LastPass: iOS-Update bringt Safari-Erweiterung und Zugriff per TouchID

16. September 2014 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: LastPass, auf fast jeder Plattform nutzbarer Passwort Manager, hat ein interessantes Update für die iOS-Plattform spendiert bekommen. So gibt es nun bereits das vorbereitende Update für das morgen erscheinende iOS 8. LastPass für Premiumnutzer ist dann auf der iOS-Plattform in der Lage, euren Passwort-Safe mittels TouchID zu entsperren, zudem lässt sich eine LastPass-Erweiterung für Safari aktivieren, sodass man die Web-Logins direkt aus dem Passwort-Safe von LastPass zerren kann. In den letzten Jahren habe ich hier schon einiges über LastPass geschrieben, sodass die Stammleser sicherlich Bescheid wissen, was die Software kann. (danke Timo!)

LastPassLogoShadow

 

iCloud: Zwei-Faktor-Authentifizierung kehrt zurück

16. September 2014 Kategorie: Apple, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Viele Dienste bieten aus Sicherheitsgründen eine Zwei-Faktor-Authentifizierung an. Auch Apple bot diesen zusätzlichen Schutz mal kurzzeitig für die iCloud an, entfernte diesen Layer Sicherheit aus bislang ungeklärten Gründen. Nun ist der Schutz wieder aktiviert, was bedeutet, dass ihr bei aktivierte Zwei-Faktor-Authentifizierung in eurem Apple Account zusätzlich noch einmal einen Code eingeben müsst, der per SMS oder als Nachricht auf dem authentifizierten Gerät erscheint. Richtet euch das ein.

Bildschirmfoto 2014-09-16 um 21.11.28

Mailpile als öffentliche Beta erschienen

16. September 2014 Kategorie: Backup & Security, Software & Co, geschrieben von: caschy

Reisen wir einmal in der Zeit zurück. Etwas über ein Jahr ist es her, als die Isländer von Mailpile via Crowdfunding unsere Mails sicherer machen wollten. Das Ziel war eine moderne Web-Applikation für E-Mails, mit benutzerfreundlicher Integration von OpenPGP-Verschlüsselung und S/MIME-Zertifikaten.

Bildschirmfoto 2014-09-16 um 17.35.51

Dropbox Transparenzbericht: Anfragen steigen

16. September 2014 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

In regelmäßigen Abständen veröffentlichen diverse Dienstleister immer wieder Anfragen zu Benutzerkonten, die seitens der Behörden eingegangen sind. Aktuell veröffentlicht Dropbox Zahlen, die gemessen an der Nutzerzahl gering wirken, aber eben doch höher sind, als im letzten Jahr.Dropbox_blog_logo

Android: Bug in AOSP-Browser soll Angriffe über JavaScript ermöglichen

16. September 2014 Kategorie: Android, Backup & Security, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ein dicker Bug im AOSP-Browser (CVE-2014-6041) von Android soll es ermöglichen, dass potentielle Angreifer vollen Zugriff auf den Browser bekommen und somit alle geöffneten Tabs inklusive der Session-Cookies auslesen können. Betroffen sind alle AOSP-Browser-Versionen vor Android 4.4. Während hierzulande sicher viele auf den mobilen Chrome-Browser oder andere Android-Browser setzen, gibt es eine ganze Reihe an Geräten, die mit einer AOSP-Version von Android ausgeliefert werden. Entdeckt wurde der Bug bereits am 1. September, Google äußerte sich bisher nicht dazu.

android-beitrag

Stellungnahme des BSI zur Spiegel-Story “NSA und GCHQ sollen Zugriff auf Netze von Telekom haben”

14. September 2014 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: caschy

Gestern wurde bekannt: die Geheimdienste NSA und GCHQ sollen Zugriff auf die Netze der Telekom und Netcologne haben. Die Dokumente, die dem Spiegel vorliegen, besagen, dass es innerhalb dieser Netze Zugangspunkte für die technische Überwachung gibt.Pressebild_bBeitband_Glasfaser_01

WordPress setzt 100.000 Passwörter nach Gmail-Leak zurück

13. September 2014 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Auftauchen von 5 Millionen Gmail Logins diese Woche werden die meisten von Euch mitbekommen haben. Eine Reaktion von Google hat nicht lange auf sich warten lassen. Nun meldet sich auch WordPress zu Wort. Das Unternehmen hat die Datensätze ebenfalls mit dem eigenen System abgeglichen und vorsorglich die Passwörter von 100.000 WordPress-Accounts zurückgesetzt. Dies betrifft nur Accounts, die ihren Blog auch bei WordPress.com betreiben. Das liegt daran, dass diese Nutzer die gleichen Login-Daten für Gmail und ihren WordPress-Account benutzt haben.

WordPress

AVG Internet Security 2015 für Windows ein Jahr lang kostenlos nutzen

13. September 2014 Kategorie: Backup & Security, Internet, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wer seinen PC mit einem Anti-Virus-Programm schützen möchte, hat eine große Auswahl an Programmen. Ich selbst habe zu Windows-Zeiten nur noch auf Security Essentials von Microsoft gesetzt und nie Probleme gehabt, verstehe es aber durchaus, wenn Nutzer sich mit anderer Software schützen wollen. AVG Internet Security ist normalerweise ein kostenpflichtiges Programm, über eine Aktion kann man es aber für ein Jahr lang kostenlos nutzen.

AVG_IS2015

Google veröffentlicht Tool zum Entfernen bösartiger Software

12. September 2014 Kategorie: Backup & Security, Google, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2014-09-12 um 21.51.37

Google hat sich schon einiges einfallen lassen, um den Nutzer vor bösartiger Software zu schützen. So überprüft Google Chrome Downloads auf gefährliche Dateien, zudem gibt es im Schadensfall eine Möglichkeit, Chrome auf Werkszustand zurückzusetzen. Google, übrigens auch Käufer von VirusTotal, hat nun eine Software in einer Beta veröffentlicht, die euren Windows-PC auf schädliche Software untersucht, die Chrome in Sachen manipulierte Startseite, Popups und ähnlichem verändert. Das Tool zum Entfernen bösartiger Software analysiert euren PC und versucht schadhafte Software, die Chrome manipuliert, zu entfernen. Wer sich das Ganze anschauen will, findet hier die Software und dort eine Hilfeseite von Google.

Deutscher Onlinedienst Cloudsafe schließt

11. September 2014 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: caschy

Die Cloud unterscheidet sich nicht in vielen Sachen vom normalen Handel, wenn es um Druck durch Mitbewerber geht. Die großen Anbieter schlucken die kleineren Dienste oder die größeren Dienste können durch einen größeren Kundenstamm andere Preise machen. Nun macht der nächste Cloud-Anbieter Feierabend, hierbei handelt es sich um den deutschen Anbieter Cloudsafe.

Bildschirmfoto 2014-09-11 um 16.22.44



Seite 6 von 159« Erste...456789...Letzte »