einmal ein paar als kritisch eingestufte. Die vollständige Liste der gefixten Bugs und Lücken findet ihr hier.

Mozilla Firefox: Ab Version 55 gibt es WebVR für alle Besitzer einer HTC Vive oder Oculus Rift

2. Juni 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Bereits ab dem 8. August soll es soweit sein: Alle Besitzer einer HTC Vive oder Oculus Rift dürfen dann auch im Firefox-Browser in die Tiefen der VR abtauchen. An diesem Tag wird (zumindest nach aktuellem Stand) Firefox 55 für Windows veröffentlicht, welcher WebVR als Standard mitbringen soll und Nutzern somit die Möglichkeit bieten wird, auch im Browser auf virtuelle Reisen zu gehen. Koppelt man die API dann auch noch mit WebGL, so ließe sich Firefox als Plattform nutzen, welche VR-Inhalte für jedes kompatible Device ins Netz bringen kann, heißt es vom Entwickler Mozilla.

Thunderbird wird technisch aber nicht finanziell von Mozilla entkoppelt

9. Mai 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Mozilla hat schon seit einiger Zeit abgewogen, was mit dem E-Mail-Client Thunderbird nun geschehen soll. Denn die Gerüchte um eine Abspaltung verstärkten sich seit 2016. Nun ist klar, wie es mit Thunderbird weitergehen soll: Mozilla bleibt zwar im Bezug auf die finanziellen und rechtlichen Grundlagen die Heimat von Thunderbird, die technische Weiterentwicklung läuft aber quasi nun vollkommen abgekoppelt von Mozillas eigenen Projekten.

Portable Firefox 53.02 für Windows

9. Mai 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Aus Gründen der Sicherheit musste Mozilla eine neue Version des Firefox veröffentlichen. Hierbei handelt es sich um die Version 53.0.2. Die als hoch eingestufte Sicherheitslücke konnte auf dem Desktop auftreten, hier ist allerdings nur die Windows-Version betroffen. Die aktuelle Firefox-Version in 32 Bit habe ich wieder als portables Paket hochgeladen, damit ihr die Software auf dem USB-Stick oder eben ohne Installation auf dem Windows-Rechner nutzen könnt. Kennen die langjährigen Leser ja schon sicher. Nutzer einer Vorgängerversion müssen natürlich nicht das Paket herunterladen, stattdessen sollte das interne Update schon möglich sein, ihr also automatisch auf die Version 53.0.2 gehievt worden sein. Download Portable Firefox 53.0.2