Firefox 16 und Portable Firefox 16

9. Oktober 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Alle sechs Wochen ist es soweit, eine aktuelle Version des Firefox-Browsers kommt auf den Markt. Bedeutend dürfte wohl der initiale Support für Web-Apps sein, die Mozilla in Zukunft, ebenso wie Google, forcieren wird. Web-Apps laufen zwar im Web, unter der Haube des Firefox, können aber Offline-Funktionalitäten innehaben. Außerdem soll Firefox nun besser den unnötig genutzten Arbeitsspeicher freigeben (Garbage Collection). Belegten Speicher kann man visualisieren, indem man about:memory in die Adresszeile eingibt. Weitere Änderungen können hier nachgelesen werden.

Die Pakete liegen bereits jetzt auf den Mozilla-Servern, der Download wird allerdings erst in ein paar Stunden über die Seite ausgerollt. Da die meisten ja sicherlich eine Vorgängerversion von Firefox nutzen, ist überhaupt keine Eile geboten, der Browser aktualisiert sich ja schließlich selbständig – auch meine portable Variante. Nur Neu-Benutzer müssen einen Download des ganzen Paketes in Angriff nehmen. Einfach entpacken und mit dem FirefoxLoader starten. Ideal für USB-Sticks oder zum Ausprobieren. Viel Spaß damit! Download Portable Firefox 16.

Mit Firefox ein Wissens-Archiv aufbauen

7. Oktober 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Das Internet ist pures Wissen, allerdings auch pure Doofheit, wenn ich ab und an bei Facebook und Google+ genauer schaue ;) Es gibt mittlerweile zig Möglichkeiten, sich selber dieses Wissen verfügbar zu machen. Man kann Lesezeichen auf Anleitungen legen und hoffen, dass der Google Cache funktioniert, wenn die Quelle gelöscht wurde.

Alternativ gibt es mit Diensten wie Springpad und Evernote die Möglichkeit, Inhalte zu archivieren. Aber auch Mozilla hat mit dem Mozilla Archive Format eine schöne Erweiterung am Start. Diese Erweiterung sorgt dafür, dass ihr Webseiten als komplette Archive sichern könnt. Nach der Installation lassen sich einzelne Frames, Seiten oder eine komplette Tab-Ansammlung in einem Archiv sichern.

Firefox bekommt neuen Installer

4. Oktober 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Der Installer des Firefox soll ein wenig aufgebohrt werden, wie man momentan im Wiki von Mozilla nachlesen kann. Normalerweise begibt sich der geneigte Benutzer auf die Webseite von Mozilla und lädt dort den Browser seiner Wahl herunter. Alternativ schnappt man sich einen eventuell auf der Festplatte befindlichen Installer und lässt den Firefox dann automatisiert aktualisieren.

Firefox: neue Metro-Oberfläche jetzt schon testen

3. Oktober 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Windows, geschrieben von: caschy

Geht es nach Microsoft und diversen Herstellern, dann halten wir bald alle ein Tablet mit Windows 8 in der Hand. Ganz ehrlich: ich bin sehr gespannt, gerade, was die Entwicklung von Apps für die Plattform angeht.

Ich schrieb ja schon einmal: es gibt die normale und die neue Kachel-Oberfläche und Geräte mit dem System Windows RT können halt nur Apps für die neue Oberfläche nutzen. Der normale Desktop ist nicht nutzbar.

Firefox OS auf dem Rechner testen

3. Oktober 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Na, gerade ein wenig Lust bekommen, selber einmal einen Blick auf das kommende Smartphone-Betriebssystem Firefox OS zu werfen, anstatt sich immer nur Texte von Bloggern wie mir vorkauen zu lassen? Das dürfte mit einer Erweiterung für den Firefox ohne Probleme möglich sein, denn r2d2b2g holt einen Hauch des Firefox OS (ehemals B2G, Boot2Gecko) in euren Browser.

Die Erweiterung lädt mal eben schlappe 52 Megabyte aus dem Netz, um euch dann aus dem Extras-Menü des Firefox ein Firefox OS zu präsentieren. Das System läuft unter Windows, Mac OS X und Linux, unter Windows soll es unter Umständen etwas unstabil laufen.

Firefox und Thunderbird mit Retina-Unterstützung

1. Oktober 2012 Kategorie: Apple, Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Gute News für Firefox-Besitzer, die ein MacBook mit Retina-Display besitzen. Firefox 18 wird die angepasste Oberfläche mit sich bringen, in den Nightlys ist die Funktion bereits scharf geschaltet. Nicht nur das, auch Thunderbird wird ein Upgrade optischer Art bekommen, damit das Programm auf dem Gerät mit dem hochauflösenden Display knackig scharf dargestellt wird. Wie das Display arbeitet, beschrieb ich hier.

Das MacBook mit Retina-Display setzt auf eine vierfache Pixeldichte, um Grafiken für das menschliche Auge noch detaillierter wirken zu lassen. Wer bereits jetzt den angepassten Firefox nutzen will, der bekommt die aktuelle Nightly hier. (via, danke Florian!)

 

Mozillas Schlüsseldienst Persona startet in die Beta

27. September 2012 Kategorie: Backup & Security, Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von: caschy

Über Mozillas universellen Schlüsseldienst habe ich ja in der Vergangenheit schon zwei Mal berichtet. Ohne Passwörter kann man sich nur mit seiner eigenen E-Mail-Adresse in Seiten einloggen, die die Anmeldung mit Persona, so wie BrowserID mittlerweile  heisst, unterstützen. Eure Identität wird dabei im Browser gespeichert, diverse Erweiterungen erledigen ja bereits heute ähnliches. Websites wie The Times Crossword, OpenPhoto und Voost verwenden Persona anstelle von Benutzernamen, um euch anzumelden.

Hier will Mozilla einen Gegenpart zu Logins darstellen, wie sie Google, Twitter, Facebook und Co anbieten – man bietet Seitenbetreibern an, Persona einfach einzubauen. Loggt man sich in eine unterstützte Seite ein, so kann man zusätzlich festlegen, ob es ein vertrauter Rechner ist, der die Berechtigung bekommen soll – oder ob man nur diese eine Sitzung authentifizieren möchte. Kurzform: Es gibt Seiten, die lassen euch aufgrund einer autorisierten und bestätigten E-Mail-Adresse “rein”. Kein Passwort nötig. Nur ein Persona-Account von Mozilla. Heißt aber auch: wird das eine Konto gekapert, kann man sich auch wiederum in alle Dienste einloggen, die Persona unterstützen. Persona ist in die Beta gestartet und hier könnt ihr dabei sein.

10 Jahre Firefox

24. September 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Am 23. Oktober 2002 kam  etwas auf den Markt, was das Web nachhaltig ändern sollte. Aus einer Abspaltung der Mozilla Suite stieg nämlich, der Name ist Programm, ein Phoenix aus der Asche. Das, was die meisten heute als Firefox kennen. Ich denke, über die Geschichte muss ich nicht viel erzählen, das haben sicherlich viele von uns verfolgt.

Ich war damals Nutzer der ersten Stunden und war froh, eine weitere Alternative und einen weiteren Spielplatz gefunden zu haben. Davor war ich Nutzer des Netscape Navigators. Das war damals was. Anpassbare Symbolleiste, Tabbed Browsing und eine Schnellsuche.

So geht es mit Mozilla Thunderbird weiter

17. September 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Nicht lange ist es her, da kündigte Mozilla an, dass man massig Ressourcen aus der Entwicklung von Thunderbird abziehen werde. Diese Nachricht dürfte Millionen Anwender erschreckt und / oder enttäuscht haben. Für viele war diese Aussage des Rückzugs gleichzusetzen mit einem Einstellen der Entwicklung.

Doch so ist es ja gar nicht, auf dem MozCamp in Warschau hat man nun die voraussichtliche Roadmap gelüftet, die aufzeigt, wie es mit dem E-Mail-Client Thunderbird weitergeht.

Neue Bilder zu Firefox OS

10. September 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Mobile, geschrieben von: caschy

2013 soll es in Brasilien soweit sein, das Firefox OS kommt auf den Markt. Zuerst in Geräten der unteren Peiskategorie, danach in Mittelklasse-Geräten. Ob wir ein weiteres mobiles System brauchen, lasse ich dahingestellt, bin aber eigentlich immer der Meinung, dass vieles eine Berechtigung hat.

Auswahl ist immer eine tolle Sache, neben iOS, Android und Windows Phone gibt es auch noch Tizen und auch die Mobilgröße Samsung selber wird nicht ewig so stark auf Android fokussiert bleiben und das eigene System etablieren wollen.



Seite 17 von 118« Erste...151617181920...Letzte »