Beeindruckende 3D-Spiele-Demo für Webbrowser ohne Plugin vorgestellt

21. Februar 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Internet, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Bei Mozilla weist man aktuell auf eine ziemlich beeindruckende Umsetzung eines 3D Spieles hin, welches die UNIGINE Engine verwendet. Die Engine ist plattformunabhängig und wird in einigen kleineren Spielen verwendet. Bekanntestes Produkt dürfte allerdings der Heaven Benchmark sein, der intensiv die Grafikkarte auf ihre Leistung prüft. Der Entwickler Anthony Liot hatte beruflich viel mit UNIGINE zu tun und hat diese nun auch für das Web portiert.

UNIGINE Web Portierung

Die Demo läuft bei mir im Firefox und Google Chrome einwandfrei und ohne jede Ruckler, lediglich WebGL wird vorausgesetzt und bietet recht beeindruckende Grafiken für einen Browser ohne weitere Plugins im Hintergrund. Wer sich einmal selbst davon überzeugen möchte, was heutzutage alles ohne jegliches Plugin im Browser möglich ist, schaut sich die Demo hier einmal genauer an. Es dauert nur einen kurzen Moment, bis die notwendigen Daten geladen sind.

Script sichert alle Mails aus Google Mail täglich als PDF in eurem Google Drive

20. Februar 2013 Kategorie: Backup & Security, Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Für verlorene E-Mails gibt es eigentlich keine Ausrede. Möglichkeiten, um E-Mails schnell und vor allem  kostenlos zu sichern, gibt es genug – und hier im Blog gibt es einige vorgestellte Möglichkeiten. Selbst ein E-Mail-Client wie Thunderbird, Mailstore Home oder auch CloudPull genügt schon, um seine E-Mails zu sichern. Was aber, wenn man lokalen Programmen oder der lokalen Festplatte nicht vertrauen will? Oder man sich einfach keine Gedanken machen will?

Gmail

Firefox 19: integrierten PDF-Betrachter deaktivieren

20. Februar 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Die aktualisierte Ausgabe des Browsers Firefox hat eine Neuerung spendiert, die einigen gefällt – anderen wiederum nicht. Seit Firefox 19 kann der Firefox PDF-Dateien mit einem integriertem PDF-Betrachter öffnen, ein Umstand, den Chrome-Benutzer ja ebenfalls kennen. Der integrierte PDF-Betrachter von Firefox 19 stößt aber nicht nur auf Freude, es gibt Benutzer, die wollen ihre alte Vorschau zurück.

Firefox-PDF

Eigentlich kein Thema, es gibt bekanntlich unter den Einstellungen einen Punkt Anwendungen, bei dem ich festlegen kann, wie bestimmte Dateitypen geöffnet werden sollen. Hier kann bereits voreingestellte Plugins finden, alternativ lässt sich eine Drittanwendung auswählen. (via)

Mozilla veröffentlicht Firefox 19 & Download Portable Firefox 19

19. Februar 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy

So, nun ist der Firefox 19 von Mozilla offiziell freigegeben worden. Über die Neuerungen, wie zum Beispiel den integrierten PDF-Betrachter, habe ich euch schon an dieser Stelle informiert. Wer nicht auf das automatische Update warten will, der kann sich jetzt zu mozilla.org aufmachen, um Firefox 19 für Windows, Mac OS X oder Linux herunterzuladen. Ebenfalls gibt es ab sofort den Portable Firefox 19 für Windows zum Download. Wie immer: entpacken und per Firefox-Loader starten.

firefox1

Firefox 19: Firefox mit integriertem PDF-Betrachter

19. Februar 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Die offiziell morgen erscheinende Version von Firefox 19 wird erstmals in einer finalen Version den PDF-Betrachter mit sich bringen. Anwender sind so nicht mehr auf Erweiterungen oder Dritt-Anbieter angewiesen, wenn sie eine PDF-Datei direkt im Browser öffnen und lesen wollen. Ein integrierter PDF-Betrachter ist schon seit 2011 geplant, damals schon hörte das Projekt auf den Namen pdf.js.

Firefox 19 PDF Betrachter

Firefox für Windows 8 erschienen

14. Februar 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Windows, geschrieben von: caschy

Solltet ihr Benutzer des Firefox sein und zeitgleich auf Windows 8 setzen, dann könnt ihr jetzt unter Umständen schon Firefox in der Ausgabe für die neue Oberfläche von Windows 8 testen, dies gab Asa Dotzler bekannt, seines Zeichens Firefox Desktop Product Manager bei Mozilla.

firefox1

Die entsprechende Änderung ist nun in den Nightly-Channel eingeflossen, sodass die Nutzer der Nightlys bald einen “Metro-Firefox” nutzen können, was sicherlich nur beim Einsatz eines Touchscreens sinnvoll ist. Die Arbeiten am Firefox für die neue Oberfläche von Windows 8 wurden bereits Mitte letzten Jahres aufgenommen. (via)

Firefox 18.0.2 erschienen: Portable Firefox 18.0.2

8. Februar 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Mozilla Firefox ist in einer neuen Version erschienen. Die Version 18.0.2 steht nicht nur für Windows, Mac OS X und Linux bereit – auch die Android-Version von Firefox ist aktualisiert worden. Einige Nutzer hatten wohl Probleme beim Aufruf von Facebook. Das Changelog spricht von gelösten Problemen im Bereich der JavaScript-Stabilität.

firefox1

Das außerplanmäßige Update sollte schon bei allen eingetrudelt sein, die Firefox installiert haben, ich habe die aktuelle portable Version von Firefox auf dem Server auch mal dementsprechend angepasst und als Version 18.0.2 zum Download bereitgestellt. Download Portable Firefox 18.0.2

WebRTC: Firefox und Chrome sprechen miteinander

4. Februar 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, geschrieben von: caschy

Bereits Mitte 2011 hatte ich hier im Blog Informationen über Chrome und WebRTC veröffentlicht. WebRTC ist ein offener Standard für Echtzeitkommunikation (VoIP, Chat & Video-Telephonie) innerhalb eines Browsers. Mittlerweile ist auch Firefox auf den Zug aufgesprungen und sowohl Google als auch Mozilla treiben die Entwicklung des offenen Standards nach vorne.

Der Traum ist natürlich, dass wir offene und von Software unabhängige Voice- und Videochats nutzen können – Mitarbeiter von Mozilla und Google demonstrieren in einem Video, dass der Traum vielleicht in nicht allzu ferner Zukunft erfüllt werden kann. In der Betaversion von Chrome und in der Nightly von Firefox ist es bereits möglich, miteinander zu kommunizieren. Nein,natürlich ist diese Technologie noch weit von Skype und Co weg – doch da wächst was heran, jede Wette. (via)

Mozilla entfernt Panorama-Funktion aus Firefox – zukünftig nur noch als Add-on

2. Februar 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Kennt jemand von euch die Panorama-Funktion in Firefox? Mozilla hat in der Version 4 erstmals dieses Feature beworben. Eigentlich eine gute Möglichkeit, um seine Tabs ordentlich zu gruppieren. Wählt ihr anschließend eine Gruppe im Panorama aus, so werden die in der Gruppe hinterlegten Tabs geöffnet.

Firefox Panorama

Problem bei der ganzen Geschichte war leider, dass die Funktion kaum einer genutzt hat. Hat sicherlich auch etwas damit zu tun, dass die Funktion recht versteckt war (aufrufen klappte nur über Strg + Shift + E) und dazu noch recht instabil. Daher erklärte nun Tim Taubert in einem Bugeintrag, die Funktion aus Firefox komplett zu entfernen, da er keine Chancen sieht diese in Zukunft zu verbessern.

Firefox führt in Zukunft keine Plugins mehr automatisch aus

29. Januar 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Änderungen wird es im Browser Firefox geben. Man will dem Benutzer wieder mehr Kontrolle in die Hand geben und wird aus diesem Grunde Plugins von Drittanbietern nicht mehr automatisch ausführen. Zu den Plugins von Drittanbietern gehören unter anderem Flash, Silverlight und Java. Normalerweise lädt Firefox bei Aufruf einer Webseite automatisiert diese Plugins, in Zukunft muss dies aber bestätigt werden. Bislang konnte der Nutzer dies nur mit aktiviertem Click to Play erreichen. Konkret würde es heißen, dass Geschichten mit integrierten Javaoder Silverlight (SkyGo zum Beispiel) erst von euch abgenickt werden müssten.

ctp-in-action1

Diese Tatsache muss übrigens kein Dauerzustand sein, selbstverständlich könnt ihr einstellen, ob Plugins von Drittanbietern automatisch geladen werden sollen – diese funktioniert auch auf Basis von einzelnen Webseiten. Schuld an diesem Schritt sollen schlecht umgesetzte Plugins sein, die zum Absturz von Firefox führen können. Pauschal sollen erst einmal alle Plugins außer die aktuellste Flash-Version an der Ausführung gehindert werden. Ein genauer Zeitplan ist aus der Ankündigung nicht ersichtlich.

 



Seite 16 von 122« Erste...141516171819...Letzte »