Android Geräte-Manager 2.0.014 bringt neue Optik, heißt nun Find my Device

17. Mai 2017 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Der Android Geräte-Manager hat ein neues Outfit spendiert bekommen. Wer die kostenlose App nicht kennt, sollte unbedingt reinschauen: Mit ihr lassen sich verlorene Geräte finden. Man kann sie klingeln lassen, sperren oder löschen. Überaus nützliche Software, die nun in neuer Optik daherkommt. Das fängt beim Icon an und zieht sich durch die App. Die App zeigt sämtliche Geräte in eurem Account oben an, informiert zudem über Akku-Zustand und eventuell verbundenes WLAN. Falls die Ortung nicht reicht, so kann man die eben beschriebenen Aktionen vornehmen. Die aktuelle Version sollte ab sofort von euch nutzbar sein.

Microsoft: Staaten sollen WannaCry als Weckruf sehen

15. Mai 2017 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Wochenende war von WannaCry überschattet, einer Ransomware, die Dateien zigtausender Rechner verschlüsselte und ein Lösegeld forderte. Die ausgenutzte Lücke stammte dabei von der NSA (gestohlen, nicht von der NSA veröffentlicht) und wurde von Microsoft bereits im März gestopft. Wie das Wochenende nun aber zeigte, hat dies nicht ausgereicht, auch heute werden noch Rechner mit der Ransomware lahmgelegt, außerdem ist eine weitere Angriffswelle mit abgeändertem Code nicht auszuschließen.

Ransomware WannaCry: Microsoft veröffentlicht Updates für XP, 8 und Server 2003

13. Mai 2017 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Wir berichteten am Morgen des Samstag über die Ransomware-Attacke gegen ungepatchte Rechner. Betroffen waren fast alle Windows-Systeme, die nicht den bereits am 14. März von Microsoft zur Verfügung gestellten Patch einspielten. Die Ransomware verschlüsselte befallene Rechner, forderte Lösegeld. Mittlerweile gibt es aber Neuigkeiten zur Ransomware WannaCry. Auf der einen Seite hat wohl ein Sicherheitsforscher eine zur Ransomware gehörende Domain ausfindig gemacht, wodurch man einen Kill Switch aktivieren konnte, sodass die Schadsoftware nun nicht mehr weiter wüten kann.

WannaCry-Malware verschlüsselt Daten und fordert Lösegeld

13. Mai 2017 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Die Malware-Mafia hat wieder zu einem Schlag ausgeholt. WannaCry (eine Variante von WanaCrypt0r, tritt aber auch als Wcrypt auf) heißt der neuste Schädling, der sich rasend schnell verbreitet, sofern er ungesicherte Systeme findet. Die Malware arbeitet nach dem alten Erpresser-Prinzip: Wurde ein ungesichertes System befallen, so werden Daten verschlüsselt. Ein netter Info-Screen informiert über diesen Umstand – und auch, dass der Nutzer in x Tagen Lösegeld zahlen sollte, möchte er den Schlüssel zur Entschlüsselung seiner Daten haben und diese nicht für immer zerstört wissen. Das kann übrigens jedem passieren, unter anderem auch der Deutschen Bahn:

Synology DiskStation Manager 6.1.1-15101-2 schließt Lücke im Linux-Kernel

12. Mai 2017 Kategorie: Backup & Security, Linux, geschrieben von: caschy

Viele von uns nutzen mittlerweile nicht nur einen PC oder ein Notebook, man hat zu Sicherungszwecken auch ein externes NAS rumstehen. Da gibt es unterschiedliche Hersteller, ich selber setze seit Jahren auf die Hardware von Synology, weil ich damit bisher gut gefahren bin. Viele dieser Lösungen bieten mittlerweile ein Mehr an Funktionen.

WhatsApp: Script scannt Nummern, zeigt Bild und Status der Nutzer

12. Mai 2017 Kategorie: Backup & Security, Social Network, geschrieben von: caschy

WhatsApp steht oft im Mittelpunkt der Berichterstattung, wenn es um Datenschutz und ähnliches geht. Der beliebte Messenger stand schon vor seiner Übernahme durch Facebook im Fokus und ist immer noch eines der liebsten Kinder der Datenschützer. Neulich gab es ja erst ein entsprechendes EU-Urteil zum Datentausch. Interessant ist, dass WhatsApp seit Jahren eine Schnittstelle hat, die sich dazu nutzen lässt, Informationen über Nutzer auszulesen. Dazu gehört beispielsweise das Anzeigen eines Profilbildes oder des Status.

HP: Manche PC-Modelle kommen mit Keylogger im Audiotreiber, Vorsicht geboten

11. Mai 2017 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist nicht das erste Mal, dass es ein Hersteller von PCs mit schlampiger Software in die Medien schafft. Man erinnert sich vielleicht noch an Lenovo Superfish damals oder Dells Zertifikats-Panne. Heute geht es aber um HP, einige Modelle des Herstellers kommen nämlich ab Werk mit einem Keylogger. Kurz erklärt: Ein Keylogger zeichnet alle Eingaben der Tastatur auf, also auch solche Eingaben, die man eher nicht aufgezeichnet haben möchte. Ein fieses Tool also, das man nicht auf dem eigenen Rechner haben möchte.

McAfee: Partnerschaft mit Samsung erweitert, Smart TVs, PCs und das Galaxy S8 erhalten Schutz

11. Mai 2017 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Hersteller von elektronischen Geräten stehen vor einer immer schwieriger werdenden Aufgabe, sie sollen die Daten der Nutzer vor unberechtigten Zugriffen schützen. Ob diese Zugriffe nun von „privat“ oder aus „öffentlicher Hand“ stammen, sollte dabei keine Rolle spielen. Deshalb haben Samsung und McAfee ihre Partnerschaft nun erweitert. Das Samsung Galaxy S8, Samsung PCs und Samsung Smart TVs werden weltweit mit Sicherheitssoftware von McAfee ausgestattet. Dadurch sollen Nutzer direkt nach dem Auspacken des Gerätes auch geschützt sein.

Synology: Virtual Machine Manager ist als Beta da

10. Mai 2017 Kategorie: Backup & Security, Hardware, Software & Co, geschrieben von: caschy

Synology hat den Virtual Machine Manager als Nachfolger des Virtual DSM Manager in einer Beta veröffentlicht. Mit ihm ist es möglich, Windows, Linux und DSM als virtuelle Maschine auf dem NAS laufen zu lassen. Allerdings ist das Ganze nicht für jedermann etwas, denn der Virtual Machine Manager von Synology unterstützt nur die etwas potenteren Kisten, wie man unten auf der Seite sehen kann, dort werden die unterstützten NAS-Lösungen aufgeschlüsselt. Solltet ihr aber mal euer NAS aufgerüstet haben, so könnt ihr ja das manuelle Installieren versuchen. Unser Leser Martin hat kein unterstütztes NAS, wohl aber eines, welches er auf 8 GB Arbeitsspeicher aufgerüstet hat. Hier ließ sich dann der Virtual Machine Manager installieren. Die Lösung unterstützt den Import von VMDK, VDI, VHD, VHDX und IMG.

mSecure 5: Passwortmanager in neuer Version

9. Mai 2017 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: caschy

Auf dem Markt gibt es jede Menge Passwortmanager. Nutzer haben unterschiedliche Anforderungen an so eine Software, bzw. so einen Dienst, sodass die Diskussion über die ultimative Lösung müßig ist. Der eine braucht vielleicht nur auf einem Windows-Rechner einen Passwortmanager und ist mit KeePass zufrieden, während der andere möglichst bequem zwischen seinen Geräten hin und her synchronisieren und viele Plattformen zur Auswahl haben will.

Synology C2 Backup: Speicherpreise stehen fest

9. Mai 2017 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von: caschy

Ende März 2017 stellte der NAS-Hersteller Synology den Dienst C2 Backup vor. Synology C2 Backup ist ein Backup eurer Daten in der Cloud. Während des Tests bietet Synology den Teilnehmern am Beta-Programm 1 Terabyte kostenlosen Speicher an, auf den sie sichern können. Synology C2 Backup ist ein Datensicherungsdienst auf Synology Cloud² (Synology C2) und richtet sich an Geschäfts- und Privatkunden. Die Lösung soll besonders einfach zu nutzen sein, wie Synology umschreibt. Man erstellt Sicherungsaufgaben über das Modul Hyper Backup und die werden dann im Hintergrund ausgeführt.

Google-Mitarbeiter hilft, schwere Microsoft-Sicherheitslücke zu schließen

9. Mai 2017 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Am Wochenende machte Tavis Ormandy Microsoft nervös. Der Mann ist kein Unbekannter, er arbeitet als Sicherheitsforscher in Googles Projekt Zero. Dort nimmt er auch andere Produkte unter die Lupe – und zeichnet sich so für das Aufspüren schwerer Sicherheitslücken in diversen Produkten verantwortlich, beispielsweise Kaspersky Anti-Virus, Microsoft Windows, Trend Micro, AVG, Cloudflare und auch LastPass. Am Wochenende die Aussage, dass er „die schwerste Remote Code Exec“ der näheren Vergangenheit gefunden hätte.

Cyberduck 6.0 erschienen, bringt OneDrive- und Cryptomator-Integration mit

9. Mai 2017 Kategorie: Apple, Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Dem einen oder anderen Leser ist Cyberduck bestimmt ein Begriff. Open-Source-Programm, welches für Windows und macOS zu haben ist. Es verbindet sich auf Wunsch mit eurem FTP-Server, aber es wird auch SFTP, WebDAV, Amazon S3, Backblaze B2, Microsoft Azure & OneDrive, Google Drive, Dropbox und OpenStack Swift unterstützt. Eine große Neuerung der finalen Version 6.0 von Cyberduck ist die Einbindung der Unterstützung von Cryptomator-Archiven.

Handbrake: Server kompromittiert, Trojaner eingeschleust

7. Mai 2017 Kategorie: Apple, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Uiuiui, da ist bei Handbrake ein dickes Ding passiert, erinnert ein bisschen an die Transmission-Geschichte damals. Handbrake kennen sicher viele von uns. Gutes Tool, um Videos von Format A nach Format B zu bringen. Nun ist ein sehr schwerer Unfall passiert. Das Team gab eine Sicherheitswarnung für macOS-Nutzer heraus. Auf den Servern konnte die Datei  HandBrake-1.0.7.dmg von Angreifern ausgetauscht werden.

Synology DSM 6.1.1-15101-1 wird verteilt

4. Mai 2017 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von: caschy

Nach dem Update ist vor dem Update. Erst vor ein paar Tag gab Synology ein großes Update heraus, welches nicht nur Fehler behebt, sondern auch alle Sicherheits-Updates zusammenführt, die bis dahin erschienen sind. Anscheinend musste man ein wenig nacharbeiten, denn nun liegt bereits 6.1.1-15101-1 des DiskStation Managers vor, der besonders fortgeschrittenen Nutzern ans Herz gelegt sei, wenn man ins Changelog schaut. Aber auch normale Anwender konnten von Fehlern mit Vorgängerversionen geplagt sein, so konnte es Fehler bei der Installation oder der Aktualisierung von Paketen aus dem Package Center geben.