Firefox für Android: Version 56 verabschiedet sich vom Adobe Flash Plugin

1. Oktober 2017 Kategorie: Android, Firefox & Thunderbird, geschrieben von:

In den letzten Tagen war es ab und an schon bei uns zu lesen: Mozilla bereitet die Veröffentlichung seines großen Updates mit Version 57 vor, bei dem man Firefox hübscher, schlanker und vor allem um einiges schneller machen will. Bis zum 14. November ist es noch ein wenig hin, erst einmal hat man nun Version 56 für Android veröffentlicht und die macht auch schon einiges anders als ihre Vorgänger-Versionen. Die wohl noch kleinste Änderung betrifft den Support von Android 4.0. Smartphones, die noch auf dieser alten Version von Android unterwegs sind, werden von Firefox 56 nicht mehr unterstützt.

Firefox 57: Desktop- und Android-Version (Beta) des Browsers erhalten erste Features vom kommenden Firefox Quantum

29. September 2017 Kategorie: Android, Firefox & Thunderbird, geschrieben von:

Gerade erst vor ein paar Tagen schrieb ich noch vom kommenden Mozilla-Projekt, Firefox Quantum. Nun erreichen ein paar erste Features davon sowohl die Desktop- als auch die Android-Beta-Version des Browsers. Neben optischen Neuerungen beinhalten die Aktualisierungen vor allem ein paar neue Features, die den Umgang mit Firefox noch komfortabler machen sollen. Dies umfasst die drei Funktionen „Send Tabs“, „Screenshots“ und „Autofill“, die in der Desktop-Version hinzukommen und das automatische Aktivieren eines Tastatur-Inkognito-Modus, insofern eure Tastatur-App so etwas unterstützt.

Firefox Quantum: Neue Beta beschleunigt das Browsen und implementiert Photon UI

26. September 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von:

Das Team von Mozilla hat eine neue Beta für seinen Browser Firefox veröffentlicht und die ist durchaus vollgepackt mit neuen Features. Und weil nur die Anpassung der Versionsnummer auf Version 57 den neuen Inhalten nicht gerecht genug wird, habe man die neue Version „Firefox Quantum“ getauft – Quantensprung und so. Vor allem aber baut Firefox 57 auf dem im Oktober 2016 erstmals angekündigten Projekt Quantum auf, mit dem Mozilla eine völlig neue Generation von Internetbrowser entwickeln wollte.

Mozilla-Updates: Firefox für iOS und Klar für Android mit neuen Funktionen

21. September 2017 Kategorie: Android, Firefox & Thunderbird, iOS, geschrieben von:

Update-Neuigkeiten aus dem Hause Mozilla. Sowohl der Firefox-Browser für iOS als auch Klar für Android sind in neuen Versionen verfügbar. Firefox für iOS kommt dabei mit einem neuen Ad- und Content-Blocker im privaten Modus. Neu im Sinn von „war noch nicht in Firefox für iOS“, denn es handelt sich um die gleiche Technik, die auch im Desktop-Browser, in der Android-Version oder in Klar für Android und iOS bereits genutzt wird. Eine Änderung seitens Apple ermöglicht die Funktion laut Mozilla nun auch unter iOS.

Firefox: Speichertechnik IndexedDB sorgt für Probleme beim Löschen der Chronik

20. September 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von:

Wie man bei heise.de berichtet, hat der beliebte Browser Firefox von Mozilla ein Datenschutzproblem, welches wohl keineswegs neu ist und mittlerweile seit acht Jahren bekannt zu sein scheint. Im Normalfall erwartet der Anwender, wenn er seine Chronik über die entsprechende Option löschen lässt, dass sämtliche Daten und Spuren seiner Browser-History über den virtuellen Jordan gehen. Leider macht eine Speichertechnik namens IndexedDB es Firefox nicht leicht, diesem Wunsch nachzukommen. Andere Browser wie Chrome oder Opera hingegen haben hier keine Probleme.

Mozilla Firefox: Multi-Account Container-Erweiterung teilt das Browsing in verschiedene Instanzen auf

16. September 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von:

Bereits im Juni 2016 schrieb Caschy hier im Blog über eine experimentelle Funktion innerhalb einer Firefox-Nightly, die sich „Kontextuelle Identitäten im Web“ nannte. Der experimentelle Status ist nun passé und die Funktion ist in eine eigene Erweiterung eingeflossen, die sich nun „Multi-Account Container“ nennt. Das Konstrukt dahinter ist hingegen noch immer dasselbe: Der Nutzer kann damit innerhalb desselben Browsers zeitgleich für dieselben Dienste verschiedene Identitäten nutzen. Dazu trennt die Erweiterung jede Identität in einen eigenen Container auf – standardmäßig sind das „Privat“, „Arbeit“, „Banking“ und „Einkaufen“.

Portable Firefox 55.0.3 für Windows

31. August 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von:

Kurz nachgelegt: Mozilla musste ein kleines Bugfix-Reelase beim Browser Firefox nachschieben. Dies bedeutet, dass die Version 55.0.3 aktuell ist. Konkret wird zum Beispiel der Fehler behoben, der dafür sorgte, dass Nutzer nicht Inhalte auf andere Seiten hochladen konnten, beispielsweise YouTube. Nutzer der Vorgänger- und der installierten Version sollten das Update auf Firefox 55.0.3 aber bereits angeboten bekommen haben und somit auf dem neusten Stand sein. 

Das ist das neue Firefox-Logo

17. August 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von:

Geht alles glatt, dann erscheint bereits im November der Firefox in seiner Version 57. Ein großes Release des Browsers, der weiter um Marktanteile mitkämpfen und Chrome nicht ganz kampflos den Platz auf den Rechnern der Welt überlassen will. Zum Release von Firefox 57 wird es auch ein neues Logo geben. Dieses Logo wird auch der auf Privatsphäre ausgelegte Mobilbrowser mit dem seltsamen Namen „Firefox Klar“ für Android und iOS bekommen. Das neue Logo findet sich übrigens auch schon in den Nightlys für Android. Ich habe euch hier im Blog eine grafische Übersicht der letzten Logos des Firefox eingefügt, aber auch das neue. Was sagt ihr dazu? Gelungen?

Portable Firefox 55.0.2 und Portable Thunderbird 52.3.0

17. August 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, Windows, geschrieben von:

Mozilla hat nachgelegt und zwei Aktualisierungen an Nutzer von Thunderbird und Firefox verteilt. So liegt Firefox mittlerweile in Version 55.0.2 vor und der Thunderbird wurde auf Version 52.3.0 aktualisiert. Thunderbird selber hat keine neuen Funktionen spendiert bekommen und auch beim Firefox handelt es sich um ein Release, welches Fehler beheben soll – die Version 55 mit ihren Neuerungen ist ja bereits vorgestellt worden.

Portable Firefox 55.0.1

17. August 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von:

Nachgeschoben: Neulich veröffentlichte Mozilla ein größeres Update auf die Version 55 des Browsers Firefox (wir berichteten). Mit der neuen Version schlichen sich aber auch ein paar Fehler ein, sodass man in der Zwischenzeit Firefox 55.0.1 veröffentlichte, welcher die Fehler nun nicht mehr haben sollte. Dementsprechend habe ich auch die portable Version auf die Version 55.0.1 aktualisiert. Nutzer der Vorgänger- und der installierten Version sollten das Update auf Firefox 55.0.1 aber bereits angeboten bekommen haben und somit auf dem neusten Stand sein.

Mozilla Firefox: 64-Bit-Version nun Standard unter 64-Bit Windows

15. August 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, Windows, geschrieben von:

Mozilla versteckte die Neuigkeit schon im Changelog der aktuellen Firefox-Version, schiebt nun aber noch einmal einen erklärenden Beitrag hinterher. Denn Firefox-Nutzer, die den Browser unter Windows nutzen und ein 64-Bit-System einsetzen, erhalten ab sofort als Standard auch nur noch die 64-Bit-Version von Firefox. Das erfolgt beim Neudownload von Firefox, Mozilla hat aber auch bereits Pläne, 32-Bit Firefox-Nutzer unter 64-Bit Windows umzustellen. Der Grund für die Umstellung klingt plausibel, man möchte die Nutzer quasi zu ihrem Glück zwingen.

Firefox Nightly für Android zeigt neues Design des Browsers

8. August 2017 Kategorie: Android, Firefox & Thunderbird, geschrieben von:

Wie bereits in Issue 21 vermeldet, arbeitet das Team hinter der mobilen Firefox-Version unter anderem auf Hochtouren daran, sein Projekt „Photon“ in den Browser zu integrieren. Dazu gehört unter anderem auch ein gänzlich neues und vor allem modernes Design, welches ordentlich entschlackt wurde und unter anderem quadratische Tabs sowie größere Menüs mit sich bringt. Nun erhält auch die Android-Nightly von Firefox das neu angepasste Design. Für alle, die sich die Nightly nicht installieren wollen, haben wir hier mal Screenshots eingebunden, Interessierte können die Nightly direkt aus dem Play Store installieren. Bedenkt aber, dass der Spaß nicht umsonst Nightly heißt – es kann also weniger stabil laufen als der normale Firefox.

Firefox 55 mit Unterstützung für WebVR veröffentlicht

8. August 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von:

Firefox 55 wurde heute wie geplant veröffentlicht, mit diesem Update wird der Browser auch ein ganzes Stück zukunftsfähiger. WebVR steht nun nämlich zur Verfügung. Nutzer mit entsprechender Hardware können so auf VR-Inhalte via Browser zurückgreifen, funktionierende Demos kann man zum Beispiel auf dieser Seite ausprobieren. Unterstützung für WebVR gibt es in der Windows-Version für Firefox, Ziel von WebVR ist das plattformübergreifende Angebot von VR-Inhalten.

Mozilla Firefox: Neue Test Pilot-Features vorgestellt

2. August 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von:

Das Test Pilot-Programm von Firefox versteht sich als parallel zur Entwicklung des eigentlichen Browsers stattfindende Testbühne für potentielle neue Features. Dieses steht allen Nutzern zur Verfügung, selbstverständlich sollte man sich aber darauf gefasst machen, dass wie bei jedem Testprogramm durchaus zahlreiche Fehler auftreten können. Nun stellt uns das Entwicklerteam einige sinnvolle neue Funktionen vor, die es schon bald in eine kommende Version des Browsers schaffen könnten.

Firefox 55: Verbraucht weniger Speicher, bessere Performance

25. Juli 2017 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von:

Der Firefox war damals der Browser, den man als Alternative zum Internet Explorer gebrauchte. Mit dem Auftreten von Google Chrome konnte man beobachten, dass die Nutzerzahlen rapide einbrachen. Dies liegt allerdings nicht daran, dass Firefox nun unbedingt schlechter als Chrome ist, so zumindest Andreas Gal, ehemaliger Chief Technology Officer bei Mozilla. Unterstützung bekommt er nun von seitens eines Entwicklers, der genauer vorstellt, wie viel performanter Firefox mit Version 55 werden soll.