Hellno Kitty! Sanriotown-Datenbank gibt Daten von 3,3 Millionen Nutzern preis

21. Dezember 2015 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_hellokittyNachdem erst vor Kurzem ein Datenleck bei VTech für die Offenlegung von Millionen von Kundendaten verantwortlich war, gibt es nun die nächste Datenbank, die mit Daten von Nutzern auf sich aufmerksam macht. Der Vorfall betrifft sanriotown.com, Chris Vickery hat sie entdeckt. Von Vorteil ist hier sicher, dass er anscheinend keine Intention hat, die Daten zu veröffentlichen, allerdings hat er sie entdeckt und das heißt nun einmal, dass auch andere sie entdeckt haben könnten. Sanriotown.com ist die offizielle Online-Community für Hello Kitty und andere beliebte Charaktere.

Edward Snowden, WhatsApp und Co gegen Telegram

20. Dezember 2015 Kategorie: Backup & Security, Social Network, Software & Co, geschrieben von: caschy

Artikel_TelegramWhistleblower Edward Snowden besitzt einen Twitter-Account. Über diesen kommen gelegentlich Aussagen zur Sicherheit. Ein recht aktueller Retweet fiel mir da ins Auge. Snowden retweete die Aussage einer Person, dass die Nachrichten von Telegram unverschlüsselt auf den Servern des Betreibers liegen würden. Es war ein einfacher Retweet mit kurzer Aussage, infolge dessen sich aber durchaus bekanntere Personen aus dem „Messenger-Geschäft“ einklinkten.

LastPass unterstützt auf dem iPad Split View und Slide Over

17. Dezember 2015 Kategorie: Backup & Security, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Lastpass Logo ArtikeliPad-Nutzer, die auf den Passwortmanager LastPass setzen, können sich über ein Update freuen. Dieses bringt nämlich Unterstützung für die beiden iOS 9 iPad-Funktionen Split View und Slide Over. Dadurch wird die Nutzung des Passwortmanagers auf dem iPad noch einmal vereinfacht, da sich vor allem Copy & Paste-Angelegenheiten viel schneller und unkomplizierter erledigen lassen. So kann man entweder Inhalte aus einer App in einen LastPass-Tresor speichern oder Daten aus dem LastPass-Tresor in eine andere App bringen. Ein weiteres Update der App dürfte dafür nicht nötig sein, das letzte gab es Mitte November. Falls Ihr die neue Funktion also noch nicht selbst entdeckt habt, wisst Ihr nun Bescheid. :)

Joomla 3.4.6 ist erschienen

16. Dezember 2015 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: André Westphal

joomla logo

Das Content Management System (CMS) Joomla steht seit dieser Woche in der neuen Version 3.4.6 zur Verfügung. Im Wesentlichen handelt es sich um ein Sicherheits-Update, das eine kritische Lücke schließt. Zudem fallen nach der Installation auch mehrere, kleinere Sicherheitslücken weg. Entsprechend ist die Installation des Updates auf Joomla 3.4.6 sehr empfohlen, solltet ihr vielleicht selbst eine Website mit dem CMS betreiben. Neue Features oder sonstige Verbesserungen solltet ihr allerdings nicht erwarten: Es handelt sich wirklich bei Joomla 3.4.6 um ein reines Sicherheits-Update.

Avast zieht sich Unmut zu

15. Dezember 2015 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: caschy

avast logoAvast, Anbieter von Sicherheitslösungen, zieht sich derzeit den Unmut vieler Nutzer zu. Starten wir einmal mit den Spielern: Beginnend gestern hat Avast Antivirus offenbar damit begonnen, die Gaming-Software Steam als schädlich einzustufen. In Folge dessen wurde Steam blockiert und in die Quarantäne geschoben. Nutzer haben daraufhin Avast deaktiviert und Steam nebst Spielen erneut heruntergeladen. Allerdings sollte dies auch anders möglich sein, bietet Avast doch in den Einstellungen die Möglichkeit, in die Virus-Quarantäne geschobene Inhalte wiederherzustellen.

MacKeeper: Öffentlicher Zugriff beschert Finder über 13 Mio. Datensätze

14. Dezember 2015 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: caschy

App Store Artikel AppsJede Plattform hat so ihre Programme die eher weniger als mehr taugen und eines davon ist MacKeeper. Das kam schon oft in die Medien, stellt es doch diskussionswürdigen Mehrwert dar, zudem ist man guter Werbekunde auf diversen XXX-Seiten, Mac-Nutzer kennen vielleicht die netten MacKeeper-Popups. Nun könnten die Kundendaten in Gefahr sein, denn offenbar ist ein Zugriff ohne Zugangsdaten auf die Datenbank des Unternehmens möglich. Ein Nutzer mit Zugang sagt aus, er habe Zugriff auf über 13 Millionen Datensätze von Kunden.

Avast Internet Security 2016: Jahreslizenz gratis

14. Dezember 2015 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

avast logoAktualisierung: Aktion beendet! Anbieter von Sicherheitslösungen haben es in den letzten Jahren immer schwerer. Viele Nutzer setzen mittlerweile auf die Lösungen, die Microsoft seinem System mitgibt – oder / und sie vertrauen auf den Schutz, den Google Chrome bietet – dieser warnt ja bei betrügerischen Seiten und Downloads. Alternativ gibt es natürlich noch eine große Palette an Anbietern, die nicht nur eine kostenpflichtige Variante ihres Produktes anbieten, sondern auch eine kostenlose – meist abgespeckt.

ProtonMail: nach fast 2 Jahren Beta startet der sichere E-Mail-Dienst am 26. Januar 2016

13. Dezember 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_protonmailProtonMail ging aus einem Crowdfundung-Projekt hervor. Sichere E-Mail-Kommunikation wurde von den Machern aus der Schweiz versprochen, die Unterstützung war groß. Nach nun fast zweijähriger Betaphase wird ProtonMail am 26. Januar 2016 voll durchstarten. Mit ProtonMail 3.0 erscheint die erste Version, die nicht mehr den Zusatz Beta trägt. In der langen zeit hat sich viel getan, was dies im Detail war, wird bei ProtonMail erklärt. In dieser Zeit hat man nun auch die Serverkapazitäten so erhöht, dass es keine Warteliste mehr gibt und sich jeder Interessent direkt registrieren kann.

Western Digital und ownCloud paktieren – suchen nach Testern

13. Dezember 2015 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: André Westphal

owncloud wd prototypWestern Digital und ownCloud machen neuerdings gemeinsame Sache: Die beiden Unternehmen wollen Privatkunden die Möglichkeit geben daheim eine komplett vorkonfigurierte ownCloud fürs Self-Hosting zu erwerben. Laut den Angaben von ownCloud solle die Auslieferung der ersten Produkte Anfang 2016 anlaufen. Zehn Prototypen sind bereits fertig, welche ownCloud und Western Digital Testern zur Verfügung stellen möchten. Am Ende wolle man allerdings ein benutzerfreundliches Gesamtprodukt auf den Markt bringen, das sich für eine breite Anwenderbasis eigne. Zur Hardware der Prototypen zählt beispielsweise auch ein Raspberry Pi 2.

Lenovo Solution Center: Lenovo schließt klaffende Sicherheitslücke

12. Dezember 2015 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

lenovo logo kleinWir alle erinnern uns sicher noch an das Sicherheits-Desaster in der Lenovo-Software, die Mitte des Jahres 2015 die Runde machte. Superfish sorgte dafür, dass etwaige Angreifer die Kontrolle über das System übernehmen konnten. Lenovo fraß Kreide und veröffentlichte damals ein Statement, dass man Images für die Systeme schlanker und sicherer halten wollte. Nun aber hat sich erneut eine Sicherheitslücke eingeschlichen, die im Lenovo Solution Center steckt.



Seite 6 von 205« Erste...456789...Letzte »