Deutsche Telekom zeigt Firefox OS im Video

Wer sich das Firefox OS noch einmal in Kurzform ansehen will, der kann dies mit einem Video der Deutschen Telekom realisieren. Die wollen im Sommer 2013 bekanntlich mit dem ALCATEL ONE TOUCH FIRE in Polen durchstarten. Im Video wird nur kurz angerissen, dass das Firefox OS auf einem verschlankten Linux-Kernel aufsetzt.

Firefox OS

Mozilla kündigt weltweite Expansion des Firefox OS an

Mozilla gab heute eine Vorschau auf die erste kommerzielle Version seines Firefox OS Mobil-Ökosystems und kündigte auf einer Pressekonferenz vor dem Beginn des Mobile World Congress in Barcelona neue Länder und Provider an. Der erste Schwung der Firefox OS-Geräte wird Benutzern in Brasilien, Kolumbien, Ungarn, Mexiko, Montenegro, Polen, Serbien, Spanien und Venezuela zur Verfügung stehen. Weitere Märkte werden in Kürze bekannt gegeben.

Firefox OS

Telekom bringt erstes Mozilla-Smartphone nach Europa

Die Deutsche Telekom bringt als erster Mobilfunkanbieter ein Smartphone mit Firefox OS auf den europäischen Markt. Ab Sommer verkauft man das ALCATEL ONE TOUCH FIRE in Polen. Weitere Länder in Osteuropa werden 2013 folgen, wie man seitens der Telekom auf dem mobile World Congress in Barcelona mitteilte.

firefox-mobile-os-580-75

Seit dem Start des Projekts 2011 beteiligt sich die Telekom an der Entwicklung des neuen Mozilla Betriebssystems für Smartphones. Mit dem ALCATEL ONE TOUCH FIRE, angetrieben durch einen Qualcomm Snapdragon Processor mit 1 GHz, will die Telekom ein erschwingliches Mozilla-Smartphone auf den europäischen Markt bringen, hat bislang aber keinen Preis genannt.

Mozilla präsentiert Modellprojekt: Telefonieren aus dem Browser ohne Plugins

WebRTC sollte dem einen oder anderen hier inzwischen ein Begriff sein. Sowohl Google als auch Mozilla arbeiten sehr intensiv daran, Sprach- und Videofunktionen, sowie Datenaustausch ohne irgendwelche Plugins direkt im Browser zu ermöglichen. Mozilla präsentiert zum MWC gemeinsam mit Ericsson und AT&T ein neues Modellprojekt, in dem Firefox die Telefonummern eines Nutzers synchronisiert und direkt über den Browser eine Anruffunktion ermöglicht.

Firefox WebRTC Telephone Numbers

Sowohl vom Smartphone-Browser als auch direkt aus der Desktopversion heraus, können nun mittels WebRTC Anrufe gestartet und entgegen genommen werden. Zudem bringt man natürlich die aktuellen Entwickler-Smartphones für ihr mobiles Betriebssystem Firefox OS zum MWC mit und stellt ab 18 Uhr in einer Pressekonferenz die aktuellen Neuigkeiten rund um Mozillas zukünftige Pläne vor. Den Livestream gibt es in wenigen Minuten hier zu sehen. [via]

Mozilla veröffentlicht erste Beta von Firefox 20

Mozilla hat aktuell eine neue Beta-Version mit einigen Neuerungen veröffentlicht, mittlerweile sind wir bereits bei Version 20 angekommen. Neben einem neuen privaten Modus, der jetzt ein separates Fenster öffnet und zwischen dem normalem Modus hin und her wechseln kann, einen neuen Download Manager, sowie einen verbesserten Plugin-Mechanismus.

Mozilla Firefox 20 Beta

Der private Modus ist bei Firefox schon seit der Version 3.5 integriert. Viele bemängelten allerdings, dass es nicht möglich ist, den normalen sowie den Privaten Modus parallel offen zu haben. Nun findet man eine neue Option im Hauptmenü Neues Privates Fenster, sowie im Rechtsklick-Menü. Damit wird eine neue private Sitzung gestartet, das zuvor aktive Fenster bleibt dabei weiter offen.

Beeindruckende 3D-Spiele-Demo für Webbrowser ohne Plugin vorgestellt

Bei Mozilla weist man aktuell auf eine ziemlich beeindruckende Umsetzung eines 3D Spieles hin, welches die UNIGINE Engine verwendet. Die Engine ist plattformunabhängig und wird in einigen kleineren Spielen verwendet. Bekanntestes Produkt dürfte allerdings der Heaven Benchmark sein, der intensiv die Grafikkarte auf ihre Leistung prüft. Der Entwickler Anthony Liot hatte beruflich viel mit UNIGINE zu tun und hat diese nun auch für das Web portiert.

UNIGINE Web Portierung

Die Demo läuft bei mir im Firefox und Google Chrome einwandfrei und ohne jede Ruckler, lediglich WebGL wird vorausgesetzt und bietet recht beeindruckende Grafiken für einen Browser ohne weitere Plugins im Hintergrund. Wer sich einmal selbst davon überzeugen möchte, was heutzutage alles ohne jegliches Plugin im Browser möglich ist, schaut sich die Demo hier einmal genauer an. Es dauert nur einen kurzen Moment, bis die notwendigen Daten geladen sind.

Script sichert alle Mails aus Google Mail täglich als PDF in eurem Google Drive

Für verlorene E-Mails gibt es eigentlich keine Ausrede. Möglichkeiten, um E-Mails schnell und vor allem  kostenlos zu sichern, gibt es genug – und hier im Blog gibt es einige vorgestellte Möglichkeiten. Selbst ein E-Mail-Client wie Thunderbird, Mailstore Home oder auch CloudPull genügt schon, um seine E-Mails zu sichern. Was aber, wenn man lokalen Programmen oder der lokalen Festplatte nicht vertrauen will? Oder man sich einfach keine Gedanken machen will?

Gmail

Firefox 19: integrierten PDF-Betrachter deaktivieren

Die aktualisierte Ausgabe des Browsers Firefox hat eine Neuerung spendiert, die einigen gefällt – anderen wiederum nicht. Seit Firefox 19 kann der Firefox PDF-Dateien mit einem integriertem PDF-Betrachter öffnen, ein Umstand, den Chrome-Benutzer ja ebenfalls kennen. Der integrierte PDF-Betrachter von Firefox 19 stößt aber nicht nur auf Freude, es gibt Benutzer, die wollen ihre alte Vorschau zurück.

Firefox-PDF

Eigentlich kein Thema, es gibt bekanntlich unter den Einstellungen einen Punkt Anwendungen, bei dem ich festlegen kann, wie bestimmte Dateitypen geöffnet werden sollen. Hier kann bereits voreingestellte Plugins finden, alternativ lässt sich eine Drittanwendung auswählen. (via)

Mozilla veröffentlicht Firefox 19 & Download Portable Firefox 19

So, nun ist der Firefox 19 von Mozilla offiziell freigegeben worden. Über die Neuerungen, wie zum Beispiel den integrierten PDF-Betrachter, habe ich euch schon an dieser Stelle informiert. Wer nicht auf das automatische Update warten will, der kann sich jetzt zu mozilla.org aufmachen, um Firefox 19 für Windows, Mac OS X oder Linux herunterzuladen. Ebenfalls gibt es ab sofort den Portable Firefox 19 für Windows zum Download. Wie immer: entpacken und per Firefox-Loader starten.

firefox1

Firefox 19: Firefox mit integriertem PDF-Betrachter

Die offiziell morgen erscheinende Version von Firefox 19 wird erstmals in einer finalen Version den PDF-Betrachter mit sich bringen. Anwender sind so nicht mehr auf Erweiterungen oder Dritt-Anbieter angewiesen, wenn sie eine PDF-Datei direkt im Browser öffnen und lesen wollen. Ein integrierter PDF-Betrachter ist schon seit 2011 geplant, damals schon hörte das Projekt auf den Namen pdf.js.

Firefox 19 PDF Betrachter



Seite 16 von 122« Erste...141516171819...Letzte »