UbuntuPhone kommt mit Chromium und Firefox

1. März 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Auch als Google-Nutzer ist man ja irgendwie festgenagelt, sofern man die Synchronisation nutzt. Ich nutze auf meinem Rechner Google Chrome, egal ob Windows oder Mac und auch auf dem Smartphone oder Tablet – egal ob Android oder iOS – kommt Google Chrome zum Einsatz. Die Synchronisation gefällt mir einfach gut, da es einfach einzurichten und bedienen ist.

Ubuntu

Wer zum Beispiel am Rechner mit Chrome unterwegs ist, der wird mit automatischer Synchronisation unter Windows Phone Probleme haben, da dort keine Google-Software läuft.

Außerplanmäßiges Update für Firefox erschienen

28. Februar 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy

firefox1

Der Browser Firefox von Mozilla hat ein außerplanmäßiges Update auf die Version 19.0.1 spendiert bekommen, welches schon automatisiert bei den Benutzern angekommen sein soll. Die Version 19.0.1 soll einen Fehler eliminieren, der in seltenen Fällen zu Abstürzen des Browsers führte, wenn die Konstellation Firefox 19, Windows 8 und eine ATI Radeon HD-Grafik zum Einsatz kam. Weitere Hinweise lassen sich im Changelog nicht finden. Wie immer habe ich auch das Paket für den portablen Firefox aktualisiert. Ihr findet den Portable Firefox 19.0.1 hier.

Firefox für Android: Beta mit verbessertem Privatmodus – Nightly mit Holo-Design

26. Februar 2013 Kategorie: Android, Firefox & Thunderbird, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Neben den letzten großen Ankündigungen um Firefox OS, arbeitet man bei Mozilla auch auf anderen Baustellen. Nachdem man vor ein paar Tagen die Beta von Firefox 20 für den Desktop veröffentlichte, sind wie gewohnt auch die mobilen Android-Clients mit einer Aktualisierung bedacht worden.

Firefox for Android

Die aktuelle Beta-Version ist bereits im Play Store aktualisiert und bringt den verbesserten Privaten Modus für jeden einzelnen Tab mit. Nun kann sehr einfach zwischen diesen Modi in einer Browser-Sitzung gewechselt werden. Weiterhin kann der Homescreen mit den meistbesuchten Seiten nun angepasst werden. Zusätzlich senkt man die Systemanforderungen und unterstützt nun auch ARMv6-Geräte, womit man jetzt auf bis zu 25 Millionen Geräten installiert werden kann. Alle Änderungen gibt es in den offiziellen Release Notes.

Twitter für Firefox OS ab Beginn an im Firefox Store

26. Februar 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Mobile, Social Network, geschrieben von: caschy

Twitter scheint auf Mobilität und Smartphones zu setzen, denn man gab gestern im Twitter-Blog bekannt, dass man ab dem Start des Firefox OS  (beziehungsweise mit der Auslieferung der Geräte) mit einer eigenen App im Store vertreten sein werde. Wie auch bei den anderen mobilen Apps wird man zum Beispiel die Twitter-uniquen Tabs wie Entdecken und Verbinden vorfinden. Ebenfalls wird man Web Activities einbinden, eine Funktion, die erstmals nur im Firefox OS eingesetzt wird. Hiermit können Fotos direkt aus Anwendungen getwittert werden, die Web Activities unterstützen, bei der integrierten Kamera-Lösung im Firefox OS ist dies der Fall.

twitter for firefox 2

Lovebird für Thunderbird: Mails von wichtigen Personen besser im Überblick

25. Februar 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Das Problem kennt fast jeder mit eingehenden Mail-Nachrichten. Die Sortierung von wichtigen und unwichtigen Mails kann viel Zeit in Anspruch nehmen, oder man muss sich über verschiedene Filter gut organisieren.

Der Entwickler Jono war frustriert, dass wichtige Mails so schnell in den vielen neuen Mails untergingen, da die neuesten Mails immer ganz oben einsortiert wurden und er dadurch den Überblick verlor. Daher schrieb er kurzerhand ein Thunderbird Add-on namens Lovebird, welches für eine bessere Unterscheidung der Mails im Alltag sorgen soll.

Lovebird

Ihr müsst lediglich entscheiden, welche Benutzer sogenannte Lovely People sind und einen Platz im separaten Posteingang verdient haben. Dazu wählt man einfach in den E-Mail Nachrichten das entsprechende Herz-Symbol aus und wechselt anschließend, über den Eintrag Lovebird, in einen neuen Tab.

Nokia Here: Maps auch für andere Windows Phones und Firefox OS

25. Februar 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Und die wahrscheinlich letzte Meldung aus dem Hause Nokia: Nokia gab gegen Ende der Pressekonferenz noch bekannt, dass die Nokia Here-Dienste (Maps & Co) nicht nur auf den bisherigen Plattformen festgenagelt bleiben, sondern zusätzlich auch auf andere Windows Phones kommen. Ebenfalls teilte Stephen Elop eben noch mit, dass man Nokia Here auch auf dem Firefox OS vorfinden kann. Nokia Here hatte ich bereits hier im Blog vorgestellt und war bis dato eher mäßig begeistert von der Umsetzung.

Nokia Here

Deutsche Telekom zeigt Firefox OS im Video

24. Februar 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Mobile, geschrieben von: caschy

Wer sich das Firefox OS noch einmal in Kurzform ansehen will, der kann dies mit einem Video der Deutschen Telekom realisieren. Die wollen im Sommer 2013 bekanntlich mit dem ALCATEL ONE TOUCH FIRE in Polen durchstarten. Im Video wird nur kurz angerissen, dass das Firefox OS auf einem verschlankten Linux-Kernel aufsetzt.

Firefox OS

Mozilla kündigt weltweite Expansion des Firefox OS an

24. Februar 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Mobile, geschrieben von: caschy

Mozilla gab heute eine Vorschau auf die erste kommerzielle Version seines Firefox OS Mobil-Ökosystems und kündigte auf einer Pressekonferenz vor dem Beginn des Mobile World Congress in Barcelona neue Länder und Provider an. Der erste Schwung der Firefox OS-Geräte wird Benutzern in Brasilien, Kolumbien, Ungarn, Mexiko, Montenegro, Polen, Serbien, Spanien und Venezuela zur Verfügung stehen. Weitere Märkte werden in Kürze bekannt gegeben.

Firefox OS

Telekom bringt erstes Mozilla-Smartphone nach Europa

24. Februar 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Mobile, geschrieben von: caschy

Die Deutsche Telekom bringt als erster Mobilfunkanbieter ein Smartphone mit Firefox OS auf den europäischen Markt. Ab Sommer verkauft man das ALCATEL ONE TOUCH FIRE in Polen. Weitere Länder in Osteuropa werden 2013 folgen, wie man seitens der Telekom auf dem mobile World Congress in Barcelona mitteilte.

firefox-mobile-os-580-75

Seit dem Start des Projekts 2011 beteiligt sich die Telekom an der Entwicklung des neuen Mozilla Betriebssystems für Smartphones. Mit dem ALCATEL ONE TOUCH FIRE, angetrieben durch einen Qualcomm Snapdragon Processor mit 1 GHz, will die Telekom ein erschwingliches Mozilla-Smartphone auf den europäischen Markt bringen, hat bislang aber keinen Preis genannt.

Mozilla präsentiert Modellprojekt: Telefonieren aus dem Browser ohne Plugins

24. Februar 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

WebRTC sollte dem einen oder anderen hier inzwischen ein Begriff sein. Sowohl Google als auch Mozilla arbeiten sehr intensiv daran, Sprach- und Videofunktionen, sowie Datenaustausch ohne irgendwelche Plugins direkt im Browser zu ermöglichen. Mozilla präsentiert zum MWC gemeinsam mit Ericsson und AT&T ein neues Modellprojekt, in dem Firefox die Telefonummern eines Nutzers synchronisiert und direkt über den Browser eine Anruffunktion ermöglicht.

Firefox WebRTC Telephone Numbers

Sowohl vom Smartphone-Browser als auch direkt aus der Desktopversion heraus, können nun mittels WebRTC Anrufe gestartet und entgegen genommen werden. Zudem bringt man natürlich die aktuellen Entwickler-Smartphones für ihr mobiles Betriebssystem Firefox OS zum MWC mit und stellt ab 18 Uhr in einer Pressekonferenz die aktuellen Neuigkeiten rund um Mozillas zukünftige Pläne vor. Den Livestream gibt es in wenigen Minuten hier zu sehen. [via]



Seite 16 von 123« Erste...141516171819...Letzte »