Blux Movie und Blux Movie HD für iOS gerade kostenlos

13. August 2013 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wer gerne mit seinem iDevice Videos dreht und auch bearbeitet, kann gerade Blux Movie (HD) kostenlos abstauben. Die App funktioniert ab iPhone 4S / iPad 2, kommt allerdings nicht als Universal-App daher. Mit Blux Movie ist eine Aufnahme in 1080p (30fps) möglich, der Export der Videos kann in drei verschiedenen Auflösungen durchgeführt werden.

BluxMovie

Wie in solchen Apps üblich, gibt es verschiedene Filter, in diesem Fall sind es neun Stück, inklusive Sparta und Hitchcock. Außerdem gibt es acht verschiedene Split-Screen-Einstellungen. DIe FIlme können direkt während der Aufnahme bearbeitet werden, Aufnahmen können pausiert werden. Der Zugriff auf die iTunes Musikbibliothek ist ebenso möglich, falls man den Originalton der Aufnahme ersetzen möchte.

Ondesoft Mac Bundle: 9 Apps für unter 8 Euro

12. August 2013 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Es gibt mal wieder einen bunten Strauß von Mac-Apps in Form eines Bundles, welches mit 9,99 Dollar daherkommt – nach jetziger Umrechnung etwa 7,53 Euro. Im Paket sind diese neun Apps: ClipBuddy, Screen Ruler, Audio Recorder, iTunes Converter, W3 Capture, iPleco, Screen Capture, Audio Book Converter und sBlaster. Hier müsst ihr für euch entscheiden, ob sich die Anschaffung lohnt. Ich hab mal ganz kurz angerissen, wofür die Apps sind, mehr Infos bekommt ihr auf der Bundle-Seite.

Bildschirmfoto 2013-08-12 um 15.50.25

 

App-Tipp: Einkaufsliste – Buy Me a Pie! für iOS gerade kostenlos

11. August 2013 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Eine der besten Einkaufslisten-Apps für iOS ist gerade für lau zu haben. Ich selbst nutze die App seit Jahren, durch die Snychronisierung kann man so mit mehreren Leuten die Einkaufslisten aktuell halten. Diese können auch über buymeapie.com bearbeitet werden. Es können mehrere Listen angelegt werden und auch das Hinzufügen von eigenen Artikeln ist möglich. Die App ist sehr schlicht, funktioniert aber in der Regel tadellos. Pro-Tipp: Bevor man in ein Geschäft geht, die Liste synchronisieren. Es kommt leider öfter vor, dass man im Laden dann keinen Empfang hat, das macht sich dann weniger gut.

64 der Top 100 Apps für iOS sind auf Windows Phone verfügbar

11. August 2013 Kategorie: Android, Apple, iOS, Mobile, Software & Co, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Windows Phone und die nicht enden wollende App-Debatte. Entwickler unterstützen die Plattform angeblich nicht, die wichtigsten Apps fehlen. Dass dies vielleicht zur Einführung von Windows Phone so war, will wohl keiner abstreiten. Aber wie sieht es 2013 aus? Die 100.000 App-Marke wurde auch vom Windows Phone Store geknackt. Qualität statt Quantität? Infragistics hat sich die Top 100 Apps angeschaut und zeigt, welche auf Windows Phone ebenfalls verfügbar sind. Spiele, die eine nicht unwichtige Rolle im App-Ökosystem innehalten, wurden allerdings nicht beachtet.

Windows Phone 8

Neues iPhone: Vorstellung angeblich am 10. September

11. August 2013 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

iPhone-Fans sollten langsam den Sparstrumpf plündern und sich vielleicht den 10. September im Kalender ankreuzen. An diesem Dienstag im September soll angeblich das neue iPhone vorgestellt werden – vielleicht ja sogar die neuen iPhones. Erfahren haben will man das bei AllThingsD, ein Medium, welches bislang eine sehr hohe Trefferquote bei solchen Aussagen hatte. Wie immer sind es die unbekannten Quellen, die dieses Datum vermelden – bis Apple keine offiziellen Einladungen verschickt hat, ist es also nur ein Gerücht.

IMG_7566

Hiermit würde Apple direkt das neue Flaggschiff nach der IFA 2013 in Berlin präsentieren, ein idealer Zeitpunkt meiner Meinung nach. Interessant wird meiner Meinung nach sein, ob wirklich ein iPhone aus Kunststoff als etwas günstigere Variante erscheint, um der Günstig-Android-Front etwas entgegen setzen zu können. In der Vergangenheit verkaufte Apple das “alte” iPhone immer günstiger an seine Kunden, an diese Stelle könnte nun das günstigere iPhone aus Kunststoff kommen. Für die “große” Variante wird eine stark verbesserte Kamera erwartet. Man munkelte mal von einem Fingerabdrucksensor, aber an dieses Gerücht kann ich derzeit nicht glauben. Mal abwarten, sollten die Gerüchte stimmen, dann haben wir noch einen Monat Wartezeit bis zu iPhone 6, iPhone 5S, iPhone 5C oder wie der Spaß heißen soll – und die finale Version von iOS nicht zu vergessen.

Pünktlich zum Anstoß: Apps zur Bundesliga Saison 2013 / 2014 für iOS, Android und Windows Phone

10. August 2013 Kategorie: Android, Apple, iOS, Mobile, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ich hörte es munkeln, dass es auf diesem Blog eine gewisse Tendenz zu einem schwarz-gelben Verein gibt. Gerüchte, nichts konkretes, ehrlich gesagt glaube ich sogar, dass Caschy Fußball gar nicht ausstehen kann. Egal, seit gestern Abend rollt der Ball wieder. Wer also diese Saison mobil mitverfolgen will, wie der 1. FCN die Schale holt, kann auf ein ganzes Sammelsurium an Apps zurückgreifen.

431711_10150564009589015_932857733_n

ITC verhängt Verkaufsverbot für Samsung Galaxy-Modelle, eilt Obama hier auch zu Hilfe?

10. August 2013 Kategorie: Android, Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Kürzlich legte kein geringerer als Obama sein Veto gegen das Verkaufsverbot älterer Apple-Produkte in den USA ein. Er widerlegte damit eine ITC-Regelung, die Samsung-Patente verletzt sah, und folglich zu einem Verkaufsstopp hätte führen müssen. Jetzt wird es interessant, denn die ITC hat auch ein Verkaufsverbot für Samsung-Produkte entschieden. Es handelt sich um alte Produkte, die schon gar nicht mehr hergestellt werden, insofern hätte die Entscheidung sowieso keinen Einfluss auf das aktuelle Portfolio von Samsung.

5thAveHero_5x5_78_300dpi_111105

60 Tage hat Obama nun Zeit, auch hier sein Veto einzulegen. Ob das passieren wird? Vermutlich nicht. Gleichzeitig kann das Verkaufsverbot von Samsung auch als Erfolg gewertet werden. Die Design-Patente von Apple (runde Ecken) wurden nämlich abgewiesen. Insofern ist dies nur ein weiterer Schritt Richtung Patente müssen auch patentwürdig sein. Mal sehen, was als nächstes kommt.

Twitter #music ab sofort auch in Deutschland nutzbar

10. August 2013 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Du Musik-Entdeckungs-App Twitter #music ist seit ein paar Monaten bereits in den USA und anderen Ländern verfügbar. Wie so oft, blieb Deutschland erst einmal außen vor. Ab sofort kann die App auch hierzulande genutzt werden, um Musik zu entdecken, Musik zu teilen und Musik zu hören.

Twitter_Music

Wer einen Spotify oder Rdio Account hat, kann die vorgeschlagenen Titel in voller Länge hören, alle anderen bekommen nur eine iTunes Preview. Das Teilen von Musik ist innerhalb der App ebenfalls sehr einfach. Mit der App ist es möglich, bestimmte Künstlern zu folgen, neue Trends zu entdecken und zu sehen, was Freunde im Netzwerk so hören.

Kostenlose iOS-App der Woche: Rise Alarm Clock

9. August 2013 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Gut, ein Wecker muss in erster Linie funktional sein, da ist es in der Regel egal, wie dieser aussieht. Rise Alarm Clock beeindruckt durch seine schlichte Eleganz. Sowohl die Optik, als auch die Bedienung der Wecker-App ist sehr durchdacht. Die FUnktionen erinnern an einen alten Elektrowecker. Weckzeit einstellen, scharf stellen und am nächsten Morgen geweckt werden. Ganz so schlicht ist es bei Rise Alarm Clock dann aber doch nicht.

RiseAlarmClock

Es können diverse Einstellungen getroffen werden. Auch mit iTunes Playlisten kommt die App klar und kann diese als Einschlaf-Musik nutzen. Zum wach werden kann man ebenfalls auf iTunes zugreifen oder einen der vorgegebenen Wecktöne verwenden. Der Hintergrund kann auch auf das aktuelle Kamerabild geändert werden. Ergibt nachts vielleicht wenig Sinn, wirkt tagsüber aber fast wie eine transparente Uhr.

Rdio bietet nun auch auf Nutzer zugeschnittene Radiostationen

9. August 2013 Kategorie: Android, Apple, Internet, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Solltet Ihr Rdio nutzen, vielleicht habt Ihr Euch sogar die 3 kostenlosen Monate gesichert, könnt Ihr ab sofort in den Android und iOS Apps, sowie in der Webversion auf neue Radiostationen zugreifen. Genre-Stationen stehen ebenso zur Verfügung wie You FM, eine Station, die Eure Musik als Orientierungshilfe für die Musikauswahl nimmt.

rdio

Das Ziel ist es natürlich, Euch neue Musik anzubieten, die Euch tatsächlcih auch gefallen könnte. Der Druck auf die Streaming-Anbieter wächst, auch wenn reine Personal-Radio-Dienste wie Aupeo nicht den wirklichen Durchbruch geschafft haben, stehen große Anbieter wie Google und Apple Gewehr bei Fuß und haben bereits einen solchen Dienst veröffentlicht oder werden dies noch bald tun.



Seite 44 von 171« Erste...424344454647...Letzte »