iPhone 7: Back in black

8. September 2016 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy
apple-iphone-airpod-watch6Das war sie also, die Neuvorstellung des iPhone 7 und des iPhone 7 Plus. Schaut man sich die Leaks der vergangenen Wochen und Monate an, so wird man sagen müssen: so richtig überraschend war da recht wenig. Aber das trifft sie halt alle, von Groß bis Klein. Meistens ist schon vorher vieles in Sachen Hardware bekannt, sodass dahingehend Überraschungen ausbleiben. Und iOS 10? Wer sich da ein bisschen eingelesen hat oder vielleicht die Betas ausprobiert hat, der weiss ja auch schon, was auf ihn zukommt. In meinen Augen ist iOS 10 kein revolutionäres Ding, sondern eine logische Weiterentwicklung mit nützlichen Funktionen.

Preisübersicht iPhone 7, iPhone 7 Plus, Apple Watch Series 2, AirPods, Zubehör

7. September 2016 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy
apple logo artikel retroWir haben gerade einmal die komplette Preisübersicht Stand heute bei Apple zusammengesucht. In dieser seht ihr die neuen Preise für das iPhone 7, das iPhone 7 Plus, die Apple Watch Series 2 und die anderen Watches, die AirPods oder aber auch die EarPods mit Adapter. So habt ihr schnell eine Übersicht, was was kostet und was ihr investieren müsst, wenn ihr denn zuschlagen wollt. Die Königsklasse bildet dabei das iPhone 7 Plus mit 265 GB, welches 1.119 Euro kostet – hammerhart. Wird aber noch getoppt von der Apple Watch Series 2 in Keramik – 1.499 Euro.

Apple macOS Sierra erscheint am 20. September

7. September 2016 Kategorie: Apple, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_appleKurz notiert: Nicht auf der Apple Keynote zum iPhone 7 und zur Apple Watch Series 2 erwähnt, aber trotzdem nicht uninteressant: macOS Sierra wird am 20. September für alle verfügbar sein. Seit der WWDC gab es die Preview, auch eine Public Beta war verfügbar, nun folgt in zwei Wochen die finale Version. Leider ohne neue MacBooks, die stellte Apple nämlich heute nicht vor. Sollen aber dieses Jahr noch kommen, da bleiben also nicht mehr so viele Möglichkeiten. macOS Sierra wird unter anderem Siri auf den Mac bringen, weitere Informationen dazu erhaltet Ihr direkt bei Apple.

Apple iWork erhält Möglichkeit zur Zusammenarbeit

7. September 2016 Kategorie: Apple, Internet, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_appleEigentlich stellte Apple heute das iPhone 7 und die Apple Watch Series 2 vor, aber auch zum Office-Angebot iWork gibt es Neuigkeiten zu verkünden. Am einfachsten lässt sich das neue Feature mit Google Docs, Tabellen und Präsentationen erklären, von dort kennen wir die Zusammenarbeit an Dokumenten ja bereits seit langer Zeit. Man kann also bald auch mit iWork mit mehreren Nutzern gleichzeitig an einem Dokument arbeiten, welches Gerät man dafür nutzt, ist egal. Befindet man sich im Editiermodus, werden alle mitarbeitenden Kollegen angezeigt, sie lassen sich durch verschiedenfarbige Blasen unterscheiden. Da dies auch über die Weboberfläche funktioniert, ist man nicht einmal auf die Nutzung von Apple-Hardware angewiesen. Ob sich das gegen Googles oder Microsofts Office-Angebot durchsetzen wird? Schwer vorstellbar, dazu sind die anderen bereits zu lange dabei und bieten auch entsprechend Funktionen, die über Apples Ansatz hinausgehen.

Apple iPhone 7 und iPhone 7 Plus offiziell vorgestellt, alle Informationen

7. September 2016 Kategorie: Apple, Hardware, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_appleNicht nur Apple-Fans haben lange warten müssen, aber nun ist das iPhone 7 vorgestellt. Mit dem neuen iPhone kommt auch iOS 10, das noch einmal eine Menge Neuerungen im Bereich Maps, iMessage und Siri bietet. Drittanbieter-Apps lassen sich besser integrieren, HomeKit steuert das Smart Home auch über das Control Center. Die Neuerungen wurden ja zur WWDC schon vorgestellt. Es gibt nun wieder zwei Varianten des iPhone 7. Das Gehäuse – auch wenn es Ähnlichkeit zum Vorgänger besitzt – wird zumindest in der glänzenden schwarzen Variante durch einen neuen Prozess hergestellt, so soll sich das komplette Gerät wie aus einem Guss anfühlen.

Apple Keynote 2016: Starke Zahlen bei Apple Music und beim AppStore

7. September 2016 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Benjamin Mamerow
Apple_logo_black.svgDie Apple Keynote 2016 ist gestartet und beeindruckte bereits mit einem äußerst amüsanten Intro, in dem niemand geringeres als James Corden Apple-Chef Tim Cook singend zum Event kutschierte. Kaum war dieser auf der Bühne angekommen, da ging es auch schon um die aktuellsten blanken Zahlen bezüglich Apple Music und dem AppStore. So weise Apple Music 17 Millionen zahlende Abonnenten auf und immerhin 30 Millionen Songs. Außerdem wurde von einer Premiere für viele neue Alben von Künstlern wie Taylor Swift, Frank Ocean, etc. auf der Plattform berichtet.

Apple Watch Series 2 vorgestellt, Keramik- und Nike-Modell kommen

7. September 2016 Kategorie: Apple, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_appleApple hat heute wie erwartet eine neue Apple Watch vorgestellt. watchOS 3 wurde bereits zur WWDC ausgiebig besprochen, auch mit einer Apple Watch der ersten Generation bekommt man so quasi ein neues Wearable. Auf dem Display kritzeln, um Nachrichten zu beantworten, Fullscreen-Effekte, die Möglichkeit Watchfaces leichter zu wechseln. Die Breathe-App oder die SOS-Funktion sind ebenfalls neu. all das gibt es auch für die alten Modelle. Aber um die geht es hier nicht, denn es gibt schließlich neue Hardware. Die neue Apple Watch ist bis 50 Meter wasserfest, dazu wurde zum Beispiel der Lautsprecher so gestaltet, dass er nach dem Schwimmen selbst dafür sorgt, dass das Wasser wieder nach außen geleitet wird.

Woah! Nintendo bringt Mario mit Super Mario Run aufs iPhone

7. September 2016 Kategorie: Apple, Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_appleDie Hölle friert zu! Jahrelang hat sich Nintendo dagegen gewehrt auf den Zug der mobilen Smartphone-Games aufzuspringen, nun konnte Tim Cook die große Neuigkeit verkünden: Super Mario kommt auf das iPhone. Damit dies auch ohne die klassischen Controller-Buttons funktioniert, wurde das Spiel so abgeändert, dass es mit einer Hand zu bedienen ist. In Super Mario Run Mario springt per Display-Tap, so hat man die zweite Hand für andere Dinge frei. Ein Battle-Modus ist ebenfalls vorhanden, so können Spieler aus der ganzen Welt sich gegeneinander messen. Ziel ist es in diesem Modus mehr Münzen als der Gegner zu sammeln. Noch vor Weihnachten soll das Game verfügbar sein. Das Game wird etwas kosten, dafür aber ohne In-App-Käufe kommen. Das ist groß, oder?

Für Amazon ist das iPhone 7 bereits existent

7. September 2016 Kategorie: Apple, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Amazon Artikel LogoKurz notiert: Gleich erst präsentiert Apple die neue iPhone-Generation, könnt Ihr bei uns auch live mitverfolgen. Amazon war da etwas schneller, der Versandhändler wittert ebenfalls gutes Geschäft mit dem iPhone und hat schon einmal eine extra Seite mit Zubehör für das iPhone 7 bereitgestellt. Schutzhüllen, Zubehör und Bluetooth-Kopfhörer sind die drei großen Bereiche. Gerade Bluetooth-Kopfhörer dürften dieses Jahr ein Verkaufsschlager sein, sollte der Headsetanschluss tatsächlich wegfallen, woran eigentlich keiner mehr zweifelt. Gleich wissen wir mehr, wer schon einmal bei Amazon stöbern möchte, klickt hier.

iPhone 7 Keynote: Liveticker bei uns, so verfolgt Ihr den Stream von Apple

7. September 2016 Kategorie: Apple, Hardware, iOS, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_appleDas iPhone 7 steht vor der Tür, um 19 Uhr unserer Zeit wird Apple den Vorhang lüften. Das iPhone 7 war lange Zeit eine der Hauptzutaten gängiger Gerüchteküchen, damit ist dann heute erst einmal Schluss. Was wir erwarten, könnt Ihr in diesem Beitrag noch einmal nachlesen. Es dürfte einiges sein, auch wenn sich das iPhone optisch nicht allzu sehr vom Vorgänger unterscheiden wird. Außerdem wird noch die Apple Watch 2 erwartet, die mit GPS, einem neuen Display und einem größeren Akku ausgestattet sein soll. Auch die finale Version von iOS 10 wird logischerweise ihren Auftritt haben.



Seite 5 von 32912345678910...Letzte »