Cyberduck 5.0 beherrscht den Google Drive

25. Mai 2016 Kategorie: Apple, Google, Windows, geschrieben von: caschy
cyberduckKurz notiert für alle Nutzer von Cyberduck, die das kostenlose Programm unter Windows oder OS X nutzen: Heute ist die Version 5.0 erschienen, die nicht nur monochrome Toolbar-Icons für den Mac mitbringt, sondern etwas viel besseres kann: Cyberduck kommuniziert mit eurem Google Drive. Ihr braucht also keinen Client mehr, wenn ihr Daten nur gelegentlich hin und her transferiert, Cyberduck nimmt euch die Arbeit jetzt direkt ab. Ferner kann der Client, der primär auf FTP und Co ausgelegt war, nun auch mit Spectra BlackPearl Deep Storage Gateway umgehen.

iOS 9.3.3: erste öffentliche Beta verfügbar

25. Mai 2016 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_appleLetzte Woche wurde die finale Version von iOS 9.3.2 veröffentlicht, erneut trotz vorangehender Public Beta nicht ganz ohne Fehler, Nutzer eines iPad pro 9.7 machten mit dem Update unter Umständen Ihr iPad unbrauchbar, Apple zog das Update daraufhin zurück. Nach final ist vor der Beta und so gibt es von Apple nun eine neue iOS-Version, die wagemutige Tester auf Ihre Geräte bringen können. Großartige Neuerungen gibt es dabei aber nicht zu entdecken, das Update wird wohl dazu dienen, in iOS 9.3.2 entdeckte Fehler zu beheben. Mal sehen, ob das bereits die letzte iOS 9.x-Version wird, in 4 Monaten sollte iOS 10 veröffentlicht werden, die Beta-Phase sollte demnach nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Wer bereits im Beta-Programm registriert ist, erhält die neue Version automatisch, wer sich registrieren möchte, geht hier entlang.

Apple arbeitet angeblich an Konkurrenzprodukt zu Amazons Echo

25. Mai 2016 Kategorie: Apple, Google, Hardware, Smart Home, geschrieben von: Benjamin Mamerow
Apple_logo_black.svgEigentlich ist diese Meldung schon im Vorfeld zu erwarten gewesen: Nachdem auf der diesjährigen Google I/O gerade erst vom Suchmaschinen-Giganten mit Google Home ein Assistent vorgestellt wurde, der das Konzept von Amazons Echo aufgreift und per Sprachsteuerung daheim Aufgaben entgegennimmt, war es nur eine Frage der Zeit bis auch Apple verkündet, dass man mindestens eine eigene Lösung zum Thema anbieten wollen würde. Das scheint nun bestätigt.

Commander One Pro für Mac nur heute für 1,99 Euro

24. Mai 2016 Kategorie: Apple, Software & Co, geschrieben von: André Westphal
Commander OneDen Dateimanager „Commander One Pro“ für Apple Macs gab es bereits Ende 2015 einmal für 1,99 Euro. Wer das Angebot damals verpasst hat, erhält nun eine zweite Chance: Im Rahmen der „Two Dollar Tuesdays“ könnt ihr nun nochmals für besagte 1,99 Euro zuschlagen. Was bekommt ihr dafür? „Commander One Pro“ kann Dateien packen bzw. entpacken und bietet für unterschiedliche Geschmäcker auch unterschiedliche Ansichtsmodi. Auch FTP-Unterstützung ist integriert. Natürlich habt ihr zusätzlich die Möglichkeit z. B. Cloud-Dienste wie Dropbox, Google Drive und OneDrive einzubinden.

Parallels Access 3.1 mit Verbesserungen für Android und iOS

24. Mai 2016 Kategorie: Android, Apple, iOS, Windows, geschrieben von: caschy
parallels accessEs ist eine neue Version von Parallels Access erschienen – der Software für Android und iOS, die Windows- und Mac-Programme auf die mobilen Plattformen bringt. Die neueste Version von Parallels Access verfügt über eine neue, von vielen Benutzern verlangte Funktion – nämlich die Unterstützung für das iPad Pro. Auch die neue Version von Parallels Access – Version 3.1 – bietet weiterhin die drei Auflösungsoptionen für ein Mobilgerät: „Optimal für dein Gerät“, „Mehr Fläche“, „Wie bei Computer“.

Neue MacBook Pro sollen im 4. Quartal mit TouchID und OLED-Bedienleiste kommen

24. Mai 2016 Kategorie: Apple, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_appleBis zur WWDC dauert es nicht mehr lange, Apple hält diese Mitte Juni ab und wird zu diesem Zeitpunkt auch Neuigkeiten bezüglich OS X, iOS, tvOS und watchOS verkünden. Neue Hardware stellt Apple in der Regel auf gesonderten Events vor, so soll es auch mit den neuen MacBook Pro-Modellen passieren, die erst im vierten Quartal verfügbar sein sollen. Updates wird es für die 13- und 15-Zoll-Modelle geben. Allerdings nicht nur innerlich, sondern auch sichtbar und spürbar. Ming-Chi Kuo von KGI Securities hat Informationen dazu veröffentlicht, die sich mit denen von 9to5Mac decken, sodass durchaus etwas an den Behauptungen dran sein könnte.

Wire: Messenger nun mit Videoaufnahme und Löschen von einzelnen Nachrichten

24. Mai 2016 Kategorie: Android, Apple, iOS, Social Network, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Artikel_Wire MessengerDer Wire Messenger hat wieder einmal neue Funktionen erhalten. Im März gab es Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und Videotelefonie, das aktuelle Update beschäftigt sich ebenfalls, aber nicht nur, mit Bewegtbild. Das Aufnehmen und Teilen von Videos ist laut Wire eines der am meisten gewünschten Fetaures für den Messenger. Und dieses gibt es nun. Videos können direkt in der App aufgenommen werden. Im Anschluss lassen sie sich teilen, sie werden ebenfalls Ende-zu-Ende verschlüsselt, wie alle Inhalte, die über Wire übertragen werden. Eine weitere neue Funktion ist das Löschen von einzelnen Nachrichten aus Chats, allerdings nur auf dem eigenen Gerät, die Nachrichten verschwinden nicht automatisch auch beim Chatpartner.

OS X: Airmail 3.0 erschienen

23. Mai 2016 Kategorie: Apple, Internet, geschrieben von: caschy
artikel_airmailAirmail 3.0 ist da. Hierbei handelt es sich um einen Client für die Plattform OS X, aber auch unter iOS kann man Airmail käuflich erwerben und nutzen. Die Version 3 markiert das große Update auf der Desktop-Plattform, welches für Bestandskunden kostenlos angeboten wird. Mit der Version 3 von Airmail hat man viel Neues einfließen lassen, das Changelog ist dementsprechend lang. Airmail  bringt nun Smart Folders mit, aber auch einstellbare VIP-Absender, bei denen man sich auch separat benachrichtigen lassen kann. Nutzer von Gmail und Exchange können nun Mail zeitversetzt senden, zudem gibt es anpassbare Gesten, Tastaturkürzel und Ordner.

iPhone 7: neue Leaks zu Kamera, Speicher und Design

23. Mai 2016 Kategorie: Apple, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_appleDas iPhone 7 lässt noch ein paar Monate auf sich warten, was allerdings nicht bedeutet, dass es nicht bereits diverse Leaks dazu gibt. Etwas schwierig gestaltet sich die Zuordnung, da Apple wahrscheinlich wieder 2 Modelle anbieten wird und diese auch unterschiedlich ausstatten wird. Über das Social Network Weibo wurden nun Bilder veröffentlicht die nicht nur eine Dual-Kamera zeigen, sondern auch Rückschlüsse auf die Speicherausstattung der neuen iPhones zulässt. Sowohl die Kamera als auch die gezeigten Speicherkomponenten sollen in der Plus/Pro-Variante des iPhone 7 zum Einsatz kommen. Generell soll sich das iPhone 7 ja noch einmal am iPhone 6-Design orientieren, erst nächstes Jahr wird auch ein neues Design erwartet.

Automatisierter Selfie-Stick mit Licht- und Ventilator-Feature (Konzept /iPhone-only)

23. Mai 2016 Kategorie: Apple, iOS, Spass muss sein, geschrieben von: Benjamin Mamerow
stick1Die halbe Welt amüsiert sich über seine Eigentümer, doch mindestens noch einmal die Häfte derer besitzt selbst einen – den Selfie-Stick, auch Deppen-Zepter genannt. Als das Gadget mit dem aufgekommenen Selfie-Trend auf den Markt kam, war noch nicht abzusehen, wie oft sich dieses Produkt noch verkaufen würde und vor allem in wie vielen verschiedenen Varianten. Eine neue Idee haben sich die Leute von Thinkmodo ausgedacht: von allein ausfahrend, mit Beauty-Lights und Ventilatoren für den „Windy“-Look, doch vor allem käuflich nicht zu erwerben…derzeit.



Seite 6 von 315« Erste...234567891011...Letzte »